FREIDENKER

FREIDENKER

grusliger Traum

avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

grusliger Traum Empty grusliger Traum

Beitrag von Harry Potter am Mi 4 Aug - 2:07

Letzte Nacht hatte ich auch einen merkwürdigen Traum. Dabei geht es mir eigentlich weniger um den Inhalt als vielmehr darum, weil ich mich echt fragte ob das überhaupt ein Traum war oder ob ich es wirklich erlebte. Da der Traum aber so blöd war, schien es wohl einer gewesen zu sein - behaupte ich einfach mal.

Ich träumte, ich lag im Bett und hörte ständig irgendwelche Geräusche ( was auch so war, bevor ich einschlief-aber ich war zu faul aufzustehen und nachzusehen).
Im Traum ging es mir nicht anders allerdings wollte ich aus dem Grund nicht nachsehen, weil ich ein komisches Gefühl dabei hatte. Die Geräusche kamen häufiger und obwohl ich nicht nachsehen wollte, stand ich auf um nachzusehen.
Ich fragte mich im Traum noch, was ich da eigentlich tue, denn ich wollte das doch gar nicht, weil ich zu große Angst hatte aber ich verfolgte mein Ziel weiter, so als wär ich von einer Maschine gesteuert.

Ich knipste das Licht im Flur an und ging vorsichtig weiter in Richtung Küche und Wohnzimmer, wo ich dann sah, dass in der Küche Licht brannte. Bevor ich jedoch in die Küche sah, warf ich erst einen Blick in das gegenüber liegende Wohnzimmer, dann drehte ich mich um und vor mir stand eine Person, ein Wesen, ein ich weiß es nicht, denn diese Gestalt nahm ich nur ganz kurz wahr. Es sah so aus als hätte sie einen braunen Sack mit Kaputze übergezogen und in dem Moment als ich mich umdrehte, kam die Gestalt auf mich zu und ging irgendwie durch mich hindurch. Es war zu spüren dass es sich bei dieser Gestalt um nichts Positives handelte. Ich war so erschrocken dass ich anfing zu schreien.

Im Bett wachte ich auf weil ich mich selbst schreien hörte. Aber das Schlimme daran war, als hätte ich das wirklich gerade erst im Realen erlebt.

Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Mi 4 Aug - 7:59

Hallo und guten Tag liebe Imagine.
Ich denke mal , wenn man sich so intensiv wie wir, mit Dingen beschäftigt wie sie in unserem Forum täglich diskutiert werden.Und die sind ja nicht immer schön. Wundert es mich nicht sonderlich, intensive,gruseligen Träume zu bekommen. Und dann noch eventuelle private sorgen und Probleme und der Kohl ist fett.
Liebe Grüße Luke
grusliger Traum Unser-Berg-Berge-unser-a18566150
Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Mi 4 Aug - 9:49

imagine was geht den bei dir ab erst die gestalt im wald und jetzt bei dir zuhause,wenn das nicht aufhört würde ich versuchen jemanden zu kontaktieren der da ahnung hat .du schreibst ja das du die geräusche gehört hattest als du noch nicht eingeschlafen warst,ich denke du hast diese gestalt im wachen zustand gesehen.ich hab mal gelesen das man wenn man angst hat diese negativen wesen magisch anzieht da sie sich von dieser energie ich sag mal ernähren,also versuch in zukunft doch durch die angst zu gehen denn dadurch verlierst du deine angst,es kann dir sowieso keiner dieser wesen was grusliger Traum 571547
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Harry Potter am Mi 4 Aug - 19:19

@Luke,
ist eine schöne Aufnahme Luke,da wär ich jetzt auch gern.

@vorblau
wäre mir gar net aufgefallen, wenn Du das nicht geschrieben hättest.

Willst Du damit sagen, dass ich das gar net geträumt habe, sondern
dass das real war? affraid wär ja echt krass pale

Ich weiß net, ob man den Traum und diesen Schatten im Wald in
Zusammenhang bringen kann, hmmm... :suspect:
Klar, wenn ich so drüber nachdenke, könnte es schon sein dass sich
mein Unterbewusstsein ganz schön damit beschäftigt und nach
Antworten sucht.










Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Mi 4 Aug - 20:57

versuch dich mit der situation auseinander zu setzen dadurch verlierst du die angst,das habe ich so gemacht bei meiner ersten ufo sichtung da hatte ich auch bammel und später habe ich mich mit der angst auseinander gestezt,das tue ich immer mal wieder so verliert man nach und nach die angst
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Harry Potter am Do 5 Aug - 0:45

Normalerweie kann ich meine Träume gut einordnen. D.h. durch die Dinge die im Traum geschehen kann ich Rückschlüsse ziehen, ich weiß dann genau der eine Traum ist nur eine Verarbeitung meines Unterbewusstseins, ein anderer Traum hat eine ganz bestimmte Bedeutung wie z.B. eine Vorhersage oder eine Warnung - aber bei diesem Traum steh ich absolut auf dem Schlauch. Question Könnte jedoch bei genauer Überlegung auch bedeuten dass ich irgendwo Angst vor dem Unbekannten habe. Was es allerdings bedeutet, dass dieses Wesen regelrecht durch mich hindurch ging, da hab ich noch keine Idee was mir das sagen will.
crs
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 54

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von crs am Do 5 Aug - 1:43

argh...~*

licht aus, spot an!
was sagt dein mann dazu?
mehl auf dem boden verteilen.
ich hatte letztens sonen film gesehen. splatter b-movie.
da war nur ein pärchen zu sehen, das im bett gelegen hat. horrorpsycho! man hat ab und an mal was gehört, was vom erdgeschoss hochschllte, dann ging mal was im flurschrank ab, die frau hats erlebt, der man hat ihr nicht geglaubt - hat sie zum schluss für verrückt erklärt. und zum schluss war dann polizei im haus und massaker angesagt. davon hat man aber nichts gesehen, man konnte nur den krach hören und sich denken, was da abging. alles nur eine kameraposition.

ich sollte dich lieber was aufbauen, oder? der traum kann ja auch was gutes bedeuten. es ist vlt alles ein bisschen viel was um dich herum passiert und du bist ein wenig gestresst. schenk dem nicht soviel beachtung. das wäre mein rat an dich.

man, ich will seit 2 stunden ins bett. verflixt.

nochmal gute nacht
crs
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Harry Potter am Do 5 Aug - 1:53

@crs,
mein Sohn hat sich den Film angesehn und hat mir nen Ausschnitt davon gezeigt, das hat mir schon gereicht, konnte Nächte lang net schlafen. pale

mein Mann denkt auch dass es mit Stress zu tun hat. Aber selbst wenn, dann müsste ich den Traum in den Einzelheiten die geschehen deuten können und das gelingt mir bei diesem Traum nicht.
Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Do 5 Aug - 9:25

hast du denn diese nacht ähnliches geträumt oder bleibt es bei diesen einen?

Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Do 5 Aug - 9:27

mir fällt gerade noch ein das ich letztens gelesen habe das man bei außerirdischen auch so geräusche hören kann und schwarze schatten hinterlassen genau so wie bei einem geist das hatt mich sehr verwundert
ich such mal den text dann kannst du dir mal selber durch lesen


Zuletzt von vorblau am Do 5 Aug - 9:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am Do 5 Aug - 9:49

habs gefunden :

Anwesenheiten / Paranormale Geschehnisse / Spuk- bzw. „Poltergeistphänomene“

* (Paranormale) Geschehnisse bzw. Erscheinungen in der näheren Umgebung, die in Verbindung mit gängigen Auffassungen über (Polter-)Geister und Spukphänomenen gebracht werden
* Auftreten: Vorzugsweise in den Abend- bzw. Nachtstunden, Abweichungen jedoch grundsätzlich möglich, bei einigen Betroffenen regelmäßiger auftretend, bei anderen wiederum äußerst selten wahrnehmbar bzw. erinnert
* Erscheinungen sind oft nur auf eine Person beschränkt; können evtl. von anderen Personen direkt oder indirekt (z.B. über Telefon / Webcam) wahrgenommen werden oder hören auf, sobald sich andere Personen in der Nähe befinden

