FREIDENKER

FREIDENKER

innere Erde oder hohle Erde?

Universal
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 41
Ort : Nordsee

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Universal am Do 30 Dez - 9:45

Die klassische Erdmessung
durch U. G. Morrow im Jahre 1897

http://www.rolf-keppler.de/wbraun.html


Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Brainfire© am Do 30 Dez - 11:08

wieder eine bestädigung das ich auf der richtigen spur bin ...
Universal
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 41
Ort : Nordsee

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Universal am Do 30 Dez - 11:17

Lucky77 schrieb:wieder eine bestädigung das ich auf der richtigen spur bin ...


I kenne den Keppler nicht ,aber was er geschrieben hatte macht Sinn,leider ist die Seite nich mehr auf dem neusten Stand anhand der nicht funktionierenden Verlinkungen : (

So wie es ausschaut hab ich ein Weg gefunden eine 10 jahre alte Empfelung nachzugehen und mir die Nichtbeweislage der Erdmessungen anzuschauen !

ike werd irre ; )
Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Brainfire© am Do 30 Dez - 11:19

lach - interessant findest nicht ?

Stell dir eine Konkave Erde vor hehehehe
Anonymous
Gast
Gast

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Gast am Do 30 Dez - 16:49

was ist eine konkave Erde?
Universal
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 41
Ort : Nordsee

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Universal am Do 30 Dez - 17:27

Diese Erde ist mal fast geschlossen und bei Zeiten eine "konkave Elipse" offene Kugel..
Warum und weshalb konnt ich nicht finden etws wird spekuliert das sich die Erde in dem offenen Zustand sich leert oder füllt mit irgend was, wie eine Zelle im biologischen Haushalt..auch hab ich gelesen das es einen höheren Druck geben soll als zb. hier oben ..
Anonymous
Gast
Gast

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Gast am Di 19 Apr - 13:37

Also ich glaube daran das die Erde hohl ist....so wie hier:



Es gibt auch von Terraherz.de 26 Videos zur Theorie der hohlen Erde. Kennt ihr die?
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Admin1 am Di 19 Apr - 13:54

Jep^^ Kenne ich.
Habe das dem Conrebbi zukommen lassen. Würde mich echt interessieren was er dazu sagt. Habe darüber nichts bei ihm gefunden. Crying or Very sad

Ich gehe auch davon aus, dass sie hohl ist. Spricht viel für.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Admin1 am Di 19 Apr - 13:56

Besonders gut finde ich in der Doku den Bericht von Admiral Byrd.
Könnte mir echt gut vorstellen, das es sich so ähnlich abgespielt hat.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von XALORR am Di 19 Apr - 14:06

Hinweise

Texte aus dem Internet werden bei mir (siehe: Spielregeln) in braun dargestellt.

Da es sich bei den so genannten Lacertatexten um etwas wie ein Menschheitsdokument handelt, habe ich dafür die Farbe blau gewählt. Ich habe die Texte zum Thema passend selektiert und unverändert übernommen. Die Überschriften sind von mir.




Zitate aus den Lacertatexten
Unter der Erde

Da wir heute (und seit tausenden von Jahren) fast völlig unter der Erde leben, werden Sie keine Kadaver oder Skelette von uns finden.


Kolonien in 2-8km Tiefe

Die Erde ist nicht tatsächlich völlig hohl, und es gibt keine zweite Sonne innerhalb. Diese Geschichte ist lächerlich und physikalisch nicht möglich (sogar Ihre Art sollte intelligent genug sein, das nicht zu glauben). Wissen Sie, wieviel Masse eine Sonne braucht, um Energie und Licht auf längere Zeit durch Fusion zu produzieren? Denken Sie tatsächlich, daß es eine kleine, aktive Sonne innerhalb des Planeten geben könnte? Wenn ich von unserem unterirdischen Heim rede, rede ich von großen Höhlen-Systemen. Die Höhlen, die Sie nahe der Oberfläche entdeckt haben, sind winzig im Vergleich zu den gewaltigen Höhlen tiefer in der Erde (in einer Tiefe von 2.000 zu 8.000 Ihrer Meter, aber im Verband mit vielen verborgenen Tunneln unter der Oberfläche oder Nebenhöhlen) und wir leben in großen und fortgeschrittenen Städten und Kolonien in solchen Höhlen.

