FREIDENKER

FREIDENKER

Chemtrails

bAsTi
bAsTi
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 625
Posting-Points : 1
Alter : 27

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von bAsTi am Do 26 Mai - 18:12

Hallo Taki,
das ist in Ordnung.
Wirst dann auch in die Gruppe aufgenommen.
Taki
Taki
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 87
Posting-Points : 3
Alter : 56
Ort : Stuttgart

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Taki am Do 26 Mai - 18:13

Danke, prima!
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Admin1 am Do 26 Mai - 18:14

Nein^^ Eine Lebensaufgabe ist es nicht. Es würde schon reichen erhöhte oder besondere Aktivität zu melden und vielleicht einige Bilder dazu.
Ich schaue ja auch nicht ständig nach oben. Nur ist es in den letzten Tagen echt auffällig. Entweder keine oder aber volles Rohr.
Taki
Taki
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 87
Posting-Points : 3
Alter : 56
Ort : Stuttgart

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Taki am Do 26 Mai - 18:19

Da hast du Recht. Oft ist genausoviel los am Himmel, aber die Kondensstreifen sind dann wirklich welche weil sie kurz bleiben.
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am So 5 Jun - 9:37

Hab' hier gerade ein interessantes Video zum Thema auf YouTube gefunden:

Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Mi 3 Aug - 10:59

Und hier noch ein interessantes Video zum Thema:

Beschreibung die unter dem Video auf YouTube steht:

Chemtrail-Leugner können einpacken, denn offensichtlich steckt zumindest der WWF hinter dieser riesengrossen Sauerei, da er für Chemtrails wirbt. WWF ist eine False-Flag Organisation die mehr Schaden als Nutzen anrichtet und nur auf Profit aus ist. Das beweisen immer mehr gut recherchierte Berichte.

Hier eines von unzähligen Beispielen:
https://www.youtube.com/watch?v=OZrVrtYsWYE

Quelle des Nachrichtenbeitrages vom Kopp-Verlag
http://info.kopp-verlag.de

und hier das Video:

Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Stivi am Mi 3 Aug - 11:34

Heftig, heftig, heftig -.-
Einfach krass das Video mit den Lachsen...
Tut mir leid keine Worte mehr dafür.
Einfach traurig Crying or Very sad
Ich frage mich wirklich gerade wie es in 20 Jahren hier auf dem Planeten ausehen wird.
Toller Beitrag SKF ok
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Mi 3 Aug - 13:03

Danke Stivi Smile

Hier noch ein interessantes Video (es zeigt zwar auch viele Szenen die wir schon kennen, aber ein paar neue (die ich noch nicht kannte) sind auch mit dabei) was ich gerade auf YouTube gefunden hab':



Man beachte die 4 Flugzeuge in einer Reihe ab Sekunde: 0:37! Solche Flugrouten gibt es nicht....und das dies ein Kunstflugmanöver sein soll, kann mir auch keiner erzählen...
Taka
Taka
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 61
Posting-Points : 5
Alter : 42

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Taka am Do 4 Aug - 5:38

zufälig beim stöbern einer neuen kamera bei amazon.de entdeckt...

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.][Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]" alt=""/>

recht viele chems Very Happy

wo es ist weiss ich leider nicht... Crying or Very sad
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Admin1 am Do 4 Aug - 12:02

@SKF.
Ich finde das mit dem WWF nicht mehr.
Wäre SUPERLIEB von Dir wenn Du da mal mit schauen könntest.
Das Vid ist echt gut.
@Taka.
Solche Fotos habe ich in NRW selbst machen können.
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Do 4 Aug - 12:08

Was meinst Du jetzt genau mit dem WWF wiederfinden? Das Prospekt am Anfang des Videos?.....

das hier????



Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Do 4 Aug - 13:20

Hier ein Video von Alpenparlament.tv was ich gerade auf YouTube gefunden habe.

Beschreibung die unter dem YouTube Video steht:

Michael Vogt im Gespräch mit Werner Altnickel, Deutscher Solarpreisträger, zweimaliger Gewinner des Oldenburger Umweltschutzpreises und ehemaliger Greenpeace Aktivist, über das «Spiel» mit der Mutter Erde.

