FREIDENKER

FREIDENKER

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 15:56

Die bankrotte Athener Regierung macht ernst: Nachdem die Bundesregierung für das 110-Milliarden-Euro-Rettungspaket bürgt, will die Regierung Deutschland nun doch in den kommenden Wochen auf Reparationszahlungen für den Zweiten Weltkrieg verklagen.

Die Bundesregierung hatte den Griechen schon 1960 Entschädigungen gezahlt. Damit sollten – so die Verträge – alle Ansprüche erledigt sein. Das aber interessiert die sozialistische Pasok-Partei von Premierminister Giorgos Papandreou heute nicht mehr.

Zum Tag der Deutschen Einheit 2010 hat Deutsche-Bank-Chef Josef Ackermann eine Lobrede auf den griechischen Premierminister Papandreou gehalten. Der Grieche erhielt damals den Quadria-Preis verliehen. Papandreou, so Ackermann, sei ein Vorbild an »Wahrhaftigkeit«. Wenn Ackermann das jemals ernst gemeint hat, dann wird der Chef der Deutschen Bank jetzt wohl umdenken müssen. Denn Papandreou, der auch Vorsitzender der Sozialistischen Internationale ist, will die deutschen Steuerzahler nun kräftig zur Kasse bitten. Nach Angaben der Athener Nachrichtenagentur ANA will Papandreou in den kommenden Wochen vor dem Den Haager UN-Tribunal von Deutschland neue Reparationen für die Folgen der nationalsozialistischen Besatzung im Zweiten Weltkrieg einfordern. Und zwar in Milliardenhöhe. In einem ersten Schritt schaltete Griechenland sich jetzt in ein Grundsatzverfahren gegen Deutschland vor dem Internationalen Gerichtshof (IGH) in Den Haag ein, in dem es um Entschädigungszahlungen an Nachkommen von NS-Opfern in Millionenhöhe geht.

Papandreou sichert sich mit diesem Schritt die Zustimmung weiter Teile der Bevölkerung. Auch die griechische Opposition hatte ja schon im Frühjahr 2010 angeregt, von Deutschland neue Entschädigungen für Leid und Zerstörungen durch die Wehrmachtsoldaten als Besatzer im Zweiten Weltkrieg einzufordern, um mit dem Geld die zerrütteten griechischen Staatsfinanzen zu sanieren. Premierminister Papandreou sagte damals öffentlich, Griechenland werde solche Ansprüche »in absehbarer Zeit« nicht geltend machen. Das war allerdings vor dem EU-Rettungsschirm. Das Hilfspaket für Griechenland beträgt 110 Milliarden Euro. Es ist zunächst auf drei Jahre angelegt und umfasst bilaterale Kredite der Euro-Staaten von 80 Milliarden Euro und 30 Milliarden Euro des Internationalen Währungsfonds (IWF). Der deutsche Anteil kann in den drei Jahren etwa 22,4 Milliarden betragen, davon 8,4 Milliarden Euro im ersten Jahr (2010).

Die Wut auf die Deutschen in Griechenland ist groß. Medien rufen immer wieder zum Boykott deutscher Produkte auf. Den Deutschen wird übel genommen, dass die Bundesregierung die Zahlungen an Bedingungen geknüpft hat und von der Athener Regierung Einsparungen sehen will, die beispielsweise Entlassungen zur Folge haben.

http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/deutschland/udo-ulfkotte/griechische-regierung-will-jetzt-doch-weitere-kriegsentschaedigungen-von-deutschland-einklagen.html
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 16:42

Na geil....diese Sache wird immer und immerwieder neu auf gerollt.....ich meine es war zwar scheisse was damals alles so passiert ist aber was können WIR dafür? ich habe damals nicht gelebt und die die man eventuell noch verantwortlich machen könnte sind zu wenige und würde sich nicht lohnen.......die sollten da endlich mal nen Gesetz oder ne Regelung finden damit das mal aufhört
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 16:48

das wird nie aufhören solange sich die menschen in deutschland nicht endlich mal dagegen wehren. die meißten sind so hirngewaschen das die immer noch denken das deutschland beide weltkriege begonnen hat. und wehe man sagt mal "moment, das stimmt doch so gar nicht" dann wird sofort die "auschwitzkeule" geschwungen. spätestens dann gibt der rest ne ruhe. traurig, aber wahr.
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 16:51

Mich hat das schon seit der Schule gestört das Deutschland immer noch Straffe zahlen.....irgendwann muss doch mal auch gut sein.....bin mal gespannt ob die ganze Angelegenheit überhaupt öffentlich gemacht werden.....
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 16:56

ich denke schon das die das öffentlich machen werden. so nach dem motto "skandal, die griechen bekommen hilfe von deutschland und das ist der dank dafür". so kann man den hass zwischen völkern schüren. die griechen hetzten ihre bevölkerung gegen die deutschen auf und die deutschen sagen dann ihr seid sowas von undankbar. ab dann wird das ein selbstläufer. die nwo weiß schon wie man sowas machen muß. die haben jahrzehntelange erfahrung.....................
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 16:58

Ja was ist einfacher um 80% der Menschheit aus zu löschen???....hetzte sie gegeneinander auf und du erreicht dein Ziel ganz schnell...
Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 17:02

genau das ist deren ziel denke ich. eigentlich total simpel. als nächstes denke ich fällt portugal, dann spanien und dann italien. was denkst du was dann abgehen wird. schon kannst du einen krieg in europa anzetteln. woher soll auch das geld kommen um portugal, spanien und italien zu finanzieren? irland ist da ja das kleinste übel. ich denke das die das genau so planen. da kann man nur hoffen das ich mich irre...........
Brainfire©
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 42
Ort : Hyperborea

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Brainfire© am Fr 14 Jan - 17:13

DEUTSCHLAND IST EIN RIESEN KRIEGSGEFANGENENLAGER MIT STAATSSIMUALATION


Anonymous
Gast
Gast

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gast am Fr 14 Jan - 17:27

Kann man nur hoffen aber ich denke du liegst da schon ganz richtig mit deiner Vermutung Ginsel.....

Gesponserte Inhalte

Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen Empty Re: Griechische Regierung will jetzt doch weitere Kriegsentschädigungen von Deutschland einklagen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 21 Jan - 22:22