FREIDENKER

FREIDENKER

Klartraum

Teilen
avatar
Gast
Gast

Klartraum

Beitrag von Gast am Mo 25 Okt - 9:00

Vorwort
Der Klartraum, auch luzider Traum genannt, ist ein Traum, in dem sich der Träumer darüber im Klaren ist, dass er träumt. Wenn Bewusstheit über den Traumzustand besteht, ist die Möglichkeit der Traumsteuerung vorhanden. Dies ist wohl eines der faszinierendsten Erlebnisse, die ein Mensch jenseits von Konventionen und unabhängig von physikalischen Beschränkungen und Einflüssen anderer Menschen haben kann. Es wird in vielen Kulturen der Welt schon über Jahrhunderte hinweg praktiziert, dient beispielsweise im buddhistischen Traumyoga als Erfahrung der wahren Natur des Geistes und im Schamanismus dem Schamanen zum Erkenntnisgewinn.

In diesem Buch soll in erster Linie die Fähigkeit zum Klarträumen vermittelt werden. Einleitend wird beschrieben, was ein Klartraum ist und wie er sich vom normalen Traum unterscheidet. Eine wichtige Voraussetzung für das Klarträumen ist ein hohes Maß an Traumerinnerung. Wie dies erreicht werden kann, wird in einem separaten Kapitel beschrieben. Die verschiedenen Induktionstechniken, deren Vor- und Nachteile sowie Einsatzmöglichkeiten sind der Kern des Buches. Wichtig ist neben der Erzeugung eines Klartraums auch seine Stabilität. Abschließend gibt es eine umfangreiche Liste an Vorschlägen, was der Träumer in einem Klartraum alles machen kann.

Hinweise
… zum Klartraum: Bei der Durchführung einiger Techniken kann der Träumer in Situationen kommen, die möglicherweise Angst oder Unbehagen bereiten, wie zum Beispiel das Gefühl des freien Falls oder die sogenannte Schlafparalyse (siehe Glossar). Obwohl sie im Allgemeinen als ungefährlich angesehen werden, sollte der Träumer nichts tun, was ihm unangenehm ist.

… zum Buch: Dieses Buch darf sich auch noch weiterentwickeln, was natürlich von all denjenigen abhängt, die Interesse daran haben, mitzuarbeiten. An dieser Stelle ist jeder aufgefordert, Beiträge beizusteuern, Rechtschreibfehler zu korrigieren, eine Formulierung zu verbessern oder den Inhalt zu erweitern. Nur zu! Du kannst nichts falsch machen! Denn hier bei den Wikibooks geht kein Inhalt verloren. Auf der Diskussionsseite können Diskussionen über Inhalte, Fortführung etc. geführt werden.

Inhalt
Einleitung
Über das Träumen
Über das Klarträumen
Ähnliche Techniken
Traumerinnerung
Techniken
Vorbereitung
Techniken
Andere Methoden
Verwendung
Stabilisierung von Träumen
Verblassen der Umgebung verhindern
Gegenstände im Traum erscheinen lassen
Was machen?
Mögliche Gefahren des Klarträumens


hier der Link: http://de.wikibooks.org/wiki/Klartraum
avatar
BoscGirl
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Posting-Points : 3
Alter : 36

Re: Klartraum

Beitrag von BoscGirl am Mi 15 Jun - 20:41

wozu kann man diese klarträume nutzen?? und wenn ich meine träume derart beeinflusse, nehme ich dann meinem unterbewusstsein nicht die möglichkeit dinge zu verarbeiten?
avatar
Gast
Gast

Re: Klartraum

Beitrag von Gast am Mi 15 Jun - 20:45

Vielleicht gibst Du Deinem Unterbewusstsein erst damit die Möglichkeit... ? Klarträue passieren nicht im Schlaf, nicht im Übergang zum Schlaf und nicht unter Meditation. Klarträume "überfallen" den Involvierten.
avatar
BoscGirl
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Posting-Points : 3
Alter : 36

Re: Klartraum

Beitrag von BoscGirl am Mi 15 Jun - 21:59

mitten am tag? ala vision?
avatar
Traumwandler
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 24

Re: Klartraum

Beitrag von Traumwandler am Do 23 Jun - 13:14

Hey

Also ich liebe Klarträume. Very Happy
Nach meiner Erfahrung sind sie nachts und unterscheiden sich von Trübträumen nur dadurch, dass mir bewusst ist,
dass ich träume und ich darum anstellen kann, was ich will. ^^

@BoscGirl:
Die Nutzung ist sehr vielfältig. Also ich habe schon mit Teilen meines Unterbewusstseins geredet, bin herumgeflogen, habe mich mit Süssem vollgestopft... ähm... zu anderen Planeten gereist... http://www.klartraum-wiki.de/wiki/Aktivit%C3%A4ten_im_Klartraum

Ich denke das Unterbewusstsein verarbeitet immer noch genug, denn selbst im Klartraum tauchen ständig unvorhergesehene Dinge auf und auch Klarträumer haben immer noch viele Trübträume, die sie nicht steuern können.

Liebe Grüsse
Traumwandler
avatar
BoscGirl
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 101
Posting-Points : 3
Alter : 36

Re: Klartraum

Beitrag von BoscGirl am Fr 8 Jul - 22:10

naja generell ist es ja gut wenn man nicht wirklich alles komplett steuern kann. ich hatte zum beispiel vorgestern so ne art "vision" ganz plötzlich, mitten am tag. und ich bin froh drum, die hat gewisse zweifel bei ner sache zerstreut..
avatar
Gast
Gast

Re: Klartraum

Beitrag von Gast am Mi 24 Aug - 19:37

@BoscGirl schrieb:naja generell ist es ja gut wenn man nicht wirklich alles komplett steuern kann. ich hatte zum beispiel vorgestern so ne art "vision" ganz plötzlich, mitten am tag. und ich bin froh drum, die hat gewisse zweifel bei ner sache zerstreut..

... könntest du das mal noch ein wenig "konkreter" ausführen???? Wink

Gesponserte Inhalte

Re: Klartraum

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 21 Jan - 23:55