Meist in Polnähe
Die Hauptgebiete von uns sind jenseits der Arktis, der Antarktis, Innerasien, Nordamerika und Australien. Wenn ich über künstliche Sonnen in unseren Städten rede, bedeutet das keine wirkliche Sonne, sondern verschiedene technologische Lichtquellen (einschließlich Gravitationsquellen), die die Höhlen und Tunnel erleuchten. Es gibt spezielle Höhlengebiete und Tunnel mit einem starken UV Licht in jeder Stadt, und wir brauchen das, um unser Blut zu erhitzen. Desweiteren haben wir auch Sonnenplätze an der Oberfläche in abgelegenen Gebieten, besonders in Amerika und Australien.

Wie ein künstlicher Bergwerksschacht
Denken Sie tatsächlich, daß ich Ihnen ihren genauen Ort erzählen werde? Wenn Sie einen solchen Eingang finden wollen, müssen Sie ihn allein suchen (aber ich würde Ihnen raten, das nicht zu tun). Als ich vor 4 Tagen zur Oberfläche kam, benutzte ich einen Eingang ungefähr 300 Ihrer Kilometer nördlich von hier in der Nähe zu einem großen See, aber ich zweifle, daß Sie fähig sein würden, es zu finden (es gibt nur einige Eingänge in diesem Teil der Welt – es sind weit mehr im Norden und Osten). Ein guter Rat, um sie zu finden: Wenn Sie in einer engen Höhle oder in einem Tunnel sind oder in etwas, das aussieht wie ein künstlicher Bergwerksschacht und, wenn Sie tiefer gehen, die Wände glatter erscheinen, und wenn Sie ungewöhnlich warme Luft fühlen, die von der Tiefe strömt, oder wenn Sie den sausenden Ton von Luft in einer Ventilation oder wie in einem Fahrstuhlschacht hören, eine spezielle Art künstlicher und glatter Wand irgendwo in der Höhle mit einer Tür, die aus grauen Metall gemacht ist, sind Sie auf der richtigen Fährte.


Gefahr bei Annäherung

Wenn Sie fähig sein würden, die Tür zu öffnen (aber ich zweifle daran), und Sie in einen technischen Raum mit Belüftungsanlagen und Fahrstühlen in die Tiefe kommen würden, ist dies wahrscheinlich ein Eingang zu unserer Welt. Wenn Sie diesen Punkt erreicht haben, sollten Sie wissen, daß wir dann definitiv Ihrer Gegenwart gewahr sind. Sie sind schon in großer Gefahr, wenn Sie in den runden Raum eingetreten sind, aber besonders, sollten Sie eins der zwei reptilartigen Symbole auf den Wänden finden. Wenn es keines dieser Symbole gibt, sind Sie vielleicht in noch größerer Gefahr, als Sie denken, weil nicht jeder unterirdischer Bau unserer Art gehört. Einige neue Tunnelsysteme werden von außerirdischen Rassen benutzt, einschließlich feindlicher Rassen. Mein allgemeiner Rat ist, wenn Sie sich in einer für Sie fremden, unterirdischen Anlage befinden: laufen Sie so schnell davon, wie Sie können.

Geheime Kontakte

Des weiteren wird unsere Art sogar heute manchmal von menschlichen Zeugen in seiner ursprünglichen Form an der Oberfläche neben Eingängen und Tunnelsystemen gesehen, aber glücklicherweise nehmen Sie und Ihre Medien die Berichte solcher »Verrückter« nicht ernst (das ist gut für uns, und das ist der Grund, warum wir jenen Leuten erlauben, uns zu sehen, wie wir tatsächlich sind.) Einige meiner Art sind auch in direktem Kontakt mit menschlichen Wissenschaftlern und Politikern von der Oberfläche, aber das ist streng geheim, wie Sie es nennen würden, und niemand in Ihrer Öffentlichkeit weiß etwas davon. Der Grund für dieses Treffen ist allgemein der kommende Krieg mit und zwischen den außerirdischen Arten und unsere Hilfe. Aber es gibt auch eine andere Erklärung, warum wir uns unter Ihnen bewegen können und warum Sie nicht fähig sind, uns zu erkennen: Mimikry.


