FREIDENKER

FREIDENKER

HAARP

Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Stivi am Mo 16 Mai - 9:36

Habe hier was ganz tolles!
Habe länger gesucht, wo man diese Grafiken von der Aktivität von HAARP her bekommt.
Habs gefunden...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Wenn HAARP sehr aktiv ist, sieht es so aus wie bei den Bildern vom 11.-13.05.11

Und hier gibt es auch noch tolle allgemeine Informationen über HAARP.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Mi 18 Mai - 22:02

Hab' gerade dieses Video auf: Terraherz.de gefunden:



Jetzt schaut euch mal den Text an der unter dem Video steht. Ich zitiere:

"Ein neues Gesetzt der Schwedischen Regierung besagt(einfach ausgedrueckt) das man den Menschen jetzt sgn "lebenswichtige Dinge" wegnehmen darf (TV,Telephon,Radio usw).Deshalb fängt man jetzt an auf dem Lande das "feste Telephonnetz" abzubauen.Als Ersatz so soll jeder eine feste Mobilanlage bekommen(eigenen Mast auf dem Haus und Basstation unter dem Bett.).Will man die nicht ....so hat man eben kein Telephon.Viele alte Menschen haben jetzt kein Telephon mehr,schon alleine weil die ein Mobil nicht verstehen,und könnten deshalb auch im Notfall keinen Krankenwagen anrufen.(Ist das nicht im Grunde eine Art von Mord?Erstmal ZWANGSBESTRAHLUNG und dann auch noch kein Telephon im Notfall).
Leider ist die Politikerin,bei der man sich Beklagen kann und Hilfe bekommen soll,der groesste Aktienbesitzer der Firma die dieses feste Mobilsystem herstellt.
Ps.Die ersten Todesfälle sind jetzt eingetrehten ,da man den Krankenwagen nicht rufen konnte.
Aber der Telegesellschaft bekuemmert das nicht und sie baut weiter ab.
SCHWEDEN IST FANTASTISCH!!!"

ECHT HEFTIG!!!!
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Stivi am Fr 20 Mai - 12:48

INFO:
HAARP ist seit 10:30Uhr wieder aktiv!
Ich bleib dran...
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Fr 20 Mai - 12:50

Wo?
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Stivi am Fr 20 Mai - 13:36

Kann man aus meinen Link oben entnehmen.
Hier nochmal der Link...
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Kann man auch in 12h, 6h, 3h und 1h abschnitt beobachten.
Ich schau meistens bei den 3h Diagramm.
Nun ist aber im mom wieder ruhe...
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Fr 20 Mai - 14:04

Danke nochmal für den Link Smile
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Stivi am Fr 20 Mai - 19:01

Im mom wieder übelste Ausschläge...
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am So 22 Mai - 10:27

Ach Du meine Güte! Hier mal ein Bericht den ich auf: www.terraherz.de gefunden hab'....der Schreiber selbst hat gebeten diesen Text weiter zu verbreiten:

Ich zitiere:

"Verbreitung der HAARP-Technologie über den häuslichen Stromzähler
Erste Wirkungen:
ungeheure Schlafstörungen, andauernder kurzer Stromausfall, Lampen explodieren, Mobil – verkehr teilweise zusammengebrochen, Telefone funktionieren nicht, Stromstärke und Strahlung in der Stromleitung unglaublich gestiegen, Computer knacken furchtbar, Internet und Mailverkehr humpelt, Lampen flackern die ganze Zeit usw. Auch die El-Allergiker fallen haufenweise um und fühlen sich sterbend. Viele zeigen jetzt schon Persönlichkeitsveränderungen und andere Bewusstseinsstörungen, besonders im Bezug auf das Gedächtnis.
Es scheint gut zu funktionieren, denn jetzt fängt man an auch in anderen EU-Länder Reklame für die Energybox zu machen. Deutschland und Holland haben die auch bald.
Wir müssen absolut die Box verweigern und auch den Nachbarn, Freunde usw. darüber aufklären
Schwedens landweites Mindcontrol Experiment !
Bitte verbreitet diesen Text so viel ihr könnt, denn überall wird er gelöscht oder die Seiten ste hen unter Attacke. Meine und die Seite eines Bekannten auch vor kurzem. Alles über Chemtrails, Haarp und besonders der Energybox wurde gelöscht. Die schwedische Regierung sprach über ein Gesetz, was 2009verabschiedet worden ist. Das Gesetz besagt, das keiner mehr Geld für Strom bezahlen soll als man wirklich an Verbrauch hat. (wie nett von denen.) Gleich danach kamen die Strom-Lieferanten mit einem Schreiben, das man in jedem Haus einen kleinen Digitalen-Rechner mit Sender einbauen will.
Man benutzt den einmal in der Woche, um den Stromverbrauch zu wissen, damit wir nicht zuviel bezahlen. Wie gesagt, alle sind plötzlich so nett geworden. Wollen nicht einmal mehr unser Geld.
Vielen hat man gar nichts gesagt, sondern die Box, einfach nur ins Haus gesetzt.



