FREIDENKER

FREIDENKER

Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Teilen
avatar
drachir40
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 70
Posting-Points : 0
Alter : 48

Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von drachir40 am Mo 6 Jun - 19:08

avatar
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 25

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von bAsTi am Mo 6 Jun - 19:23

Damit spricht sie vor allem das Thema EU an, also was den Superstaat Europa angeht.
Über alles weitere kann ich bis jetzt nichts sagen.
avatar
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 65
Ort : weser/ems

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von maado3 am Di 7 Jun - 20:31

nur mal so nebenbei ,"unsere"ANGELA macht dieses schon seit 2008 öffentlich .--kaum einer merkt es --kaum einer regt sich darüber auf .----und sie vertritt die aussenstelle EUROPA .--NWO ist NWO -
avatar
Gast
Gast

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Gast am Mi 8 Jun - 11:17

Die können sich ihre NWO alle in den Arsch schieben! Die werden das eh nicht durchbekommen so wie die sich das vorstellen. Das ist Wunschdenken von denen...aber das kapieren die einfach nicht....die werden schon noch sehen.
avatar
Gast
Gast

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Gast am Mi 8 Jun - 21:02

...@slipknot
in wie weit werden "sie" was sehen????? und was kapieren "sie" noch nicht... madoo hat schon recht, mit dem was er sagt...
avatar
maado3
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 510
Posting-Points : 29
Alter : 65
Ort : weser/ems

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von maado3 am Do 9 Jun - 14:11

es ist leider so ,das die grosse mehrheit der bevölkerung nicht in der lage ist zusammenhänge zu verstehen .das ist nicht böse von mir gemeint -mir ging es ja auch nicht anders -erziehung im elternhaus-schule -usw. prägen einem -man wird auf eine schiene gesetzt und in einer richtung geschoben.) erst verschiedene ereignisse haben mich hellhörig gemacht.-lassen andere aufhorchen
da tauchen auf einmal personen im rollkragen pulli auf ,halten eine farbe als ihr "symbol" und tragen turnschuh .ja ,herr fischer (einigen noch bekannt )hat seit anfang an bis heute immer von weltordnung gesprochen ,er hat nie einen hehl daraus gemacht .frau merkel tut es ihm gleich ,seit einigen jahren schon --es giebt noch mehrere leute .---
(kirche und NWO -politiker und wirtschafts "grössen" sie alle beinflussen uns -die bevölkerung , systematisch über medien aller art ,dazu kommen noch veranstaltungen im sport und für die nicht sportlichen singt irgendeine ....... im wettbewerb ..wir kennen das doch fähnchen am auto .und dem satzt wir sind .....das alles wid noch verwirrender da dieses alles unter verschiedenen "deckmantel" geschieht.-partei oder vereins zugehörigkeit spielen ebenso keine rolle wie der "glaube"
leider können wir nicht alle die tür aufmachen und gehen --tschüss sagen --wir können aber, indem wir die zusammenhänge erkennen - lernen , aufklären und gegen arbeiten --friedlich wie intelligente menschen .
wir die weltbevölkerung ist mehr NWO als wir alle annehmen


Zuletzt von maado3 am Do 9 Jun - 14:51 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : korrektur)
avatar
Gast
Gast

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Gast am Do 9 Jun - 19:39

@maado3 schrieb:es ist leider so ,das die grosse mehrheit der bevölkerung nicht in der lage ist zusammenhänge zu verstehen .das ist nicht böse von mir gemeint -mir ging es ja auch nicht anders -erziehung im elternhaus-schule -usw. prägen einem -man wird auf eine schiene gesetzt und in einer richtung geschoben.) erst verschiedene ereignisse haben mich hellhörig gemacht.-lassen andere aufhorchen
da tauchen auf einmal personen im rollkragen pulli auf ,halten eine farbe als ihr "symbol" und tragen turnschuh .ja ,herr fischer (einigen noch bekannt )hat seit anfang an bis heute immer von weltordnung gesprochen ,er hat nie einen hehl daraus gemacht .frau merkel tut es ihm gleich ,seit einigen jahren schon --es giebt noch mehrere leute .---
(kirche und NWO -politiker und wirtschafts "grössen" sie alle beinflussen uns -die bevölkerung , systematisch über medien aller art ,dazu kommen noch veranstaltungen im sport und für die nicht sportlichen singt irgendeine ....... im wettbewerb ..wir kennen das doch fähnchen am auto .und dem satzt wir sind .....das alles wid noch verwirrender da dieses alles unter verschiedenen "deckmantel" geschieht.-partei oder vereins zugehörigkeit spielen ebenso keine rolle wie der "glaube"
leider können wir nicht alle die tür aufmachen und gehen --tschüss sagen --wir können aber, indem wir die zusammenhänge erkennen - lernen , aufklären und gegen arbeiten --friedlich wie intelligente menschen .
wir die weltbevölkerung ist mehr NWO als wir alle annehmen

applaus ... ich SCHÄTZE deine schreibweise madoo ... ich frag mich bloss, wann das GROSSE ERWACHEN kommt... ich finde es langsam Leid hier auf Erden ... der grösste teil ist doch kacke ... aber gott sei dank gibt es da immer wieder die kleinen fünkchen im Leben die riesen freude machen, z.B. hier im Forum gleichgesinnte zu finden mit denen man sich ernsthaft austauschen kann oder so blöd es klingen mag, auf einer Wiese spazieren zu gehen und die Bienen und Hummeln zu beobacheten, wie sie fleißig für ihre existenz arbeiten .... und und und... flower
avatar
SunKitty
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 99
Posting-Points : 13
Alter : 33

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von SunKitty am Do 9 Jun - 20:30

Viel schlimmer ist ja das z.B. auch Musiker die zu einer bestimmt Zielgruppe einen sagen wir mal guten Draht haben genau diese NWO unterstützten, viele Propagieren dies im Tv in Interviews und die Menschen nehmen sich dieser an und finden es auch gut.
Ohne sich selber je zu Informieren was das eigentlich bedeutet.
avatar
Gast
Gast

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Gast am Do 9 Jun - 20:37

... hast recht sunkitty .... geh mal durch deine stadt und frag die leute was sie sich anhören und dann frag, über was diese "Musiker" singen... ich schätze mal du bekommst nicht mal 5% von 100 befragten zusammen die es wirklich wissen...
avatar
Clasta
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 262
Posting-Points : 7
Alter : 29
Ort : In Gedanken

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Clasta am So 20 Nov - 20:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:nur mal so nebenbei ,"unsere"ANGELA macht dieses schon seit 2008 öffentlich .--kaum einer merkt es --kaum einer regt sich darüber auf .----und sie vertritt die aussenstelle EUROPA .--NWO ist NWO -

Aber mal ehrlich gesehen um so öffentlicher Politiker heute etwas zugeben
um so weniger fällt es der Beölkerung auf! Was nur wieder das sie sich solche
Worte nie durch den Kopf gehen lassen....und sowas ist erschreckend...

Gesponserte Inhalte

Re: Angela Merkel fordert öffentlich Neue Weltordnung - 04.06.2011

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 22 Sep - 17:55