FREIDENKER

FREIDENKER

HAARP

Aven Kal
Aven Kal
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 100
Posting-Points : 20
Alter : 31
Ort : Berlin

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Aven Kal am So 30 Okt - 20:48

Uff... stiller Krieg... ich fass es nicht.

Selene hat's auf den Punkt gebracht.

Aber ich find's echt heftig wie die über HAARP und dergleichen sprechen...
Meine Güte, die haben ja wirklich keine Ahnung. Können einem irgendwie sogar leidtun mit ihrem engstirnigen Denken.
Und leider wird man es wohl nicht nur auf ihre Freizeitaktivität schieben können.
Aber solche Bemerkungen bekommt man überall zu hören, sobald man mit einem Thema anfängt, das den "eigenen Verstand" dieser Leute sogar nur ein wenig übersteigt.
Bei denen ist Verschwörung gleich Verschwörung... alles böse Menschen, die uns Sachen einreden wollen, die doch garnicht existieren und unser schönes, geordnetes Leben ins Chaos stürzen lassen...
Stiller Krieg... ...

Anonymous
Gast
Gast

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gast am So 30 Okt - 23:40

Das Wort "Verschwörungstheorie" wurde in den Medien schon so dermaßen vergewaltigt das es in den Ohren der Meisten ein "Böses" Wort darstellt......ist vergleichbar mit dem Wort "UFO"....dies bedeutet NIX weiter als "Unbekanntes Flugobjekt" und sagt NICHT aus das es Außerirdisch sein MUSS!.....
Agano
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 72

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Haarp.

Beitrag von Agano am Sa 14 Apr - 10:47

Haarp.
Ja, was ist da dran? Und meine Vermutung, dass die Amerikaner mit diesem Erdbeben etwas zu tun haben, bestätigt sich immer mehr. Hier zwei Clips, die das ... untermauern. Macht euch selbst ein ... Bild daraus.
Wenn es wirklich so sein sollte, betrachte ich die Administration der Amerikaner als komplett entartet und pervers. Das wäre dann meine Meinung dazu. richard
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Wenn HAARP für den Menschen schädlich ist, wenn HAARP das Wetter verändert und als Waffe gegen die gesamte Menschheit eingesetzt wird, wenn HAARP Erdbeben und Tsunamis erzeugt, so ist das etwas, was gegen die gesamte Menschheit geht. Unsere Erde wird von denjenigen, die HAARP besitzen, ganz offiziell angegriffen und dagegen müssen wir alle etwas tun.

HAARP muss deshalb beseitigt werden, die Verantwortlichen müssen für ihre Verbrechen an der Menschheit bestraft und verhaftet, damit hier auf Erden Ruhe einkehrt. Haarp MUSS von uns allen beseitigt werden.

Ich rufe hiermit alle Mitarbeiter der Haarp-Anlagen auf, ihre Arbeit niederzulegen, und ihre Vorgesetzten anzuklagen. Dazu seid ihr verpflichtet, oder euch wird der Teufel holen. Macht euch nicht weiter Schuldig an den Verbrechen, die man euch auf bürdet, oder zu denen man auch zwingt, wehrt euch, schützt damit eure Erde, schützt die Bevölkerung der Erde. richard
annunaki82
annunaki82
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 11
Posting-Points : 3
Alter : 36

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von annunaki82 am Mi 9 Mai - 19:26

stimmt genau mein freund
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von ♦hoshi♦ am Do 10 Mai - 1:14

Also bei uns war heut die Hölle los Wink
Sind abgegangen wie schmitz Katze. War leider bloß arbeiten, d.h. kein handy dabei -.-
Agano
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 72

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Agano am Do 10 Mai - 9:30

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Also bei uns war heut die Hölle los Wink
Sind abgegangen wie schmitz Katze. War leider bloß arbeiten, d.h. kein handy dabei -.-
Amerika will - wie selbst angesagt - das Wetter bis ... glaube 2016 komplett beherrschen und die Welt mit dieser " Waffe" zusätzlich erpressen und erniedrigen. Alleine diese Aussage ist KRANK und sollte von der Erdengemeinschaft nicht akzeptiert werden, weswegen wir alle gegen Haarp vorgehen sollten. Sollte Haarp etwas sein, was der gesamten Menschheit helfen kann, dann sollte Haarp dafür auch genutzt werden. Sollte Haarp aber eine Waffe sein, um die Erdengemeinschaft zu erpressen, MUSS Haarp bekämpft werden. richard
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Admin1 am Do 10 Mai - 12:42

Klingt zwar nett aber vergiss dabei die Russen nicht. Sie sind die Erfinder von HAARP wie wir es heute kennen.
Deren Anlagen waren schon in den frühen 90er einfach nur überdimensioniert. Wie sie heute aussehen...Da hat kaum einer Plan von.