Mimikry

Wenn wir auf der Oberfläche sind und wir menschliche Wesen treffen (sogar eine große Gruppe von ihnen, dieses macht keinen Unterschied, Ihre Verstände sind wie ein Verstand), sind wir fähig, Ihren Verstand zu »berühren« und Sie über Telepathie zu veranlassen, uns als einen Ihrer eigenen Art zu sehen, und der schwache menschliche Verstand wird diesen Befehl ohne Widerspruch annehmen, und Sie werden uns (trotz unserem reptilartigen Anblick) als normale Menschen wahrnehmen. Ich habe das vielfach getan, und Sie, die schwachen Menschen, sehen mich als eine attraktive braunhaarige Frau, weil ich dieses Bild geschaffen habe.

(Weitere Einzelheiten siehe unter: Mimikry)


Tarnsysteme

Es gibt eine Vorrichtung innerhalb der Maschinen, die fähig ist, ein künstliches Signal zu Ihren Verständen zu senden, Sie zu überzeugen, daß Sie nichts sehen, sondern nur den Himmel, oder ein normales Flugzeug. Dies wird nicht sehr oft benutzt, weil wir die menschliche Öffentlichkeit meiden. Wenn Sie fähig sind, eines unserer UFOs zu sehen, bedeutet das, daß die Vorrichtung entweder defekt oder aus irgendeinem Grund ausgeschaltet ist. Der Tarneffekt funktioniert nicht bei Photos, um diese Frage von Ihnen schon im voraus zu beantworten, aber warum sollte jemand ein Photo des Himmels machen, wenn er nichts Ungewöhnliches sieht?

Übrigens werden die meisten der Eingänge zu unseren Tunneln mit einer solchen Vorrichtung verborgen, und man wird nur normale Höhlenwände statt der Tür sehen. Das ist ein Grund, warum ich gesagt habe, daß ich bezweifele, daß Sie fähig sein werden, eine solche Geheimtür zu unserer Welt zu finden (aber es ist einige Male in der Vergangenheit geschehen).


Vermeiden Kontakt

Wir vermeiden den Kontakt mit Euch, und wir operieren an der Oberfläche nur in abgelegenen Gebieten und benutzen dort Mimikry-Techniken, falls wir doch auf Menschen treffen sollten. Daß ich nun mit Euch spreche, heißt nicht, daß andere meinem Beispiel folgen werden. Ihr könnt selbstverständlich versuchen, einen Eingang zu meiner Welt zu finden und dort einzudringen, das kann jedoch zu eher unangenehmen Konsequenzen für den Eindringling führen. Möglichkeiten, uns an der Oberfläche zu erkennen, habt ihr eigentlich nicht. Ihr könnt uns auch nicht direkt kontaktieren, wir müssen Euch kontaktieren, so wie ich es mit E.F. getan habe. Derartige Kontakte sind aber nicht die Regel, sondern sehr seltene Ereignisse.

Heimatort

Meine Heimat liegt in einer unserer kleineren Untergrund-Ansiedlungen östlich von hier. Ich werde Dir einige Zahlen geben, damit Du Dir einen besseren Eindruck machen kannst. Einen Moment... ich muß versuchen, die Maße ungefähr in Eure Einheiten umzurechnen. Es ist eine kuppelförmige Höhle in einer Entfernung von zirka 4.300 Metern von der Erdoberfläche. Die Höhle wurde vor ca. 3.000 Jahren als Kolonie eingerichtet, ein Großteil der Deckenstruktur ist künstlich in den Fels integriert, und die Form wurde zu einer fast ebenmäßigen und sehr flachen Kuppel mit ovalem Grundriß umgestaltet. Der Durchmesser der Kuppel ist nach Euren Maßen ca. zweieinhalb Kilometer, die Höhe am höchsten Punkt der Kuppel ist ca. 220 Meter. Unter jenem höchsten Punkt steht, wie in jeder Kolonie, ein spezielles, weißgraues zylindrisches Gebäude – eine Art Stützsäule, die die gesamte Netzwabenträgerstruktur der Kuppel hält. Dieses Gebäude ist das höchste, größte und älteste in der ganzen Kuppel, denn es wird stets als erste Konstruktion zusammen mit der Deckensicherung errichtet (in der Zwischenzeit wurde es natürlich etliche Male ergänzt und überholt) und hat einen sehr speziellen Namen und religiöse Bedeutung.


