FREIDENKER

FREIDENKER

JAPAN SINKT!!!

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Fr 18 März - 23:48

Schade dass wir nur vermuten können.
Aber vielleicht gibt es doch noch irgendwo Beweise her dass es HAARP gewesen ist. Wenn ich ein auto habe fahre ich ja auch damit !!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Fr 18 März - 23:56

Was soll man zu solch einer Nachricht noch sagen??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von tomjohn am Sa 19 März - 3:51

Die Helden von Fukushima:
Obdachlose, Gastarbeiter und Arbeitslose?

Der TV Korrespondent in Japan untergräbt den Mythos von den 50 Helden

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
::http://www.heise.de/tp/blogs/2/149483

In den letzten Tagen war oft den Rede von den angeblich 50 noch am AKW Fukushima verbliebenen Arbeitern, die sich trotz der hohen Strahlenbelastung für das Wohl der Allgemeinheit opfern, um die Katastrophe noch abzuwenden.

Ob es nur 50 sind oder 200, die schichtweise arbeiten, oder wie viele auch immer, ist unbekannt. Die Betreibergesellschaft T. hatte Hunderte von Mitarbeitern abgezogen, weil die Strahlenbelastung zu groß wurde. Zurückgeblieben sollen nur wenige sein, so hieß es in allen Medien. Dazu sollen 20 "freiwillige Helfer" gestoßen sein.

Um wen es sich handelt, weiß man auch nich, sie bleiben gesichtslos, Gegenstand der Spekulation und der Phantasie. Gleichwohl wurden sie als Helden verklärt, man wunderte sich, wie diese Kamikaze sich für die Gemeinschaft opfern. So war in der Faz von Helden unter Beschuss von Gammastrahlen die Rede, die Bild toppte das natürlich und titelte: 50 Helden auf Himmelfahrtskommando.

Der TV-Korrespondent in Japan, Robert H., ist hingegen der Überzeugung, dass hier Menschen verheizt werden.

Für gefährliche Arbeiten würden von Tepco gerne Obdachlose, Gastarbeiter, Arbeitslose und sogar Minderjährige ausgebeutet werden.

Sie würden als "Wegwerfarbeiter" bezeichnet, weil sie, wenn sie zu stark radioaktiv belastet sind, entlassen würden.

H. habe mit einem Arzt gesprochen, der dies bestätigt habe. Diese "grausame Geschichte" passiere nicht nur jetzt, sondern schon seit Jahrzehnten.

Und sie erinnert, wie die TV-Kommentatorin sagt, an die Hunderttausende von Liquidatoren, die in der Sowjetunion für den Bau des Sarkophags um den Tschernobyl-Reaktor eingesetzt und geopfert wurden.

Seltsam ist dies in Japan, wenn man dort Menschen verheizt, obgleich man sonst gerne auf Roboter setzt, die in Fukushima aber nicht vorhanden zu sein scheinen.

Ob die Information stimmt oder nicht, so ist doch klar, dass die Verantwortlichen, die mit dem Betrieb von AKWs reich wurden und sich um Sicherheitsbelange wenig scherten,
letztlich nicht verantwortlich sind, sondern andere schicken,
die sich in Gefahr begeben müssen – und die auch die Menschen dafür als Geisel nehmen.

Auch in Deutschland haftet schließlich jeder Steuerzahler für die Risiken, die von AKWs ausgehen, weil der ansonsten so gepriesene freie Markt hier nicht existiert, es also keinen Versicherer gibt.

Konzerne und Politiker übernehmen keine Verantwortung, aber sie nehmen alle in die Pflicht.

Wenn diejenigen aus der Wirtschaft und der Politik,
die stets für Atomenergie eingetreten sind und davon profitiert haben, auch an vorderster Front stünden,
um Katastrophen mit dem Einsatz ihres Lebens zu verhindern,
dann könnte man vielleicht anders über die profitable Kultur der Verantwortungslosigkeit sprechen.

Aber wenn einfache Arbeiter
oder auf jeden Cent angewiesene Menschen
den Sündenbock spielen müssen,
dann entlarvt sich das Atomsystem,
das sich zwischen Politik und Wirtschaft
in Japan und anderswo gebildet hat.


18.03.2011
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

kotz
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Stivi am Sa 19 März - 9:57

Zu freddy und tomjohn...
Dazu habe ich keine Worte mehr...
Mir fällt nur traurig ein!
Und wir können nichts dagegen tuen hilfe
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Sa 19 März - 12:24

Mir wäre es lieber in diesem Forum mit lustigen und freundlichen Smilys einander zu beschmeissen, aber leider leben wir seit kurzem in zeiten wo themen seriöser zu besprechen sind.
Wie du sagst Stivi: traurig
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von orakel am Sa 19 März - 21:59

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Was soll man zu solch einer Nachricht noch sagen??

