FREIDENKER

FREIDENKER

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Mi 28 Nov - 18:54

Ist eine recht rauhe Stimme mit einen seltsamen Unterklang den ich nicht recht einordnen kann, aber ansonsten scheint er In Ordnung zu sein.
Aber wer weiß....
What a Face

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 28 Nov - 19:41

meine stimme in der tonaufnahme war nicht nett und klang fürchterlich wütend und sagte: verpiß dich-- weg---verpiß dich, hab die lust an tonaufnahmen verloren
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Mi 28 Nov - 19:58

Mal die Vergagenheit deines Hauses erforscht?
Was witzig ist das ist die Tatsache das ich 100% in direkt Komunikation stehe.
Das ich ihn nur scheinbar In Ordnug beschrieb hat ihn ein bischen geärgert. lol
Habe mal im Internet nach den verschiedensten Formen der schitzophrämie gesucht und keiner der Krankheitssymptome beinhaltet eine derartige Komunikation.
Tonlage, Tonfall, Klang der Stimme, sogar das Hinundwieder aufschnaufen von ihm höre ich als würde ich telefonieren.
What a Face
Was die anderen angeht passt das wiederum in das Krankheitsbild aber normalerweise ist es nicht so Kontrolliert wie es bei mir der fall ist.
Mal sehn...

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Do 29 Nov - 12:13

hab mal ein buch gelesen in dem overlords vor kamen, sahen irgendwie aus wie ne mischung aus teufel und drache, haben die menschheit von stationen auf dem mond beobachtet und studiert. sie sollen auch eine rauhe stimme gehabt haben und rochen nach essig. die kinder der menschen transformierten zu einem wesen. die menschheit starb aus und dieses gesamtbewußtsein löste die erde auf.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Do 29 Nov - 19:11

Bis auf das aulösen der Erde eine gute Methode die Menschen zu dezimikeren.
Komplett vernichten wäre aber verschwendung von Material.
Die Menschen haben noch Potential
und da stimmt Er mir zu.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 30 Nov - 7:48

hab gerade videos über hypnose angeschaut, hätte nicht gedacht das es so leicht ist jemanden zu hypnotisieren.....
http://www.endzeit-news.de/dokumentation-20-vor-12-doku-selbst-denken-und-entscheiden-ist-der-schlussel-zur-freiheit-teil-17/
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Fr 30 Nov - 11:10

Danke, liebe Kaffeetrinken, für den obigen Link. Werde mich mir anschauen.
Ich habe mich gestern abend mit dem Phänomen David Copperfield beschäftigt. Ich glaube, daß er ein Abgesandter des MK-Ultra war. Er hatte bei seinen Aufführungen immer seinen ganzen Staff dabei, sogar die Garderobenfrau und seine großen LKW*s durfte niemand kontrollieren bzw. war es schon auffällig, daß niemand sie kontrollierte.
Sein Vater stammte ursprünglich aus Odessa, sie waren Juden (wie auch Wolf Messing, Houdini, das ist spukig).
Es war einmal eine Aufführung oder wie er das nennt in Moskau geplant. Total ausverkauft, dann haben einige Geistliche mit Gläubingen angefangen *dagegenzubeten* und er hat sehr kurzfristig das ganze nach St. Petersburg verlegt, was ihn viel gekostet hat.
Nach der St. Petersburger *Seance*, so heißt es, war er nicht mehr der gleiche wie früher. Bald danach hat er sich dann auf seine Bahamas Inseln verzogen. Wo er mit einer ca. zwanzigjährigen Frau, Model, zusammenlebt und ein Kind, das *Sky* genannt wurde, bekommen hat. Ich glaube, das war ein Mädchen. Er war damals 56.
In Rußland hat er auch einen Sohn, der wurde in der Dokumentation *Spezialprojekt* auch gezeigt. Die Frau hat sich um ein Autogramm bei ihm angestellt, gewartet bis alle weg waren, hat dann einen Tag und eine Nacht mit ihm verbracht und ihn auf den Flughofen gebracht. Finanziell scheinen sie versorgt zu sein, so wie ihre Wohnung ausgeschaut hat. Sie sagt, sie hat keinen Kontakt mehr zu ihm aufgenommen, er weiß angeblich nicht, daß er einen Sohn in Rußland hat. Ich glaube, daß eine Art Gegen-Hypnose arbeitete, durch den Sex hat sie ihm seine ~Seele (wobei dieser Ausdruck sehr vage ist, wenn er durch eine Illuminatenprogrammierung gegangen ist, dann ist sein Bewußtsein eh so aufgespalten), aber vielleicht seinen jüdisch-odessitischen Anteil rausgezogen und in den Körper des Kindes gesteckt. Mutter und Sohn kommen mir *elektrisch überhitzt* vor, als würde der pyhische Körper in einer argen Streßsituation sein.
Kurz nach seiner Rußlandaufenthalt ist ihm übrigens eine Vergewaltigung eines Models auf seinem Bahamas*Landsitz vorgeworfen worden. Hausdurchsuchungen. Typisches CIA*Muster.
Die Liaison mit Claudia Schiffer war nur ein Medienspektakel, die Bedienung bzw. Umdrehung des nationalsozialistischen Mythos, die schöne Deutsche und der *böse*, jüdische Magier?