Bis 2025 wollen die USA die Herrschaft über die globalen Wetterverhältnisse erringen und das Erdklima mittels Versprühung chemischer Substanzen in der Atmosphäre manipulieren. Dies geht aus einer offiziellen Studie hervor. Und Zbigniew Brzezinski beschrieb bereits in seinem Buch: «Zwischen zwei Zeitaltern - Amerikas Rolle in der technotronischen Ära», das in den 70er Jahren erschien, welche Waffen beim Kampf um die Weltherrschaft in Zukunft eine Rolle spielen könnten. So könnte künftig am Wetter herumgedoktert werden. Einige der grundlegendsten geographischen und strategischen Konzepte haben sich laut Brzezinski in den letzten Jahrhunderten fundamental verändert. Die Kontrolle des Weltraums und des Wetters hätten als strategische Schlüsselelemente Gibral-tar und den Suezkanal ersetzt. Aufgrund neuer Technologien werden den Führern der bedeutenden Nationen Methoden der geheimen Kriegführung zur Verfügung stehen, zitierte Brzezinski aus dem Buch «Toward the Year 2018» von J.F. MacDonald: Verfahren zur Wetteränderung könnten eingesetzt werden, um längere Dürreperioden oder Stürme hervor zu rufen und auf diese Weise eine Nation zu schwächen und sie zu veranlassen, die Forderungen ihres Widersachers zu erfüllen. Er sagte auch eine stärker kontrollierte und gerichtete Gesellschaft voraus, die in Zukunft von einer starken Elite dominiert werde.

Zurückgehend auf das Welsbach Patent von 1991 begann die USA Mitte der 90er Jahre mit wolkenerzeugenden Sprühaktionen durch Flugzeuge. Diese wurden Ende der 90er in den USA und später in NATO und NATO-assoziierten Ländern flächendeckend durchgeführt. Es liegen Berichte aus verschieden Ländern Deutschland, Frankreich, Niederlande, Spanien, Griechenland, Groß Britannien, Italien, Kroatien und sogar der Schweiz vor.

Die «Chemtrails» benannten Streifen bestehen aus einem Gemisch von Aluminiumpulver und Bariumsalz, und bilden zusammen ein diffuses elektrisches Feld. Dieses wird so dann mit VLF-Radiowellen «aufgeladen». Durch nachfolgende elektrostatische Entladungen entsteht Ozon, welches das Ozonloch notdürftig zu stopfen vermag. Im Jahrhun-dertsommer 2003 waren solche Gewitter ohne Niederschlag z.B. in der Schweiz ungewöhnlich häufig.

Ein Polymer-Gemisch dient als Trägersubstanz und gewährleistet die Bindung des Bariums, sowie des Aluminiumpulvers. Die wegen des Polymers entstehenden, deutlichen Schlieren verraten den Chemtrail-Einsatz ebenso wie die weißblaue Einfärbung des Himmels in Richtung Horizont. Dank der Polymer-Mischung können sich die versprühten Partikel gemäß Wortlaut des «Welsbach Patentes» bis zu einem Jahr in der Luft suspendiert halten.

Weitere Informationen:
http://alpenparlament.tv/
http://chemtrail.de/

und hier das Video:

