FREIDENKER

FREIDENKER

Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Austausch

Umfrage

Ich kann Earth-hum hören.

[ 14 ]
44% [44%] 
[ 18 ]
56% [56%] 

Stimmen insgesamt: 32
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am So 2 Dez - 14:22

is vielleicht nicht die richtige rubrik
Was ist los im Yellowstone?

Messwerte der Norris Junction Yellowstone Seismologie Graphen sind derzeit aus den Charts. Plötzlich am 06.00 Mountain Time am 28. November versetzt seismologischen Messungen, wie auf der 2. Grafik dargestellt. Ist der Yellowstone Mega-Vulkan Reaktion auf die Annäherung kosmischen Ausrichtung, die zu den am 3. Dezember erfolgen soll, 2012? Nach Magazine Bad Astronomy Entdecke, wird Merkur, Venus und Saturn in der Tat in Ausrichtung über den Pyramiden von Gizeh fällt am 3. Dezember 2012. Welche Auswirkung wird, dass die Ausrichtung auf unserem Planeten Erde? Könnte Yellowstone Erwachen nur ein weiterer von den vielen Veränderungen der Erde, die jetzt passiert sind auf dem ganzen Planeten, einschließlich einer Steigerung in seismischen Aktivität in der Umgebung der Long Valley Caldera in Long Ridge, Kalifornien sein? Ob die Veränderungen der Erde nichts zu tun mit einem Gerücht nähert ‘Planet X’ ist mir schleierhaft. NASA hat wieder einmal hat uns gewarnt, dass wir nichts zu befürchten haben. Dann wieder, es scheint sicher, wie viele seltsame Dinge mit unserem Planeten passiert in letzter Zeit. Vielleicht ist die Mayas waren doch recht? 21. Dezember 2012 ist nur ein paar Wochen weg … Dieser erste Kurve ist für heute, 2. Grafik unten zeigt die plötzliche Spitze bei 06.00 Mittwoch. Das Video an den unteren Aktie ein MSNBC Bericht informierte uns, dass Yellowstone kann in der Tat eine sehr kurze Sicherung; Yellowstone ausbricht durchschnittlich alle 600.000 Jahre, es war 640.000, da sie ausgebrochen letzte.

Die extrem hohe Messwerte begann plötzlich gestern um etwa 6 Uhr Mountain Zeit wie in der Tabelle unten dargestellt.







[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von XALORR am So 2 Dez - 14:32

Ouuuha! Das sieht nicht gut aus, bei solchen Ausschlägen sollte die FEMA allmählig in Bereitschafft gehn.
Wenn der Hoch geht wird es "etwas" Kalt bei uns.
Die Amis sind eh am Arsch und wenn der Wind noch schön ungünstig steht können große Flächen der USA unter einder dicken und äußerst dichten Bimsstein und Aschedecke bedeckt werden.
Je nach dem heißt es für den Großteil der Welt "warm anziehen".

Wollen wir nicht hoffen das Big Y ausbricht.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von Admin1 am So 2 Dez - 17:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

PORTAL-Yellowstone (grüner Buttton)

Immer aktuell. Wink
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 3 Dez - 6:32

kein yellowstone, kein grüner button...

mein läppi bringts halt nicht

No
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Di 4 Dez - 13:12

Ich habe öfters mit Leuten aus Bosnien zu tun. Ich vermeine in ihnen immer *graue* Energie zu spüren. Das ist jetzt keine Wertung. Da ist etwas sehr sehr Interessantes dran.
ja noka da ist was drann es sind schon sehr eigenartige menschen haben viel mit magie zu tun oder bessergesagt angst davor verhext zu werden.
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von XALORR am Sa 8 Dez - 17:00

Ich persönlich glaube nicht an Magie oder ähnliches.
War genug bei Ritualen, beschwörungen, prozession usw. dabei um meine Meinung zu erhärten.

