FREIDENKER

FREIDENKER

NESARA

Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty NESARA

Beitrag von Gast am Fr 3 Jun - 18:39

Kennt ihr die Gesellschaft???

http://steinpilz.com/D/body_nesara/body_nesara.htm

das hier habe ich auch noch gefunden:

http://www.fuellhornleben.de/Nesara.html

kann es sein das die auch mit der White Dragon Stiftung und Benjamin Fulford zusammen arbeiten? Oder das das sogar dieselben Organisationen sind? Das wäre ja cool! Dann wird wirklich bald alles besser werden Smile
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am So 12 Jun - 20:46

Slipknotfreak26 schrieb:Kennt ihr die Gesellschaft???

Nööö..........du etwa?.....wenn ja dann fass doch mal bitte mit deinen eigenen Worten zusammen was du uns mit diesem Thread hier sagen möchtest......es wäre eigentlich "IMMER" cool wenn du dir die Links die du postest auch mal selber durch liest und dann kurz selber erklärst um was es dort geht und was du (Thread-eröffner!) davon hältst...... Cool
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Mo 13 Jun - 10:33

Als wenn ich mir den Link nicht durchgelesen hätte. Natürlich hab' ich den gelesen. Ich lese mir immer alles durch!
Ich denke das Projekt NESARA hat etwas mit der White Dragon Society und Benjamin Fullford zu tun so wie ich das oben auch schon vermutet hab'. Und wenn das so ist und es diese Organisation wirklich immer noch gibt dann find' ich das gut weil dann (so wie ich denke) es bald wirklich bessere Zeiten geben wird. Aber das hab' ich oben auch schon alles geschrieben. Und somit hab' ich mich doch erklärt oder nicht? Bin ich so schwer zu verstehen? Ich wollte nur wissen ob einer von euch die Organisation auch kennt und wenn ja was ihr davon haltet.
Van Bommel
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Van Bommel am Mo 13 Jun - 20:13

Slipknotfreak26 schrieb:Als wenn ich mir den Link nicht durchgelesen hätte. Natürlich hab' ich den gelesen. Ich lese mir immer alles durch!
Das ist ja sowieso schon mal Voraussetzung vorm Posten gell...
Aber ich muss Baron in seiner Anmerkung unterstützen, denn es kann immerhin passieren, dass Seiten oder Videos, die gepostet werden, nach einer Weile aus dem Netz verschwinden. Für User, die später in den Thread kommen, ist dann leider nicht mehr festzustellen worum es überhaupt ging.
Daher die Bitte, beim Posten von Material eine erklärende Einleitung zu schreiben.
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Di 14 Jun - 10:10

Also diese Geschichte muss man ziemlich blauäugig lesen, um sich etwas davon versprechen zu können. Insbesondere die Zeitangaben sind völlig widersprüchlich. Der erste Link ist von 2003 und im zweiten von 2008 ist die Rede davon, dass im 2008 grundlegende Veränderungen in der Politik und im menschlichen Bewusstsein alles zum Besseren kehren werden. Stelle fest: wir sind bei 2011, haben nicht mehr Kohle (geschweige denn Geschenktes, wie im zweiten Link suggeriert), wir werden weiter belogen und hintergangen, die Weltwirtschaft steht am Abgrund. Fazit: morgen sind wir einen Schritt weiter, auch mit dem hochgelobten Nesara.

Zitat aus dem zweiten Link:
"Diese Geschichte, die 2008 passiert, ist die größte in der Geschichte der menschlichen Zivilisation auf diesem Planeten. Sie ist für die Mainstream-Presse zu groß, um sie 'tagesordnungsgemäß' abhandeln zu können. Diese Nachrichten werden anfänglich bekannt durch indianische Medien, durch alternative Medien, und werden durch fortschrittlich spirituell ausgelegte Webseiten im Internet ihren Durchbruch finden. Aber alles in allem wird die Geschichte durch persönliche Erfahrung entdeckt werden. Weil immer mehr Menschen dazulernen: durch spirituelle Übungen in Meditation, Invokation, Affirmation und Traum-Management; immer mehr Leute werden (aus dem ihnen bisher aufgenötigten System) ausbrechen, werden eindeutiger erkennen und werden über das Kommende offen sprechen."

