FREIDENKER

FREIDENKER

Thilo Sarrazin

flatflat01
flatflat01
Wissender

Anzahl der Beiträge : 393
Posting-Points : 0
Alter : 52

Thilo Sarrazin  Empty Thilo Sarrazin

Beitrag von flatflat01 am So 29 Aug - 9:16

Thilo Sarrazin sagt die Wahrheit !

maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 66
Ort : weser/ems

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von maado3 am Di 31 Aug - 19:50

wir hier in unserem ""DEUTSCHE LAND"" müssen uns im klaren sein ,das es uns als staat nicht giebt.das erklärt auch unsere kasper theater spielerei in berlin und in deren landesstützpunkte.bei mir in nachbarschaft ist ein hausmeister ,ein deutsch türke ,der ersten generation.der fühlt als nichts.seine wurzeln,verwandschaft hat kein kontakt mit ihm-zu deutsch--und in deutschland hat er mit dem negativ verhalten seiner muslimischen ""landsleute"" zu leben.das gleiche ist hier mit den deutsch-russen der 3. generation .wobei die bezeichnung russen nicht so zutrifft.die wenigsten kommen aus ru .viele sind aus den ehemaligen gus länder zwischen china und moldavien.die allerdings mit sehr agressiven potenzial.wobei die ukrainer mit einzubeziehen sind ,tagesgeschehen:schilder in russisch geführter disco--DEUTSCHE BETRETEN AUF EIGENE GEFAHR---strassenzoll wenn man durch bestimmte strassen fährt.woansders zu beobachten das ABGREIFEN jugendlicher von jugendliche.überwiegend süd europäer .(ehem juguslavischer raum).eine türkische muslimische studenten (uni bremen) im gespräch mit deutschen jugendlichen=wir sind zwar gebärmaschinen aber so bekommen wir euer land und ihr seid fremde.--ist jetzt zusammengefasst von mir.freund von mir in neuköln ,war erst dort,sagte mir das ab dunkelwerden es besser sei nicht unbedingt alleine hinauszugehen als frau wieso nicht.diebstal und überfälle einbrüche sind tagesordnung.was unsere süd-ost ""europäischen"mitmenschen (mit oder auch ohne deutschen pass) angeht,ist die situation ,was FREIE MARKTWIRTSCHAFT angeht in eine andere stellung gerutscht und zwar die des management,sie sind die dirigenten .dieses ist alles in meiner ungebung,weiteren umgebung zu beobachten.dazu kommt noch die destabilisierung am arbeitsmarkt durch billiglöhner --ich musste das unbedingt mir noch einmal von der seele schreiben-die berichte in den medien ,auf SARRAZIN und seine äusserungen machen mich wütend,aber ist wohl so wer was kritisches sagt fliegt raus.------------DORT OBEN reagieren sieht so aus--kleinstadt 18 t.einwohner ,eine kundgebung- einer gruppe ,sie wurden als rechts eingestuft,weil sie ähnlich SARRAZIN ihren unmut vorbringen wollten.die protest jünger waren etwa 12--12-menschen die mit genehmigung ihren stand aufstellten.kurz vor dem termin kam eine gegengruppe--sogenannte -gegen rechts-bestand aus 200 leuten ,linken mit tröten, eine samba gruppe.und diverse mitbürger auf die man verzichten kann (letzteres meine persönliche meinung) jetzt kommts::MINDESTENS EINE HUNDERTSCHAFT POLIZEIBEAMTE IN SCHUSSFESTEN WESTEN ;SCHLAGSTÖCKEN UND HELME;ALSO VOLLE MONTUR.ich habe mir dieses zenario angeguckt,wenn blicke töten könnten wäre meine frau und ich nicht mehr am leben.alles nur weil 12 menschen ihren unmut preisgeben wollten --eine polizei präsenz aber wo sind die kräfte beim oben genannten auferzählten????sieht das nicht alles danach aus um ein friedliches zusammenleben aller zu unterbinden.-kritik gleich im keim zu ersticken-ich könnte alles noch ins detail auflisten hat aber wenig sinn.
McKay
McKay
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 92
Posting-Points : 0
Alter : 56
Ort : Mittelhessen

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von McKay am Di 31 Aug - 22:06

Hi Leute,
normalerweise halte ich mich aus solchen Diskussionen raus, aber nachdem ich Gestern gesehen habe, wie die mit dem Mann im Fernsehen umgesprungen sind. Unglaublich! Soviel zu Meinungsfreiheit.
Ich bin als Kind in einer schlagenden Burschenschaft aufgewachsen - nicht Braun, aber Konservativ - und dort hing eine Fahne an der Wand mit der Aufschrift: "Dem Freund die Hand, dem Feind die Stirn". Und obwohl ich mich als Grünen sehe, halte ich mich an den Spruch, und zwar egal, wo er her kommt.