Was Energien angeht sagt man mir eine
blaugraue Aura, Energie oder so etwas nach, zumindenst behaubten das die Bekannten
die sich mit
solchen Dingen ausgiebig beschäfftigen.
Was das genau bedeuten soll wollten sie mir nicht sagen und der Kontakt
brach nacheinander ab.

Weiß jemand was das bedeuten soll?


noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von noka_ympyt am Sa 8 Dez - 20:48

Blaugrau? Mir hat mal einer gesagt gelb.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am So 9 Dez - 11:47

bin wie gesagt farbenblind was bedeutet gelb und wofür steht blaugrau? man gibt mir eine rote farbe und im tarot kriege ich tod und teufel also schlimmer kannz ga nich mehr kommen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 10 Dez - 17:55

hab da was gefunden über blaugrau
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

aber wer weiß ob das immer so stimmt
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von XALORR am Sa 15 Dez - 7:08

Habe da auch mla was gefunden:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Von der letzteren habe ich die Übung ein paar mal versucht, Ergebnis war Tatsächlich Blaugrau.
Wenn mann beides zum Teil zusammen liest trifft das recht gut zu.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 15 Dez - 19:42

klingt positiv bei rot aber was ist die bedeutung von graublau
avatar
Elyseum03
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 56

Bin neu hier

Beitrag von Elyseum03 am Di 25 Dez - 3:48

Ich kann das Geräusch nicht hören
aber ich hab auch gesagt, vor meiner Geburt hierher, ich möchte weder Angesprochen werden von geistigen Energien egal welchen
es sei denn ich lade sie dazu ein. Sprech sie an.
und ich möchte keine Astralwesen sehen über das dritte Auge,
ich muss mich konzentrieren und kann Ablenkungsmanöver nicht gebrauchen.

Aber eine gute Nachricht kann ich geben. Mutter Erde ist seit letztem Jahr September auf dem Weg nach Hause ins Paradies
den Bereich des Universums, den der Erste Schöpfer
von dem ich vor drei Tagen seinen Namen erfahren habe, alleine gestaltet und ordnet regiert.
Aeon heisst er---
ich hab gesagt. AHA, daher kommt der Ausdruck. Das ist Aeonen Jahre her oder dauert Aeonen Jahre- Majestät interessant. schon wieder was gelernt-
ist ok geb ich weiter.
Also die Tore sind geöffnet Standleitung steht und Zeit ist Synchron--- ungefähr 20 Jahre können alle Aeon direkt löchern.
achtet bitte etwas auf die Nettikette.
er kann es nich leiden, wenn man nicht vorher anklopft und er kann es nicht leiden, wenn jemand unverschämt wird oder nicht bitte und danke sagen beherrscht.
rum prahlen--- ich hab aber mit dem wichtigeren Gott als du geredet---- kann er auch nicht leiden-
Alles ist im Grossen,
genau wie bei uns und den Kindern auf der Erde im Kleinen. Hermethische GEsetzmässigkeiten die hat Hermes rausgekriegt und immer wieder egal wo er war
überprüft, sehr selbstkritisch an der Realität. Bisher stimmten die überall.

Hermes war mein Tutor und lange Zeit Götterbote für Europas Schüler im Hohen Rat dieses Universums

wenn Majestät mir sagt: Sag denen mal den Namen vom Alten Weiter, damit ich nicht eingehen muss auf die 7 000 000 000 Gott Väter und Mütter, Floh.