Große Kolonien in Innerasien

Wir haben nur eine derartige Stütze, größere Kolonien haben je nach ihrer Deckenkonstruktion auch mehrere Säulen – eine der Hauptkolonien in Innerasien hat beispielsweise 9 derartige Träger, aber jene Kolonie ist auch über 25 Eurer Kilometer groß. Das zentrale Gebäude ist generell ein Zentrum der Religion, aber auch der Klimakontrolle, der Verwaltung und der Regelung der Lichtsysteme – es gibt bei uns insgesamt 5 große künstliche Lichtquellen, die ihr UV-Licht und ihre Wärme durch gravitative Quellen erzeugen. Die Luftschächte und die Liftsysteme von der Oberfläche laufen ebenfalls durch diese Säule und sind natürlich sehr stark kontrolliert.

Tunnelverbindungen
Wir haben übrigens 3 Luftschächte und 2 Liftsysteme dort, sowie eine Tunnelverbindung zur nächsten Hauptkolonie, die ungefähr 500 Kilometer südöstlich liegt. Ein Liftschacht führt zu einer oberflächennahen Höhle, der andere führt zu einem unserer Schiffsdepots – Du erinnerst Dich, die zylindrischen Schiffe – das sich natürlich näher an der Oberfläche hinter einer felsigen Bergwand verbirgt. Es gibt dort aber normalerweise nur 3 Schiffe, es ist ein kleines Depot. Die anderen Gebäude der Kolonie sind größtenteils konzentrisch in ovalen Kreisen um die Hauptsäule angeordnet und ohne Ausnahme weitaus flacher – generell nur zwischen 3 und 20 Meter hoch. Die Form der Gebäude ist rund und kuppelförmig, die Farbe ist unterschiedlich, je nach Kreis und Entfernung zum Zentrum.


Künstliche Sonnen-Zone

Es gibt nördlich der Säule noch ein weiteres, sehr großes, aber flaches, rundes Gebäude, das die konzentrische Symmetrie der Kolonie mit seinem Durchmesser von ca. 250 Meter unterbricht. Es ist die künstliche Sonnen-Zone, in der die speziell beleuchteten Gänge und Kammern untergebracht sind, in denen sehr starkes UV-Licht vorherrscht und die benutzt werden, um unser Blut zu erwärmen. Auch eine medizinische Versorgung und ein Versammlungsraum befinden sich dort. Außerhalb des äußeren Ringes der Kolonie befinden sich die Zonen, in denen Tiere gehalten – Du weißt, wir müssen fleischliche Nahrung zu uns nehmen – und die Gärten, in denen pflanzliche Nahrung und Pilzkulturen angebaut werden, auch fließendes kaltes und heißes Wasser aus unterirdischen Quellen gibt es dort.


Fusionskraftwerk

Ebenfalls am Rand befindet sich das Kraftwerk, das auf Fusionsbasis betrieben wird und die Kolonie und die »Sonnen« mit Energie versorgt. Meine Gruppe oder »Familie« lebt übrigens im vierten Gebäudering, von der Zentralsäule aus gezählt. Soviel einmal in Kürze. Dir alle Gebäude und deren Aufgaben zu beschreiben, würde nun zu weit gehen. Es ist schwer, Euch so etwas zu beschreiben, denn es ist eine völlig andere Umgebung und Kultur, als Ihr es von Eurem Oberflächenleben gewohnt seid. Du müßtest es selbst sehen, um es glauben zu können.

Ungefähr 900 Wesen ihrer Art leben dort.