Johan.$
Johan.$
Experte

Anzahl der Beiträge : 313
Posting-Points : 10
Alter : 37

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Johan.$ am Do 4 Aug - 23:56

Sau blöd vom iphon hier reinzuschreiben! Aber... Also Leute jetzt wo ich sehe wie ihr euch alle aufregt kann ich euch sagen. Aus meinem Wissebsschatz über die wettermanipulation... Ich habe in der Schweiz schon viel dichtere über den ganzen Himmel hinweg netzartige Strukturen gesehen. Dort haben die jeden morgen um fünf Uhr in der früh angefangen zu sprühen. Jemand hat hier mal die Frage gestellt ob man die von einer solchen Leiterähnlichen Struktur unterscheiden kann! Ja! Ist auch eines der Merkmale! Muss man sich nicht einmal gross das Hirn dafür kaputt grübbeln um das festzustellen! Am Tagen wie diesen erkennt man diese blöden camtrails. Contrails hingegen verschwinden hingegen nach etwa 100 Metern aber diese chemischen hinterlassenschaften hingegen bleiben sichtbar bis zu 2 Stunden (in einer Schnurgeraden Linie) Von Horitzont bis Horizont Kilometer lang Schnurgerade! Und bilden diese künstlichen Wolken! Man es gibt immer noch Menschen in meiner Familie die das nicht glauben wollen die denken das währen natürliche Wolken! Das Zeug verteilt sich durch die Winde und nebelt alles ein. Was ich euch unbedingt sagen wollte ist noch folgendes! Über den USA sprühen die schon so ca. 25 Jahre! Und dort am heftigsten als überall sonst wo! Dazu gibt es die besten Satteliten Aufnahmen! In den USA ist es für die Menschen normal das es diese berühmten Hitzewellen gibt die letzte war grad in Kürze hmmm... Vor einer Woche. Hab ich in der 'Blick' gelesen. Diese chemischen Stoffe bleiben nämlich bis zu einen Jahr in der Erdathmosphäre! Einer der größten Lügen die ich in der Berufsschuhle gelernt habe sah ich in nem Filmschen Dokumentation in der Al Gore einen Vortrag hielt über die Erderwärmung durch CO2! Ja! Wir Menschen , also das Fussvolk sollten sich schämen! sogar die Rinder sollten dafür verantwortlich gemacht werden! Den wen die furzen! Stösst dies auch CO2 in die Atmosphäre! Usw.... Okokok!!!! Aber all dies was in dem Al Gore Film für die Erderwärmung verantwortlich gemacht wurde. Könnt ihr vergessen! Das ist eine Lüge! Die stinkt aus allen Nähten zum Himmel! Die Offizielle Theorie (auch so wie sie in Wikipedia steht) ist gelogen! Die Offizielle Theorie erklährt nämlich folgendes. Sie besagt das die Camtrail dafür Eingesetzt werden um die Erderwärmung zu reduzieren also abkühlen... ABER das tuen sie nicht! Den die Hitze die von der Sonne auf die Erde kommt kann eben durch diese camtrails die alles abdichten (Ozon Loch) ganze Länder... Diese Hitze staut sich hier unten AUD und kann nicht wieder zurück!!! Diese Chemischen Wolken verhindern das natürliche abkühlen unserer Erde! Sie verschlimmern die ganze Situationen!! Eigentlich würden wir ja auf eine Eiszeit zu gehen aber das geht jetzt zu weit.... Ich kann das jetzt nicht alles hier reintippen... Aufjedenfall es gibt da jede Menge Zusammenhänge zwischen den (in allen NATO assoziierten Ländern) versprühten Himmel durch Camtrails damit unter anderem, ABER das ist nur nebensächlich, die Weltbevölkerung dezimiert wird! UND Haarp! damit lässt sich ein elektrisches Feld in die durch camtrails verseuchten Felder lenken um das Wetter und die Umwelt zu beeinflussen. Dann kommen noch die Pharmakonzerne und die ganze Sache mit dem zerstörtem Saatgut hinzu! Um das ganze von verschiedenen Seiten her noch Finanziell zu unterstützen! Was sie zerstört haben (sei es Mensch, Tier und Saatgut) wird wieder aufgebaut und so konntrolliert aufgebaut das es schliesslich konform dazu dient die Globaliesierung anzutreiben!!! Es gibt so vieles das ich noch erwähnen könnte! Jeder der nach einer wahren Verschwöhrung sucht wird hier auf jene ganz große getroffen sein! Das versichere ich euch! Bringt so viel wie möglich darüber in Erfahrung und an die Menschen! In der Schweiz sprühen sie seit etwa 3 Monaten nicht mehr! Dafür aber flächendeckend in Deutschland!! Das ist Fakt! Darüber habe ich recherchiert! Ach ja es lässt sich durch Haarp auch diese Elf Wellen in den Camtrailwolken erzeugen und damit kann man sogar auf die Menschliche Psyche eingreifen! Es lassen sich Gedankenmuster und Bilder Emotionen Blockaden und vieles mehr in die Köpfe hineinprojizieren! Ich kann da ein kurzen Erlebnissbericht dazu abliefern... Aber weis nicht ob das etwas bringen würde! Es gibt so viele die sich einfach nur Aufmerksahmkeit erschaffen wollen indem sie irgendwelche Geschichten erfinden! Oder aber sie verwechseln sogar was mit was ganz anderem... Hehehe!! Bleibt trocken! Wink
Johan.$
Johan.$
Experte

Anzahl der Beiträge : 313
Posting-Points : 10
Alter : 37

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Johan.$ am Do 4 Aug - 23:59

Und die Schreibfehler... Dafür möchte ich mich entschuldigen! Gib mir sonst mehr Mühe. Aber wie gesagt auf dem iPhone so viel Texten ist nicht einfach. Ist auch nicht schön zu lesen!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von freddy am Fr 5 Aug - 0:41

@ johann.$
Hier in D, da haben die vor Monaten auch in der Frühe angefangen zu sprühen. Manchmal sogar schon ab 2 Uhr morgens. Und manchmal hörte man die ganze Nacht die Flugzeuge hin und her fliegen. Wie es dann morgens ausgesehen hat im Himmel muss man ja nix dazu sagen.
Und wie Du schreibst, haben sie auch hier ne weile nix gesprüht, ausser manchmal tagsüber. Zur Zeit ist wenig zu sehen, aber es wird weiter gesprüht. Nur nicht so intensiv wie vor 3 - 4 Monaten.