LG
Venus
Venus
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 221
Posting-Points : 0
Alter : 50
Ort : Gütersloh

Thilo Sarrazin  Empty Re:Thilo Sarrazin

Beitrag von Venus am Mi 1 Sep - 18:59

ja gut, mag wohl sein das er Tatsachen spricht, warum kommt er erst jetzt damit an und nicht viel früher,wo war er denn die ganzen Jahre?Oder steckt da was anderes dahinter?Für mich ist das ein Spiel der Politiker und zugleich Fremdenfeindlichkeit schüren gegenüber anders gläubige.mfg
Universal
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 41
Ort : Nordsee

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Universal am Mi 1 Sep - 20:02

Aufhetze der Bevölkerung gegen sich selber ,mehr ist das alles nicht......

Wann gehen wir den Politikern mal auf den Sack??

Immer und immer wieder das gleiche^^

Zitat:
Wir sind das Volk und nicht die oben !

LG..
Anonymous
Gast
Gast

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Gast am Mi 1 Sep - 20:14

leute, vergesst es, es gibt kein DEUTSCHLAND im wörtlichen verständnis eines staates. deutschland ist eine firma, die im FF- handelsregister eingetragen ist. das deutsche reich ist zwar existent, jedoch davon ist kaum ein wort erwähnt...wenn ick schon höre: "ober-/ mittel-/ unterschicht, geht mir die hutschnur hoch!! (a propos revolution 1884) das hatten wir alles schon mal. dummheit kann man eben nicht verbieten!! wenn arbeit frei machen würde, hätten wir wohl kaum eine solch hohe zahl an "arbeitslosen" hartz4life- managern...d.i.m.m. :!:

wir sind zwar keine rassisten, aber der herr t. sarrazin ist einer !! f*** NWO!! Y€$, u can PAY !! santa
maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 66
Ort : weser/ems

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von maado3 am Mi 1 Sep - 21:18

ich müsste jemanden schon sehr persönlich kennen um ihn als rassiten zu tetulieren,ist es nicht auch rassismus unsere westliche kultur abzulehnen,ok wird ja nicht ganz abgelehnt die sozialen vorteile werden ja genutzt.--ja warum nicht schon früher H-SARRAZIN,das thema war ist schon sehr lange ein brennpunkt in der betroffenen bevölkerung wird auch innerhalb partei gremien diskutiert-nur nach aussen darf es im --narzi vergangenheits land --nicht kommen.es ist ja schon das eine odere andere an die öffentlichkeit gedrungen,nur die masse versteht es nicht wie es gesagt wird,erst die --etwas direkter gesprochenen sätze von T.S-sorgen wir erregung.--natürlich ist es alles ein spiel ,was mit uns getrieben wird,ein spiel mit menschen-wie weit kann man gehen,was lassen die sich noch alles gefallen---alles eine aufhetzung ( NWO lässt grüssen ),ja gebe dir recht--eine studie die ich erhalten hatte (betr..firmenleitung) besagte --um dein ziel effizient zu erreichen ,sorge dafür das jeder mitarbeiter sich feind ist----das war aus einem leitfaden aus der USA.-----EINS NOCH --nur wer es wagt seine meinung frei zu äussern ist noch lange kein rassist,wäre es so müssten wir alle uns erst einmal an der eigenen nase fassen. LG maado
flatflat01
flatflat01
Wissender

Anzahl der Beiträge : 393
Posting-Points : 0
Alter : 52

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von flatflat01 am Sa 4 Sep - 22:30

Sarrazin Hin oder Her,
kacke egal jetzt is es aber raus was die Mehrheit darüber denkt (80%) sind der Meinung das da was falsch läuft!