Russland, China und Indien wären dazu in der Lage uns (die Weltbevölkerung) von dem menschenverachtenden "the american way of killing" zu BEFREIEN und ERLöSEN.

Ohne i-welche verstrahlten Waffen wie die veralteten A-Bomben. Einfach dem US-Volk die Möglichkeit zu Ausreise geben. Die Bevölkerung drüben ist sicherlich nicht einheitlich hinter dem was die Regierung/Elite auf der Welt anstellt.

Wer aber die Einstellung teilt...Der soll dort....!!!

Alles wegfegen, zerstören, weghaarpen, desinfizieren und die Afrikaner die von den USA schon seit Generationen missbraucht werden hinschicken und sie ein Leben haben lassen!

Tja. Zu solchen Aussagen treibt das Verhalten des Landes jemanden.
Und ich bin einer der nur extrem schreibt. Aber mann sollte auch davon ausgehen, dass es Menschen und HOFFENTLICH auch Organisationen gibt, wie eine Regierung mit der Armee die einfach nur die Schnauze voll haben.

An alle Atomwaffen-Staaten.
Wenn es doch wie die US-Regierung behauptet, einige Höhlenbewohner schaffen mit entführten Flugzeugen das Land aus den Fugen zu reissen...
Wo verfickt ist das Problem???

Was ist mit dem chinesischem und russischem Nationalstolz???
Iran und Indien werden da sicherlich nicht nur zuschauen.

Mit dem 3tem WK rechnet sowieso die breite Masse. Also seit doch nicht so doof und wartet auf den Erstschlag von den US_Massenmördern.


Agano
Agano
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 57
Posting-Points : 9
Alter : 72

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Agano am Do 10 Mai - 13:20

Ѧnoubis X schrieb:Klingt zwar nett aber vergiss dabei die Russen nicht. Sie sind die Erfinder von HAARP wie wir es heute kennen.
Deren Anlagen waren schon in den frühen 90er einfach nur überdimensioniert. Wie sie heute aussehen...Da hat kaum einer Plan von.

Russland, China und Indien wären dazu in der Lage uns (die Weltbevölkerung) von dem menschenverachtenden "the american way of killing" zu BEFREIEN und ERLöSEN.

Ohne i-welche verstrahlten Waffen wie die veralteten A-Bomben. Einfach dem US-Volk die Möglichkeit zu Ausreise geben. Die Bevölkerung drüben ist sicherlich nicht einheitlich hinter dem was die Regierung/Elite auf der Welt anstellt.

Wer aber die Einstellung teilt...Der soll dort....!!!

Alles wegfegen, zerstören, weghaarpen, desinfizieren und die Afrikaner die von den USA schon seit Generationen missbraucht werden hinschicken und sie ein Leben haben lassen!

Tja. Zu solchen Aussagen treibt das Verhalten des Landes jemanden.
Und ich bin einer der nur extrem schreibt. Aber mann sollte auch davon ausgehen, dass es Menschen und HOFFENTLICH auch Organisationen gibt, wie eine Regierung mit der Armee die einfach nur die Schnauze voll haben.

An alle Atomwaffen-Staaten.
Wenn es doch wie die US-Regierung behauptet, einige Höhlenbewohner schaffen mit entführten Flugzeugen das Land aus den Fugen zu reissen...
Wo verfickt ist das Problem???

Was ist mit dem chinesischem und russischem Nationalstolz???
Iran und Indien werden da sicherlich nicht nur zuschauen.

Mit dem 3tem WK rechnet sowieso die breite Masse. Also seit doch nicht so doof und wartet auf den Erstschlag von den US_Massenmördern.


Darauf baut das Böse, da das Gute sich nicht vorzustellen vermag, wie Übel so einige Menschen sein können. Der Satz ist nicht von mir, hat sich nur bei mir eingeprägt.

