FREIDENKER

FREIDENKER

Kornzeichen 2011

Teilen
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Kornzeichen 2011

Beitrag von tomjohn am Mo 24 Jan - 22:28

Montag, 24. Januar 2011

2011:
Erster Kornkreis in Indonesien entdeckt
Kornkreis in einem Reisfeld nahe
Sleman, Yogyakarta , Copyright: unbekannt

Sleman/ Indonesien - Unerwartet früh wurde am vergangenen Sonntag der erste Kornkreis des Jahres 2011 entdeckt. Ungewöhnlich auch der Fundort: Nicht in einer englischen Grafschaft sondern in einem Reisfeld außerhalb es Dorfes Sleman nahe Yogyakarta auf der indonesischen Insel Java..........

Wie "Kornkreise-Forschung.de" unter Berufung auf indonesische Medienmeldungen berichtet, handelt es sich um ein komplexes Muster aus sich überlagernden Ringen und Kreisen, das laut einem Bericht der "Jakarta Post" einen Durchmesser von rund 70 Metern aufweisen soll.......


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von tomjohn am Fr 20 Mai - 0:17 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Mo 24 Jan - 22:40

Interressant.
Bin da mal gespannt wie die luftbilder später aussehen.
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von XALORR am Di 25 Jan - 13:45

Der erste Kornkreis im Jahr 2011 wurde jetzt entdeckt. Ungewöhnlich dabei ist, dass er dieses Mal nicht in England zu bewundern ist, sondern auf einem Reisfeld in der Nähe eines Dorfes auf der Insel Java.

Die Polizei untersucht zurzeit dieses Phänomen. Die Bewohner des Dorfes deuten diesen Kornkreis als Zeichen Gottes. Aber auch UFO-Gläubiger scheint es unter den Bewohnern zu geben.

Die Behörden wollen sich noch nicht festlegen, denn es könnte sich auch um ein natürliches Ereignis handeln. Der Kornkreis soll ein komplexes Muster aufweisen und einen Durchmesser von ungefähr 70 Metern haben. Er ist nicht nur der erste in 2011 entdeckte Kornkreis, sondern auch der erste in Indonesien.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
SKET
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1053
Posting-Points : 13
Alter : 26
Ort : Bad Kleinen

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von SKET am Di 25 Jan - 17:31

kommt euch das zeichen nicht auch irgendwoher bekannt vor
irgendwo hab ich das glaub ich mal gesehen ich weiss bloß nicht wo Idea
avatar
Gast
Gast

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Gast am Di 25 Jan - 21:52

Irgendwie wie sone Art Bio-Hazard-Zeichen aus nem Game wie Halflife oder so.....hab das Symbol aber glaub ich auch schon mal gesehen....
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Di 25 Jan - 23:15

Erstaunlich wovon die polizei ausgeht bei solch einem komplexen [reiskreis], [ein naturliches ereignis].

Solche formen [ähnlich], hat man früher zu sehen bekommen wenn man in ein kaleidoskop schaute. Nur in Farbe.
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Brainfire© am Mi 26 Jan - 12:30

stimmt Freddy. Doch Ich müsste micht täuschen .Aber Ich glaube so einen Kornkreis schoneinmal gesehen zu haben.

Und entweder liegt es am Reis oder ist es wirklich so aber dieser scheint mir von seiner Struktur her recht schlampig gemacht zu sein ...
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Mi 26 Jan - 23:36

Wird wohl am Reis liegen.
Ich sage: abwarten was dabei herauskommt. kopp on... wird es uns schon noch mitteilen.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von tomjohn am Do 27 Jan - 2:50

Neues Zeichen (n.2)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Do 27 Jan - 2:57

Oh habe ich heute noch nirgends gelesen.
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Brainfire© am Do 27 Jan - 7:09

sind das nicht die gleichen Kreise ? Beide in Indonesien ...Hmmm
avatar
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 29

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von ♦hoshi♦ am So 30 Jan - 0:47

also sieht das nicht aus, wie ein Atommodel?

Zumindest hat es mich gleich daran erinnert.

Grüße
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von XALORR am Mi 9 März - 13:18

Hier etwas von Bild.de
Von Jennifer Berg und Holger Ecken
03.03.2011 - 8:47 UHR
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Dieses Kornzeichen wurde am 02.03. diesen Jahres von einem Agraflieger
aus dem kleinen Ort Caldwwell, Nordwestlich von Idaho fotografiert.
Seid dem beschäftigen sich viele Ufoenthusiasten aus aller Welt mit diesem Mystischen Zeichen.
Der Renommierte Ufologe Jaime Maussan berichtete der Idaho News Weekly Wortwörtlich:
"Dies dürfte wohl der bedeutenste Fund sein dem man je entdeckt hat.
Es wird wohl sicher einige Zeit in Anspruch nehmen, dieses Symbol zu entziffern."
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Mi 9 März - 15:37

Die Bedeutung von diesem Symbol zu entziffern könnte vielleicht noch lange dauern, wer weisst.
Wenn man aber so hinschaut, sieht es aus wie nen Alien mit großen Augen !
avatar
Gast
Gast

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Gast am Mi 9 März - 17:35

@freddy schrieb:Die Bedeutung von diesem Symbol zu entziffern könnte vielleicht noch lange dauern, wer weisst.
Wenn man aber so hinschaut, sieht es aus wie nen Alien mit großen Augen !

so sehe ich das auch....... matrix
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Mi 9 März - 20:28