Die “Energybox”
Worterklärungen: FRA = (Försvarets Radio Anstalt), eine Art Echelon für die Schwedische Verteidigung. Der “Grosse Bruder” der alles sieht, hört und weiß! Hat gerade “zufällig” einen Super-Computer von der Schwedischen Regierung bekommen (auch „nette Leute“). LOIS = Ein neues Haarp System was über ganz Südschweden gebaut wurde. Es ist DAS GRÖSSTE HAARP SYSTEM DER WELT (High-Frequency Active Auroral Research Project) und steht in Verbindung mit dem LOFAR System in Mitteleuropa und Icecat im Norden. Diese Anlage ist bis jetzt der Welt noch recht unbekannt, wird aber noch eine sehr große Rolle spielen für die Zukunft der Menschheit (Siehe Nostradamus, der um diese Anlage wusste).

LOIS geht über ganz Südschweden und 10tausende von starken Antennen wurden zusammengeschlossen.
Haarpsysteme haben IMMER einen Militärischen Hintergrund. NATOGESETZ (neu)= Die Schwedische Regierung hat große Teile Nordschwedens an die Nato “vermietet”, damit die dort ihre neuen Exotische Waffensysteme testen können…..jetzt OHNE EINSEHEN DES SCHWEDISCHEN MILITÄRS. Dort testet man dann alle Mikro-wellen-Chemtrails-Nanotechnik und anderes. Natürlich auch auf die Bevölkerung, denn manche Waffen gehen anders nicht zu testen.
Alle haben die, aber keiner weiß was es ist oder was er tut. *Die Energybox* Wir bekamen es ohne ein Interesse zu zeigen, ohne zu verstehen, ohne zu fragen. *Internet Elektrizität* (Nicht den El-Internet, was gestoppt wurde, durch die Breitbandgesellschaften. Besonders 3G würde in Konkurs gehen.) Die Energybox hat einen GPRS-Sender und die Frequenz ist eine Mischung aus GSM und 3G(UMTS). Es ist Breitband und deshalb IMMER an.(Nicht nur die Sekunden in der Woche was die El-Lieferanten uns erzählen.) Die Strahlung ähnelt sehr dem des Radars(!). Die Information wird nicht zu der El-Gesellschaft geschickt, sondern zum Internet (?)
Die Energybox ist aber ein Doppelsystem und enthält auch ein “Eshelon Meter” (nicht Echelon), ein PLC System der Televent Company. Dieses PLC System ist das was wir bekommen hätten, würde man uns El-Internet geben (Das schnellste und billigste Internet). Es verändert den Strom so, dass es leichter ist Information zu schicken.
Wir werden deshalb nicht nur DIREKT durch den Sender mit 3G bestrahlt, sondern die Radarähnlichen Mikrowellen sind auch in dem El-System und somit wird das ganzes Haus ein gepulstes Hochfrequenz Elektromagnetisches Feld. Man hat auch dadurch das El-System zu einem Kommunikations- System umgewandelt und ans Internet angeschlossen. (Die ersten Internet-Häuser der Welt und viele werden/können natürlich durch die dauernde Bestrahlung sterben).
Warum Internet, warum so ein “geheimes” Einbauen in den Häusern, warum wurde das El-Netz zu einem Kommunikationssystem verändert?