Haarp ist entstanden, weil es den kalten Krieg gab. Wie das Land Iran, das versucht, sich verzweifelt gegen die bevorstehenden Angriffe der Israelis und der Amerikaner zu schützen, so musste sicherlich die damalige UDSSR auch auf Dinge zurück greifen, die ihren Schutz gewährleisteten. Hass und Gewalt sät Hass und Gewalt, und Kriege sind immer gleich, denn es sterben IMMER Unschuldige.

Nur durch das Boykottieren Amerikas und dem ÄCHTEN des Restes der Widerlichkeiten auf unserer Welt - auch wenn dabei ein Krieg hervor bricht - sind diese zu besiegen. Der Krieg kommt eh und dürfte kaum zu verhindern sein, weswegen voran steht, dass die Verantwortlichen dafür zu Entsorgt sind. Und dazu gehören fast alle Politiker, weil sie sich haben Korrumpieren lassen und zu Handlangern dieser Verbrecher haben machen lassen. Und fangen wir nicht morgen damit an, sondern SOFORT. richard
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 30

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von ♦hoshi♦ am Di 15 Mai - 0:48

Es tobt schon lange ein Wetterkrieg, der auch durch Haarp beeinflusst wird. Schaut euch einfach mal den verlauf und die Wege der Stürme auf der Welt an. Vor allem China, Russland und die USA. teilwise auch Deutschland, Frankreich aber vor allem Polen ( In Europa) Der 3te WK ist schon längst da. Wird nur nicht konvertionell geführt -.-
wenebeinhart
wenebeinhart
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 116
Posting-Points : 10
Alter : 47

haarp - HAARP - Seite 9 Empty HAARP Wolken In Der Schweiz Dez 2010

Beitrag von wenebeinhart am Fr 13 Jul - 18:39

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am Mi 27 März - 6:15

Geometric modulation: A more effective method of steerable ELF/VLF
wave generation with continuous HF heating of the lower ionosphere
2008
Hier klicken

Die Energiebox soll bis 2015 flächendeckend installiert sein...


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sirius123


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am Do 28 März - 20:14

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aktuelle HAARP-Aktivitäten 27.03-28.03.2013

Sirius123


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am So 16 Jun - 10:46

Ein sehr interessante Zusammenfassung der Wetterlage von "Krisenländern" des letzten Jahrzehnts! Also kurz nachdem HAARP fertiggestellt war.
Zum Artikel


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Admin1 am So 16 Jun - 15:47

Ein guter Artikel. 
Aber langsam wird es Zeit nach neuen Quellen zu suchen. 
Wollte gerade exakt den gleichen Artikel posten- selbe Quelle. 
Pssssssst
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5125
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 17 Jun - 14:17

da haarp ich keine idee was das ist.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty DARPA übernimmt HAARP – Anlage angeblich wegen Geldmangel ausser Betrieb

Beitrag von Sirius123 am Mi 17 Jul - 10:21

Am 15.Juli 2013 berichtete die U.S.-amerikanische Zeitung der “Gesellschaft der Nationalen Radio-Amateure”, dass die bereits 1999 durch das EU-Parlament als “Beispiel für die Beeinflussung der Umwelt als Waffe” bezeichnete Anlage des Radiowellen-Forschungsprogramms High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) in Alaska schon seit zwei Monaten abgeschaltet wurde

Weiterlesen...

Ich finde das äußerst Merkwürdig! Wer weiß was da wirklich dahintersteckt.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5125
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 17 Jul - 13:33

nun wenn die guten aliens atomuboote verschwinden lassen können, haben sie es vielleicht auch geschafft haarp lahmzulegen. hallo liebe alien, bitte laßt doch auch frau merkel verschwinden, ihr würdet deutschland einen großen gefallen tun.
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von tomjohn am So 21 Jul - 16:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Am 15.Juli 2013 berichtete die U.S.-amerikanische Zeitung der “Gesellschaft der Nationalen Radio-Amateure”, dass die bereits 1999 durch das EU-Parlament als “Beispiel für die Beeinflussung der Umwelt als Waffe” bezeichnete Anlage des Radiowellen-Forschungsprogramms High Frequency Active Auroral Research Program (HAARP) in Alaska schon seit zwei Monaten abgeschaltet wurde

Weiterlesen...

Ich finde das äußerst Merkwürdig! Wer weiß was da wirklich dahintersteckt.

Möglicher
Grund:

Anlage veraltet.

