FREIDENKER

FREIDENKER

Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Do 25 Okt - 23:43

Was ich weiß, mögen Reptiloide Opernmusik, Koloraturen, die Stimmen von Countertenören. Z.B. die Arie der Königin der Nacht in der Zauberflöte, das ist ganz nach ihren Maßen. Dann *sehe* ich sie schmatzen, so eine Art schnalzendes Geräusch vor Zufriedenheit von sich geben. Das hier ist ganz gut, so weit ich das abschätzen kann: https://www.youtube.com/watch?v=M4zqPDNigrw ab 2:52
Außerdem stammt diese Aufnahme aus Salzburg, was sowieso anders ist, anders von der Energie, Mönchsberg, Zeitportal, ich weiß nicht.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 26 Okt - 17:49

Hrrrrrmmmmm....ich kanns verstehn.
Wundervoll...
So eine Stimme geht schon tief in die Seele.
Smile
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 26 Okt - 18:09

Ich habe gestern noch mal in die *Stars* des Gypsy Swing hineingehört, es hat mir gar nix gepaßt (um einen Link zu posten). Ist mir schon vorgekommen, daß sich die Musik in den Aufnahmen mit der Zeit verändert hat. Ich glaube, Musik- oder Filmaufnahmen sind nicht statisch und ein für allemal konserviert.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 26 Okt - 18:41

Ja das könnte sein.
Es heißt ja auch " Nichts wehrt Ewiglich."
Ich höre mir gerade Swing Gitan-Leigh Jackson an.
Das klingt gar nicht so schlecht.
Gute Melodie und schöner Rythmus.
Und jetzt gerade Guitar Master Minor Swing.
Ich find es witzig, es kommt viel medodischer Humor herüber.
applaus
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 26 Okt - 18:56

Hab aus Dollerei Nach Swin-Metal gesucht.
Treffer.
Klingt verdammt gut.
Swing für Metaler
Diablo Swing Ochestra
heißt die erste Band die ich fand.
Ha dieser Swingrythmus auf Metalart ist eifach Genial.
What a Face
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 26 Okt - 19:09

Ach, das hat mich jetzt an Nightwish mit der Tarja (Tanja?) denken lassen https://www.youtube.com/watch?v=6UztEfwHt14
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 26 Okt - 19:17

Tarja hat zwar auch eine bemerkenswerte Opernstimme aber die Frau die bei DSO singt ist um längen besser.
Sie hat die gleiche Qualität wie die Sängerin
der "Arie der Königin der Nacht".

Ich fühl mich gerade sau gut.
Diese Musik werde ich auch auf die Liste Setzen.
Habe schon immer gesagt an mir ist ein Drache verloren gegangen.
Viele meiner Angewohnheiten und Verhaltensweisen ähnlen sich auf kurioserweise denen der den Drachen nachgesagt werden.

What a Face


kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von kaffeetrinken am So 28 Okt - 10:38

wie sind drachen denn so, die einzige erfahrung mit reptilien war mit einer ausgewachsenen kreuzotter draußen im wald, bin ihr ziemlich nah gekommen, sie lag in der sonne und blickte mir in die augen und sprach in meinem kopf: lass mich in ruhe, dann tu ich dir auch nichts. lacht ruhig
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am So 28 Okt - 12:32

Ich habe heute nacht im Halbtraum, Halbwachen einen Reptiloiden gesehen (und wenn es eine Reptiloidin war, ich hätte es nicht erkannt). Das Seltsame war, wir haben uns nur angeschaut, es war keine Kommunikation, kein erhebendes und auch kein angstmachendes Gefühl. Ich glaube allmählich, bei denen ist auch nicht alles so eitel Wonne. Wahrscheinlich gehen ihnen die dummen Menschen zu sehr auf den Keks.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am So 28 Okt - 14:46

Ich habe öfters mit Chinesen zu tun. Ich glaube, die haben einen direkteren Draht zu Reptiloiden (?), als die unsrige Rasse. Die Japaner spüre ich da noch besser als die Chinesen.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 29 Okt - 9:16

ja kann sein meine augenfarbe wechselt von goldgelb wenn ich begeistert bin, zu grün wenn ich wütend bin und braun ist der normalmodus. als ich bei unserem chinaman vor der theke stand und mit vorfreude mein essen bestellt habe, sprang er auf einmal einen meter nach hinten und schaute mich komisch an, seit dem kriege ich immer riesen portionen. es gibt viele menschen die die augenfarbe wechseln.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Di 13 Nov - 19:02

