FREIDENKER

FREIDENKER

Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Teilen
avatar
Gast
Gast

Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Mi 4 Mai - 10:14

.....und wollte euch fragen was ihr davon haltet? Echt oder unecht???



avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von freddy am Mi 4 Mai - 14:06

Zugegeben: Es sieht gut aus. Wie echt. Aber persönnlich glaube ich nicht dass es echt ist !!
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Mi 4 Mai - 15:44

Schwer zu sagen...
Ich hab ein wenig gestöbert und eine der frühesten Veröffentloichungen des Vids auf yt gesucht. Gefunden habe ich eine von allnewsweb, die noch den original Ton hat.


Was mir auffällt ist, dass die Zeitmarke langsamer läuft als die Echtzeit.
Der Film wurde, wie man offensichtlich an den rot-grünlichen Qurerstreifen erkennen kann, von einem Bildschirm abgefilmt, was aber nicht heißen muss.

Diese Kopie muss also schon eine Menge Transformationen durchgemacht haben. Beginnend mit einem Fotografischen Film (was war damals aktuell? super8 oder sowas??), der die Geräusche verursacht hat, dann Aufnahme auf Video - wurde hierbei die Zeitmarke eingefügt? - dann das Video digital vom Bildschirm abgefilmt. Diese oder mehr Schritte wurden vorgenommen, um zur heutigen Fassung zu kommen, sollte es echt sein.

Das Alien heißt Bob, Steht im Vorspann.
Da musste ich gleich an "Caller Bob" denken, der vor einiger Zeit mal in einer amerikanischen Radioshow (ich glaub die hieß Coast to Coast) anrief und behauptete, er hätte original Filmrollen, auf denen Eisenhower sich mit dem Roswell Alien getroffen haben soll. Die Geschichte lief unter dem Namen "Ike in a can".
Der Anrufer meldete sich leider nicht mehr, obwohl ihm umfassender Schutz und Anonymität angeboten wurde, und die Geschichte verlief im Sand.
Ich suche gleich mal die Link raus, die hab ich auf nem anderen Browser gespeichert.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Mi 4 Mai - 16:22

avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Mi 4 Mai - 18:50

Der Film ist gut gemacht. Die Ersteller haben sich echt Mühe gegeben. Scharfes Bild, natürliche Bewegungen (im Vergleich zum Menschen).

Den Ton finde ich merkwürdig. Für die Geräusche des Projektors sind die zu Laut. Das Mikrofon müßte schon direkt am Projektor befestigt sein, damit es sich wie ein Presslufthammer anhört.
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Stivi am Mi 4 Mai - 20:41

Ich weiß nicht was ich davon halten soll.
Also es sieht echt aus keine Frage, es hat einfach natürliche Bewegungen und die Augenlieder bewegen sich wirklich super echt finde ich, sowas als Roboterpuppe? Kann ich nicht glauben, wenn man es mal mit den neuen Menschenrobotern vergleicht.
Also für mich dann nur eine sache die es noch sein könnte, Computeranimiert, aber wenn es wirklich in der Zeit von damals aufgenommen worden ist, ist es sicherlich echt.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Do 5 Mai - 2:11

Könnte natürlich euch ein Viral für Steven Spielbergs nächsten Film "Super 8" sein. Wundern würds mich jedenfalls nicht.
Da filmen Kids mit einer Super-8-Kamera, Alien/s gibts wohl auch...

www.super8-movie.com
Das ist die Seite zum Film. Dort unbedingt mal den "editing room" betreten. Da kann man sich super 8 Filmschnippel ansehen, bei denen genau das Rattern wie im Alien Video zuhören ist, die Aufnahmen sind übrigens auch schwarz-weiß...
Ich habs noch nicht geschafft, mich da ganz durchzuklickern, deshalb weiß ich nicht, ob das Alien darin vorkommt.
Naja... ich kann natürlich auch völlig daneben liegen, aber so ganz abwegig erscheints mir gerade nicht.

Hier der Trailer



Am Ende des Trailers kann man die Worte "scariest thing i ever saw" in Einzelbuchstaben sehen.
Dazu gibts auch schon ne lustige Seite, auf der irgendwann ein Timecode abzulaufen beginnt... http://www.scariestthingieversaw.com/
avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Do 5 Mai - 10:33

Das mit dem Viral könnte natürlich auch sein....das es Werbung für den Film ist...oder dazu benutzt wird aber dennoch könnte es ja trotzdem ein echter Roswellfilm mit echtem Alien sein Smile

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Admin1 am Do 5 Mai - 17:37


weisnix schrieb:Der Film ist gut gemacht. Die Ersteller haben sich echt Mühe gegeben. Scharfes Bild, natürliche Bewegungen (im Vergleich zum Menschen).

Den Ton finde ich merkwürdig. Für die Geräusche des Projektors sind die zu Laut. Das Mikrofon müßte schon direkt am Projektor befestigt sein, damit es sich wie ein Presslufthammer anhört.

