FREIDENKER

FREIDENKER

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von freddy am Mi 15 Jun - 1:44

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!
Der bedeutende russische Astrophysiker Alexey Demetriev sagt, was in unserem Sonnensystem geschieht, ist schlimmer als das, was sich die Wissenschaftliche Gemeinschaft vorgestellt hatte.

Nach Demetriev, hat die NASA (US-Regierung National Aeronautics and Space) und ESA (European Space Agency) Informationen, die seine These bestätigen würde.

Unser Sonnensystem ist in eine riesige interstellare Wolke eingetreten
Alexey Demetriev schätzt, die Theorie wissenschaftlich bestätigen zu können über die Voraussagungen der Endzeit die von vielen für Dezember 2012 prognostiziert wurde. Dr. Demetriev enthüllt, dass die gesammelten Daten durch Voyager 1 und Voyager 2 zeigen, dass das gesamte Sonnensystem in Gefahr der Zerstörung ist weil die interstellare energetische Wolke instabil und turbulent ist.

Der Russische Wissenschaftler sagt, das diese interstellare Wolke, elektro-magnetischen Einfluss auf die Erde hat...

Dmitriev vermutet, dass eine Katastrophe größeren Ausmaßes von der Sonne, nahe ist!
Diese Wolke konnte eine Reihe neuer Anomalien und seltsame Ereignisse, die auf der Erde in den letzten Jahren aufgetreten sind erklären. Massensterben von Tieren (mehrfach geschehen), erhöhte Sonneneruptionen, schmelzendes Eis (Polen und Gletscher), natürlich auch auf dem Mars, immer mehr verheerenden Stürme, die globale Erwärmung. Usw.

Dmitriev soll nicht der einzige sein der diese Analyse besitzt: Die NASA und ESA haben bereits Bedenken geäußert, und warnte die Regierung, dass im Zeitraum 2011-2012, die Erde für Sonnenstürme besonders gefährdet sei.

Aber die NASA und die US-Regierung halten diese Daten geheim. Nach Demetriev, weil diese Wolke das Sonnensystem destabilisieren könnten und enorme Sonneneruptionen verursachen könnte, sowie magnetischen Anomalien welche vielleicht einige Asteroiden auf die Erde umleiten könnten.

Sie sich auf das schlimmste Szenario vorbereiten.
Demetriev hält es für erforderlich, sich jetzt schon auf das Schlimmste vorbereiten ! Wenn seine Vorhersagen richtig sind, dann wird unsere Technologie größtenteils zerstört werden, wir werden, wir werden einer erhöhung von magnetischen Sonnenstürme ausgesetzt sein, häufiger zerstörerische Erdbeben erleben, einer einzigartigen vulkanische Aktivität ausgesetzt sein, mit verheerender Tsunami´s als kürzlich in Thailand und Japan geschehen konfrontiert sein. Usw.

Wenn die Auslegung von Alexey Demetriev richtig ist, könnte 2012 ein apokalyptisches Jahr werden.

(Alexey Demetriev ist Professor für Geologie und Mineralogie, Direktor vom Sibirische Bezirk der Russischen Akademie der Wissenschaften, ein Experte in der Ökologie).

Quelle: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
-------------------------------------------------------------------------------

Mal so neben bei: Habe neulich bei einem Bekannte angerufen und 2 mal klingeln lassen so dass er nicht abnehmen muss und trotzdem weisst dass ich vorbeikomme. Leider konnte er meine Handy Nr. auf seinem Tel nicht finden, und hat kein klingeln gehört. Auch ich wurde am Sonntag angerufen während ich aus der wohnung war, jedoch konnte ich nirgends feststellen dass angerufen wurde. Auch erhalte ich anrufe von leute die ich nicht kenne und eigentlich anderswo anrufen wollten und sich anscheinend nicht verwählt haben. Ob das ganze nun mit dem letzten Sonnensturm zu tun hat ??.

Wie sieht es aus, betrifft es nur einzelne tel. (handy´s), oder wirkt es sich gar auf die zentrale von den tel gesellschaften aus ?.
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von Squarepusher am Mi 15 Jun - 10:55

ohh bei uns auch ...hat zweimal geklingelt und ja keine anung wer das war nur die nummer hab ich gesehen....030 und soweiter... hab nicht zurück gerufen ....gibt ja genug abzocker...lol
Anonymous
Gast
Gast

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von Gast am Mi 15 Jun - 11:15

Also zu dem was der Herr Alexey Demetriev sagt: Ich weiß nicht. Das hört sich schon wieder nach Panikmache an. Wie kann eine Wolke denn gefährlich sein? Ja ich weiß, das ist eine interstellare energetische Wolke und sie ist instabil und damit turbulent......das sagt er jedenfalls.... Da ich denke das es HAARP und Chemtrailks gibt schieb ich die Naturkatastrophen doch eher da drauf und nicht auf die Wolke aber natürlich kann ich mich auch irren. Also wie immer weiß ich nicht genau was ich davon halten soll. Wir werden ja sehen was denn nun letztendlich passiert oder auch nicht passiert.

