FREIDENKER

FREIDENKER

Reverse Speech (Rückwertssprache)

Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:18

ja ne sry wenn du es net verstehst muss ich es dir doch erklären Smile
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Admin1 am Mi 13 Okt - 16:19

@ Andre Damian!
ALTER! Jetzt gehst du mir aber auf die Eier!
Entweder du postest vernünftig ohne Leute zu beleidigen oder du fliegst bevor du tschüss sagen kannst!
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:24

Schmeiss mich raus, Alter.
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:30

Ho ho ho.
Wow, alter Andre D.
Habe mir schon durchgelesen wie du mit unserem Admin gesprochen hast und wo ich das hier lese....
Ey, ich weiß garnicht wo ich anfangen soll dich zusammen zuscheißen!

Hast du deine Antiagressiv-Pillen heute schon genommen?
Oder wirst du zuhause von deinen Eltern verprügelt?

Was für ein armseliges Würstchen ohne Ego muss man sein wenn man auf diese Art mit anstendigen Usern spricht die den Humor nicht wie du begraben haben?

Aber wie ich aus deinen Posts lese hast du ein Problem mit der Wahrnehmung. *lol

Aber was solls...
Wenn du jemanden suchst der sich in der Wulgärsprache sehr gut auskennt und wohl fühlt....

Alter, sag nur einen blöden Spruch oder werde beleidigend...

Ich kacke dich mit Wörtern zu die du in zwei jahren noch riechst.

Nur ein Wort und ich bin zu Stelle!!! What a Face
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Admin1 am Mi 13 Okt - 16:34

Hi Tiamat. Entspann Dich doch wieder. totlach

Ein paar nette Fragen hast Du da aber gestellt.

: :stein: :
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:36

Ich kacke dich mit Wörtern zu die du in zwei jahren noch riechst.


ich rofl mich grad weg Very Happy
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:39

Ist doch wahr.

Und davon mal ab Andre Vollwurst, es kann hier nur einen geben.

Ihr wisst ja wie ich es meine. Wink
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 16:49

AAAAAHHHHHHHHHRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Wer hat den Asi verbannt?!?!? No

Ich bin noch nicht mal warm gelaufen!!!!!!!!!!!!!!!

AAAAAAAAAAAHHHHHHHHRRRRRRR!!!!!!!!!!

Her mit dem Futter!!!!!!!! affraid


Ne, mal im Ernst. Find ich jetzt echt traurig. Crying or Very sad


Wann hab ich denn schon die Chance?
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Admin1 am Mi 13 Okt - 16:52

totlach totlach totlach

Ja tut mir echt leid jetzt Tiamat.
Aber Dein "Futter" hat mit angefangen zu stinken.

Habs für 30 Tage nach draußen gestellt.
Aber ob es davon besser wird? Wink

Wage ich zu bezweifeln.
avatar
mylord
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 522
Posting-Points : 1
Alter : 60

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von mylord am Mi 13 Okt - 16:57

Ihr habt das Thema in eine andere Gruppe verschoben, dachte schon es wurde gelöscht.

Andre,
auch aus meinen Erfahrungen muss ich den Beiden Recht geben.
Aus einer Rückwärtssprache Deutungen zu hören, entspricht wirklich einer regen Fantasie.
Das gefährlich daran ist aber, dass es von irgend welchen intelligenten Menschen so studiert wurde, und nun meinen daraus die wahren Rückschlüsse einer Wahrheit zu deuten. Und diese Menschen übertragen ihr Wissen wiederum auf andere Menschen.
Andre,
glaube mir, ich habe in meinem Leben schon oft erlebt, wo alle 10 -15 Jahre Studien oder Gutachten über den Haufen geworfen wurden, weil sie doch nicht so zutrafen, wie man sich das zuerst so erhoffte.
Du bist ein junger Mensch, und in deinem Alter war ich genauso. Deshalb verurteile ich deine Einstellung dazu auch nicht.
Jeder soll seine Erfahrung selbst dazu machen dürfen, vielleicht ist ja doch etwas dran.
Aber meistens wirst Du spätestens nach 10, 20 oder 30 Jahren erfahren dürfen, das vieles doch nicht so eintrifft, wie es Du dir zu Anfangs erhofft hattest.
Und Tobi hat es in meinen Augen es sehr treffend uns gezeigt, wo keiner mehr zum Schluss noch so richtig durchblickte eines leicht verwirrtem Zustandes, und Anoubis vollkommen Recht hat mit seiner Aussage, alles beruht auf Suggestion.
Man kann es auslegen wie man es will, dazu müssen diese Studien nicht unbedingt Recht haben! Warum auch?


VG mylord
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von ♦hoshi♦ am Mi 13 Okt - 19:04

Was soll denn der schrott ?

Beleidigungen pur!
Liegt das iwie am Wetter ?

Alles beleidigen nur noch und keiner akzeptiert mehr die Meinung des anderen.