Wer weiß, was für Ideen, energetische Gebilde, dieser David Seth Kotkin in die vielen Länder, wo er aufgetreten war, gebracht hat.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 1 Dez - 19:10

komisch da kommt mir der name rasputin in den kopf
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Sa 1 Dez - 19:46

Der Menschliche Verstand ist schon immer leicht auszuschalten gewesen.
Hypnose klappt bei alllen die sich darauf eiunlassen oder mit bestimmten Techniken kann dies auch erzwungen werden.
Im Rahmen einer Therapeutischen behandlung habe ich mich darauf eingelassen,
hat nicht funktioniert.

David Copperfield ist ein sogennanter Illusionist und sogar der beste.
Seine Illusionen werden durch die verschiedensten Techischen und Psyschichen Praktiken hervoirgerufen.
Dadurch das er seine Tricks fast so gut schützt wie das Smithsonian Institut den Hopediamanten, bleibt sein Ruf als echter Magier sowie die Legenden das er tatsächlich über übersinnliche Fähigkeiten verfügt solange gesichert bis er sich selber entarnen will.
Aber selbst ich bin immer wieder faszieniert wie geschickt er die
Menschliche Wahrnehmung austrickst.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Sa 1 Dez - 19:56

@kaffeetrinken schrieb:komisch da kommt mir der name rasputin in den kopf

Zu Rasputin muß ich sagen: vor ein paar Jahren erst wurden geheime Dokumente des englischen Geheimdienstes zugänglich gemacht, aus denen geht hervor, daß die ganze Hype um Rasputin von den kriegstreibenden Engländern lanciert worden war. Man hat ein Double genommen und herumsaufen, herumhuren lassen und es dem Rasputin zugeschrieben. Auch der Brief an ... weiß nicht mehr wem, in dem er um Gnade bzw. Hilfe für eine Frau, Schauspielerin ähnliches bittet, hat man jetzt erst als Fälschung entdeckt.
Genauso sind die Gerüchte um die Orgien bei Hof unwahr. Eine ihm angedichtete Affäre mit einer gewissen Hofdame (Frejlin) - die Bolschewiki haben sie 14x (!) gynäkologisch untersucht und sie war immer noch Jungfrau. Frejlin ist dann nach Finnland in ein Frauenkloster gegangen, sie hat auch ein Buch darüber geschrieben.
Die letzte Kugel, die Rasputin erwischt hat, wurde vom M6-Mann abgeschossen. Einfach peinlich.
Genauso wie der *Blutsonntag* des Zaren vom japanischen Geheimdienst organisiert wurde. Auf hoher Ebene war der Aufstieg der Bolschewiki beschlossen worden, da konnten die armen Mitspieler damals nix dagegenmachen.
Wenn man das, was unwahr ist, aus den Geschichtsbüchern entfernen würde, wären das nur mehr leere Seiten.

Zu Copperfield kann ich nur sagen, die letzten Aufnahmen, die ich von ihm gesehen habe: er schaut aus wie eine arme Sau, irgendetwas (na wer schon, der CIA, aber sicher auch der KGB, wahrscheinlich die gemeinsame Illuminaten*Behörde aus beiden) hat ihm solche Angst gemacht, daß er sich schleunigst auf die Bahamas in ein Privatleben zurückgezogen hat.
Die haben es heraus, sie ziehen an einer Strippe, einem Fädchen und jemand wird ein Star - oder umgekehrt .....
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Sa 1 Dez - 21:45

Tja whrscheinlich war er in Ereignise verwickelt die er sich besser hätte nicht verwickeln lassen.
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Sa 1 Dez - 21:55

@XALORR schrieb:Tja whrscheinlich war er in Ereignise verwickelt die er sich besser hätte nicht verwickeln lassen.

Was heißt hier verwickelt? Dem britischen Geheimdienst war aufgefallen, daß die Wirtschaft Rußlands ab ca. 1905 stark angewachsen war und da mußte dagegengesteuert werden.
Seine *Rettung* wäre gewesen, nicht Priester zu werden und nicht nach St. Petersburg zu gehen.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Sa 1 Dez - 23:44

Hä? Reden wir vom David Copperfield gleichnamigen Roman von Charles Dickens????
Oder vom Illusionisten??
Seid wann ist der denn Priester???
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Sa 1 Dez - 23:46

Aber Gottchen, ich habe von Rasputin geredet.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am So 2 Dez - 12:52

Achso, ich wunderte mich schon.
Man stelle sich vor Priester David Copperfield...
Als wäre der Christentum
nicht schon Illusion genug.
What a Face
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Di 4 Dez - 9:31

man soll ja schon mal einen ganzen zaren ersetzt haben ohne das es jemand gemerkt hat seine frau wurde dann in ein kloster gesteckt und durch katarina die gr. ersetzt, soll jemand aus der morgan sippe gewesen sein, der zar wurde nach holland gelockt um zu studieren und als er jahre später zuruck kam konnte er kein russisch mehr...
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von XALORR am Sa 8 Dez - 18:16