Dann heisst das wohl, dass man mich zur Nachfolgerin bereits gewählt hat. Ich hab da im Leben
nach dem Leben hier nicht mit gerechnet,

Er meinte--- bei eurem Götter Durcheinander, weiss ich ja sonst nie, wenn mal einer mich haben will. Floh
Den Alten--- den ihr Alle vergessen habt. Dabei bin nur ich
der Vater/ die Mutter von wirklich Allen Schlaumeierchen.




ich hab ZEit meines Seelenlebens nur Majestät gesagt und dem Grossen Geist. Udjat-Auge nannten die Ägypter den Ersten Schöpfer-- Mutter/Vater von Allem was existiert in unserem Universum, ihm bei jeder Audienz Löcher in den Bauch gefragt. und er hat sich immer köstlich amüsiert über seine Jüngsten die Schlaumeierchen. der 4ten Menschheit der Erde, wie er gerne sagt

Mama Erde ist uns auch sehr wohlgesonnen, die nennt uns gerne
Meine Kreativen Wühlmäuse' ohhh kinder gehen euch die Fragen eigentlich nie aus. Wann schlaft ihr dann mal? und ständig neue Ideen grösser höher tiefer weiter. mehr mehr mehr

Piep Piep Alle Griffel hinlegen, meine Lieben, die Natur braucht eine Erholungspause von mindestens 200 Jahren da wird nur gereinigt und gesät gepflanzt und ansonsten wird sich euer Kreativer Tatendrang ausschliesslich im eigenen Dörfchen oder Stadtteil austoben und ihr macht das was ihr gerne haben wollte selbst, mit den Materialien die ich dafür freigebe Leute.

Es ist zu viel kaputt gegangen. Das Gleichgewicht zu doll durcheinander Kinder-

Ich hab eine gute Idee, wo all die kreativen Wühlmäuse erstens gut versorgt in Sicherheit und einer so abenteuerlich neuen Natur leben könnten, dass sie 200 Jahre beschäftigt sind

ich las nämlich letztlich. das der der die Parole vor 3800 Jahren Moses übermittelt haben soll.
'macht euch die Erde Untertan. seid fruchtbar und mehret euch, ich bin allmächtig haben Himmel und Erde gemacht"

Das dieser Mensch etwas mehr als doppelt so gross sei wie wir und im inneren der Erde lebe mit seinem Volk der Agarthi. Hoher Priester wäre Jehowa noch 1834 dort gewesen erzählte Olaf Jansen einen Freund kurz vor seinem Tod
da der Mann 28 Jahre
Irrenhaus hinter sich gebracht hat und uns seine Entdeckung dennoch hinterlassen wollte, weil es wichtig für uns werden könnte, was es jetzt auch wirklich ist
Ist diese GEschichte nach dem was ich hier immer wieder erlebt habe. sehr authentisch.

Ich dachte ich werde, den Mann mal besuchen und sagen, er soll mal seine ganzen Schäfchen, als guter Hirte zu sich in die innere Erde holen- Schliesslich hat er das auch verursacht das Drama das Menschen denken sie wären was Besseres als Andere Lebewesen.
das wird ja ne lustige Neuauflage von David und Goliath,
blos kenn ich mich nur mit Pfeil und Bogen aber nicht mit Steinschleudern aus ;-)

Verrückte Geschichte. ich hab immer gedacht, die Oberstufen Schüler der Erde, weil sie früher..- also lange vor der Luzifer Zeit. immer über einen Regenbogen kamen zu uns. Kämen irgendwo aus dem Sphären über uns.
Aber das war wohl nur weil wir den ganzen Regenbogen den Teil der in die innere Erde reichte,
nicht sehen konnten

Tricky----- die Dichte der Materie wird auch im inneren der Erde geringer. hab ich gelesen, meinten unsere Wissenschaftler wenn die Erde ein Hohlkörper sei

Ich denke, das sie aufgebaut ist wie ein Apfel, weil die waren Mama Erdes Idee die hat sie kreiert und auch die Form

wir haben 5 Kontinente also gibts vermute ich mal 5 Stübchen für die 5 Seelenfamilien Oberhäupter.

die nach innen gewölbten Pole sind nicht die magnetischen Pole der Erde. ein Apfel hat auch solche einbuchtungen unten und oben.
Jedenfalls. da Europa und Russland eventuell von den Veränderungen wo der Atlantik grosse Wellen werfen wird. sehr stark betroffen sein könnten. ich hab zwar was unternommen dass das nicht so kommen muss.
Aber erstens hat der Erste Schöpfer immer das letzte Wort und zweitens ob ich alles richtig gemacht habe, weiss ich erst wenn es vorbei ist.