Zuletzt von Michael128 am Fr 15 Okt - 12:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Disclosure
Disclosure
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 23
Posting-Points : 0
Alter : 34

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Disclosure am Mi 13 Okt - 19:09

Das Thema fand ich ganz Ok! Was ich schlecht finde sind Skeptiker die alles runtermachen... Crying or Very sad

♣Bastet♣
♣Bastet♣
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 1002
Posting-Points : 22
Alter : 31

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von ♣Bastet♣ am Mi 13 Okt - 22:00

Anoubis für mich bist du zu erst beleidigend geworden.
Liegt das iwie am Wetter ?

Was genau meinst Du denn?
Also ich hab da jetzt nichts gefunden, was ich von Anoubis als Provokativ empfinden kann.
Magst Du mir da ein wenig auf die Sprünge helfen?
Anonymous
Gast
Gast

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gast am Mi 13 Okt - 22:09

Ja, ich meinen auch das Andre zu erst die nerven verlor und beleidigend wurde. Aber das hat sich ja jetzt so wie so erledigt
Laberking1
Laberking1
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 2
Posting-Points : 1
Alter : 69

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Reversal Speech ? Das tut ja schon weh................

Beitrag von Laberking1 am Fr 18 Mai - 19:47

Als ich kürzlich mal im Internet rumstöberte, wurde ich per Zufall auf das Thema: REVERSAL SPEECH bzw. die darauf beruhende "Analyse" aufmerksam. Ich konnte auch diese Frau Kaiser in einem Live-Auftritt im Fernsehsender ´Alpenparlament´ erleben. Ich dachte zunächst an eine Scherz und glaubte, es handelt sich hierbei um eine Comedy-Show oder ähnliches. Aber nach einigen Augenblicken schwante mir,nein, die meinen es durchaus ernst. Es ging mal wieder um das leidige Thema: Mondlandungslüge, d.h., es gibt Zweifler, die nicht an die bemannte Mondlandung glauben und alles für eine gross angelegte Inszenierung der NASA halten. Ich selbst bin mir 100%ig sicher, dass die Amis auf dem Mond waren, und zwar bemannt. Wie dem auch sei.
Ich weiss, dass es ja einfältige bzw. leichtgläubige Menschen gibt, die fast jedem hanebüchenen Blödsinn aufsitzen und sich u.U. sogar noch für Bücher oder DVD´s Geld abknöpfen lassen. Aber dies hier ist doch nicht mehr wirklich nachvollziehbar. Als ich die von Frau Kaiser vorgestellten Auszüge aus verschiedenen Gesprächen mit Astronauten und Raumfahrtbeteiligten (rückwärts ablaufende Teile aus Interviews, Reden, ..usw.) hörte, musste ich laut loslachen und hielt mir erstmal den Bauch. Man konnte als Zuschauer oder besser: Zuhörer aus dem Rückwärtskauderwelsch nichts Klares heraushören. Auch die von Frau Kaiser hineininterpretierten Sätze oder Satzfragmente muteten eher ´mit der Brechstange hineininterpretiert´an; hätte man die Gesprächsauszüge 100 Personen ´zur Analyse´ vorgespielt, man hätte 100 unterschiedliche Interpretationen erhalten.
Es gibt eigentlich nur zwei Möglichkeiten: Entweder wird hier wieder mal eine bestimmte Zielgruppe von naiven Mitbürgern vorgeführt und mit Esoterikschwachsinn (rückwärts gesprochene Botschaften, die aus dem Unterbewusstsein kommen, dass ich nicht lache !) besudelt, um damit abzukassieren (schlimm, aber durchaus üblich),
oder: die Verbreiter dieses hirnverbrannten Schmarrns glauben selbst daran, was wieder zur allgemeinen gesellschaftlichen Verdummung passen würde.
Wir leben nunmal in einer psychologieverblödeten Zeit, in der man glaubt, man könne Alles therapieren; diese Ansicht wird dann von Psychologen gerne selbst verbreitet, um sich ein breites Einsatzfeld zu sichern, dass dann die nötigen Penunzen bringt. Frau Kaiser mag zwar keine Psychologin sein (ich glaube, sie ist Physiotherapeutin o.ä. ?), aber das alles passt doch irgendwie wunderbar in´s Gesamtkonzept, oder ?
Wünsche Euch noch ´nen schönen Tag !
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Admin1 am Fr 18 Mai - 20:01

Was soll ich dazu sagen, ausser Dir vollkommen zustimmen?
Richtig schön geschrieben. Danke.

Als Hobbymusiker der mit PC-Prog. arbeitet ist es ein leichtes Sounds, in dem Falle ein gesprochenes Wort oder Satz umzudrehen. Also etwas rückwärts abspielen.

Halte auch nicht viel von diesen Interpretationen.
Ich vermute auch, dass bei dem letztem Einfall "yes we can"="thank you Satan" in etwa so gearbeitet wurde.
Man hat die Tonaufnahme mit "thank you Satan" rückwärts abgespielt und gehört was bei rum kommt.
Habe es noch nicht selbst getestet aber ich schätze mal, dass auch noch andere "Sätze" dort zu hören sein werden.

Wie auch immer. Bin Deiner Meinung.
Sollte sich der User Ordial hier noch mal zu Wort melden, wird der uns aber was anderes erzählen. Wink

Gesponserte Inhalte

Reverse Speech (Rückwertssprache) - Seite 2 Empty Re: Reverse Speech (Rückwertssprache)

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Jan - 4:36