FREIDENKER

FREIDENKER

fühl mich immer noch unwohl...

Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 44
Ort : an de Waterkant

fühl mich immer noch unwohl... Empty fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Selene am Mo 16 Aug - 10:50

fühl mich immer noch unwohl... 67762 Hallo,
Es kommt nciht sehr oft vor, das ich mich am morgen an meine Träume erinnern kann, aber die letzte Nacht war schon ziemlich krass.
Ich habe den gleichen Traum 4 mal geträumt, bin zwischendurch wach geworden und fühlte mich so elend das ich sogar den Fernseher angemacht habe, bin wieder eingeschlafen und träumte dann exakt den gleichen traum.
Wieder aufgewacht, wieder Fernseher an (der geht per timer aus) wieder eingeschlafen und wieder der Traum...das ganze viermal.ängt langsam an im Detail

Der Traum fängt langsam an im Detail zu verblassen, ich werde ihn daher mal aufschreiben und würde mich freuen eure Gedanken dazu zu lesen.

Ich weiss nicht mehr genau wie der Traum anfängt, es ist auf jeden Fall eine Alltagssituation gewesen voller normalität, Vertrauen und Routine.
Plötzlich fing die Welt an sich zu verändern und dann sah ich plötzlich alles aus aus der Vogelperspektive. Ich sah den ganzen Globus vor mir. Ich sah wie er plötzlich glühte und wie die Sonne aussah, während die MEnschen dort normal lebten. Die Erde sah aus als ob sie brannte, aber die Menschen lebten normal weiter.
Die Menschen veränderten sich, sie wurden monoton, roboterhaft, gefühllos. Plötzlich war ich auch wieder auf der Erde und ich kämpfe dagegen an meine Kinder wie Gegenstände zu behandeln. Ich schüttelte sie, ich verpasste ihnen Ohrfeigen wenn sie zu apathisch waren und sie wurden wieder klar.
Ich spüre noch immer den Schmerz, den ich im Traum hatte.
Dann sah ich wieder diesen glühenden feurigen Erdball von oben und plötzlich war mir klar das dort kein Leben mehr herschte.
Ich spürte wieder den Schmerz, ich dachte an meine Kinder und mir wurde klar das sie bei mir sind. Ich sah sie an und dann wieder zu diesem glühenden Erdball der eigentlich nur noch aus einem einzigen Lavasee bestand. Plötzlich brach die Lava auf und ein silberner Menschenartiger Vogel ohne festen Körper brach lachend daraus hervor. Er lachte laut und ich wusste plötzlich das dieses komische ding "Starchild" heisst.
Ich sachte im Traum noch, "starchild hat usnere Erde zerstört" und peng wach war ich.....

Klingt ziemlich merkwürdig, nicht wahr?
Anonymous
Gast
Gast

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Gast am Mo 16 Aug - 11:44

krasser traum Question mal schaun was die anderen dazu sagen
ist schon unheimlich
ich hatte auch einen lebhaften traum aber der wahr jetzt nicht so unheimlich wie deiner
bin jedenfalls gespannt auf antworten
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Mo 16 Aug - 14:59

Hey Selene,

vollkommen Strange!

Ich muss ehrlich sagen, mir fehlen dazu die Worte, ging voll unter die Haut!

Melde mich später dazu!

Muss mich erst einmal dazu fangen.
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Mo 16 Aug - 15:15

Liebe Selene,

das Einzige was mir dazu einfällt ist,

dass Du ein besonders außergewöhnlicher Mensch (Frau) bist,

mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, so ein " Engel "!

Nimm es bitte nicht falsch auf, und nimm es positiv an!

LG mylord
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 44
Ort : an de Waterkant

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Selene am Mo 16 Aug - 17:44

@Vorblau, ja sehr krass. Ich fühle mich heute auch schon den ganzen Tag als wäre etwas schlimmes passiert.
Ich hab mal innerhalb einer Stunde beide Autos meiner Eltern geschrottet *hust* da fühlte ich mich genauso.
Ganz komisch. Ich weiss nicht ob es an diesem merkwürdigen Traum liegt, aber es ist wirklcih selten das ich mich an Träume erinnere und mich so fühle sowieso.