3G war schon immer im Grunde ein reines Waffensystem und die 3G Handys, sind nur Nebenerscheinungen. 3G kommt aus Amerika und wurde durch den Amerikanischen Militär nach Europa gebracht (wie alle anderen Mobilsysteme auch). Es geht da nicht um Telephony, sondern darum am Schluss, diese kleine Box in die Häuser zu bekommen. (Auch wegen der Bestrahlung, aber das ist ein anderes Thema.) Nun strahlt nicht nur, das ganze Haus in einer 3G Frequenz, sondern ist auch am Internet angeschlossen. Es hilft auch nichts, diese Box zu verweigern, denn der Nachbar hat eine und schickt 3G Mikrowellen in dein Haus. Ein einziger Sender reicht im Grunde, um alle Häuser zu “verseuchen”, die am gleichen Transformator angeschlossen sind (man braucht ein Elfilter was die Mikrowellen wegfiltert.).
Absolut haben wir das Recht, diese Box zu verweigern, denn das Gesetz, wovon man uns erzählt, gibt es gar nicht. Und sowieso kein Gesetz für “Zwangsbestrahlung”. Die werden sich sehr davor hüten die Verantwortung tragen zu müssen. Das Gesetz, worüber man redet und was man benutzt, um die Box in die Häuser zu bekommen, ist überhaupt nicht für den Verbraucher, sondern gilt den Stromverkäufern.
Der wirkliche Grund, warum man unser El-System zu einem Kommunikationssystem verändert lauteteinfach: “TOTALITÄRE KONTROLLE” Nun steht das El-Netz auch unter einem anderem Gesetz. Dem Kommunikations- Gesetz. Unsere fleißige Regierung hat in letzter Zeit sehr viel daran gearbeitet und “verbessert”. Dieses Gesetz gibt dem FRA das Recht jede Art von Kommunikation zu überwachen. Man darf deshalb Mails lesen, Telefone abhorchen, Fax und alles andere, was mit Kommunikation zutun hat. Jetzt fällt unser El-System und damit unser Haus, unter dieses Gesetz.
Im Grunde ist jetzt jeder Computer, Database, Bank, Krankenhaus, Militär, Polizei, Server, absolut alles durch dieses Internet-El ans Internet angeschlossen und WEIT OFFEN für Attacken und Spionage. Es gibt keine Firewall, kein Antivirus, absolut nichts, was ein Eindringen verhindern kann, denn es kommt ja über das El-System. Welchen “Server” unser Haus jetzt hat, liegt auch im Dunkeln.
Die, welche über Frequenztechnik und Mikrowellen etwas wissen, können sich die anderen Möglichkeiten der Kontrolle vorstellen. Mit modifizierte ELF, ULF usw. ist es sehr leicht JEDEN Raum in 3D zu sehen, jedes Gespräch abzuhören und sogar die Gehirnwellen der Menschen zu beeinflussen.
(eine einzige Fernkontrolle für alle Schweden?) Wer über Chemtrails etwas weiß, weiß auch, dass die Barium enthalten. Barium spritzt man schon lange über z. B. große Sportveranstaltungen, denn dadurch werden, nicht nur die Menschen auf dem Radar sichtbar, sondern auch das, was die in der Tasche haben.
Wir sind in dem größten Experiment mit Kontrolle über die Gehirnwellen der Menschen, das die Welt gesehen hat. Deshalb wird es im Augenblick nur in Schweden und Finnland getestet. Beide Länder sind officiel immer schon Feldexperimentländer für Mikrowellen gewesen. Läuft alles gut, dann bekommen es alle anderen Länder auch.
Wir müssen absolut die Box verweigern und auch den Nachbarn, Freunde usw. darüber aufklären.
Gebt die Box zurück, denn es gibt nichts, was euch zwingt sie im Haus zu haben. Kein Gesetz oder Vollmacht…..nichts!!! Es muss auch sehr schnell Information verbreitet werden, damit alle wissen, was diese Energybox in Wirklichkeit ist!!! Kaum einer weiß, dass es 3G Internet ist und das ganze Haus und Stromnetz verseucht. Schreibt so viel ihr könnt auf dem Internet, zu Zeitungen, TV und andere Massenmedien. Es ist wirklich nicht mehr viel Zeit (auf jeden Fall nicht für Schweden). Helft mit und verbreite Information und STELLT FRAGEN an die Regierung, Stromgesellschaften usw. Wenn nicht wir, hier in Schweden das System stoppen…..dann bekommt es die ganze Welt (Connected People-Connected Houses).
Es gibt eine direkte Verbindung, zwischen dieser Box, LOIS, Chemtrails, FRA, Echelon und das man Schweden an die Nato vermietete. Wegen LOIS, Geographie und den Natotesten, so ist Schweden zu einem der Militärisch wichtigsten Länder der Welt geworden. Die kleine Energybox ist nichts anderes als ein Teil des amerikanischen Patriotengesetz, was selbstverständlich der Amerika-Nato mit nach Schweden folgt.
Die totale Kontrolle der Häuser und des menschlichen Bewusstseins ist nur der Anfang.
3G und die Energybox gehören im Grunde schon zu diesen neuen Waffensysteme, die man an uns testet. Versuche zu verstehen, was du im Haus hast und welche Verantwortung wir haben für die Welt. Wenn nicht wir es stoppen, wer dann ? Suche nach Info, verbreite die, denke selbst und überlege, über das was du findest und vergesse nicht: Eigentlich stehen wir alle schon unter Attacken auf verschiedene Art und Weisen! Da hilft Dir auch Dein Geld nicht! Helfe mit und stoppe die Energybox und das “Europäische Mindcontrol Programm”.
In Deutschland hat eine große Untersuchung gezeigt das FAST ALLE, die der 3G Strahlung ausgesetzt sind, eine Veränderung im Rückenmark zeigen. DER ANFANG VON LEUKEMIE!



