FREIDENKER

FREIDENKER

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Fukushima droht eine verheerende Explosion

Austausch
avatar
Gast
Gast

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gast am Mi 18 Mai - 15:49

Ich tippe auf überall hin....nur das sagt uns mal wieder niemand....

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Admin1 am Mi 18 Mai - 15:51

Ja aber selbst wenn....
Was bringt es erhöhte Werte zu bemerken oder gar zu melden.
Dann setzen die mal eben die kritischen oder schädigenden Werte nach oben.
Schon ist die Gefahr vorüber. Wink

So geht das heute mit Hohlköpfen die alles mit sich machen lassen.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Van Bommel am Mi 18 Mai - 15:52

Ich weiß auch nicht genau, welche Rolle der Faktor Zeit dabei spielt.
Immerhin braucht das ja auch alles seine Zeit, um sich zu verteilen.

Aber wenn ich mir diese Karte so anschaue und dann mal auf Japan klicke, beschleicht mich ganz arg das Gefühl, dass bei den Werten dort in Japan ganz ordentlich was beschönigt wurde.
Vielleicht sollte man noch mal wo anders die japanischen Werte nachschauen.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Admin1 am Mi 18 Mai - 15:55

Die von Globale haben da einige Geigerzähler.
Und wie gesagt. Gestern hat ZDF die TEPCO Erklärung vorgetragen.

Die Kernschmelze hat nach dem Beben begonnen.
Demzufolge ist auch das richtig derbe verstrahlte Material ins Grundwasser gesickert.


Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Admin1 am Mi 18 Mai - 15:57

Wenn man jetzt gerne "Schwarzmalerei" betreiben würde, könnte man auch einfach behaupten Japan ist erledigt, total verstrahlt.
Wenn die Insel dazu neigt im Meer zu verschwinden....


Braucht man noch mehr Glück im Unglück?
Ist wohl das beste was denen passieren kann.

avatar
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von crs am Mi 18 Mai - 15:59

An Tschernobyl habe ich zugegeben gerade gar nicht gedacht;) Andere Werte habe ich merkwürdiger Weise keine mehr gefunden.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Van Bommel am Mi 18 Mai - 16:01

Ich hab hier noch welche von Japan:
http://radiation.eliteinformatiker.de/
http://tsukubanews.wordpress.com/2011/03/18/radiation-monitoring-updates/

Kann mir das bitte einer mal so übersetzen, dass ich das auch kapiere? Ich komm immer mit mikrosievert/h und millisievert /h ins Tüddeln

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Admin1 am Mi 18 Mai - 16:02

Das ist es ja....Die Leute DENKEN immer noch, dass es damals in Russland schlimmer wahr. Wink

DEM IST NICHT SO!

PS. Du hast ne PN CRS.
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 56
Ort : Stuttgart

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von freddy am Mi 18 Mai - 22:13

Ich sehe das ganze einfach als ein schleichender prozess. Was in der Luft liegt wird sich mit der Zeit langsam aber sicher verteilen. Ebenso wie mit dem Wasser im Ozean.
Mancher wird mit dem argument kommen: ach was, das wird sich dermaßen verdünnen dass man sich keine sorgen machen muss, aber so sehe ich es nicht. Denn: da werden bestimmt noch andere katastrophen auf uns zu kommen, und somit vermehrt sich die Lage an verseuchten Gebiete. Heisst so gut wie: In Japan alles verstrahlt, wo anders alles mit irgendeinem Giftmüll verseucht, usw usw.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 50

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von tomjohn am Do 19 Mai - 0:03

Ѧnoubis♆ schrieb:Ja aber selbst wenn....
Was bringt es erhöhte Werte zu bemerken oder gar zu melden.
Dann setzen die mal eben die kritischen oder schädigenden Werte nach oben.
Schon ist die Gefahr vorüber. Wink

So geht das heute mit Hohlköpfen die alles mit sich machen lassen.