@mylord,
nein, ich verstehe es nicht falsch. Ich frage mich nur wie du darauf kommst?
Mir wurde schon mal etwas ähnliches gesagt und ich verstehe es nicht.
Wie kommst du darauf?
Smile

LG Selene
Anonymous
Gast
Gast

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Gast am Mo 16 Aug - 17:55

ich weiß ja nicht ob das ne rolle spielt aber ich fühl mich heute auch so komisch die nacht wahr auch sehr unruhig,mein mann sagte das er auch sehr unruhig geschlafen hatte das selbe berichtet meine schwägerin Question

mylord würde mich freuen wenn du uns aufklären könntest bezüglich der aussage :


dass Du ein besonders außergewöhnlicher Mensch (Frau) bist,

mit außergewöhnlichen Fähigkeiten, so ein " Engel "!

wie geht es den anderen denn hier?
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 44
Ort : an de Waterkant

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Selene am Mo 16 Aug - 18:20

Vorblau, schlecht geschlafen habe ich die letzten Nächte allgemein.
Ich war allerdings krank, selten genug kommt es vor.
In der letzten Nacht war ich aber wieder fieberfrei und normal habe ich auch keine "wirrträume" wenn ich krank bin oder Fieber habe.
Ich wache alle Naselang auf wegen einer verstopften Nase, mehr nicht.
Dieser Traum passt so gar nicht, so absolut gar nicht..
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Mo 16 Aug - 19:28

Hallo,
melde mich wieder zurück!

Liebe Selene,

wie ich darauf komme?

Zuerst einmal war ich total überwältig, von dem Traum den Du hier geschildert hast.
Ich war so Beeindruckt, das mir regelrecht die Spucke fehlte, und erst einmal tief Luft holen musste.

Die ersten Gedanken waren dann, dass Du nur ein " Engel " sein kannst.

Selene ich weiß nicht was dir in deinem Leben alles so widerfahren ist?

Ich weiß nur, dass Du ein sehr weitgefächertes Interessengebiet besitzt mit einem sehr umfangreichen Wissen was darauf deutet, dass Du eine sehr aufgeweckte Person sein musst.

Als ich dann deinen Traum hier las, der zuerst so unscheinbar begann, und dann so GEWALTIG aus den Fugen geriet, hast Du für deine Person immer die Kontrolle bewahrt.
Selene Du hast diese Kontrolle über dich nie verloren, obwohl alles so Ungeheuerlich erschien.
Das war eine Apokalypse im wahrsten Sinne, was Du in deinem Traum durchleben durftest !
Immer diese Ängste und Sorgen um deiner Kinder, und dazu noch diesen ungeheuerlichen inneren Schmerz!
Dazu hattest Du noch die Fähigkeit, aus einer zusätzlichen anderen Dimension diesen furchtbaren Zustand der Erde zu Beobachten, nämlich von oben herab auf die Erde.

Einfach Wahnsinn!

Dann kommst Du auf die Erde zurück, um in dieser aussichtlosen Lage bei deinen Kindern zu sein, ihnen zu helfen, trotz dieser Weltuntergangsstimmung.

Dann warst Du wieder oben in ener anderen Dimension mit deinen Kindern, immer mit einem gesunden Weitblick.
Du sahst den Planeten Erde, wo dort unten das Leben mittlerweile vollkommen ausgelöscht war. Der Schmerz in dir kam wieder auf.
Eine Apokalypse im wahrsten Sinne!

Nun taucht ein Menschenartiger Vogel lachend aus den Lavaströmen hervor, der anscheinend auch sehr viel Macht besitzt, und lacht und lacht.

Was machst Du?
Anstatt vor Angst zu erstarren, nimmst du dir den ganzen Mut auf und sagst nur zu ihm:

"starchild hat unsere Erde zerstört", von wo an er dich losgelassen hat.

Selene,
das sind so massive Eindrücke, Ängste, Schmerzen, und zusätzlich große Sorgen haben dich ständig geplagt, dennoch hast Du immer richtig gehandelt, deine Kinder zu dir geholt trotz der aussichtslosen Lage und dein Mut hat dich nie verlassen!

Deswegen, Du kannst nur ein " Engel " sein!!!

Liebe Selene,

für mich bist Du eine besondere Frau, mit außergwöhnlichen Fähigkeiten!

Nimm diese tollen Eigenschaften an, werde dieser dir Bewusst und setze Sie venünfig um ... und die Welt wird es dir auf eine angenehme tolle Art immer sehr Danken!

LG, auch an vorblau

mylord bye
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Harry Potter am Mo 16 Aug - 21:19

Halla Selene,
habe mir heute früh schon durchgelesen, was Du geträumt hast, komme aber leider erst heute Abend dazu Dir zu antworten.

Da ich auch schon so einen ähnlichen Traum hatte, gehe ich davon aus, dass Du Dir ebenso wie ich, viele Sorgen um die Zukunft Deiner Kinder machst, wie auch über die Welt im Allgemeinen.