Ist etwas passiert? Hab ich gar nicht mitbekommen Question
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Di 14 Jun - 11:25

Da hast Du schon Recht Simo. Aber ich denke vieleicht ist irgentetwas dazwischen gekommen und deshalb ist die Organisation bis jetzt noch nicht weitergekommen. Aber im Moment sieht es ja so aus das wir nun kurz vor einer großen Veränderung stehen (jedenfalls ist das meine Meinung). Und auf folgender Seite: http://beyondmainstream.de.tl/Benjamin-Fulford.htm lese ich auch immer wieder das die White Dragon Society (ich denke jetzt wirklich das das Projekt NESARA was mit Ihnen zu tun hat oder sogar echt Ihr Projekt ist) kurz vor Ihrem Durchbruch steht. Also vieleicht wird es jetzt wirklich passieren....und das fänd' ich echt toll.

Von dem Projekt hab' ich übrigens gehört als ich mir folgende Sendung auf www.alpenparlament.tv (uuuu.....h da hab' ich gerade etwas entdeckt, wenn's noch niemand gepostet hat dann mach' ich das gleich Smile ) angesehen hab':

Alpenparlament TV - Der Aufstieg der Menschheit bis 2012

Die Sendung hab' ich auch schonmal hier gepostet. Und darin sagt der Herr Johannes Holey auch das der Organisation etwas dazwischen gekommen ist und sie das Projekt desshalb noch nicht vorstellen konnten. Aber ich denke das wird vieleicht jetzt bald passieren. Hoffentlich Smile
bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 27

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von bAsTi am Di 14 Jun - 11:36

Naja...kann ich nicht wirklich nachvollziehen.
Wie Simo schon behauptet, der Inhalt des Links, welchen du gepostet hast, ist auch 2008 datiert.
Und es nicht nichts passiert.
Und das etwas dazwischen gekommen sein soll klingt für mich genau wie der Weltuntergangskram.
Dieser wird auch nur immer verhindert, weil angeblich etwas dazwischengekommen ist.

Und wenn man sich die derzeitige Lage anschaut, insbesondere den Dollarkurs und das Weltgeschehen, dann wird eher das Gegenteil passieren als ein Aufstieg der Menschheit.
Das Endergebnis werden Flächenbrände sein, also noch mehr Kriege.
Die Folgen einer Inflation wären ebenfalls Kriege, Arbeitslosigkeit, Rezession, usw.
Sieht für mich eher nach Verfall als nach Aufstieg aus.
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Di 14 Jun - 11:55

Leider haben wir den Aufstieg wohl verpasst; 2012 ist nah und geschehen ist mit dem menschlichen Intellekt bis jetzt so gut wie gar nix.
Na wir werden ja dann sehen, wo die angeblichen Atom-Kofferbomben am 25. Juni hochgehen werden. Shit, schon wieder so ein Datum...
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Squarepusher am Mi 15 Jun - 11:07

es ist viel passiert ...immer mehr menschen wachen auf das muss ich und kann ich bezeugen... die wo keine änderung bemerken werde wohl noch warten müssen ...nur ob sie die zeit noch haben ist die frage
aber da sind wir wieder bei meinen ersten einträgen hier auf der seite...

es werden nicht alle eine veränderung an sich merken ...denn nicht alle steigen auf ...es ist kein globales geschehen das auf alle menschen wirkt...sondern einige wenige vorbehalten..ob ihr es glaubt oder nicht ...das ändert nichts an der tatsache das es passiert oder passieren wird...

kann da nicht mehr zu sagen aber ich bemerke eine veränderung an meinem umfehld... bei gewissen menschen...nicht alle wie gesagt..einige wenige...wachen auf und das tut gut zu sehen...

ich spreche hier nur meine beobachtung aus... ein empfinden...
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Mi 15 Jun - 12:05