Auszug aus einen Artikel aus der Website www.fallwelt.de
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von XALORR am Di 19 Apr - 14:08

Wenn diese Information authentisch ist,
(Muss den Website admin noch kontacktieren)
weis ich was ich endlich zu tun hätte.
Fals diese Information wie erwarten falscher Natur ist muss ich weiter suchen.
Anonymous
Gast
Gast

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Gast am Di 19 Apr - 14:29

Das ist schon ein sehr interessanter Text........Aber wer will denn schon dahin wo die Grauen oder Reptoiden leben??? Er meint wir würden die Eingänge zu ihrer Welt niemals finden....ja, wir wollen sie auch nicht finden! Ich jedenfalls nicht. Ich möchte nicht in einer Höhle versauern wo das böse wohnt! Die Höhlen sind bestimmt zwischen der außen und inneren Erde....er erzählt am Anfang das die Erde nicht völlig hohl ist und es keine innere Sonne gäbe...das glaube ich ihm nicht... (eine innere Sonne ist logischerweise eine kleinere Sonne und die braucht bestimmt nicht so viel Masse). Er ist ein Grauer (nehm' ich jedenfalls an) und bei denen sollte man ja immer vorsichtig sein. Vieleicht leben in der inneren Erde ja die Großen/Blonden und desshalb erzählt er uns das es sowas wie die innere Erde nicht gibt. Weil er nicht will das wir Kontakt mit den Guten aufnehmen....so denke ich jedenfalls.
Kong Qiu
Kong Qiu
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 0
Alter : 55

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Kong Qiu am Fr 25 Nov - 13:46

Guten Tag an alle, die ab und an noch hier reinschauen... Ich lese mich gerade durch "Hohle Erde und Neuschwabenland". und diesen Thread. Leider stehen hier keine Jahreszahlen dabei, sodass ich fürchte, dass niemand mehr hier ist.

Wissensaneignung (meist nur auf englisch) ist vermutlich schon zu einem Zwang bei mir geworden. Angefangen hat es mit alternativen Heilmöglichkeiten, ging über Schamanismus und Geschichte, führte zu Zweifeln an der Bibelgeschichte und kam dann über die Nag Hammadi Texte und das Tibetische Totenbuch zu holistischen Modelle des Universums inkl. Abstecher zur Quantenphysik und spannenden Experimenten immer mal wieder in dieses Forum.

Vor einigen Tagen las ich dann von der Schneepyramide in Alaska. Da ich die weltweit verteilten Pyramiden und die immer fast identische, erdbebensichere Bauweise ohnehin im Focus habe, wollte ich mir das anschauen.... und fand eine, je nach Aufnahmedatum, mehr oder weniger völlig abgedeckte Antarktis. Und ja, es leuchtet mir ein, dass es Gebiete in verschiedenen Statten gibt, die nicht jeder sehen muss. Aber wenn der Südpol denn schon militärisches Sperrgebiet ist, fragt sich, welches Militär? Da es kein Staatsterritorium ist, müsste es also internationales Militär sein??? Und dann war auf einmal dieser frühere immer wiederkehrende Kindheitsalbtraum, in einen riesigen Strudel am Nordpol gezogen zu werden wieder da...Und lauter Verbindungen zu anderen Themen, mit denen ich mich beschäftige.

Ich bin dann auf die beiden "Hohle Erde"-Threads gestoßen und habe sehr vieles gelesen. Manches war neu, manches nicht. Vieles deckt sich mit den Thesen des Holistischen Universums. Für die Videos hatte ich leider noch keine Zeit, werde ich aber schnellstmöglichst nachholen.

