FREIDENKER

FREIDENKER

Grimsvötn auf Island ausgebrochen

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 12:04

21.05.2011: Grimsvötn auf Island ausgebrochen
Nach einer kurzen seismischen Krise ist der Grimsvötn-Vulkan auf Island ausgebrochen. Um 19 Uhr (GMT) stieg eine erste Dampfwolke vom Vulkan auf. Eine Stunde später erreichte eine Eruptionswolke 11 km Höhe. Die Seismik deutet auf einen starken Ausbruch hin!

Quelle: http://www.vulkane.net/

Vielleicht nur halb so schlimm, jedoch hat am 21.05.2011 die 3. universelle Nacht begonnen.
Zufälle gibt es !!
Van Bommel
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von Van Bommel am So 22 Mai - 12:21

Naja.. als einer der aktivsten Vulkane dort hat er nach 6 oder 7 Jahren Ruhe ja mal das "gute Recht", wieder auszubrechen XD
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 27

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von bAsTi am So 22 Mai - 12:56

Ich weiß ja nicht wie du das immer mit einer gewissen "Universellen Nacht" in Verbindung bringst, aber Vulkane brechen tagtäglich auf der Erde aus.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 12:57

"kleiner Frühjahrs-husten" Cool
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 13:02

@bAsTi schrieb:Ich weiß ja nicht wie du das immer mit einer gewissen "Universellen Nacht" in Verbindung bringst, aber Vulkane brechen tagtäglich auf der Erde aus.

Steht doch: zufälle gibt es ! Oder habe ich es in zusammenhang gebracht ?

Das mit der universelle "kosmische" Nacht, ist tatsächlich reiner Zufall, und diese hat nunmal den 21.05.2011 begonnen. Enden tut sie den 09.06.2011.
Kann es auch nicht ändern wenn du das prinzip vom 20 tagen zyklus [ nacht - Tag - Nacht - usw] in welchem wir uns befinden nicht ganz verstehst !!
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 27

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von bAsTi am So 22 Mai - 13:07

Da bin ich glaubich nicht der einzige der das nicht kapiert Very Happy
Anonymous
Gast
Gast

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von Gast am So 22 Mai - 15:55

Seid froh, dass es nur so ein kleiner Vulkan ist.

Vor 130 Jahren (1883), ist der Krakatoa explodiert. Vor ca. 200 Jahren (1815), war es der Tambora. Dieser hat ca. 160 Kubik-Kilometer (160 Würfel mit je 1 Kilometer Kantenlänge) Materie in die Atmosphäre geschleudert. Beide Ereignisse hatten Auswirkungen auf Europa.

Solch ein Ereignis zu heutigen Zeit, beendet die Luftfahrt auf der Nordhalbkugel mit der aktuellen Technik.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von freddy am So 22 Mai - 16:04

weisnix schrieb:Seid froh, dass es nur so ein kleiner Vulkan ist.

Vor 130 Jahren (1883), ist der Krakatoa explodiert. Vor ca. 200 Jahren (1815), war es der Tambora. Dieser hat ca. 160 Kubik-Kilometer (160 Würfel mit je 1 Kilometer Kantenlänge) Materie in die Atmosphäre geschleudert. Beide Ereignisse hatten Auswirkungen auf Europa.

Solch ein Ereignis zu heutigen Zeit, beendet die Luftfahrt auf der Nordhalbkugel mit der aktuellen Technik.

Da kann ich dir nur zustimmen. Das war sicher was anderes bei diesen ausbrüchen. Da gibt es ja sogar Vd´s im I-net darüber, wo es auch nicht anders erklärt als wie du es gerade zitiert hast.
Mich stört nur dass wir in diesem 20 Tagen takt befinden und so langsam immer mehr Vulkane aufwachen.
Aber man wird ja sehen wie das ganze sich verhält !

Gesponserte Inhalte

Grimsvötn auf Island ausgebrochen Empty Re: Grimsvötn auf Island ausgebrochen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 19:30