Klingt ja so als wenn Du Ahnung davon hättest.
Was heißt "die haben sich Mühe gegeben"?
Wobei?
Womit?
Wie haben sie es denn gefaked?

Wenn man es so ausdrückt....Sollte man auch diese Fragen beantworten können. Wink

avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Do 5 Mai - 23:34

Ѧnoubis ♆ schrieb:
Klingt ja so als wenn Du Ahnung davon hättest.
Was heißt "die haben sich Mühe gegeben"?
Wobei?
Womit?
Wie haben sie es denn gefaked?

Wenn man es so ausdrückt....Sollte man auch diese Fragen beantworten können. Wink

Ein Filmprojektor, 8 oder 16 Milimeter, klingt eher wie eine mechanische Schreibmachine.

Das Bild ist durchgehende scharf und es wird nicht ständig an der Scharfeeinstellung manipuliert.

Die Kamera ist fest montiert. Keine gezapple des Kameramanns.

Ob der Film echt oder gefaked ist , weiss ich nicht. Habe mich nur über dessen Qualität geäussert. Dieser Film würde mich überzeugen das es Aliens auf der Erde gibt. Wenn er echt ist! grinsen
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 32

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von XALORR am Mo 9 Mai - 10:02

Bei den ersten zwei Videos erkannte ich direkt das es sich umeine wenn auch gute CGI Animation handelte.
Den Fil Super 8 werde ich mir vieleicht im Kino anschauen.
avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Do 19 Mai - 9:01

Hier hab' ich gerade noch ein Video auf YouTube gefunden die Überschrift ist diesmal: Top Secret classified Russia KGB UFO Alien Gray film material leaked 2011. Ab Sekunde 0:40 werden diesmal zwei von den Aliens gezeigt und dann taucht auch noch ein drittes auf, sieht für mich sehr echt aus! Ab Minute 1:15 kommt dann wieder das Videomaterial was wir schon kennen. Aber ob jetzt geheimes Material aus Russland oder aus Amerika ist ja egal...für mich sehen die Greys echt aus.

avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Do 19 Mai - 11:26

Danke fürs Posten Slipknotfreak.
Das ist ein Zusammenschnitt der Videos des Urhebers: ivan0135
Die Alien Gruppe ist jetzt das 4. Video aus der Reihe.

Ich stelle noch mal seine Version hier rein, weil da noch etwas zusätzliche Info drin steckt und damit wer dran interessiert ist, verfolgen kann, ob er noch mehr veröffentlicht
avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Do 19 Mai - 11:49

Bitte bitte.....also versteh' ich das richtig das dies ein "Familientreffen" von den Aliens wahr??? Also die zwei oder drei haben den einen besucht der hier schon auf der Erde wahr??? Dann heißt das diese Filmaufnahmen sind echt, oder??? Cool! Ob wir wohl jemals einen kompletten Film von diesen Treffen sehen werden? Gibt ja angeblich viele Filme von UFO Landungen und Treffen mit Außerirdischen.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Do 19 Mai - 11:55

Slipknotfreak26 schrieb:Bitte bitte.....also versteh' ich das richtig das dies ein "Familientreffen" von den Aliens wahr??? Also die zwei oder drei haben den einen besucht der hier schon auf der Erde wahr???
Nein, nicht so ganz. Angeblich soll das ein diplomatischer Besuch im Jahr 1961 gewesen sein.
Davon dass die einen von sich hier auf der Erde besucht haben, ist im Text nicht die Rede.
avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Do 19 Mai - 11:59

Ja, ich weiß...ich hab' mir das nur zusammengereimt weil ja welche (Aliens) hier auf der Erde als Besucher hier wahren und ich mir dachte beim Wort: Family vacation das sie vieleicht Familienmitglieder sind....naja, egal. Diplomatischer Besuch also ahaaa....alles sehr interessant...ich möcht' 'n ganzen echten Film sehen...
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Van Bommel am Do 19 Mai - 12:33

Ob das echt ist oder nicht... ich hab wie üblich meine Zweifel an der Echtheit.
Unter Ufologen hat sich mittlerweile ein ganzer "Krimi" über die Identität von ivan0135 entwickelt. Es werden Zusammenhänge zu Judy Falkstog und James/Jimmy Van Greunen genannt, die/der den 1988er Kalahari UFOHoax fabrizierte. (Judy und James/Jimmy sind ein und die selbe Person, es gab eine Geschlechtsumwandlung und Wohnortwechsel, die sich kreuz und quer über unseren Planeten erstreckten)
Das Video hat die Tags South Africa und Calahari ...

Auch zu einem ehemaligen youtube User und Faker namens 351Nova werden Verbindungen gezogen. Uns zwar in sofern, dass er und ivan0135 die selbe Person sind. Der Schwindel und Novas Video kam heraus, als jemand erkannte, dass er Bilder aus einer RV-Show benutzt hatte.
Hier das Video von 351 Nova.