Eingestellt von Mar Ale Lund am 5/21/2011
Diesen Post per E-Mail versenden BlogThis! In Twitter freigeben In Facebook freigeben Freigeben in Google Buzz
Schlagwörter HAARP "
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 11:55

Das ist ja mal nen ganz interressanter post SKF. ok

Heisst so gut wie: dieses verdammte Lofar spielt doch ne große Rolle in dem ganzen geschehen. Na ja, die passendn frequenzen, und ab geht die post.
Die werden immer krasser. Während wir hier über einiges diskutieren, treiben die ganz anderes im hintergrund. Mal gespannt was als nächstes kommt !!
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am So 22 Mai - 14:35

Danke Smile dacht' ich mir auch Freddy
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 15:45

Slipknotfreak26 schrieb:Danke Smile dacht' ich mir auch Freddy

Mitlerweile kann man gar nicht mehr anders denken. In der Röhre etwas material fürs volk, im I-net halb brisantes für die die es wissen wollen, und im hintergrund läuft es schon längst einen schritt weiter.

Mitlerweile ist ja der sommer im anmarsch, und bei dieser Zerstörung die mit chemtrails vorgenommen wurde, bleibt nicht viel an Lösungen übrig um heftige gewitter mit hagel zu verhindern als weiter mit chemtrails zu machen. Natürlich wird das I-net dann damit gefüllt sein, aber die bereiten schon anderes vor.
Haute morgen gab es hier trotzt halb bewölktem Himmel, chemtrails flüge über den wolken. Manchen stellen konnte man es erkennen. Und: heute mittag kein unwetter, nur ein kleines gewitter. Genau so wie es mir in den 80er mal einer von denen gesagt hat wie sie es machen als wir auch damals schon kein Hagel über der stadt bekammen mittags. Da haben die am morgen ihre flüge durchgezogen.
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am So 22 Mai - 16:12

Klar, LOFAR ist eine schöne Abkürzung und passt gut zu der HAARP kacke .

LOFAR ist aber leider nur ein Empfänger für Kosmische Strahlung.