Tja es ist Tradition großer Mächte den Machtinhaber "abzulösen" wenn er die Vorstellung der eigendlichen Machtinhaber nicht mehr erfüllt.
So war es, So ist es, so wird es immer sein.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 10 Dez - 17:59

das ist wahr, wenn die marionette aus der reihe tanzt, werden ihr schnell die fäden abgeschnitten Evil or Very Mad
wenebeinhart
wenebeinhart
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 116
Posting-Points : 10
Alter : 47

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von wenebeinhart am Mo 10 Dez - 18:03

ja natürlich wen sie das falsche sagen ..werden sie entsorgt ..haider mölleman und wie sie alle noch heissen .oder man jubelt inne was unter sexueller art vergewaltigung damit sie schweigen ..so einfach geht das heute ..
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Mo 10 Dez - 18:26

Bei Youtube gibt es einige Videos, die meinen, daß man Putin durch ein Double ersetzt hat. Ist meiner Meinung nach möglich, der *neue* Putin schaut wirklich anders auch, vor allem die Nase - ich weiß, das Altern muß man auch berücksichtigen.
Was mich stutzig gemacht hat: Putin hat nach seiner Wiederwahl gewonnen, Obama auch. Ich glaube, daß in den Zeitungsmeldungen viele solcher Symbole versteckt sind. Vielleicht soll das nun heißen, daß Rußland Amerika gleichgeschaltet wurde. Daß die gleiche Macht am Werk ist. Na zdorowje.
wenebeinhart
wenebeinhart
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 116
Posting-Points : 10
Alter : 47

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von wenebeinhart am Mo 10 Dez - 19:01

heute geschiet nichts mehr durch zufall ..das ganze ist eh nur ein billiges kasperli theather ..mann muss sich immer fragen wem nütz das ganze ..ich sag schon lang das putin medev sind eh alles nur vasalen der globalen elite die so tun alls würden sie amerika hassen ..genau so wie saddam bin laden ..karsei ..alles eingesetzte von der elite ...meine meinung ..soll jeder selber denken was er will ..sonst heist es ich würde lügen verbreiten ..und angst sähen ..gruss
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Mo 10 Dez - 19:21

Ich habe mich bei meinem letzten Kommentar verschrieben. Es soll heißen, daß Obama und Putin geweint haben nach ihrer Wiederwahl. Diese Zufälligkeit (und auch Fähigkeit zu Sentimentalität) macht mich nachdenklich.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Di 11 Dez - 7:27

manche leute weinen wenn sie glauben ein gutes geschäft gemacht zu haben, hatte mal so einen chef und der war sowas von eiskalt
avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von noka_ympyt am Di 11 Dez - 10:46

Habe gestern eine Dokumentation über die Titanic gesehen. Angeblich sollte der Rumpf mit vierfach verstärktem Stahl ausgeführt worden sein, zur Sicherheit. Analysen von Bauteilen haben ergeben, daß dem nicht der Fall war. Das alleine ist schon gefährlich, wenn man in so kalten Wassern unterwegs ist. Dazu braucht es fast keinen Eisberg mehr.
Es soll auch die Mumie einer altägyptischen Prophetin am Schiff gewesen sein. Angeblich hatte sie es selbst vorhergesehen, daß ihre Mumie keine Ruhe finden wird und im Dunklen, Kalten zersetzt wird.
Seit dem Unfall der Costa Concordia, was ja als ein geplanter Titanic*Abklatsch dienen sollte, geht mir die Rolle der Moldawierin nicht aus dem Kopf. Ich glaube, sie sollte die Mumie energetisch darstellen. Die Energie der *anderen Welt*, die alles hier zum Einsturz, zum Trudeln bringen sollte.
Mit dem Titanic*Schauspiel wollte man die Begeisterung der Massen über die Möglichkeiten der industriellen Revolution, wie Gewerkschaften, steigender Wohlstand, Bildung für alle etc. dämpfen.
Man hat auch herausgefunden, daß die Gitter, die die dritte Klasse von den Oberen trennte, verschlossen geblieben sind.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5055
Posting-Points : 324
Alter : 60
Ort : ruhrpott

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 12 Dez - 7:27

[Mit dem Titanic*Schauspiel wollte man die Begeisterung der Massen über die Möglichkeiten der industriellen Revolution, wie Gewerkschaften, steigender Wohlstand, Bildung für alle etc. dämpfen.
Man hat auch herausgefunden, daß die Gitter, die die dritte Klasse von den Oberen trennte, verschlossen geblieben sind.] noka yümpt

kann man in die heutige zeit übernehmen, da sieht man mal wie einfallslos die sind, fahren ihre einmal erprobten schienen immer wieder lang, ob an land oder zu wasser und das gitter ist immer noch zu

Gesponserte Inhalte

Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren. - Seite 21 Empty Re: Dinge die ihr schon immer sagen wolltet, die aber niemanden interessieren.

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 19 Jul - 3:36