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

So wie die Vorhersagen (Luftnummer) des Pseudo- Wissenschaftlers, : :stein: : so präzise sind auch die Verschwörung Verlage Kopp, Heise usw. alles aufgeblasen haltlose Luftnummern. auslachen Na ja, es gibt viele Gläubige engel und davon leben die, driver in bestimmten Foren gibt es eine Verwarnung Mecker wenn ein Link von diesen ominösen Verlagen Verlinkt wird. Wütend
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von orakel am Sa 19 März - 22:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Die Helden von Fukushima:
Obdachlose, Gastarbeiter und Arbeitslose?
In Deutschland würde man HI4ler nehmen
Hartz 4 Empfänger hätten sich umgehend am verseuchten AKW zu melden und ihren Arbeitsdienst aufzunehmen, die Fahrkosten würden natürlich nicht übernommen. Wütend Im Falle einer Zuwiderhandlung Drohfinger würde das JobCenter sanktionieren und das Taschengeld in Höhe von 359€ komplett streichen. grinsen



MondSteinLady
MondSteinLady
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 77
Posting-Points : 3
Alter : 39
Ort : Flenne

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von MondSteinLady am Sa 19 März - 22:13

@Orakel:
Beide Daumen hoch und das unterschreib ich ganz genau so !!!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am So 20 März - 0:04

@ orakel @ MondSteinLady.
Ihr seid ja schön naiv. In zeiten wo der rest der welt in ordnung wäre, da ja , vielleicht.
Aber in aktuellen zeiten, da würden die ganz anders handeln.
Ich glaube da eher dass die uns nen flug ohne rückflug ins ausland schenken würden damit sie uns auf anscheinend humanem weg los werden. Ihr unterschätzt die vielseitigkeit die unsere Mächte in Ihren schubladen liegen haben.
Aufwachen bitte
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von orakel am So 20 März - 1:17

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:@ orakel @ MondSteinLady.
Ihr seid ja schön naiv. In zeiten wo der rest der welt in ordnung wäre, da ja , vielleicht.
Aber in aktuellen zeiten, da würden die ganz anders handeln.
Ich glaube da eher dass die uns nen flug ohne rückflug ins ausland schenken würden damit sie uns auf anscheinend humanem weg los werden. Ihr unterschätzt die vielseitigkeit die unsere Mächte in Ihren schubladen liegen haben.
Aufwachen bitte

Mehr als naiv affraid ist, wenn man jeden Mist kacke der verzapft wird für bare Münze nimmt. auslachen
Warum hast Du MondSteinLady auch angemacht? Möglich, dass Sie mir nur auf den H4 Post geantwortet hat! :suspect:


freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am So 20 März - 1:26

@ orakel.
Tue mir bitte nen kleinen gefallen. Ticke nach den Zeiten und nicht im steinzeitalter bitte. Es ist auch für dich selber.

Erkennt ja nen blinder das MondSteinLady beide Daumen zu deinem Harz4 Spruch hebt. Aber damit möchte ich auch sie wachrütteln. Überlege doch mal dass die zeiten sich seit kurzem tagtäglich ändern oder merkst du das immer noch nicht !!!

orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von orakel am So 20 März - 1:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:@ orakel.
Tue mir bitte nen kleinen gefallen. Ticke nach den Zeiten und nicht im steinzeitalter bitte. Es ist auch für dich selber.

Erkennt ja nen blinder das MondSteinLady beide Daumen zu deinem Harz4 Spruch hebt. Aber damit möchte ich auch sie wachrütteln. Überlege doch mal dass die zeiten sich seit kurzem tagtäglich ändern oder merkst du das immer noch nicht !!!

Nee las das mal mit dem Wachrütteln, grinsen dass machen schon meine Wecker täglich. No
Haltest du mich für Bescheuert? Klar merke ich tagtäglich, dass sich die Zeiten ändern, es wird früher hell sunny und später dunkel fett grinsen Surprised

Mrs Who
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Mrs Who am So 20 März - 17:18

Damit wir den Bogen mal wieder zum Thema bekommen. Hab grad was interessantes gefunden , das Monsieur Rockefeller auch beim AKW-Crash seine Finger Im Spiel hat.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß Mrs Who
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am So 20 März - 17:33

Gut gut, danke für den link. Da sieht man doch dass das ganze nicht gleich dem zufall überlasssen sein sollte.
Da wird noch viel mehr dahinter stecken.
Mrs Who
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Mrs Who am So 20 März - 19:38

So ich hab mich mal am Video machen probiert und das is zum Thema rausgekommen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Gruß Mrs WHo
Van Bommel
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Van Bommel am So 20 März - 22:57

Dieses Video enthält Content von Sony Music Entertainment. Es ist in deinem Land nicht verfügbar.
Das tut uns leid.