LOFAR
LOFAR started as a new and innovative effort to force a breakthrough in sensitivity for astronomical observations at radio-frequencies below 250 MHz.
The LOw Frequency ARray is a multi-purpose sensor array. Its main application is astronomy at low frequencies (10-250 MHz) but also has geophysical and agricultural applications. Its heart is currently being assembled in the Northeast of the Netherlands and spreads over the whole country and over whole Europe.

Sorry für die Richtigstellung.

LOFAR Homepage
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 16:24

Und was ist mit der Lofar anlage in den NL ??
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Jedenfalls können die alles so zusammen rüsten wie sie es brauchen.
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am So 22 Mai - 16:31

Es ist aber ein Unterschied, eine Anlage, die zum Empfang von ganz niedrigen Leistungen gebaut wurde und deren Leitungen hauptsächlich aus Glasfasern bestehen zu einer Megawatt starken Sendeanlage umzurüsten.

LOFAR hat Ihr Zentrum in NL. Der Artikel freddy, den Du verlinkt hast, bringt die Funktion von LOFAR auf den Punkt. Sehr Gut.
ok
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 16:36

Mir stellen sich nur die Fragen: wer weisst wie weit die das umrüsten können ? liegen da schon andere kabel unter der erde um anderes zu treiben usw usw. Denn die handeln wie sie gerade lustig sind !!
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Stivi am Di 24 Mai - 12:41

Ah wer weiß ob diese Dinger nicht beides können also wie beschrieben empfangen und zusätzlich senden.
Und da diese Anlage viel größer ist als HAARP und flächendeckend verteilt ist, bräuchten die nicht so viel Leistung um was zu senden um die Intensität wie HAARP hat zu erreichen.
Kann ich mir so vorstellen, dass es so ist.
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Di 24 Mai - 13:42

Schaut euch mal die Technik eines Leistungsstarken Senders an und vergleicht das mal mit den mickrigen LOFAR Empfangsantennen. Je kleiner die Antenne, umso höher die Frequenz, die gesendet/empfangen werden kann. Mit der Leistung verhält es sich umgekehrt Proportional zur Frequenz.

Dampfradio

Der Unterschied sollte sichtbar sein.

Mehr über Antennen kann unter Antennentechnik nachgelesen werden.
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Admin1 am Di 24 Mai - 14:27

weisnix schrieb:Es ist aber ein Unterschied, eine Anlage, die zum Empfang von ganz niedrigen Leistungen gebaut wurde und deren Leitungen hauptsächlich aus Glasfasern bestehen zu einer Megawatt starken Sendeanlage umzurüsten.

LOFAR hat Ihr Zentrum in NL. Der Artikel freddy, den Du verlinkt hast, bringt die Funktion von LOFAR auf den Punkt. Sehr Gut.
ok


Genau weisnix...Und die
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

hat dorthin
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
auch "nur" das befördert was uns erzählt wurde.



NACHDENKEN...
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Di 24 Mai - 14:57

@Ѧnoubis♆

Das tue ich doch. Funktioniert auch ganz leidlich.

Solltest Du auch mal versuchen! Razz
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Admin1 am Di 24 Mai - 14:58

weisnix schrieb:@Ѧnoubis♆

Das tue ich doch. Funktioniert auch ganz leidlich.

Solltest Du auch mal versuchen! Razz

Kapiere ich nicht.
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Di 24 Mai - 15:04

Dacht ich mit. Crying or Very sad
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Sa 28 Mai - 18:42

In den USA ist fast alles voller HAARP! Seht:



Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Sa 28 Mai - 18:49

Bestätigt ja das Conrebi-Video......mal sehen was da in nächster Zeit noch so passiert.....das Megabeben ist ja bis jetzt ausgeblieben.....was aber nicht heiss das es nicht doch noch kommt....
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Admin1 am Sa 28 Mai - 19:03

Und auch das muss man wieder als "Panikmache" abstempeln.
Da wird echt zu viel an gut organisierter Dessinformation gearbeitet.
Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am Sa 28 Mai - 19:23

und wie erklärst du dir dann die aktivitäten auf der HAARP-Seite?....oder findest du das ist auch nur Fake?

Gesponserte Inhalte

haarp - HAARP - Seite 6 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Sep - 6:41