FREIDENKER

FREIDENKER

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört Empty Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

Beitrag von tomjohn am Mi 9 Feb - 3:00

Pest oder Cholera?

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/34/34164/1.html

09.02.2011
Die Energie- und Klimawochenschau:
Die USA machen sich abhängig von kanadischem Öl und
gefährden auf der Suche nach Erdgas Trinkwasserreservoirs...
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört Empty Re: Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

Beitrag von freddy am Mi 9 Feb - 3:53

Das sieht man mal wieder wie wenig denen die Sicherheit anliegt.
Beschämend dass das Geld noch Heutzutage solch einen Wert hat wo wir schon längst hätten umrüsten sollen.
Guter Beitrag tomjohn applaus
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört Empty Re: Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

Beitrag von tomjohn am Do 10 Feb - 2:17

@freddy schrieb:.....
Beschämend dass das Geld noch Heutzutage solch einen Wert hat wo wir schon längst hätten umrüsten sollen.
.........

Genau...!

Es ist unglaublich welchen Stellenwert das Geld
bei den Leuten einnimmt !



Da werden 10er Säcke Semmeln gekauft - 2-3 Stück davon gegessen
und der Rest weggeworfen.
Warum ? Weil der 10er Sack biiliger ist als 2-3 Handsemmeln.

Da wird gejammert das es keine Arbeitsplätze gibt
aber selber wird SEHR fleißig gepfuscht.
Reparieren und Operieren lässt man sowieso in billigen Ausland.

Da schwafeln Papier lutschende Büronichtse plötzlich
über Lohnnebenkosten als ob sie der Chef wären
ohne zu erkennen das sie selber ein Kostenfaktor sind
der in der Arbeitszeit eine Kaffeepause nach der anderen hält...

Es wird unentwegt auf die Großen (Politiker und Wirtschaftstreibenden)
geschimpft , aber selber klaut man Kistenweise Material in der eingenen
Firma.

Da wird man mit einem 20 Jahre alten , etwas abgenütztem
aber verkehrsicherem Auto ,
fast von der Strasse geschoben
doch wenn man in einem 30.000€ Auto sitzt hat man plötzlich
Ruhe ...!
...Die Leute sehen wirklich nur den Satus (Geld) ,
den so ein Kübel ausstrahlt !

.....
...


Das alles und noch mehr , machen die kleinen Leute !

Es ist schon sehr spät.....
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört Empty Re: Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

Beitrag von freddy am Do 10 Feb - 2:53

applaus applaus applaus applaus applaus applaus applaus applaus applaus applaus

Ohne zu überlegen könnte man darüber unendlich viele Seiten in diesen Threat zu diesem Thema einfügen.
Allerdings ist es unnötig, da wir zu diesem Thema die gleiche Meinung vertretten.


Gesponserte Inhalte

Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört Empty Re: Kanadische Trinkwasserreservoirs zerstört

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Jan - 4:46