Jetzt kommen noch zwei Bücher auf den Markt, die noch mehr Zeigen / Aufdecken werden.

Und glaubt keinem Modereator im Radio oder TV die lesen alle nur das vor was sie müssen.
Wenn die Sendung vorbei ist schwafeln die genau so wie die "restlichen 80%".

Wir sprechen uns wieder!

Gruß.
Alf
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 31
Ort : Essen

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Alf am Di 14 Sep - 18:18

Naja, seht es mal so. Deutschland wird niemals was dagegen machen. Deutschland wird von denen überrannt und an jeder Ecke ne Moschee gebaut. Ich mein ich hab nichts gegen diese Moscheen, aber muss das direkt nen großes mit Minarette und mit Läden indrin sein?! Ich stimme Sarrazin zu! Wenn keiner mehr was gegen die macht...dann is Deutschland dem Ende geweiht. Wir lassen uns zu viel von denen gefallen. Mir tun nur die Leid, die darunter leiden müssen, dass auf diese Landsleute son Hass projekziert wird, die sich anpassen und freundlich sind. Ich finde, alle sollten abgeschoben werden, die eh nichts aus sich machen. Sie schimpfen auf Deutschland und leben trotzdem hier?

Ein Beispiel, dass passierte letzte Woche an der Schule bei meinem Neffen. Dort kam ein Moslem und schlug einfach ein Kind und sagte zu den Eltern :" Eh ihr scheiss Kartoffeln verpisst euch in euer Land.."
Zwar weiss ich nicht, was diese Aussage ausdrücken sollte, da wir ja in unserem Land sind. Da finde ich, dass genau solche Leute nicht Strafe von irgendwelchen Bewährungen bekommen sollen, sondern direkt ab in ihr Land, denn dann wissen die was sie hier hätten schätzen sollen! Dort werden sie sofort bestraft, wenn sie kein Respekt erweisen.

Also wichtige Frage: Was wird aus Deutschland?

Wenn Sarrazin Kanzler werden würde, hätte es sicherlich positive wie als auch negative Auswirkung auf Deutschland und auf die Welt. Einerseits, würde er den Dreck (die, die hier eh nur schmarotzer sind und machen was sie wollen) aussortieren und ein normales Deutschland schaffen, aber auf der anderen Seite, weiss denn jemand was der nächste Schritt sein würde? Vielleicht eine neue Diktatur?...

Dann würde sich die andere Frage stellen...
was wären Deutsche und anderen lieber? Ein christliches Land das komplett vom Islam überrannt wird..oder einen Kanzler der die Gefahr zu einer neuen Diktatur werden könnte?...

bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 27

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von bAsTi am Di 14 Sep - 20:09

Ich schließe mich auch nur dem an, was der Sarrazin sagt ist einfach nur die Wahrheit.
Und da er mit dieser Thematik einen doch recht wundem Punkt angesprochen hat, hat er natürlich eine Lawine losgetreten.
Und wenn man sich mal so umschaut, warum kommen denn die meisten Türken, Araber, usw. nach Deutschland?
Wir in Deutschland leben im Schlaraffenland, wer nicht arbeitet, bekommt eben Hartz4, Geld wovon man gut leben kann, da es neben dem Hartz4 Geld auch noch diverse weitere Leistungen gibt.
Ich habe generell kein Problem mit Menschen ausländischer Herkunft, es geht mir nur tierisch auf den Sack wenn die ganzen Sozialschmarotzer hierher kommen um uns auf der Tasche zu liegen!
Ebenso werden viele von denen straffällig.
Aber sie werden von der Regierung weiterhin toleriert.
Ich habe auch nichts gegen solche die für ihr GEld auch arbeiten gehen.
Aber meine Meinung ist, raus mit all denen die straffällig werden und uns auf der Tasche liegen!
Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Erendril am Di 14 Sep - 22:00

Anonymous
Gast
Gast

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Gast am Mi 15 Sep - 17:48


orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von orakel am Mi 15 Sep - 19:20

wer Lesen möchte hier interessante Aussagen

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gesponserte Inhalte

Thilo Sarrazin  Empty Re: Thilo Sarrazin

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 29 Jan - 12:03