Disclose.tv - Smuggled out of Area 51 part 1 Video


Ich kann das jetzt unmöglich alles hier wiedergeben, weil es zu umfangreich ist, am besten mal selber wegen der Namen und Zusammenhänge recherchieren.

Spannend ist es allemal!
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 28
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Stivi am Do 19 Mai - 18:08

Echt immer wieder fastzinierend diese Videos.
Also wie Puppen sehen Sie nicht aus.
Sie sehen total lebendig aus.
Ich glaube mittlerweile schon zu 60% dass Sie echt sind.
Einfach realistische Bewegungen die Sie machen.
Entweder echt oder Computeranimiert, was anderes kann ich mir nicht vorstellen.
Und kenne keinen Film die diese Szenen enthalten!
avatar
Gast
Gast

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gast am Fr 20 Mai - 8:57

Unter dem Video was Van Bommel geposted hat gester am: 19.05.2011 um 11:26 Uhr hab' ich folgenden Kommentar gefunden:

Ich zitiere "@010NSM010 yes, please show us how to make a video like this ...

You can not.

I use 3D programs as hobby too, and I understand what you say, but I can also say that if this video is CGI, is the best I've seen ... Better than in hollywood.

I do not think it is CGI."

Also Leute haben wohl schon versucht das Video nachzumachen und es nicht hinbekommen......
Also für mich ist es wirklich echt...und voll cool! Könnt' ich mir immer wieder angucken.

synergygyle
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 2
Posting-Points : 0
Alter : 47

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von synergygyle am Mi 8 Okt - 20:34

ich schliesse mich der antwort über mir an. ich bin als cutter mit bildqualitäten vertraut und kann nur sagen, dass mich die szene überzeugt hat, in der die 3 besucher über einen hof wandern.
puppen oder masken scheiden hier genau so aus wie cgi.
cgi deshalb, da hier bewegungsunschärfen in den verwacklungen bzw. verreissungen zu sehen sind, welche sich nachträglich nur mit absoluter schnitttechnischer präzision hinzu fügen lassen. ich muss zudem betonen, dass per videofilter künstlich gesetzte unschärfen oder auch graineffekte noch immer einen grafisch sichtbaren unterschied zu jenen in original filmmaterial haben. daher ist das material für mich echt. ich habe schon einmal einen anderen ufo-forscher, der himmelsbeobachtungen und daueraufzeichnungen über knittelfeld macht, kontaktiert und um verbreitung unter seinen "kollegen" gebeten. aber entweder ist es denen zu heiss oder sie sind nicht an einem offiziellem statement zu diesen videos bereit, da es ihnen im idealfall ein stück existensberechtigung raubt. der wollte doch von mir tatsächlich, dass ich ihm das originalmaterial besorge, so könne er nichts dazu sagen. das war enttäuschend. nun ja, auf gehts.
wer schickt ein video mit allen 3 fragmenten an robert fleischer von exopolitik und bittet um feedback ?
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2716
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Sirius123 am Do 9 Okt - 0:10

Wenn man davon ausgeht das Video stammt wirklich aus dem Jahr 1942, also so habe ich das verstanden und es mit anderen Videos aus dem Jahr vergleiche war die Kamera von der Qualität her, weit ihrer Zeit voraus! So ruhig wie der Film läuft, finde ich komisch!
Allerdings bin ich in Sachen Bildbearbeitung nur Laie!
Denn ich denke, dass mit dieser UFO-Sache militärische Testflüge und Übungen perfekt vertuscht werden konnten.

Was jetzt auch nicht heißen soll, dass ich nicht an die Existenz von Lebensformen außerhalb unseres Sonnensystems glaube, denn das wäre unverschämt zu sagen wir wären die einzigen Lebewesen.
Wenn ich mir das Universum als ganzes versuche vorzustellen, ist unser Sonnensystem quasi ein Staubkorn eines Staubkorns. Wieso also sollten fremde Lebewesen gerade in unserem Sonnensystem und unserer Erde landen und vor allen Dingen sich dann noch mit der Regierung der Vereinigten Staaten verbünden wollen???? So mächtig sind Washington und das Pentagon dann doch nicht!

Das ist meine Meinung dazu!


_______________________________________________

(Margaret Mead)



avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 50

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von tomjohn am Mo 27 Okt - 23:05

Das ganze ist Propaganda.

Wenn das Ufo "Programm" ultra Top secret ist
dann wird sicher nie etwas durchsickern.

Was wir erfahren ist alles gefälscht.
Es ist Propaganda
damit wir denken sie sind
UNGLAUBLICH MÄCHTIG !!!!!!


Wenn sie Technik bekommen oder Kontakt haben
so sind diese zu vergessen .

Die ETi werden nie etwas aus der Hand geben
das gegen sie eingesetzt werden kann.
......Und das würde der Mensch sicher machen!
Sie konnten uns lange genung studieren.

Gesponserte Inhalte

Re: Hab' hier mal ein Alien Video...angeblich von Roswell....

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 26 Mai - 11:39