Also lieber wäre mir. Alle sind in Sicherheit und nur so ein paar Verwegene oben drauf.

ich hab eine Idee gehabt als ich davon las. wie es sich wohl erklärt dass die Menschkinder hier oben drauf so jung sterben in Massen seit 2000 Jahren-
lest mal was Franz sieht und rausgekriegt hat. ich denke er ist authentisch und seriös. Hellsichtig [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
ich denke die speisen, weil Mama Erde definitiv nie mit unverschämten Schülern arbeitet, die es schon bessser wissen, bei uns Kleinen drückt sie beide augen zu.

dass unsere Energie dazu benutzt wird, die Kleine Sonne im inneren zu speisen und deshalb sind hier alle so schlapp und krank und werden nicht mehr so alt wie früher.


wenn wir das tun können das ein paar Männecken, die das bewusst tun und mehr Energie in Absprache in die Höhle der Schöpfung zu Mutter Erde weiterleiten können immer nach Bedarf
weil Viel hilft nicht Viel--- ganz im Gegenteil im Umgang mit Sonnenlicht ist feingefühl geboten-- leisten und
die Anderen können alle ihr Leben geniessen in Sicherheit Fülle und haben genug zu entdecken für die nächsten 200 Jahre während hier saniert wird.

die Wühlmäuse---wären da wo sie in ihrem Alter noch hingehören nämlich in Mama Erdes Bauch.

Ich denke, einen Versuch den Vorschlag als Win-Win Lösung für Alle zu unterbreiten ist es wert.

Elyseum
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von XALORR am Di 25 Dez - 22:56

Im Grunde eine Mischung aus der Interpretation aus der Baluen und Grauen Aura, aber ich kenne mich nicht wrklich mit dieser Materie aus, deshalb ist das nur eine Vermutung.
Ein ziemlich verwirrender Beitrag Elysium, muss mir das noch mind. zweimal durchlesen um zu verstehn was du damit ausdrücken wolltest. scratch Neutral
avatar
Elyseum03
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 56

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von Elyseum03 am Mi 26 Dez - 15:30

Ja das kann ich mir vorstellen
das Problem hier ist, das so gut wie niemand mehr sich an Details der Vergangenheit vor der Zeit erinnert. Als der Glaube an ein Menschenopfer, um Götter gnädig zu stimmen aus dem Süd-Osten der Erde durch die Römer auch hier bei uns ankam.
das ist noch nicht so lange her etwas mehr als 1000 Jahre
in der Geschichte der 4ten Menschheitsgeneration auf der Erde die ungefähr 1,52 Millionen Jahre alt ist.
seitdem haben wir unsere heutigen Körper in die wir inkarnieren.
ist das eine kurze Zeit. Aber wir haben sobald wir hier ankamen
recht schnell und Alle ziemlich gründlich unser Gedächtnis daran was vorher war und wer wir sind verloren

ich auch. Aber ich hab es eben nicht ganz verloren und ich hab mich gewundert obwohl ich bis letztes Jahr so gut wie nichts erzähl habe, irgendwem. Allein die Art wir ich lebe und die Welt sehe, hat Alle erstaunt und auch zum Mobbing und Gewalt geführt, die ich nur knapp überlebt habe.

ich fragte mich immer, was dann an mir bitte gefährlich oder so unnormal sein sollte. Das sich mein Ex Gatte zu der Aussage verstiegen hat. so was wie du kannst und wie du empfindest lebst, so ist kein Mensch, du bist irgendsowas wie eine Göttin oder so. NEE !! Dachte ich immer ganz verzweifelt, ich bin ein Mensch.. ein ganz normaler Mensch und was ich lernen konnte kann jeder von euch lernen. Ihr habt alle das Zeug dazu falls es euch interessiert. Mitgestalter zu werden eures eigenen Lebens auf der Erde und eben keine Schäfchen mehr zu sein.
sondern Sucher eurer eigenen wahrheit.