Drachen sind vom Verhalten sowohl wild als auch sehr kultiviert.
Es Heißt
"reize niemals einen Drachen wenn du nicht einer Bestie entgegentreten willst"
Sie sind Gelehrte und Poeten
Sie sind Eitel und schätzen
schöne Dinge hoch ein.
Drachen wird eine Menschähnlich Nerugier nachgesagt und auch den Drang
alles mögliche zu lernen.
Ihre Familie ist ihnen das
wichtigste für das sie alles geben.
Außerdem sind sie Sammler.
Wenn ein Drache etwas aus seine Sicht schönes sieht wilkl er es haben und
in seiner Sammlung zufügen
Wer einmal das Vertrauen eines Drachen gewonnen hat wird auch mit einer
enormen verantwortung betraut,
gewinnt aber evtl. einen Freund
der alles für einen gibt.
Nach den Legenden nahmen sich Mänliche Drachen Menschliche Frauen als Favoritinen wenn sie eine sehr schöne Gesangsstimme besaß.
(es wird ausßerdem gesagt das auch gut ausehn muss, aber das glaube ich nicht.)
Viele von ihnen sind sehr belesen und teilen ihr Wissen nur mit denen die es wert sind.
Ursprünglich brachten Drachen den Menschen vieles bei da sie damals dachten man könnte in Harmonische Co Existenz mit den Menschen leben könnte.
Nach der Zeit des Verrats und des Todes zogen sich die verbliebenden Drachen in die endlegensten Regionen der Erde zurück.
Nachdem was ich weiß sollen Drachen ihre Gestallt wandeln können (schätze mal nur eine),
und das wie in der Legende des Drachen Jilocasin.
Weiter wird von vielen die meinen Glauben teilen gesagt das sie noch Heute in Menschengestallt unter uns leben und auch mit
Menschen Kinder kriegen.



kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von kaffeetrinken am Do 15 Nov - 7:45

na vielleicht ist in meiner genetik mal einer vorbeimarschiert, ich hab noch einpaar eigenartige fähigkeiten die ich selbst nicht so recht einordnen kann Rolling Eyes
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Do 15 Nov - 19:43

Welche den genau? Ich könnte es evtl. bestätigen ob es den Drachen zuzuordnen ist
Bedenke aber bitte das Drachen keineswegs wie in einigen Legenden geschrieben wurde magische Kräfte verfügten.
Sie besaßen Fähigkeiten die die damahligen Menschen sich einfach nicht erklären konnten und als Zauberei erklärt.
Wenn du damals mit deinen Handy oder nur ein Feuerzeug aufgetaucht wärst würdest du sicher auch als Zauber(in?)er in den Legenden eingehn oder als Hexe(er) verbrannt.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 16 Nov - 6:08

wenn man das unter irgendeinem wort ausdrücken sollte würde ich es federfall nennen (aus meight and magic) als kind habe ich das öfter gemacht, als alter mensch hat man angst um seine knochen und geht eher auf nummer sicher, aber vor einiger zeit bin ich mit jemanden im gelände rumgekraxelt und wir sind abgestürzt mehrere meter, ich habe beim absturz den doppelt so schweren kraxler festgehalten und habe dabei gelacht und wir sind beide wie in zeitlupe runtergeflogen und weich wie eine feder nebeneinander gelandet, er kann es bis heute nicht fassen das er butterweich auf spitzen, scharfkantigen steinen aufkam ohne einen kratzer.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 13:00

*tschuldigung, Doppelpost.


Zuletzt von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 13:05 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 13:02

Da habe ich ein schönes Video gesehen:
Bearded Dragon eating crickets
https://www.youtube.com/watch?v=YKorBG3Nw-4&list=UUzfOacWQI8VlynX9HG0FhZw&index=10&feature=plcp
Ich habe gedacht, daß muß ich unbedingt Xalorr zeigen ;-)
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 19:39

Also was du meinst ist Levitation.
EIch habe einige Augenzeugenberichte durchgelesen, die meisten waren unglaubwürdig aber ein paar wenige waren dann schon glaubwürdiger.
Das Menschen von ihrer nicht benutzten Gehirnleistung nutzen könnten um solche Fähigkeiten einzusetzen ist
!Theoretisch! sogar möglich
Zur Sache:
Drachen waren und sind keine Magischen Wesen.
Und Levitation benötigen sie eh nicht da sie schließlich Flügel besitzen.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 19:50

Ist doch normal was die Bartagame da macht.
Das hier ist ein sogenannter "Drache".
https://www.youtube.com/watch?v=FsptP2bPP0g
Fazienierent aber höllisch gefährliche Reptilien.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 19:52

Der hat aber Zehennägel ähh Krallen.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 20:07

Ich hätte gern Drachenpranken.
Ein paar Darachen Flügel,mehr Spitze Zähne, Schuppen...
Öhm....
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 20:33

Na ja, es muß schon eine Harmonie im Aussehen sein.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 20:47

Das sehen Drachen auch so.
Deshalb sind sie sehr akribisch in ihrer Pflege.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 16 Nov - 22:23

Ja vielleicht wartet ein Drachenweiblein auf Dich?
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von XALORR am Fr 16 Nov - 22:34

Bischen zu groß findest du nicht?
lol

Gesponserte Inhalte

Drachen: Nur Legende oder doch Realität. - Seite 6 Empty Re: Drachen: Nur Legende oder doch Realität.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 29 Jan - 12:40