A) Fühlbare Phänomene

* Plötzliche, deutliche Temperaturveränderungen im Raum bzw. im betreffenden Zimmer. Meist fühlbare Kälte (Frösteln), seltener auch Wärmeanstieg möglich
* Spürbarer Lufthauch oder kurzer Luftzug ohne erkennbare Quelle, oft auf einen Körperteil beschränkt und meist auch mit deutlichen Temperaturunterschieden (Kälte) verbunden
* Taktile Empfindungen wie Berührungen durch etwas Unsichtbares, Energetisches, Dichtes, oft auf einen Körperteil beschränkt oder „Berührungen“ wandern über den Körper, zusätzlich dazu weitere Begleiterscheinungen wie Hautkribbeln möglich
* Fühlbare Präsenz im Raum, die sich durch ihre Anwesenheit buchstäblich „breit macht“ und die Umgebung einnimmt, oft als beschrieben und einhergehend mit
* Betroffener fühlt sich selbst beobachtet oder seine Gedanken oder Handlungen beobachtet besonders in den Abend- bzw. Nachtstunden, unsichtbare Präsenz

B) Sichtbare Erscheinungen

* Dunklere Schatten bzw. Nebel oder Dunstobjekte, die durch das Zimmer huschen. Oft nur aus den Augenwinkeln erkennbar oder schnell vor den Augen des Betroffenen durch das Zimmer flitzend, auch längeres Verharren an einem Ort möglich. Diese schattenartigen Objekte besitzen nicht selten die angedeutete Form eines (kleinen) Körpers und können auch von Haustieren (Katzen, Hunde) wahrgenommen werden (z.B. durch aggressive oder ängstliche Reaktionen).
* Schwebende Objekte wie Lichtkugeln oder kleinere „Lichtfunken“, die für kurze Zeit im Zimmer bzw. um den Betroffenen herum fliegen und im allgemeinen flüchten, wenn sie direkt vom Betroffenen wahrgenommen werden. Ausnahmen sind jedoch möglich, z.B. längere Flugbahnen durch das Zimmer, (regelmäßige) Manifestationen über mehrere Stunden hinweg (immer wieder auftauchen und verschwinden) und Beobachtung dieser Phänomene durch weitere Zeugen. Die Lichtkugeln und –funken können verschiedene Farben aufweisen, z.B. in weiß, hellblau oder rot
* Lichtblitze oder kleine Lichtpunkte, die das Zimmer / die Umgebung erhellen oder im Falle der Lichtpunkte wie Staubkörner im Sonnenlicht durch das Zimmer schweben

C) Geräusche

* Auffällige, wiederkehrende Geräusche in der unmittelbaren Umgebung des Betroffenen, die sich keiner Quelle zuordnen lassen, oft nur auf das Zimmer beschränkt, in dem sich der Betroffene befindet, z.B. Schlag-/Knallgeräusche, Klirren, Poltern, Geräusche von etwas Umfallenden, Knacksen… (vgl. Parallelen zu Poltergeisterscheinungen). Geräusche verschwinden meist bei Annäherungen weiterer Zeugen, können jedoch häufig indirekt (aus einiger Entfernung, über Telefon…) wahrgenommen werden
* Deutliche (Schritt-)Geräusche oder wiederkehrendes Poltern auf dem Dach, Dachboden oder in der Wohnung selbst
* Plötzlich einsetzendes, lautes (Knall-)Geräusch in der unmittelbaren Umgebung des Betroffenen (z.B. vor seiner Zimmertüre). Meist von kurzer Dauer, Wiederholungen jedoch möglich
* Summ- oder Brummtöne, die von außerhalb der Wohnung oder aus der näheren Umgebung des Betroffenen zu kommen scheinen
* Aktionen, die an Schabernack oder „Erschrecken“ bzw. klassische Poltergeistphänomene erinnern: Beispielsweise ein Schlag an das Fenster wie von einer Handfläche, anschließend Poltern auf dem Dach oder Dachboden etc.
* Deutlich wahrnehmbare Stimmen, die wie aus dem Nichts zu kommen scheinen und den Betroffenen z.B. mit seinem Namen anreden oder kurze Kommentare geben (die z.B. seine augenblickliche Tätigkeit betrifft, dabei handelt es sich um keine Telepathie bzw. mentale Stimme und der Betroffene befindet sich im Wachzustand). Stimme klingt entweder im weitesten Sinne „menschlich“, oder ist nicht als menschlich zu erkennen und der Inhalt nicht zu verstehen, Stimme klingt dabei z.B. metallisch, roboterartig oder „blechern“, wie beispielsweise ein Sprechapparat für Kehlkopfgeschädigte oder die Stimme eines Papageis
* Telefonanrufe, die meist zusätzlich zu den hier besprochenen Phänomenen, aber auch gesondert auftreten können