Bau einer neuen Anlage
an einem andern Ort,
noch größer , stärker und ....
mit eigenem Atomkraftwerk.
Und...
mit anderer Bezeichnung.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am So 21 Jul - 20:35

Ist im Prinzip auch egal, denn wir in Europa, Indien, China und Costa Rica besitzen ja auch ziemlich starke Frequenzmaschinen, da fällt es gar nicht auf, dass HAARP vom Netz ist.
HAARP war auf jeden Fall auch zu berühmt geworden.
Die DARPA gibt bestimmt nicht so viele Informationen raus.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5125
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 22 Jul - 9:25

kuckt euch doch mal den aktuellen jetstream auf der nordhalbkugel an, da stimmt etwas gehörig nicht, vielleicht können sie momentan deswegen kein haarp einsetzen, denn haarpanlagenbetriebskosten sind im vergleich zu anderen technischen anlagen nicht hoch. also das mit pleite kann ich nicht glauben.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am Mo 22 Jul - 17:38

Dazu braucht man kein HAARP! Hier in Europa haben wir EISCAT und LOFAR und auf Sizilien ist auch noch so ein Gerät, weiß aber den Namen nicht! Ich verfolge den Verlauf des nördlichen Jetstreams genau seit einem Jahr! Ich finde die Theorie von tomjohn sehr interessant und auch irgendwie passend!


Habe noch ein Video gefunden aus Schweden.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5125
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von kaffeetrinken am Di 23 Jul - 10:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

aber i-wie sieht der auf der nordhalbkugel nicht gesund aus, ja was hat er denn? warum ist er auf der südhalbkugel so kräftig und hier bei uns eher mikrig bis schwach? oder ist das normalzustand? ich denke da ist was faul.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am Di 23 Jul - 11:30

Mir ist dass auch schon aufgefallen! Habe ein wenig gegooglet da ist mir aufgefallen, dass es recht viele Stationen gibt. Wer weiß was alles unter dem Eis liegt was aber durch Menschenhand erschaffen wurde! Ist aber nur Spekulation!!!


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2724
Posting-Points : 431
Alter : 33

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Sirius123 am Fr 26 Jul - 12:20

Waffen mit geopolitischer Wirkung
Um zu klären, ob und wie sich das Klima steuern lässt, finanziert die CIA entsprechende Forschungen. Das berichtet am Donnerstag die russische Tageszeitung „Rossijskaja Gaseta“. Sie kommentiert: „Die CIA behauptet zwar, die Forschung im Sinne des Projekts ‚Geoengineering Climate: Technical Evaluation and Discussion of Impacts‘ sei harmlos. Russische Experten haben aber kaum Zweifel daran, dass es wieder um Washingtons Traum geht, offensive Klima-Waffen zu bekommen“.
Weiterlesen: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5125
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von kaffeetrinken am Di 7 Okt - 17:18

ich hab hier mal ein wirbelchen und dieses verknickte teil ist seid tagen oder länger dort zu bewundern. ich bin der meinung es wird künstlich erzeugt mit den haarp-anlagen lofar, eiskätzchen und luis...

frei nach dem motto wenn ihr nicht für uns in den krieg ziehen wollt kriegt ihr sturm...

FRA = (Försvarets Radio Anstalt), eine Art Echelon fuer die Schwedische Verteidigung. Der “Grosse Bruder” der alles sieht,hört und weiss hat gerade “zufällig” einen SuperComputer von der Schwedischen Regierung bekommen. LOIS = Ein neues Haarp System was ueber ganz Suedschweden gebaut wurde. Es ist DAS GRÖSSTE HAARP SYSTEM DER WELT (High-Frequency Active Auroral Research Project) und steht in Verbindung mit dem LOFAR System in Mitteleuropa und Icecat im Norden.
Diese Anlage ist bis jetzt der Welt noch recht unbekannt,wird aber noch eine sehr grosse Rolle spielen fuer die Zukunft der Menschheit. LOIS geht ueber ganz Suedschweden und 10tausende von starken Antennen wurden zusammengeschlossen.

Haarpsysteme haben IMMER einen Militärischen Hintergrund. Die Schwedische Regierung hat grosse Teile Nordschwedens an die Nato vermietet, damit die dort ihre neuen Exotische Waffensysteme testen können. Dort testet man dann alle Mikrowellen-Chemtrail-Nanotechnik und anderes. Natuerlich auch an der Bevölkerung, denn manche Waffen gehen anders nicht zu testen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte

haarp - HAARP - Seite 9 Empty Re: HAARP

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Sep - 6:41