Ja doch, so sehe ich es. Nur: was soll es bedeuten, das ist die frage. Statt gifte in die luft zu sprühen [chemtrails], wäre es vernunftiger solch ein gebiet weiträumig zu überfliegen um zu sehen ob noch andere eventuel kleinere vorhanden sind welche zusammen eine botschaft sein könnte !!
avatar
Gast
Gast

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Gast am Do 10 März - 8:45

Glaubt den hier wirklich einer das dies ein Kornkreiszeichen ist wo die Wissenschaftler davorstehen und sich fragen "...hmmm....was könnte uns das sagen?....hmmmm..."
Ich bitte euch......schaut euch das Ding nochmal genau an und dann schaut auch mal auf die Quelle......
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am Do 10 März - 13:31

Dass die bild ne 0815 zeitung ist ok, jedoch sieht es nach einem Kornkreis aus. Die müssen ja nicht imer komplex sein !
Oder wie meinst du das mit Quelle ?
avatar
Nano
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 526
Posting-Points : 21
Alter : 27
Ort : Brandenburg

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Nano am Do 10 März - 13:34

kornkreise sind zu 1%menschlich...ich werde ein thread aufmachen mit etlichen dokus die ihr euch anschauen könnt...und einigen bildern die unmöglich menschlich sein können...und bilder die menschlich sind...

EDIT:hat sich vllt auch schonmal jemand den gedanken gemacht das es lichkugeln sein?...eventuelle gesteuerte energie von raumschiffen etc.?

lichtkugeln haben kein eigenes leben ich glaube sie werden gesteuert...(wie z.b. raketen die man lenken kann)...

meine behauptung ist es isnd keine schiffe etc. es sind lichtkugeln...
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von XALORR am So 13 März - 20:44

Leute ihr seid Noch Leichtgläubiger als ich dachte (zumindenst ein größerer Teil.).
Dieser Beitrag ist zu 100% Fake alá XALORR.
Wollte euch mal aufs Glateis führen und leider sind 2 von drei der Antworter schön auf die Nase gefallen.
Sorry aber irgendjemand muss euch doch mal von euren Höhenflug der Kornigen Art endlich runterholen.
Sämtliche Kornkreise sind von Menschenhand gemacht.
Es waren entweder Künstler oder einfach ein paar Leute denen danach war.
Es gibt etliche Möglichkeiten die Herzustellen.
Die Metallsplitter die man an manschen fand wren Partikel der werkzeuge dei man Benutzte.
Wie eine Skulptur oder ein Gemälde gibt es Komlizierte Strukturen aber auch einfache.
Genau so die Quallität ist immer unterschiedlich.
Manche sind von hoher künstlerichen Wert in denen die Form und Bearbeitung mit vorsicht und Bedacht von statten ging.
Andere sind in Eille entstanden weil diese in Kornfeldern gemacht wurden ohne das sie Genehmigungen hatten.
Da Kornfelder meist dehr groß sind ond hochwachsen kann man selbst am Tag solche Werke machen.
Doch muss dies natürlich gut geplant sein.
Ob ihr es nun erkennt oder auch nicht ist eure Sache.
Fakt ist das es keinen Grund für die Besatzung von Ausserirdischen Schiffen gäb in einen schnell vergänglichen Material wie Korn solche Zeichen zu zu setzen.
Weder ist es als Navigationspunkte geeignet da es wie gesagt zu vergänglich ist,
Noch ist es aus den oben genannten Grund als Botschaftsmedium geeignet.
Es ist dazu einfach zu auffällig und einfach zu primitiv als das es von einer Fortschritlichen Rasse kommt.
Für eine Botschaft wären Felsen oder Berge und alle andern lange Beständigen Orte Objekte und Materialien geeignet wenn es nicht möglich ist per Computerzugriff oder eine direkter Kontakt auser Frage ist.
Nur der UFOwahn der viele erfasst hat verhindert es das man die Eigntliche Realität sieht.
Das Fremde Rassen uns erforschen und beobachten, per Schiff oder Unterwanderung oder in der Entfernung verneine ich nicht denn dafür gibt es viel zu viele sogar für mich Schlüssige Beweise.
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von freddy am So 13 März - 22:04

Tz tz, als gäbe es nichts anderes zu tun als selber Fakes einzustellen die auch noch wie echt aussehen. Man hat es ja sonst nicht schwer festzustellen ob das zeugs bei Yt gefaked ist oder nicht. siehe in diesem fall die tj gepostet hat, weiss man ja auch noch nicht genau.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von tomjohn am Sa 26 März - 23:12

2011-03-20

Mexico , Tequixquiac , nr. Santiago Tequixquiac , Oats ,


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von tomjohn am Fr 20 Mai - 0:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von XALORR am Mo 28 März - 13:18

Also ich bin von der absoluten überzeugung das diese Zeichen die Werke von gelangweilten Jugndlichen bis zu profesionellen gut Organisierten Künstlernetwerke sind.
Es ist jedes mal eine herausforderung für die ein immer Komplexeres Muster in die Felder zu zeichen.
Und ich bewundere deren Räumliches Denkvermögen.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von tomjohn am So 24 Apr - 23:09

2011-04-22
Zeichen im Raps

(...ich halte es für eine Fälschung)

Innage, nr Chepstow. Gwent Wales. Reported 22nd April 2011.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Zuletzt von tomjohn am Fr 20 Mai - 0:16 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
SKET
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1053
Posting-Points : 13
Alter : 26
Ort : Bad Kleinen

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von SKET am So 24 Apr - 23:13

ja sieht man auch das dass total krum und schief ist

Gesponserte Inhalte

Re: Kornzeichen 2011

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 7:50