Bis mir letztes Jahr im Januar nach 25 Jahren Psychoterror und Arbeit bis zum Umfallen, wo ich keine Zeit hatte zum Nachdenken oder lesen ausser Fachliteratur über meinen Job.
ein Buch in die Hand fiel. Zufälle gabs keine in den letzten 50 Jahren wurde mir letztes Jahr klar.

der Alchemist- und da fiel es mir wie Schuppen von den Augen warum die Menschen um mich rum meine Art hier zu leben so befremdlich fanden.
einfach einer Vision zu folgen, die sich dann irgendwie so allmählich auf dem Weg erfüllt und dabei lernt man alles was man noch so lernen sollte über sich und die was die Welt im innersten zusammenhält. Der Weg ist das Ziel und die Vision erfüllt sich dann meist ganz anders, als wir Menschen das je hätten geplant oder gedacht.

Es ist ein alter Weg zu lernen auf der Erde. Deshalb kommt das den Leutchen so merkwürdig vor.

und ich hab halt letztes Jahr so zu sagen eine Art Erleuchtungs AHA Erlebnisse Marathon hingelegt. Ohne Geld ohne Zuhause mit erstmal ziemlich gemischten Gefühlen und jede Menge Ängsten. Aber es hat sich gelohnt.

so langsam wird der Weg erkennbar und wie sich meine Vision von Fülle Frieden und Sicherheit für Alle Wärme ohne Mangel erfüllen kann auf Erden nicht irgendwo im Himmel.
Hab ich immer gesagt, ist das Paradies
Wir bauen uns das Paradies neu auf oder wir machen uns gegenseitig unser Leben zur Hölle auf Erden. die Natur ist nicht feindlich... schaut euch doch mal ruhig wirklich um in ihr. Wo gibts in Europa Lebewesen die den Menschen Schaden oder Schmerz zufügen??

Ja klar manche Tiere sind gross. deshalb muss man als viel kleiners Lebewesen auch mal mit ihrer Kraft und Tollpatschigkeit oder Übermut rechnen. Aber Tatsache ist die gehen deutlich netter und umsichtiger mit uns um, Als wir mit ihnen.

Die Menschen untereinander sind hier das Problem und nicht die Erde oder die Natur der Erde auf der wir leben.

Ja, ich kann mir vorstellen, dass das verwirrend ist wenn der vergessene Boss des Universums plötzlich auftaucht
und sagt: ich steh jetzt für Alle 20 Jahre Dauer zur Verfügung damit sie merken, wie dieses Spiel geht
Du bist ich und ich bin du.
ich bin in dir und fühle.sehe höre, erlebe alles was du auch erlebst, ich kenne alle Ängste und beantworte sämtliche deiner Fragen. sofern du mit mir redest und akzeptieren kannst,
dass ich in dir selbst lebe. du bist ein Teilchen von mir und weil ich ewig bin, bist du auch ewig.
Smile Vernetzte Herzen und Gehirne, die Gemeinsam eine Symphonie spielen ein Gesamtkunstwerk erstellen so zu sagen.


und damit ich ihnen persönlich erklären kann, was ich mit den Jüngsten Menschenkindern so für Pläne habe, wo und wie ich euch gerne einsetzen möchte, als jüngste Mitgestalter--- Mitarbeiter/innen

falls ihr Lust dazu habt zusammen zu arbeiten.