Nimm lieber die Musik aus dem Video raus, nicht dass du noch einen von wegen Urheberrecht reinkriegst.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Mo 21 März - 0:46

Versuch dir hier was zu holen da gibt es kein ärger

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

hier müsste es auch kein ärger geben

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Mrs Who
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Mrs Who am Mo 21 März - 4:47

na toll , gestern abend hatt ich das ausprobiert und da ging das noch grummel
Mrs Who
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Mrs Who am Mo 21 März - 8:29

so nächster Versuch;-) diesmal müsste es klappen:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Mrs Who
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Mo 21 März - 15:17

Wenn man bedenkt dass es gerade mal 0,0000000000000000000000000000000000000000000001 % ist von all dem was man da an bilder machen könnte von dieser katastrophe, könnte man ausrasten. Und die Mächte haben noch einigesvor wenn ich mich nicht irre.
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von tomjohn am Di 22 März - 0:15

Rauch aus Abklingkbecken mit
MOX-Brennstäben von Block 3

Nach erstem Optimismus bleibt die Situation kritisch

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
....
....
Zu befürchten ist, dass es zu einer weiteren Explosion kommen könnte oder dass die Brennstäbe im Abklingbecken in Brand geraten,
bedenklich aber ist auch schon, falls Schlimmeres nicht passiert, dass weiter Radioaktivität in die Luft,
auf den Boden und ins Meer gelangt.

Schon jetzt ist auch in größerem Umkreis das Trinkwasser sowie Lebensmittel belastet.
Schließlich befinden sich auch die Blöcke 1 und 2 noch in einem kritischen Zustand.

Ebenso wie beim Block 3 müssen auch die Reaktorkerne in den Blöcken 1 und 2 weiter mit Meerwasser gekühlt werden.

In den Blöcken 1-4 ist bislang keine Messung der Wassertemperatur in den Kühlbecken möglich......

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

.....................

Hier passiert wieder das übliche.
Aussitzen , wegreden , ablenken , täuschen , lügen.......

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Di 22 März - 0:27

>>>Hier passiert wieder das übliche.
Aussitzen , wegreden , ablenken , täuschen , lügen.......<<<

.....und natürlich zeit gewinnen ....................
maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 66
Ort : weser/ems

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von maado3 am Di 22 März - 1:36

interessant auch die meldung, das lebensmittel ,die vor der reaktor katastrope ausgeliefert wurden (nach korea geliefert),bei einer jetzigen überprüfung verstrahlungen aufwiesen.--vorher verstrahlt --merkwürdig oder
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von freddy am Di 22 März - 1:52

Und ob es merkwürdig ist. Aber die zeit läuft denen jetzt ebenso schnell weg wie uns so dass sie spontan oder besser gesagt in kurzem zeitraum ihr unwesen treiben müssen. Das mit der vogelgrippe impfung haben sie sich ja sonst wo stecken können da hauptsächlich per I-net es dem volk mitgeteilt wurde. Das was die medien so veröffentlicht haben darüber war ja eh ein bruchteil aus dem i-net.
Aber schon erstaunlich welchen mittel sie anwenden um der hauptpunkt ihrer Pläne durch zu ziehen
maado3
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 66
Ort : weser/ems

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von maado3 am Di 22 März - 10:33

wir haben hier vor geraumer zeit schon einmal die ereignisse besprochen , so haben wir festgestellt das ereignisse sich in kurzen abständen ereignen .die zeit scheint "knapp" zu werden.
wir haben den --weiteren möglichen ablauf ---besprochen,was könnte ,was wird wohl als nächste passieren.--es ist fast genau so eingetroffen wie befürchtet --.nein es wurde durch japan noch übertroffen. Wir brauchen garnicht über HAARP reden ob oder ob nicht ,die ereignisse und deren "bearbeitung" sind aussagend genug.
was das internet angeht ist das für nachrichten verbreitung im jetzt-modos sehr vorteilhaft.die von dir angesprochene VOGELGRIPPE campagne hat so bei freunden (ausland) für aufklärung gesorgt. --das problem was ich dabei habe ,die Ältere generation (um geb.1950 ) tut sich sehr sehr schwer mit dem www ,viele nutzen dieses nicht. SMS per handy wird ebenso abgelehnt. bevor man aufklärend wirksam wird, (telefongespräch,postsendungen) ist diese bevölkerungs-gruppe manipuliert durch öffentliche medien.-dazu kommt das eine anzahl an unterschiedlichen geschehnisse (nord afrika/arabien,-nord/süd korea -haiti -beben neuseeland - australien unwetter -japan aktuell --und die atomdebatte in brd gmbh --vorher guttenberg --)eine bunte TÜTE also für verwirrung sorgt.

Gesponserte Inhalte

JAPAN SINKT!!! - Seite 3 Empty Re: JAPAN SINKT!!!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 23 Sep - 6:41