Das tragische ist , selbst die aufbegehrenden , oder sogenannten Querköpfe
müssen anscheinend , in der Mehrzahl
immer noch die falschen Parteien wählen .....,
sonst würde es bei uns anders aussehen.
avatar
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von crs am Do 19 Mai - 0:35

So wird es auch kommen. Ich denke, die hier im Forum aufgeführten Beweise für diesen bevorstehenden Wandel, reichen alle male aus, um uns von der Absicht, dass eine neue Weltherrschaft angestrebt wird, zu überzeugen. Hey, ich erkenne eine deutliche Tendenz:) Ja, hier bin ich gut aufgehoben!

Uns bleibt leider nur abzuwarten und das Geschirr parat zu halten:(
avatar
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 24

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von bAsTi am Sa 4 Jun - 15:04

Die Salamitaktik wird in Fukushima erneut praktiziert.
Inzwischen sollen die Messgeräte in den Reaktorgebäuden 4 Sv/h also 4000 Millisievert anzeigen.
Damit erreichen die Arbeiter schon in weniger als fünf Minuten die Dosis von 250 MSv pro Jahr, welcher sie ausgesetzt sein dürfen.
Ihr könnt aber davon ausgehen, dass die Strahlung noch weit darüber liegt.
Insgesamt befinden sich in den Reaktoren 100.000 Tonnen radioaktiv versuchtes Wasser mit einer Aktivität von über 630.000 Terrabequerel, was bereits des gesamten Auswurfes von Tschernobyl entspricht.
Nun denkt euch mal eines: Unmengen von diesem Wasser sickern in die Erde, laufen ins Meer oder verdampfen durch die Schmelzmasse.

Damit wurde schon indirekt bestätigt, dass die Katastrophe weit schlimmer als Tschernobyl ist, zumal die auch nicht wissen was die da machen sollen mit dem Wasser bzw. den Reaktoren.
Aber das wussten wir ja sowieso alle schon.
avatar
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 24

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von bAsTi am Sa 18 Jun - 13:25

Das habe ich heute gefunden:



Was meint ihr dazu?
Sieht für mich sehr stark nach Tscherenkow Licht aus.
Da scheint wohl echt die absolute Büchse der Pandora geöffnet worden zu sein.
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Van Bommel am Sa 18 Jun - 15:33

Man kann die Kacke förmlich dampfen sehen.
Meinste nicht, dass das Wasserdampf der von den Scheinwerfern angestrahlt wird ist?
avatar
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 24

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von bAsTi am Sa 18 Jun - 16:06

Zum Teil, das garantiert.
Jedoch erscheint mir das ein bisschen zu hell verglichen mit dem Licht der Scheinwerfer ohne Nebel.
Der Nebel selbst jedoch könnte eine Erklärung für Tscherenkow Licht sein, welche entsteht, wenn sich geladene Teilchen schneller als elektromagnetische Wellen (Gamma-Strahlung, Licht, etc.) im Wasser bewegen.
Dadurch wird dann ein bläuliches Leuchten erzeugt.
Tritt meistens in Atomrekatoren auf, war jedoch auch in Tschernobyl durch die extreme Strahlung über dem Reaktor zu beobachten.

Im Reaktor siehts dann so aus:
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Van Bommel am Sa 18 Jun - 16:21

Ouuh achso. Jetzt weiß ich endlich, warum es in den Reaktoren so schön blau ist =)
Wieder was dazugelernt.

Es wäre natürlich hilfreich, wenn man ein Video in Farbe finden könnte.
Bei den Videos von tagsüber kann man das Licht jedenfalls nicht sehen.