Ja nach 1500 Jahren 'Ihr sollt nicht wissen. Nach Erkenntnissen streben ist böse' ist das Allerdings (R)evolution

Elyseum03
leidenschaftliche Europäerin --- Apollons Tochter ;-)

avatar
Elyseum03
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 56

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von Elyseum03 am Do 27 Dez - 1:36

[quote="noka_ympyt"]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Habt ihr mal drüber nachgedacht, daß es auch HAARP sein kann, was da zu hören ist?

wem schreibt ihr diese Installation HAARP eigentlich zu?

ich hab bis letztes Jahr, noch nie was davon gehört oder gelesen.

was haltet ihr denn von der Theorie, dass in der Erde kräftig gebohrt und gehämmert wird, weil wir nicht ertrinken sollen

und es könnte tatsächlich schwappen, aber des Ersten Schöpfers --- Liebe. seine Pläne sollen niemals jemanden weh tun.

wenn man nun aber keinen erreichen kann, um zu warnen, weil die reden alle nicht mit einem ZB. oder wenn, dann reagieren sie nicht auf deutliche Hinweise und Warnungen. Wir sitzen das aus.. und wenn es dann weh tut, ist der Himmel Böse zu uns

ich kenn das Problem, ich bin in der Lage Situationen die meinen Leutchen gefährlich werden können intuitiv vorher zu erkennen, wo sich was zusammenbraut eine Sybille so zu sagen

aber selten sehr selten, Nimmt ein Mensch sein Leben selbst in die Hand--- zB wenn ein Sturm im Anmarsch ist der tödlich enden wird- sehe ich das vorher
--- kann ich den Fischern sagen, fahrt nicht raus die nächsten paar Tage

wenn ein Vater seinen Sohn,
sieht das der Sohn trotz der Warnung rausfahren will und in das Boot ein Loch macht. so dass der Sohn erst flicken muss, alle seine Kumpels die rausgefahren sind, sind ertrunken

dann hat dieser Vater das getan, wozu der Schöpfer Leute wie mich in diese Welt gesetzt hat.

Ab Diplom Mensch darf man,
sein Leben nicht mehr in Gefahr bringen weder physisch noch seelisch in GEfahr bringen.
zu wertvolles Gut ---

bis jemand soweit ist, da steckt ne Menge Energie von Anderen Lebewesen drin, nicht nur eigene Anstrengung und Selbstüberwindung von Angst zweifeln Selbstzweifeln und üben üben üben seine STärken Schwächen erkennen und dran feilen feilen feilen

deswegen werden die Leutchen die vorausschauend zB. ARchen bauen, dann auch sehr gelobt, dass sie auf die Zeichen die innere Stimme,
geachtet haben und entsprechend auch an Andere gedacht.

vielleicht kommt das Brummen in der Erde daher.

denn Mutter Erde meinte letztes Jahr auf meine Frage:
Falls wir doch Panik kriegen, bei der physischen Umbildung der gesamten Oberfläche hier. Gibt es Orte an denen wir Schutz finden können?
Ja, gibt es- Aber meinst du wirklich Floh, das diese Leute noch irgendwann mal eigenverantwortung für ihr nachhaltiges Wohlergehen oder das der ihnen anvertrauten Wesen, übernehmen? Du bist ein berufs Optimist, wie dein Bruder
ich glaub da nicht mehr dran.

geht auf die alten heiligen Plätze, vor 1200 n.Chr stehen auch meistens die Kirchen noch dort am Besten Eisenzeit Plätze, (weil die noch eine Besonderheit haben, wie ich später rausgefunden habe) sie meinte erst nur. die sind noch am einfachsten zu finden

klopft an dreimal auf den Boden, sagt nett Bitte und wir machen euch auf. Aber unverschämte Leute kommen nicht rein.
Punkt!! keine Aggressivität und das ist ein Geschenk, das kann man nicht einfordern, denkt daran.
und fühlt das Bitte!! auch.

das Brummen könnte damit zu tun haben. Sehr gut sogar,
weil 1987--- schrieb jemand habe er das Geräusch zum ersten Mal gehört, da war harmonische Konvergenz---
Machtwechsel im Himmel--