Der ebook Link zu "Die Innere Erde und das geheimnis der schwarzen Sonne" funktioniert leider nicht. Wenn irgendjemand hier ebooks oder Links zum Thema hat, freue ich mich auch Über PN. Ich würde mich natürlich auch gern mit anderen zu diesen Themen austauschen, aber irgendwie fühlt sich das hier schon tot an.... auch wenn ich nicht glaube,dass Mylord und Ginsel usw. wie im alten Thread mal kurz befürchtet "eingebunkert wurden. Crying or Very sad

Also wenn ihr noch da seid, meldet euch hier bitte.... meine Wissenssuchzwangsneurose braucht Input Idea Danke im Voraus!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 25 Nov - 19:16

https://www.youtube.com/channel/UCqMVaZM-USi0G54pu5318dQ

jede menge input. aber du hast recht, nicht viel los, traut sich wohl niemand mehr den mund auf zu machen, oder sind arbeiten.
Kong Qiu
Kong Qiu
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 0
Alter : 55

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Kong Qiu am Fr 25 Nov - 19:47

Ja, das ist schade zumal ich so leider an verschiedene Informationen nicht mehr herankomme, weil die meisten der links leider nicht funktionieren. Schade um das ganze Wissen.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 25 Nov - 20:21

alles, im internet kann nun von d-wave compis verändert oder gelöscht oder remixt oder missbraucht werden. selbst unsere realität ist nicht mehr vor den quantencompis sicher. fragt sich nur noch wann der d-wave einen gottkomplex wie g. soros bekommt. bin erst letzte tage beim google earth direkt zu dem ort gebracht worden, an den ich nur gedacht habe. normalerweise zeigt maps höchstens den ort, wonach man vorher gekuckt hat.
das internet ist i-wie nicht wirklich sicher, leider. Spinne
Kong Qiu
Kong Qiu
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 0
Alter : 55

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Kong Qiu am Sa 26 Nov - 16:19

@Kaffeetrinken

Stimmt, aber das sind Dinge an denen ich zumindest nichts direkt ändern kann. Andererseits bin ich in keiner Weise bereit, mich deshalb in eine Ecke zu verkriechen und meine Meinung oder Fragen nur noch hinter vorgehaltener Hand und im Rahmen von heimlichen Verschwörungstheorieseancen zu formulieren. Dies ist auch meine Welt und es ist mein gutes Recht -als nächstes direkt bei google-nachzufragen nach dem Warum und wieso.

Bei google earth direkt da zu landen, woran man gerade gedacht hat, ist mir auch schon einmal passiert. Aber da alles vom Bewusstsein abzuhängen scheint, verwundert mich das auch nicht allzusehr. ich freue mich über solche Momente.

Zum "Hohle Erde" Thema habe ich mir jetzt den alten Thread auf pdf ausgedruckt - was ich habe habe ich Very Happy - da wir hier recht Energieversorgerautark leben, kann ich das also jederzeit lesen. Gerade der Neuschwabenland-Zeitraum ist hier exzellent aufgearbeitet. Respekt und Kompliment für die Autoren Danke ! Und wenn hier halt niemand mehr mit mir über das Thema oder die neueren damit zusammenhängenden Aspekte sprechen möchte, kann ich es ja ohnehin nicht ändern.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2731
Posting-Points : 431
Alter : 33

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Sirius123 am Sa 26 Nov - 19:15

@Kong Qiu schrieb:Guten Tag an alle, die ab und an noch hier reinschauen... Ich lese mich gerade durch "Hohle Erde und Neuschwabenland". und diesen Thread. Leider stehen hier keine Jahreszahlen dabei, sodass ich fürchte, dass niemand mehr hier ist.

Nicht ganz! Okay ich bin erst seit 2012 hier dabei aber der Threat ist aus den Jahren 2010/2011. Habe meine Einstellung der Datum/Zeit-Anzeige geändert, wollte auch gerne das Jahr wissen indem Threats eröffnet wurden.


_______________________________________________

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Sirsig12
(Margaret Mead)



Kong Qiu
Kong Qiu
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 0
Alter : 55

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Kong Qiu am Sa 26 Nov - 21:29

Danke Sirius. Hab es jetzt auch in den Einstellungen gefunden und geändert.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2731
Posting-Points : 431
Alter : 33

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Sirius123 am So 27 Nov - 10:35

Freut mich, wenn ich helfen konnte! Blume


_______________________________________________

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Sirsig12
(Margaret Mead)




Gesponserte Inhalte

innere Erde oder hohle Erde? - Seite 2 Empty Re: innere Erde oder hohle Erde?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 20 Jan - 9:58