FREIDENKER

FREIDENKER

Fema camps

Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von Stivi am Fr 6 Mai - 12:30

Ja Robust heißt nicht extrem fest oder unzerbrechlich.
Wenn das normales Plastik ist, durchdringt man da schnell mit einem spitzen Gegenstand die Wand des Sarges.
Also ich verstehe noch nicht so ganz die Aussage "zum stapeln robust gebaut".
Die wurden ja nicht robust gebaut damit man sie stapeln kann sondern eher robust gebaut damit sie 2-3 Menschen aushalten können oder nicht?
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von freddy am Fr 6 Mai - 12:35

Sie wurden robust gebaut damit man sie aufeinander stapeln kann für den transport, oder auch um sie vorerst zu lagern aber eine mögliche seuche somit verhindert.
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von tomjohn am Sa 7 Mai - 2:45

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Angenommen es gibt einmal soviele Tote
das man diese Särge bennötigt.

Warum wird
dieser Aufwand betrieben ?


In richtigen Katastrophenzeiten fragt keiner mehr nach einem
ordentlichem Begräbnis der Toten ,
sie kommen in ein Massengrab.


Und wenn die Menschen durch andere
gewaltsam zu tode kommen ,
werden sie entweder verbrannt oder
ebenfalls in ein Massengrab ... geworfen (...hatten wir schon mal).

Wofür dieser Aufwand mit den vielen Särgen ?



Sehr interessant wäre
festzustellen WORAUS diese "Särge" sind !?

Wenn sie extrem fest
und unzerbrechlich sind
DANN sind es ausbruchsichere
Transportbehältnisse für
LEBENDE WESEN
!




Wird global eine ZWANGSWEISE Übersiedelung
von Millionen , sich im Dämmerschlaf oder Trance
befindlichen Menschen vorbereitet ?

Warum? Wofür? Wohin?


Ich werde mal meine Idee weiter ausführen.

Angenommen die Erde steigt auf wie von vielen Medien behauptet.
Und sie wird von einem
Parasiten bewirtschaftet der
sich Menschen als Nutzvieh hält
und sich von deren Energie auf irgend eine Weise ernährt,
der aber nicht aufsteigen kann oder will.

Dann wird er seine Herde in Sicherheit bringen wollen.
Dafür die Särge.


In manchen medialen Botschaften ist von der großen
Entscheidung der Seelen die Rede.

Was , wenn aufzusteigen nicht
die scheinbar
angenehme Variante der Evakuierung beinhaltet , sondern
auf der Erde ,
mit der Erde ,
bei der Erde zu bleiben
und mit ihr alles durchzumachen
was auch den eigenen Tod durch Naturgewalt beinhalten könnte.
Und wenn man überlebt eine neue Welt aufzubauen.

Das wäre eine große Entscheidung für jeden persönlich !
Niemand und nichts darf jegliches Wesen
auch nur ansatzweise
in dieser Entscheidung manipulieren.
Wer das versucht ist vom Bösen.

Wer sich auf das Angebot der Retter einlässt
geht mit ihnen einen jahrhunderte langen Vertrag ein.

Denn wer hat die Erde jahrhunderte lange gequält und geschändet .....,
und was passiert wenn man sich aus dem Staub macht
ohne seine karmische Schuld abzutragen ?
Man geht eine Verbindung mit den "Rettern" ein.
Man gehört ihnen !


-----------------

Zu den Särgen:

Wo sind die Deckel ?

Wieso werden die Deckel nicht gleich in der selben Fabrik produziert
aus dem selben Material ?

Wie sehen die Deckel aus ?

Wieso werden die Särge nicht an alle ausgeteilt
wenn sie Rettungskapseln vor einer großen Flut sein sollen ?

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von freddy am Sa 7 Mai - 3:06

@ tomjohn.
Die Deckel sind dabei. Auch diese sind aufgestapelt.

Ich glaube nicht dass diese kisten für eine Rettung gedacht sind !
Diese wurden längst vor der schweinegrippe produziert. Vermutlich hatten sie hoffnung auf erfolg mit der schweinegrippe. Massengräber, auch im Fall einer Pandemir, würde ihnen ein noch schlechterees bild geben als sie schon haben .
crs
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 54

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von crs am Sa 7 Mai - 4:24

@ Tomjohn + @ Stivi: tztztz... Ihr bringt mich mit Euren Gedanken zum Schmunzeln:)

... aber vielleicht ist es ja ganz einfach und naheliegend, dass die Särge kurzfristig zum großflächigen Leichen sammeln benötigt werden, und dann anschließend mit Inhalt ganz bequem und hygienisch entsorgt werden. Wenn an diesem kommenden 16.05 tatsächlich ein Megabeben kommt und es mio von Obdachlosen und hunderttausende tote Menschen gibt, dann wird man sicherlich Verwendung für tausende Rettungswagen (die dürft Ihr nicht vergessen, die waren auch mal auf Fotos zu sehen.), mio von Essenrationen, hunderttausende Wolldecken und Särge, hunderte von Lagern, unsw haben. Das wäre mein Ansatz.

Gute Nacht!


Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von Stivi am Sa 7 Mai - 12:40

@crs, hatte dies ja auch nur geträumt Wink
Ich selbst glaube auch nicht, dass sie für einen guten zweck verwendet werden.
Da ja eine Katastrophe bevorstehen soll und es da ja logischer weise sehr sehr viele Tote geben wird, wird man sicherlich was für mich auch logisch klingt diese Särge für die Leichen benutzen.

Wird werden sehen, in 1 Woche müssten wir vllt schon mehr wissen, da die FEMA sich ja auch vorbereiten muss wird sich kurz vorher ja sicherlich viel tuen in der Gegend.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von XALORR am Mo 9 Mai - 11:36

na Hoffentlich werden die Amis samt der NWO von Terra von der Oberflächer raddiert. What a Face
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von Stivi am Mo 9 Mai - 11:49

Aber bitte nicht mein guter Freund der morgen nach Omaha fliegt Crying or Very sad
Werde aber durch ihn direkte Informationen bekommen ob sich dort was tut.
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von XALORR am Mo 9 Mai - 11:55

Wenn etwas passiert kündigt sich das meistens an, ubs tut es ja.
Tornados, Fluten dazu folgen bald Feuersbrünste und Hurrikans, süäter gesellen sich
Erdbeben und Vulkanausbrüche dazu.
Und dann gehts erst richtig los.
Ich liebe diesen Planeten.
Schein ähnlich Sadistisch zu sein wie ich.
Warum die Menschen auf einen Schlag ausradieren wenn es doch mehr Spass macht erstmal Angst und Schrecken zu verbreiten.

What a Face
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von tomjohn am Di 10 Mai - 2:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:na Hoffentlich werden die Amis samt der NWO von Terra von der Oberflächer raddiert. What a Face

Sie wurden vorhin...von Echolon erfasst , Mr.XALORR.... Wink
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von XALORR am Mi 11 Mai - 2:22

Echolon? Question
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von tomjohn am Mi 11 Mai - 3:13

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Echolon? Question

Waas noch nie davon gehört !? schock

Echelon ist der Name eines Spionagenetzes. Die Staaten USA, Vereinigtes Königreich (UK), Kanada, Australien und Neuseeland sind daran beteiligt.

Echelon war zunächst nur dazu gedacht, die militärische und diplomatische Kommunikation der Sowjetunion und ihrer Verbündeten abzuhören. Heute wird das System zur Suche nach terroristischen Verschwörungen, Aufdeckungen im Bereich Drogenhandel und als politischer und diplomatischer Nachrichtendienst benutzt. Seit Ende des Kalten Krieges dient dieses System auch der Wirtschaftsspionage..................

.............Die eingefangenen Signale werden durch eine Reihe Supercomputer verarbeitet,
die darauf programmiert wurden Zieladressen, Wörter, Sätze oder sogar individuelle Stimmen zu erkennen. Dabei ist es mittlerweile sogar möglich, nach ganzen Sachverhalten zu suchen und nicht nur nach einzelnen Schlagwörtern.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
XALORR
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 34

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von XALORR am Mi 11 Mai - 3:24

AAAchsoooo.
Komisch bei meinen Ansichten dürften die wohl schon aufmerksam geworden sein, Blöd nur das ich nie Aktiv werde sondern schön beobachte und immer wieder was zu lachen Habe wenn die Menschheit dumm aus der Wäsche schaut wenn es sie mal wieder erwischt.
Oder wenn sie sich wieder und wieder selbst an den Rand der Selbstaussrottung bringen.
Ich kann mir nicht vorstellen das es in der Galaxis nochmal so eine bescheuerte Spezies gibt die garnicht aus ihren Fehlern lernen und wieder und wieder sich selbst ausrotten zu versuchen.
lol
Anonymous
Gast
Gast

Fema camps - Seite 5 Empty Food Security, Local Farms and FEMA

Beitrag von Gast am Di 17 Mai - 15:00




Interessantes Video.....versteh' ich das richtig das FEMA jetzt alle Farmen abklappert und das Essen beschlagnahmt was die produzieren???
Polle
Polle
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 97
Posting-Points : -16
Alter : 33
Ort : Plejaden

Fema camps - Seite 5 Empty Fema camps

Beitrag von Polle am Mi 1 Jun - 20:09

hab hier mal ein nett gestaltetes video über die FEMA ...krass was die in nem Ernstfall alles so für Befugnis hat..naja seht selbst.....

ps gibt es hier auch so camps???? wenn ja wer hat material dazu

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Fema camps - Seite 5 Empty Re: Fema camps

Beitrag von tomjohn am Do 2 Jun - 3:48

Hier in Europa werden diese Camps sicher nicht offen gebaut.

Man müsste eher nach Firmen , mit unnötig großen
Stellplätzen und eigenartig starken Zäunen
die in keiner Relation zum Unternehmen stehen ,
suchen.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2731
Posting-Points : 431
Alter : 33

Fema camps - Seite 5 Empty Ein Blick in die Zukunft...

Beitrag von Sirius123 am Fr 8 März - 18:54

[youtube]