Im Traum siehst Du, wie schnell sich doch alles ändern kann. Eben war noch alles normal und im nächsten Moment lauern tausend Gefahren.
Du hast diese Gefahren sofort erkannt, während es der Rest der Menschheit nicht mal registrierte . Deine größte Sorge galt Deinen Kindern, die Du ja auch vor der Veränderung gerettet hast.

Ich würde behaupten, Dein Traum ist die Sorge einer Mutter um ihre Kinder und die Sorge eines Menschen, der sieht was sich in der Welt abspielt, während die meisten anderen Menschnen blind durch die Gegend laufen. In Deinem Traum wurde aber auch klar, was mit den Menschen passiert, die nix hören und sehen wollen, aus ihnen werden Maschinen, die nur noch so funktionieren wie man es haben will.

GLG Imagine
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 44
Ort : an de Waterkant

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Selene am Mo 16 Aug - 21:29

@ Imagine,
danke für deine Antwort. Klar mach ich mir Sorgen um meine Kinder, welche Mutter oder welcher Vater macht das nicht.
Ich hatte im Traum auch Angst, aber gleichzeitig war da auch eine Starre und ein Gefühl der Machtlosigkeit, was wiederum zu deiner Interpretation passt.

Angstträume um die Kinder habe ich relativ selten (sofern ich mich erinnern kann), sowas habe ich aber tagsüber sehr oft.
Heute waren die Kinder mit ihrem Patenonkel weg, ich war überzeugt davon das ich meine kleinste nicht wiederbekomme, das sie im Gedränge verloren geht, geraubt wird und dieser Tagtraum war so real, ich wollte schon losrennen und sie suchen.
Das ist nachts anders, aber das heißt ja nichts.
Bei genauem Überlegen, ja es kann schon sein.
Ich setzte mich in den letzten Wochen vermehrt mit meiner Welt und dem geschehen auseinander, dazu die Veränderungen die hier zu Hause gerade ablaufen. Ja, ich glaube das klingt logisch.... Danke :-)


@mylord
dein Text hat mich etwas aus den Socken gehebelt. Ich muss das erstmal verdauen.
Ich denke das Imgagine recht hat, willst du vielleicht nochwas korrigieren Very Happy
Wäre dir nicht böse Smile


Lg Selene

orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von orakel am Mo 16 Aug - 23:12

Hi Selene, der Traum sagt aus wie es auf der Welt zurzeit leider ist. Crying or Very sad Die Menschen veränderten sich, sie wurden monoton, roboterhaft, gefühllos scratch
Der lachende Vogel ist für mich der Antichrist Twisted Evil der für die Situation verantwortlich ist und sich nun lachend aus dem Staub macht und das ganze Chaos hinter sich lässt. fett grinsen

Die Vermutung das Du ein Engel engel bist, finde ich nicht abwegig, da es auf der Erde viele gefallene Engel gibt ok Mylord ist 100% ig auch so ein Vogel What a Face
Mack 10
Mack 10
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 81
Posting-Points : 0
Alter : 44

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Mack 10 am Mo 16 Aug - 23:36

Hi Selene

Kurz und bündig
Ich denke wenn du oft schlechte Treume hast dann liegt das daran dass du
1.wenig schlaf hast
2.viel Stress hast ( mit Stress mein ich jetzt haushalt..wass nich wenig ist !! dazu kommt vieleicht noch dass du Arbeitest,dass alles können schlechte Treume hervorrufen.
Gruss mack
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 44
Ort : an de Waterkant

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Selene am Mo 16 Aug - 23:50

Hallo Mack,
kurz und bündig zurück Smile

schlecht schlafen, ja (aufgrund einer Erkrankung)

streß ohja

aber ich habe relativ selten schlechte Träume. Vielleicht 1-2 mal im Jahr. (wenn überhaupt.)

@ Orakel
gefallener Engel, das verbinde ich mit was bösem.
Ich vermute aber mal stark, das du das nicht so meinst.

Ich verstehe den Zusammenhang zwischen meinem Traum und dem "Engel" nicht.
Wiederrum verwundert es mich, da mir das schonmal gesagt wurde.

Mein Ex sagt ich wäre ne Zicke....

passt doch Very Happy

Nein im Ernst.... irgendwie berührt mich das.....

Lg Selene
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Harry Potter am Di 17 Aug - 0:14

@Selene
Gefallene Engel sind Engel die aus dem Paradies verbannt wurden. Sie lebten auf der Erde und zeugten mit den Menschen Kinder, diese entstandenen Kinder nennt man Nephilim.