Christus 2tes Kommen. ich wusste das nicht,
ich hatte 1983 eine Vision der neuen Zeit auf der Erde, die war umwerfend toll und die hat sich in meinem Leben so allmählich erfüllt, auf eigenartigste Art und Weise

mir einiges abverlangt, aber in Allem war auch immer eine ERfahrung die mein Selbstwertgefühl etwas bestärkt hat, dass ich es gepackt habe. Zb aus einer Extrem Situation wieder raus zu kommen aus eigener Kraft-

wir sind 500 000 000 Europäer und das gilt wenn für die Ganze Welt
das sind 7 000 000 000

10 000 000 000 Landsäugetiere.

irgendwo muss man die ja auch unterbringen. wenn man nicht möchte. dass sie ertrinken oder verbrennen.

ich würde damal das positivste Annehmen, da es meiner Erfahrung nach immer so war, wenn wir etwas loslassen was wir ganz doll geliebt haben, wirds immer noch schöner bunter vielfältiger toller beim ersten Schöpfer--

und da alle Forderungen zur Rückkehr von unserer Seite erfüllt wurden, die Tore weit offen sind. Denke ich mal, das ist nett gemeint.

Wink
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 28 Dez - 20:35

und wo klopf ich dann dreimal drauf? Verlegen
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von XALORR am So 30 Dez - 4:08

Aus meiner Sicht klingt das doch sehr religiös und weniger fakten bezogen.Nach meinen Recherchen geht dieses Geräusch in den Infraschallbereich über.
Infarschall kann mit unter Angstgefühle, Paraneua,und ähnlches herrvorufen, je nach Freqenz.
Ich persönlich fühle nichts der gleichen, und hören tue ich auch nichts, und dabei habe ich ein selten gutes Gehör.
Ich bin in der Lage extrem tiefe so wie extrem hohe Frequenzen wahrzunehmen, aber diesen Earthhumm nehme ich nicht wahr.

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von noka_ympyt am Mi 8 Mai - 23:16

Ich meine heute, daß dieser sog. Earth Hum zum Bluebeam Project gehört, es gibt so viele unterirdische Tunnels, die hat man beschallt und so sind diese schaurigen Töne zustandegekommen. Es muß auch eine Waffe geben, mit der man durch Klang Häuser zum Einsturz bringen kann. Es hat solche Vorfälle in Rußland gegeben. Vor dem Zusammensturz einiger Häuser hatte man auch diesen Earth Hum gehört. *Die* haben sich einen Spaß gemacht.
avatar
Johann Dr.
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 56
Ort : Augsburg

Brumn Ton in gesamtem Augsburg

Beitrag von Johann Dr. am Fr 2 Sep - 0:43

Ja Du hast recht, ich höre diesen Brummton auch, trotz meines Thynitus, seit etwa 2 Jahren, ganz feines Summen, wird hier in Augsburg auch ausgestrahlt, angeblich üner die großen Antennen Masten, und es wird von Universitäten gesagt das dies SCALARWELLEN seien, die dirreckt auf den Körper Wirken, ich höre diesen nervigen Ton Tag und Nacht, besonders stark auf der Linken seite besonders laut beim Aufstehen aus dem Schlaf.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4300
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 2 Sep - 10:46

alle meine bekannten haben diesen hohen fiepton in den ohren, hab mir mal nachts, weil es mich so nervte einen alten stahlhelm aufgesetzt, brachte wenig abhilfe. hab den piepton zuerst auf die elektronische marderschrecke geschoben, die ein nachbar benutzt um den garten zu beschallen, aber das ding fährt frequenzen von 16000 hz bis 130000 hz hoch und runter. hören kann ich das ding teilweise auch,
bei diesen elektrobuhmännern fühlt man aber einen starken druck auf den trommelfellen, wenn man sich in der reichweite befindet. schwerhörig soll man davon werden können, wenn man den dingern zu nahe kommt, auch wenn man sie nicht hören kann. frei nach dem motto: auch blinde können einen sonnenbrand kriegen.

Gesponserte Inhalte

Re: Brummgeräusch oder Earth-hum genannt

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Nov - 18:44