FREIDENKER

FREIDENKER

bizarrer Traum

♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 29

bizarrer Traum Empty bizarrer Traum

Beitrag von ♦hoshi♦ am Mi 4 Aug - 0:47

Hi user,

letztens hatte ich folgenden merkwürdigen Traum.

Ich bin irgendwo in einem Sandsteingebäude aufgewacht, es war teils zerstört und innerhalb des gebäudes war auch überall sand ( sah nach Ägypten oder so aus ). Nunja, ich bin aufgewacht und hatte am ganzen Körper wunden, die höllisch schmerzten. Dann sah ich genauer an die Wunden und in den Wunden waren rießige Käfer. Ich habe sie dann herausgedrückt ( in jeder Wunde war ein Käfer ) und meine Haut ist aufgeplatzt.
Neben mir standen Leute die sich Unterhalten haben und ich glaube sie dachten ich wäre tot. Als ich dann die Käfer herausholte, sahen sie mich verwundert an und sprachen untereinander. Keine Ahnung welche Sprache es war, aber ich sah die Angst in IHren gesichtern. Nach dem ich alle Wunden gereinigt hatte stand ich auf und ging durch ein großes Steintor. Danach endete der Traum.

Kann mir irgendeiner einen Tipp geben ob der Traum einfach nur freaky ist, oder doch etwas zu sagen hat.

Grüße
euer Michael128
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

bizarrer Traum Empty Re: bizarrer Traum

Beitrag von Harry Potter am Mi 4 Aug - 1:44

Hallo Michael,
hab mal versucht einige Dinge aus Deinem Traum zu deuten.

Ein verfallenes Gebäude weist häufig auf eine tiefe seelische Krise hin, in der die bisherigen Ideale, Werte und Prinzipien ihre Bedeutung verloren haben, ohne dass man sie schon durch neue ersetzt hätte.

Sand im Traum versinnbildlicht Unbeständigkeit und einen Mangel an Sicherheit.

Die Wunde im Traum ist nur ein Zeichen dafür, dass der Seelenhaushalt in Unordnung geraten ist, dass man den Lebensrhythmus ändern sollte.

Käfer im Traum bringen Freunde, die bald lästig werden, es folgt Streit mit Freunden oder Schwierigkeiten aufgrund von Boshaftigkeit.
Kriechen Käfer auf einem herum, sind Armut und Unpässlichkeiten angezeigt.
Wenn man einen Käfer tötet, muss man einen Misserfolg verkraften.

Eine Menschenmasse zeigt, wie man sich auf andere Menschen, vor allem in sozialer Hinsicht, bezieht. Dieses Traumsymbol kann jedoch auch ein Hinweis sein, dass man verstecken oder Aspekte des Selbst verbergen will. Vielleicht geht es um die Vermeidung von Verantwortung.
Eine große Menschenmasse kann auch ein Hinweis auf Informationen sein, mit denen man vielleicht nicht umgehen können.

Nicht selten reden die Personen im Traum in fremden Sprachen.
Die Bedeutung ist klar: Man kann jemand oder etwas nicht verstehen. Vielleicht ist es die Sprache des Gefühls, die die Rätsel aufgibt.
Oder man fühlt sich in eine Prüfungssituation versetzt und kann keine Antworten geben.

Behandelt man eine Wunde, wird man Wünsche und Hoffnungen den Vergnügungen anderer unterordnen.

Das Tor steht meist für ein Hindernis auf dem Lebensweg. Gehet man hindurch, wird man es überwinden.
Einen Torbogen erblicken oder durchschreiten: es werden Sie alarmierende Neuigkeiten über weit entfernte Mitmenschen erreichen, Geschäftsangelegenheiten sind ermutigend.

Das durchschreiten des Tores bedeutet dass Du die Probleme überwinden wirst, wozu Du jedoch viel Kraft benötigst.



♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 29

bizarrer Traum Empty Re: bizarrer Traum

Beitrag von ♦hoshi♦ am Mi 4 Aug - 22:06

vielen dank für deine ausführliche erläuterung, ich könnte den ganzen thread hier füllen, da ich sehr häufig komische Träume habe. Sie aber als unbedeutend zähle.

Vill. sollte ich meinen nächsten Traum auch einmal posten.
Vielen Dank.

Grüße

Gesponserte Inhalte

bizarrer Traum Empty Re: bizarrer Traum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21 Jul - 4:05