Früher haben sie Hagel über den Städte verhindert in dem sie ähnliche Mittel in die Luft "per flugzeug" jagten. Da dies gewirkt hatte, sind sie vermutlich auf die Idee gekommen mehr von diesem dreck zu versprühen im glaube die erderwärmung zu stoppen. Aber die erderwärmung ist ein natürlicher vorgang welcher wir so oder so nicht verhindern können.
Habe irgendwo gelesen dass die menscheit sich noch vergucken wird wenn sie feststellt dass der halbe planet wegen diesem dreck vergiftet sein wird.
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Stivi am Mo 12 Sep - 12:16

Hier mal der schöne WWF Chemtrail Flyer für alle in groß Smile
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

In groß: [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Admin1 am Mo 12 Sep - 12:57

Krass. Nur geht es dabei eher ums "Wolken machen" Geo-Engineering.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Aber Chemtrails spielen da auch eine Rolle.
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Mi 14 Sep - 18:30

Merkwürdiger Kondensstreifen finde ich. Ich bin ja da nicht so der Experte. Aber das , kann man doch hier posten oder?
Aufgenommen am 11.09.2011 an der Oste in Geversdorf.
LG Luke
Chemtrails - Seite 9 Merkwa10
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Admin1 am Mi 14 Sep - 19:53

Gut geschossen. Wink
Habe jetzt vergessen wie der Dreck genannt wird. Hat aber inzwischen einen eigenen Namen dieses "Muster".

Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Do 15 Sep - 17:22

Vielen dank Anoubis. Habe mir eine Digitalkamera zugelegt . Und die habe ich nun immer dabei. Für den Fall der Fälle. Das Ding macht sogar gute Nachtaufnahmen. Allerdings sollte man dann schon ein Stativ dafür benutzen.
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Fr 16 Sep - 18:23

Luke schrieb:Merkwürdiger Kondensstreifen finde ich. Ich bin ja da nicht so der Experte. Aber das , kann man doch hier posten oder?
Aufgenommen am 11.09.2011 an der Oste in Geversdorf.
LG Luke

So sollen auch die Trails vom Black Project Aurora (Hyperschall Flugzeug) aussehen.
Anonymous
Gast
Gast

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gast am Sa 17 Sep - 7:06

@weisnix. Das ist ja mal eine Info ! Jetzt denke ich mir , wäre ich nur etwas früher dort aufgetaucht, hätten wir jetzt vermutlich eine schöne Aufnahme von diesem Jet. Ja, das hätte mich schon interessiert , wie dieser Kondensstreifen entstand Aber wir haben es hiermit zumindest Dokumentiert. LG Luke
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von freddy am So 18 Sep - 0:44

Ich möchte hier mal kurz ein paar sachen klar stellen was die chemtrails betrifft, und zu dem was wie chemtrails streifen aussieht, jedoch keine sind. (meiner meinung nach)
----------------------------------------------------------------

Also dass es die chemtrails gibt, ist definitiv nicht abzustreiten. Selber habe ich es schon gesehen. Und zwar direkt über Stuttgart. Nicht nur die Streifen im Himmel waren zu sehen, sondern auch die Flugzeuge die das zeugs versprühten. Da diese mehrere waren und kreuz und quer flogen so das der Himmel auch kreuz und quer wie ein Gitternetz verziert war damit, kann es auch nix anderes gewesen sein als "chemtrails". Schade nur dass ich an diesem Tag kein Fotoapparat dabei hatte.

Aber in letzter Zeit, entdeckt man sehr oft im I-net Bilder welche für Chemtrails gehalten werden, und vermutlich doch keine sind.
Warum ich in manchen Fälle daran zweifle dass es chemtrails sind hat auch sein Grund. Diesen werde ich kurz erklären da ich ein langjähriger beobachter bin in sachen "chemtrails" so wie in sachen "veränderung" was unser Ökosystem u.m betrifft.

