FREIDENKER

FREIDENKER

Aussteigen .... eine möglichkeit

Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Squarepusher am Mi 15 Jun - 11:14

http://www.rawfood-community.info/standort.html

habe hier eine gemeinschaft gefunden, die wie ich es sehe einen schönen pflecken erde haben, und bereit sind menschen wo gleich denken oder ansichten vertretten aufnehmen...

aber schaut selber...
ich für meinen teil bin entzückt... und könnnte mir sehr gut vorstellen da hin zu gehen wenn ich das nötige geld hätte...
Anonymous
Gast
Gast

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Gast am Do 16 Jun - 20:12

Ich hab mir jetzt nur mal kurz die Seite angesehen und nich weiter dring gelesen......aber mir sieht das echt aufm ersten Blick aus wie nach ner Sekte oder sowas.....ich würd da echt aufpassen und gut checken was das für ein Verein ist....
tomjohn
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 52

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von tomjohn am Fr 17 Jun - 0:06

Zu dem Standpunkt tendiere ich auch ...

Sieht alles recht schön aus.
Fühlt sich aber wie eine sektenartige Gruppierung an.
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Squarepusher am Fr 17 Jun - 0:33

also ich habe mich nun noch mal mit ihnen in verbindung gesetzt... und muss meine meinung und mein gefühl ändern...keine sekte... schaut euch die seite lieber mal richtig an...
und bildet dann eure meinung.... ich war ja auch erst etwas stutzig ...aber muss zugeben ich war voreillig...

aber ihr habt schon recht ...immer erst informieren wo und für was man sich begeistert... ok
Traumwandler
Traumwandler
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 10
Posting-Points : 1
Alter : 25

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Traumwandler am Do 23 Jun - 14:06

Interessant, das ist schon das zweite Mal, das ich von Auswanderern nach Paraguay höre.
Scheint ein nettes Fleckchen Erde zu sein dort.

http://www.elfenwald.org/
(War übrigens mein erster "alternativ Blog" (damals noch auf elvisrantings))

Liebe Grüsse
Traumwandler
Anonymous
Gast
Gast

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Gast am Do 23 Jun - 21:39

Alles nix für mich! Ich bleibe old Germany treu! Cool d-smiley
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Squarepusher am Fr 24 Jun - 9:06

ja anscheinend boomt der ausstieg nach Paraguay oder zumindest die ausreise nach da...

ja ich kann es mir auch nicht leisten ...der billigste flug zur zeit kostet schon 2.100,00 so oder so änlich ..
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Squarepusher am Mo 27 Jun - 15:37

oder hier eine andere möglichkeit, die ich in neherer zeit besuchen werde..

http://vfs-dargeluetz.npage.de/vfs_ev_-_dargel%C3%BCtz_31468086.html
Anonymous
Gast
Gast

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Gast am Fr 1 Jul - 12:03

In Paraguay ist auch nicht mehr alles Gold was glänzt. Noch findet man unberührte Natur. Aber Morgen schon, rodet Monsanto hinter dem Haus den Wald. Glaube kaum, dass man sich als kleiner Landbesitzer dagegen wehren kann.

Sojabauern - Ein Staat im Staat
ufehr
ufehr
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 73
Posting-Points : 10
Alter : 56
Ort : Universum

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von ufehr am Fr 1 Jul - 18:20

Mein erste Gedanke war auch "Sekte", was mich auch "stört" ist, wovon leben die denn? Es ist doch heute egal wo man lebt, ohne Kohle geht nix.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von freddy am Fr 1 Jul - 23:21

@ weisnix,
ok Vd. Wo Du die immer herholst ?
Man kommt immer wieder zum ergebniss dass monsanto, egal in welcher richtung man sie betrachtet, ein dreckspack ist welches auf diesem planet überflüssig ist.

@ ufehr,
es muss nicht alles eine sekte sein was in ruhe und frieden lebt.
Dass die leute die so etwas organisiert haben "geld" investiren mussten, dürfte ja klar sein. Aber wozu brauchen die nachher geld wenn die natur einem alles bietet was man braucht. Sofern man da draussen in der natur lebt, ist die einzige arbeit/beschäftigung, sich mit der natur in einklang zu setzen, sie hegen undpflegen. Was soll man da mit geld machen ??
ufehr
ufehr
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 73
Posting-Points : 10
Alter : 56
Ort : Universum

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von ufehr am Sa 2 Jul - 13:04

@ freddy
Ja..., da magst du wohl recht haben, vielleicht sieht man es gerade aus Deutschland ein wenig anders mit dem Geld. Ich könnte mir auch gut vorstellen und der Natur zu leben, aber wo wären die Menschen heute wenn alle so gedacht hätten? Dann wären die ganzen technischen Errungenschaften heute nicht gegeben, glaube ich zumindest.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von freddy am Sa 2 Jul - 16:18

Stimmt schon dass wir die ganzen technischen Errungenschaften nicht zur verfügung hätte. Auch kann es so ganz ohne geld nicht funktionnieren. Jedoch hat man es verfehlt mit dem geld richtig zu machen so dass diese leute die sich vom system abkapseln und in die wildniss gehen, von geld wohl nix wissen wollen.
Heisst so gut wie: der wurm ist drinn. Und wo der wurm ist möchte man nicht bleiben !!
Squarepusher
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 44

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Squarepusher am Do 7 Jul - 8:30

habe hier mal eine seite über Urkost...alternative narung.... ohne supermarkt... und geld.....

http://www.urkostforum.de/viewforum.php?f=2

freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von freddy am Do 7 Jul - 20:03

Danke für den Link. Sind interressante Themen drinne. Cool
>>denn man lernt nie aus<<

Gesponserte Inhalte

Aussteigen .... eine möglichkeit Empty Re: Aussteigen .... eine möglichkeit

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 24 Feb - 3:50