FREIDENKER

FREIDENKER

Rods -Fotos

Teilen
avatar
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 40
Ort : Nordsee

Rods -Fotos

Beitrag von Universal am So 28 Aug - 23:09

Hier einige die ich mal raus gesucht hab ,sind nur Fluginsekten und nicht wie in YT dargestellte neuartige Wesen! totlach












Zuletzt von Universal am Mo 29 Aug - 0:57 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Van Bommel am So 28 Aug - 23:41

Das sind aber Rods und keine Orbs *klugscheiß*
avatar
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 40
Ort : Nordsee

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Universal am Mo 29 Aug - 0:57

Ne schon okay =)
avatar
Squarepusher
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 848
Posting-Points : 61
Alter : 43

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Squarepusher am Mo 29 Aug - 9:52

sorry aber wad hat dad in UFO videos zu suchen..? Question

oder hab ik wad verpasst..
avatar
Polle
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 97
Posting-Points : -16
Alter : 32
Ort : Plejaden

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Polle am Mo 29 Aug - 10:33

hier mal ne doku zu den RODS........und ufos sind das net...eher insekten kp...ich weiss es nicht....


http://fast-geheim.de/Raetsel_am_Horizont.html
avatar
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 40
Ort : Nordsee

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Universal am Mo 29 Aug - 13:58

@Squarepusher schrieb:sorry aber wad hat dad in UFO videos zu suchen..? Question

oder hab ik wad verpasst..

Die Rods wurden auch als Ufos dargestellt ,waren ja auch unidentifizierte Flugobjekte Cool
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 29
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Stivi am Mo 29 Aug - 14:42

Hm interessant.
Ja also die meisten Rods sind also irgendwelche Tiere.
Aber sieht man mal wie schnell sowas täuschen kann.
avatar
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 40
Ort : Nordsee

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Universal am Mo 29 Aug - 16:01

Aso squarepusher ,das war mal ein video aus einzelnen Bildern zumindist konnt man das so sehen wenn man die kommplette Zene ab gespielt hätte "Flugbewegung" usw..

daher ist der poost nun hier !!!!
avatar
Gast
Gast

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Gast am Mo 29 Aug - 18:33

Ich würd es trotzdem in den Bereich "Kreaturen" verschieben... was sagt der Mod des Bereiches?
avatar
Van Bommel
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 915
Posting-Points : 52

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Van Bommel am Di 30 Aug - 15:43

Baronfks® schrieb:Ich würd es trotzdem in den Bereich "Kreaturen" verschieben... was sagt der Mod des Bereiches?
SIMSALABIM
hast recht =)
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Rods -Fotos

Beitrag von freddy am Mi 31 Aug - 0:59

Also nach dem ich das Vd gesehen habe und die darin sagen: man kann es mit bloßem Auge nicht sehen, da frage ich mich was es sein kann was ich manchmal so sehe in einem bruchteil einer sek. Habe mir immer gesagt "ach was, einbildung". Aber manchmal erblicke ich solche Dinger. Am Tag mal in weiss, manchmal grau oder gar schwarz. Und Nachts, nur in weiss.
Jetzt ohne Spass, echt wahr. Oder ist es tatsächlich nur ne optische täuschung ??
avatar
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 29
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Stivi am Mi 31 Aug - 8:55

freddy, dass kann gut sein.
Dann ist dein Sehvermögen gut ausgeprägt.

Der Wissenschaftler oder wer er war hatte ja gesagt, dass wir sie damals hätten sehen können, da unser Auge an Sehstärke verloren hat, weil wir unsere Augen nicht mehr trainieren und alles nur noch sehr nah sehen z.B. auf Bildschirmen usw.
Der Gorilla hatte dieses Objekt ja auch gesehen, da er reagierte als dies bei ihm vorbeigeflogen ist.
Du hast dann einfach ein gutes Sehvermögen, wahrscheinlich weil du ich schätze mal oft in der Natur warst in deinem Leben und dein Auge dadurch immer gut trainiert hast und damals gab es ja sowieso noch nicht so viel was auf Bildschirmen gezeigt wurde also man hat seltener was nah vor den Augen gehab.

Ich dagegen hatte mit 12 einen eigenen PC bekommen und war seit dem quasi regelmäßig am PC, 1 Monat ohne PC war ich seitdem noch nie.
Das sid 10 Jahre wo ich nun meine Augen nicht wirklich trainiert habe und ich merke es langsam, bräuchte eigentlich mittlerweile eine leichte Brille, ich hab -0,1 auf dem linken und -0,3 auf dem rechten Auge.

Ich habe zwar auch schon paar mal was aus dem Augenwinkel gesehen, eins davon war nach meiner Meinung sogar ein sehr schnelles UFO was blitzartig daherschoss, aber ich kann es natürlich nicht genau zuordnen.
avatar
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 57
Ort : Stuttgart

Re: Rods -Fotos

Beitrag von freddy am Mi 31 Aug - 21:47

Na ja, was das Sehvermögen bei den Jungs in der Familie betrifft kann man nicht klagen "außer der jüngste". Wieviel Dioptrien mein sehvermögen hat weiss ich nicht, habe noch nie nachgefragt. Aber nen Bruder von mir hat es wissen wollen und hat 1,0 auf einem Auge, und 1,3 auf dem anderen.

Habe diese blitzschnelle dinger bisher immer als eine optische täuschung gehalten. Man sieht plötzlich wie ein punkt "farbe wie oben zitiert" blitzschnell vorbei zieht und wech ist es !!

Gesponserte Inhalte

Re: Rods -Fotos

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 25 Sep - 16:54