Und zu der Sache mit dem Telefon und den Anrufen: Das passiert bei uns hier ständig! Andauernd seh' ich irgentwelche Nummern auf dem Display die ich nicht kenne. Dann nehm' ich auch nie ab denn wer weiß wer das ist. Einmal konnten wir eine Nummer zurück verfolgen (per Internet) und dabei kam raus das es eine Nummer aus der Türkei ist. Nur kennen wir niemanden in der Türkei. Auch normal ist es eigentlich mittlerweile geworden das mich immer wieder Verwandte ansprechen die meinen sie hätten dann und dann versucht uns zu erreichen und es hat aber niemend abgenommen. Auch da waren wir meist zu Hause und haben gar kein Klingeln gehört das ist aber schon länger so.
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von tomjohn am Mi 15 Jun - 17:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!
.............
.......
Auch erhalte ich anrufe von leute die ich nicht kenne und eigentlich anderswo anrufen wollten und sich anscheinend nicht verwählt haben. Ob das ganze nun mit dem letzten Sonnensturm zu tun hat ??.
.........
....

Das könnten
Beamte oder Mitglieder von Polizei oder irgendwelchen "Diensten" sein
die sichergehen wollen ob DU am anderen Ende der Leitung bist (Stimmprofil...)
und nicht ein anderer mit deinem Telefon herumläuft.
Oder um ein Anwesenheitsprofil , im Falle eines Festnetzanschlusses ,
zu erstellen.
PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von PjumaX am Fr 17 Jun - 2:15

Also ich glaube nicht an die ganzen Aussagen, kann ich mir schlecht vorstellen. Außerdem weiss ich nicht wie seine Umstände sind bzgl der Nachforschungen usw...
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von Squarepusher am Fr 17 Jun - 9:27

ich kann es mir hingegen sehr gut vorstellen....wenn man mal beobachtet wie es abgeht zur zeit auf terra...
ja ich weis kriege gab es schon immer und so weiter...aber mal erlich...
es geht schon besonders häftig ab in diesem bis lang kurzen jahr...
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von freddy am Sa 18 Jun - 17:11

Na ja, da der Bericht aus einer (F) Seite stammt, habe ich es für euch übersetzt und hier rein gepostet.

Meiner Meinung nach scheint es gut möglich zu sein wenn man bedenkt dass alle planeten unseres Sonnensystem ende 2012 mal kurz durchgerüttelt werden. Wo ich das nunmal gelesen habe, weiss ich nicht mehr, jedoch ist mir da mal was vor augen gekommen.

Irgendwie geht es mir auch darum: der Alexey Demetriev erklärt uns somit dass die Nasa uns ne ganze Menge vertuschen.
PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von PjumaX am Sa 18 Jun - 17:26

Naja was mich nur beunruhigt...

seit 2008 hat werden wir Menschen von einem zum anderen Ereignis überschlagen. So als wolle man der Menschheit so viel Schaden wie man nur kann anrichten. Finanzkrise, dann kam i.welche Krankheiten, dann kam der 2. Teil der Finanzkrise, wieder i.eine Krankheit, dann kam der Krieg wieder an die Tagesordnung, Regierungsprobleme, Tsunami mit einem SUPER-GAU und zu guter letzt mal wieder eine Krankheit.... was passiert als nächstes!?
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von freddy am Sa 18 Jun - 17:36

Kann dich schon verstehen dass du es beunruhigend findest. Jedoch ist es nicht meine Absicht dich zu beunruhigen !!

Ich sehe das irgendwie als Fakt. Früher ging alles in einem anderen/langsameren Schritt vor sich. Heutzutage, geht alles extrem schneller. Auch die ganzen politischen Änderungen. Wie in einem anderen Thread schon erwähnt, im 20 Tagen Takt.

PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von PjumaX am Sa 18 Jun - 17:40

Ja und bald werden die politischen Entscheidungen immer zum Wochenende geändert Wink Man man man... das nennt man doch mal Multi-internationales zusammen leben in der EU! Smile
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von freddy am Sa 18 Jun - 17:43

Na wenigstens verstehst du was ich mit dem ganze so meine.
Aber lass dich deswegen nicht beunruhigen, denn das ist es ja was die jenigen die die NWO anstreben (auch merkel) wollen.
PjumaX
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 30
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von PjumaX am Sa 18 Jun - 17:49

Merkel will garnichts! Sie ist nur eine Marionette, die selber zu dumm ist die Fehler der offiziellen Bilderberger zu erkennen. Sie wird einer derer sein, die das Volk um Gnade bitten muss! Und am Ende als VERLIERERIN da stehen wird. (Anderes Thema!)


Die sogenannte "großen" Mächte wollen doch nur eins: "Wir sollen solange bluten, bis Sie uns soweit haben, dass deren Regelung in Kraft treten kann." Und an dieser Stelle muss ich dem Herrn Alexey Demetriev recht geben (zum Teil!).

Gesponserte Inhalte

Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!  Empty Re: Alexey Demetriev: Die Endzeiten sind Nah, und die NASA weiß es!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Jan - 16:57