D) Gerüche

* Plötzlich auftretende Gerüche in der Wohnung, die sich keiner erkennbaren Quelle zuordnen lassen, z.B. intensiver Blumenduft oder Schwefelgeruch (wie von abgebrannten Streichhölzern). Gerüche sind häufig lokal abgegrenzt, d.h. nur auf bestimmte Zimmer oder Stellen beschränkt, wobei sie in der Luft zu schweben scheinen

und wenn du alles lesen möchtest hier der link :


http://www.abduction.de/blog/?p=450
crs
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 54

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von crs am Do 5 Aug - 9:55

@luke:

gibts das alpenbild auch in groß? 1680 x 1050? oder ähnliche größe? es kommt meiner vorstellung von entspannung sehr nahe. wäre schön.

crs
Anonymous
Gast
Gast

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gast am So 8 Aug - 11:29

@crs. Da fragst du was. Ich kann ja mal Gucken!
( Ja genau. Entspannung pur!)
LG Luck

Nee , leider nichts gefunden.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Harry Potter am So 8 Aug - 18:01

@vorblau,
Danke für den Link !
So weit ich mich daran erinnere konnte ich im Traum keine Kälte usw.spüren auch keine Gerüche wahrnehmen.
Nur als dieses Wesen regelrecht durch mich hindurch ging, fühlte ich so eine Art Druck , so dass ich einen Schritt zurück musste, weil ich sonst das Gleichgewicht verloren hätte.

Allerdings nahm ich in der Vergangenheit,viele dieser Zeichen in anderen realen Situationen wahr. Die müsste ich aber unter Spukphänomene posten. Doch da ich z.Z. nicht unbedingt daran zurück denken möchte, werde ich diese Geschichten auf einen Zeitpunkt verschieben, wenn es mir nicht mehr so viel ausmacht darüber zu reden.

Und nein, danach hatte ich nicht mehr so einen ähnlichen Traum.
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von orakel am Mo 9 Aug - 1:16

ich deute es als Albtraum bzw. Angsttraum. grusliger Traum 97236 Du weist selbst, dass Du noch jede Menge Ängste grusliger Traum 736474 in Dir hast. Vermutlich dachtest Du mal nach ob Du einen Schutzpanzer gegen ein Geistwesen hättest, grusliger Traum 270424 da dieses Wesen grusliger Traum 73975 einfach durch Dich durch ging wurd diese Illusion zunichte gemacht, grusliger Traum 395216 aber das gute daran ist, dass es dem Geist nicht gelang in Dich hineinzugehen grusliger Traum 340956
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von orakel am Mo 9 Aug - 1:46

Habe heute auch einen Schrott grusliger Traum 425975 Traum gehabt. Hab mir ein Hotelzimmer gemietet mit einem gemütlichen Bett, als ich ins Schlafzimmer kam lag eine Frau darin, sagte he Verwechslung ist mein Zimmer die Frau schlief weiter, da fasste ich Sie an der Schulter und sagte "schläft es sich gut in meinem Bett" erschrocken sprang die Frau aus dem Bett und lief wie ein geschlagener Hund davon. grusliger Traum 913243
Die Frau war nackt aber der ganze Körper war voll Tätowiert und überall waren vernähte Wunden wie bei Frankensteins Braut. grusliger Traum 724559 Nun kam ein Mann ins Zimmer der einen Asi mäßigen Eindruck machte grusliger Traum Icon_geek und warf mir vor ich hätte was mit der Frau gehabt. Sagte nein, frag doch die Frau, seltsam Die sagte nichts und lächelte grusliger Traum 132682 nur merkwürdig, nun viel mir auf, dass Diese schrecklich aussehende Kreatur ein sehr schönes Lächeln und sehr liebe Augen hatte. grusliger Traum 395216

Bringe den Traum grusliger Traum 836444 irgendwie mit meiner Ex – Freundin in Zusammenhang, hab erst Schluss mit Ihr gemacht da es nur noch Zank gab, der Mann grusliger Traum Icon_geek sah Ihrem getrennt wohnenden Mann sehr ähnlich. grusliger Traum 330855

Gesponserte Inhalte

grusliger Traum Empty Re: grusliger Traum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Mai - 12:18