@square
Weiss jetzt Deinen Post nicht so richtig zuzuordnen. Schon klar, wenn Du sagst: "es werden nicht alle eine veränderung an sich merken ...denn nicht alle steigen auf ...es ist kein globales geschehen das auf alle menschen wirkt...sondern einige wenige vorbehalten..ob ihr es glaubt oder nicht ...das ändert nichts an der tatsache das es passiert oder passieren wird..."
Ich kann nachvollziehen, dass es diese (meiner Meinung nach erfundene) Privilegisierung gewisser Menschen gibt, oder dass sie zumindest meinen, privilegiert zu sein. Jedoch haben diese Gedankengänge auch viel mit früheren Prophezeiungen gemein, zB. mit der "Entrückung". Ein gewisser Asthar Sheran bringt diese Botschaft seit nunmehr 40 Jahren oder noch länger wieder mal zu seinen "privilegierten Schäfchen", um sie in Sicherheit zu wiegen. Schon 1999 sollte doch die grosse Säuberung stattfinden. Und was ist passiert? Musste verschoben werden...
Zitat Asthar-Command-Vereinigung:
"Das Ende der Zeit ist nahe (...) Das 'Ende' (oder der Neu-Beginn) könnte irgendwann einmal kommen zwischen 1984 und 1996, spätestens aber 1999" (Aus dem Buch Ashtar). Alle Gläubigen werden von Ausserirdischen Intelligenzen, die die Evakuierung rechtzeitig über TV, Radio und Telepatie bekanntgeben werden, mittels Lichtstrahlraumschiffen gerettet. Da nun aber das Jahr 2000 näherrückt, haben gewisse Ashtar-Medien eine neue Lehre entworfen: Den Ufonen um Ashtar sei es gelungen, die Reinigung der Erde ohne Weltuntergang einzuleiten. Der Uebergang in die gereinigte, paradiesische Zeit wird also ein allmählicher sein, der Weltuntergang wird unnötig."
Also ich persönlich bin hellwach... kann mir aber nicht vorstellen, wie denn ein zur Entrückung notwendiges Auswahlverfahren stattfinden soll. Wahrscheinlich muss man dazu wohl das Channeling beherrschen und auch daran glauben.
Natürlich leben wir in einer Zeit, in der die Not auf der Welt so gross wird, dass die Menschen vermehrt in sich gehen und die Geschehnisse hinterfragen. Spiritualisierung erlebt derzeit eine wahre Renaissance. Aber um es mal so zu sagen: Am Sonntag gehen sie zusammen in die Kirche um ab Montag wieder gegeneinander zu arbeiten.
Zudem ist die "Entrückung" mit einem liebenden Gott nicht vereinbar.


space Und Gott sprach: "Was willst Du denn hier, Du kleiner Sünder?"





Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Squarepusher am Do 16 Jun - 9:20

sei es wie es ist, kann nur sagen was ich in letzter zeit bemerke... und ich lebe nun auch schon eine weile und kann die mitmenschen denke ich gut einschätzen... oder ich beobachte ja wie einige sich wandeln...auch in meinem umfehlt... wie auch immer aber es passiert was... wie auch überall auf der welt... denn keiner, auch ich wissen was passiert oder wie..
ich sag auch nur das ich in diversen foren bin und selbst da immer mehr aufwachen ...in welcher weise auch immer ... und ich sehe mich nicht als privilegiert... ganz bestimmt nicht ... aber das ist auch ein problem in unserer gesellschaft ...das neid und oder sich über was stellen im vordergund stehen... ich bin besser als du und anderes rum ... bla bla..
ich sage nur was ich bemerke... und stelle mich in keinster weise uber meines gleichen... das lass ich anderen... die es nicht besser wissen... und ja es gibt viele menschen wo sagen ...hallo hört auf mich dann geschied euch nix...lol ich gehe mein leben und lasse andere ihres gehen... ich beobachte nur und sehe was passiert...
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Do 16 Jun - 12:05

@square
Versteh Dich schon. Mein Geschriebenes habe ich überhaupt nicht auf Dich bezogen gemeint.
PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von PjumaX am Fr 17 Jun - 2:10

Wieso? 2008 war die Finanzkrise! Ist das kein Zeichen dafür?
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Fr 17 Jun - 8:54

Ein Zeichen wofür? Dass sich alles zum Besseren kehrt? Das ist nicht Dein Ernst, oder?
PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von PjumaX am Sa 18 Jun - 17:24

Ein Zeichen dafür das wir einfach nur blauäugig durch die Welt laufen und einfach den Banken so viel Macht geben, ohne es zu selber zu wissen ^^...
Anonymous
Gast
Gast

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gast am Di 18 Okt - 9:38

Es gibt neues Smile

Die NESARA-Petition - Jetzt unterzeichnen!

NESARA: "National-ökonomische Sicherungs- und Reform-Akte" - NESARA (National Economic Security And Reformation Act) – Ein Gesetz, das im März 2000 erlassen und im Oktober 2000 vom US-Präsidenten (damals Bill Clinton) als Gesetz unterzeichnet wurde. Dieses Gesetz wird NESARA genannt und wurde bislang durch Einwirken von George Bush sen. absichtlich unter Verschluss gehalten.

Jetzt läuft im Weissen Haus erstmals eine Aktion für NESARA: Eine Petition zur Implementierung von NESARA. Durch dieses Gesetz wird ein neues Finanzsystem - neue Energietechnologien (Freie Energie) - Völkerrecht....ermöglicht.

Hier unterzeichnen: https://wwws.whitehouse.gov/petitions#!/...a/GrQ0cm26

Mehr Infos zu NESARA - die Reformakte: http://nesara.jimdo.com/
NESARA International: http://nesara.insights2.org/

Gesponserte Inhalte

NESARA Empty Re: NESARA

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 19:04