Zu diesen so genannten chemtrails welche keine sind, würde ich sagen: in manchen Fälle, sind es Wolken welche sich im Himmel so bilden weil unser ganze ökosystem durcheinander ist. Vor ca. 30 - 40 Jahren, hat es selten solche Wolkenbildungen gegeben. Da war unser Klima noch halbwegs in ordnung. Aber mitlerweile, wo wir uns dem Ende einer ära befinden und eine große planetarische änderung auf uns zukommt, dürfte es klar sein dass die Luftströme auch eine Änderung mit machen. Heisst so gut wie: nicht nur in der oberen schicht der atmosphäre, sondern in allen schichten, geht es immer wilder vor sich hin und her so dass eben unterschiedliche wolkenbildungen vor kommen. Und zwar immer öfters.
Allerdings: ist da noch der Faktor HAARP welcher eine weitere Rolle spielt und die Luftströme auch teils durcheinander bringt.
--------------------------------------------------------------

Manche hier werden mit der erklärte Theorie von mir nicht einverstanden sein, jedoch weise ich darauf hin dass ich dieses Phenomen, besonders was die wolken betrifft, schon seit seeeehr lange beobachte.
Sofern ich ich mehr zeit habe, werde ich bestimmte wolkenbildungen fotografieren und diese hier posten so dass es für jeden eindeutig ist dass an dieser Theorie was dran ist. !!!!
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von freddy am So 18 Sep - 1:34

Ops, da habe ich doch noch was gefunden was teilweise passt !!

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Universal
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 41
Ort : Nordsee

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Universal am So 18 Sep - 1:38

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Ich möchte hier mal kurz ein paar sachen klar stellen was die chemtrails betrifft, und zu dem was wie chemtrails streifen aussieht, jedoch keine sind. (meiner meinung nach)
----------------------------------------------------------------

Also dass es die chemtrails gibt, ist definitiv nicht abzustreiten. Selber habe ich es schon gesehen. Und zwar direkt über Stuttgart. Nicht nur die Streifen im Himmel waren zu sehen, sondern auch die Flugzeuge die das zeugs versprühten. Da diese mehrere waren und kreuz und quer flogen so das der Himmel auch kreuz und quer wie ein Gitternetz verziert war damit, kann es auch nix anderes gewesen sein als "chemtrails". Schade nur dass ich an diesem Tag kein Fotoapparat dabei hatte.

Aber in letzter Zeit, entdeckt man sehr oft im I-net Bilder welche für Chemtrails gehalten werden, und vermutlich doch keine sind.
Warum ich in manchen Fälle daran zweifle dass es chemtrails sind hat auch sein Grund. Diesen werde ich kurz erklären da ich ein langjähriger beobachter bin in sachen "chemtrails" so wie in sachen "veränderung" was unser Ökosystem u.m betrifft.

Zu diesen so genannten chemtrails welche keine sind, würde ich sagen: in manchen Fälle, sind es Wolken welche sich im Himmel so bilden weil unser ganze ökosystem durcheinander ist. Vor ca. 30 - 40 Jahren, hat es selten solche Wolkenbildungen gegeben. Da war unser Klima noch halbwegs in ordnung. Aber mitlerweile, wo wir uns dem Ende einer ära befinden und eine große planetarische änderung auf uns zukommt, dürfte es klar sein dass die Luftströme auch eine Änderung mit machen. Heisst so gut wie: nicht nur in der oberen schicht der atmosphäre, sondern in allen schichten, geht es immer wilder vor sich hin und her so dass eben unterschiedliche wolkenbildungen vor kommen. Und zwar immer öfters.
Allerdings: ist da noch der Faktor HAARP welcher eine weitere Rolle spielt und die Luftströme auch teils durcheinander bringt.
--------------------------------------------------------------

Manche hier werden mit der erklärte Theorie von mir nicht einverstanden sein, jedoch weise ich darauf hin dass ich dieses Phenomen, besonders was die wolken betrifft, schon seit seeeehr lange beobachte.
Sofern ich ich mehr zeit habe, werde ich bestimmte wolkenbildungen fotografieren und diese hier posten so dass es für jeden eindeutig ist dass an dieser Theorie was dran ist. !!!!

Brawo Freddy!
Mal einer, der es sagt wie es ist.....ohne Hintergedanken,du schreibst genau das was ich denke zu den Thema !
Super Ausführung...

Gesponserte Inhalte

Chemtrails - Seite 9 Empty Re: Chemtrails

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 29 Jan - 13:49