Zuletzt von Imagine am Di 17 Aug - 0:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : falsch erklärt, neu formuliert)
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von Harry Potter am Di 17 Aug - 0:34

@ Selene,
Also nicht dass Du denkst, die gefallenen Engel verheißen was Böses.......Nein, ist nicht so, denn sie wollen ja zurück ins Paradies. Aber das ist eine lange Geschichte.

Es heißt auch, wenn man von jemandem Engel genannt wird, wird diese Person von Engeln umgeben sein. engel
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von orakel am Di 17 Aug - 1:55

Imagine das hast Dur richtig Erkannt, nicht jeder gefallene Engel ist Böse bzw. Luzifer. Evil or Very Mad Es ist ein ständiger Kreislauf drunken mal ist man Unten geek mal Oben. king Kann sein, dass ich auch mal von Oben kam, engel da ich oftmals den Traum vom Fallen habe, ich falle und falle und falle Planeten, Sterne fliegen an mir vorbei und es will fast kein Ende nehmen, bis ich erschrocken Wach werde. pale Träume auch oft vom Fliegen, da fliege ich meist morgens oder abends und abseits damit mich keiner Sehen kann. cyclops

Irgendwie war die Welt für mich total Fremd, drunken viele können sich an ein Vorleben als Mensch erinnern, bei mir ist diese Erinnerung 00,0 Glaube auf dem Planeten wo ich vorher war gab es keinen Schnee, fett grinsen erinnere mich als Kind, wenn es Schnee gab war ich von morgens bis nachts Draußen. Surprised Im Haus schaute ich bei Schneefall oft stundenlang den Schneeflocken zu. scratch
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Di 17 Aug - 9:22

@mylord
dein Text hat mich etwas aus den Socken gehebelt. Ich muss das erstmal verdauen.
Ich denke das Imgagine recht hat, willst du vielleicht nochwas korrigieren Very Happy
Wäre dir nicht böse Smile


Lg Selene

Liebe Selene,

warum hat dich mein Text aus den Socken gehebelt?
Es ist dein Traum der dich aus den Socken hebeln sollte!

Sicherlich mag Imagine mit ihrem Beitrag Recht haben, welche Mutter würde bei Gefahren nicht zu ihren Kindern stehen.

Ich konnte nur eben diesen einen Traum deuten, weil so Leid es mir auch tut, nur diesen einen als Neuling hier im Forum bis jetzt lesen konnte.
Normalerweise bin ich auch kein Traumdeuter, das liegt mir nicht.
Nur zu diesem Traum kamen bei mir so emotionale Gefühle auf, warum auch immer, das mir regelrecht die Spucke weg blieb.

Und was soll man dazu sagen?
Unser Planet geht in Feuer auf, versinkt komplett in Lavaströme, daraus ein menschenähnlicher Vogel lachend empor steigt, dass ist für mich schon ein sehr krasser und so ungewöhnlicher Traum, eine Apokalypse größten Ausmaßes!

Liebe Selene,

nein, von meiner Seite gibt es da eigentlich nichts mehr zu korrigieren.
Siehst Du, ich war genauso so baff , so dass ich zuerst einmal tief durch atmen musste, so sehr hat mich dein Beitrag bewegt.

Man spürte deine hilflose Schreie, den brennenden Erdball vor dir, diese äußerst tiefe Verzweiflung und Angst alles aber auch alles zu verlieren, dennoch hast Du dich nie Aufgegeben und deine Kinder, trotz dieser so aussichtlosen Lage.

Dazu hast Du meinen vollsten Respekt!

Ich denke aber, auch ohne Kinder wäre es dir genauso ergangen, es macht keinen Unterschied zu deinem Verhalten !

Betrachte das Ganze einfach von einer symbolischen Seite, und Versuch das Beste daraus zu machen.
Das Zeug hast Du dazu !

LG mylord
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Di 17 Aug - 9:30



DANK EUCH Allen für die lieben netten Komplimente!

Ich denke ... so mancher hier trägt seinen " Engel " mit sich.
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 59

fühl mich immer noch unwohl... Empty Re: fühl mich immer noch unwohl...

Beitrag von mylord am Fr 27 Aug - 16:33

Hallo miteinander,

heute ist mir zufällig ein Video untergerutscht, das zu Selenes Traum ziemliche Ähnlichkeiten aufweist. pale

Nicht alle Details stimmen überein, dennoch sehr imposant und beängstigend all diese furchtbaren Bilder!

Hoffen wir nur ... dass dies nicht 2012 oder irgendwann eintreffen wird! Crying or Very sad