Hier ist ein Video, wo es gerade anfängt zu dämmern und der Himmel einen relativ dunklen Hintergrund bildet


Jedenfalls mölmert es da wirklich übelst rum, auch wenn die Videos im Zeitraffer sind.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 50

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von tomjohn am Mi 17 Aug - 23:54

17.08.2011

Fukushima
Abschaltung von Japans Katastrophen-AKW droht sich zu verzögern

http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/0,1518,780790,00.html

Ingenieure bekommen das havarierte Atomkraftwerk von Fukushima nicht unter Kontrolle. Die Reinigung des radioaktiven Wassers in der Anlage dauert länger als gedacht. Vermutlich wird es bis nächstes Jahr dauern, die Temperatur im Kraftwerk auf unter 100 Grad zu kühlen.......


Abschaltung ...... totlach totlach totlach
Die halten uns wirklich für Idioten.
Den geschmolzenen Batzen kann man niemals "abschalten" !
avatar
Gast
Gast

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gast am Do 18 Aug - 2:17

Die haben bestimmt alle diesen Film gesehen!



Mit diesem Machwerk wurde ich in der Schule auch bestrahlt. Zum Glück blieben keine Langzeitschäden. geek
avatar
Gast
Gast

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gast am Do 18 Aug - 11:21

Echt nicht zu fassen was man immer wieder von Walt Disney (was ein Spinner) sieht. Dein Freund das Atom. Ach Du lieber Himmel! Und sowas zeigen die Kindern im Schuluntericht. Man, man, man. Ein Glück das Du keine Langzeitschäden davon getragen hast weisnix.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 50

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von tomjohn am Sa 29 Okt - 3:46

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mensch/0,1518,794517,00.html

Fukushima-Strahlung ist viel höher als behauptet

Die Folgen der Fukushima-Katastrophe sind weit schlimmer als bisher angenommen. Eine neue, detaillierte Studie schätzt, dass doppelt so viel Cäsium 137 in die Atmosphäre gelangt ist, wie die japanische Regierung berechnet hat. Experten müssen nun untersuchen, welche Gesundheitsrisiken bestehen. Von Cinthia Briseño mehr...

-------------------------------

Wieso ist das nichts neues für mich ....? Langeweile
avatar
Aven Kal
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 100
Posting-Points : 20
Alter : 29
Ort : Berlin

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Aven Kal am Sa 29 Okt - 23:02

Erschreckt mich auch nicht mehr sonderlich... es war abzusehen, dass die Folgen größer sein könnten als die Regierung tatsächlich zugab, bzw. sich gegenüber der Öffentlichkeit eingestehen wollte.

Es ist furchtbar, was dort passiert ist.
Aber ein AKW hat in einer von Beben bedrohten Gegend nun wirklich nichts zu suchen....
avatar
Gast
Gast

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gast am So 30 Okt - 18:58

Und der Brand in einem Zwischenlager für Brennstäbe in Maseile (F) wird auch Totgeschwiegen.....oder hat da einer neue Info`s?
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 56
Ort : Stuttgart

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von freddy am So 30 Okt - 19:09

Von welchem Fall sprichst Du ?
Denn auch mitte september gab es wieder nen zwischenfall.

Leider nur auf F

http://www.rue89.com/2011/09/12/une-explosion-nucleaire-a-marcoule-risques-de-fuites-radioactives-221607

Aber man sieht, wird immer mehr mit solchen unfälle.
avatar
Gast
Gast

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gast am So 30 Okt - 19:14

Siehste.....noch ein Zwischenfall der unter den Tisch gekehrt wird......das Ereignis welches ich meine muss in der Nähe von Marseile gewesen sein......also in Süd-Frankreich....
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 56
Ort : Stuttgart

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von freddy am So 30 Okt - 19:28

Na ja, um marseille gibt es einige akw´s. Und google fr ist voll mit schlechten nachrichten.

in F

http://www.laprovence.com/article/region/incident-nucleaire-a-cadarache-plus-de-plutonium-que-prevu

Gesponserte Inhalte

Re: Fukushima droht eine verheerende Explosion

Beitrag von Gesponserte Inhalte

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Nov - 13:03