FREIDENKER

FREIDENKER

"Der Wilde Reiter"

Teilen
avatar
WarDog
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 0
Alter : 37

"Der Wilde Reiter"

Beitrag von WarDog am Mo 16 Jan - 15:18

Hallo liebe Community,
als ich noch ein kleinder Junge war hat mir meine Oma oft von einem Schaurigen Wetter phänomen erzählt. Sie nannte es "den wilden Reiter". Ich kenne die genaue geschichte leider nicht mehr ich weiß allerdings noch das der wilde reiter meistens mit stürmen einher ging. Der Ablauf soll so gewesen sein das man pferde getrappel hunde bellen menschen rufen und peitschen knallen im ganzen dorf gehört haben soll. der hintergrund war in unserem dorf das ein gutsbesitzer vor langer zeit von gott dazu verbannt wurde. Das ende der geschichte war immer das "der wilde reiter" angeblich von papst pius Xi oder XII erneut gebannt wurde sodass er die bevölkerung nicht mehr erschrecken konnte. dieser bann soll allerdings zeitlich begrenzt sein. und meine oma sagt heute manchmal bei besonders schwerden stürmen noch "passt auf wenn der wilde reiter wieder kommt!"

ich wollte im internet genaueres über dieses wetter phänomen herausfinden habe unter "wilder reiter" allerdings nur ein musikstück von schuhmann gefunden. deshalb nun meine frage an euch: gibt es weitere informationen zu diesem wetterphänomen ? gibt es bilder aufnahmen (mit ton Wink ) ? gibt es sonstige belege für den bann des wilden reiters bzw seiner widerkunft ?

würde mich mal innteresieren ob es den wilden reiter nicht nur in riedenberg gibt/ gab.

danke Very Happy
avatar
Gast
Gast

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Gast am Mo 16 Jan - 22:23

Erinnert mich ein wenig an "Die Sage von der schläfrigen Schlucht" (http://de.wikipedia.org/wiki/Die_Sage_von_der_schläfrigen_Schlucht). Die Geschichte wurde auch unter dem Titel "Sleepy Hollow" (Link) verfilmt.

Es gibt im Odenwald (Deutschland) auch eine lokale Sage "Der Rodensteiner und das Wilde Heer" (Link).

Smile


Zuletzt von weisnix am Di 17 Jan - 18:50 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Universal
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 737
Posting-Points : 29
Alter : 40
Ort : Nordsee

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Universal am Di 17 Jan - 17:24

Hier ein Suchergebniss,

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



Viel Erfolg
avatar
WarDog
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 0
Alter : 37

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von WarDog am Mi 18 Jan - 21:42

schon mal danke für die hilfe im moment denke ich das beide recht haben wenn man nämlich dem link von Universal folgt und anschließend diesem link:http://de.wikipedia.org/wiki/Saarl%C3%A4ndische_Sagen_und_Legenden#Der_wilde_Reiter_Maldit_.28auch_Maldix.2C_Maltiz_oder_Maldiss.29 trifft man auf ähnliche geschichten wie die im beitrag von weißnix anscheinend beschränkt sich dieses Naturphänomen nicht nur auf die Rhön sondern ist anscheinend auch in ganz europa "bekannt". ich persönlich würde mich noch über einen bericht aus jüngerer vergangenheit freuen (20. jhd). aber schonmal danke euch zwei
avatar
Wolfsmädchen
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 23
Ort : Freiburg

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Wolfsmädchen am Sa 15 Jun - 0:51

Ich kann mich auch an eine Geschichte dieser Art erinnern die hieß aber "der kopflose Reiter" es hieß, dass dieser kopflose Reiter auf einem schwarzen Pferd nachts durch das Dorf galloppiert mit Geistern und einem Rudel bellender und jaulender Höllenhunde im schlepptau. Ich weiß nur, dass er auch nur in stürmischen Nächten umhergegangen sein soll wenn sich der um die Häuser und durch Ritzen und löcher pfeifende wind sich anhört wie jaulen und bellen und sich der prasselnde regen anhört wie Hufgetrappel ich fände diese Vorstellung dass es diesen Reiter wirklich gegeben hat oder gibt wahnsinnig spannend Smile
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am Sa 15 Jun - 1:33

Man bin ich froh dass ich in einer Großstadt aufgewachsen bin, da gibt es solche Geschichten nicht!


Aber es ist schon interessant zu lesen, was Menschen alles in natürliche Dinge wie z.b. Gewitter usw. rein interpretieren.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolfsmädchen
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 23
Ort : Freiburg

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Wolfsmädchen am Sa 15 Jun - 1:53

Aber es ist schon interessant zu lesen, was Menschen alles in natürliche Dinge wie z.b. Gewitter usw. rein interpretieren.

Ich kann mal meine Oma nach alten Legenden und sagen befragen hier bei uns im schwarzwald gibt es sehr viel wo Natürliche Dinge als etwas übernatürliches gesehen werden/wurden
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am So 16 Jun - 19:26

Mach das mal, deine Oma hat sicher einige Geschichten auf Lager. 


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 17 Jun - 9:13

schwarzen Pferd nachts durch das Dorf galloppiert mit Geistern und einem Rudel bellender und jaulender Höllenhunde im schlepptau.

also wir waren es nicht, ehrlich.
avatar
Wolfsmädchen
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 23
Ort : Freiburg

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Wolfsmädchen am Mo 17 Jun - 12:00

also wir waren es nicht, ehrlich.

ich wars aber auch nicht xD
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am Mo 17 Jun - 12:37

Ok ich gebe es zu, ich war es. Und ich würde es auch immer wieder tun! Very Happy


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Wolfsmädchen
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 0
Alter : 23
Ort : Freiburg

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Wolfsmädchen am Mo 17 Jun - 13:41

das nächste mal komm ich mit xD
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von kaffeetrinken am Di 18 Jun - 20:33

nur die schwarzen gäule und die hunde mit den roten augen dürfen nachts raus:P
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am Mi 19 Jun - 9:07

Bei uns hier im Norden, gibt es auch einige Mythen und Legenden.
Ich habe hier mal eine rausgesucht.


Die Sage von der Steinkirche.


In der Zeit, als das Land noch weithin mit Wild bedeckt war und als die Bewohner noch den Göttern Opfer darbrachten, wohnte in der Steingrotte bei Schwarzfeld eine weise Frau, weißhaarig und betagt. Schon vielen Ratsuchenden hatte sie den rechten Weg gewiesen, und so war sie hoch geachtet. Als nun christliche Missionare ins Land kamen und den alten Götterglauben ins Wanken brachten, hatten sie am Südharz zuerst wenig Erfolg, denn die Leute hörten lieber auf die Worte der weisen Frau als auf die Reden der fremden Männer.
Eines Tages erschienen bewaffnete Krieger des Franken-Königs, die den Auftrag hatten die Hexe, wie sie sagten, zu fangen und fortzuführen. Schon standen sie an dem Fuße des Hügels auf dem die Grotte liegt, und sahen die Alte oben, auf ihren Stock gestützt, stehen. Da kam aus dem Harzwald ein seltsames Tier, groß wie ein Hirsch, aber nur mit einem Horn mitten auf der Stirn. Das kniete vor der Alten nieder, ließ sie aufsitzen und lief mit ihr davon.
Die Krieger nahmen sofort die Verfolgung auf, und der Anführer, ein Mönch in schwarzer Kutte, trieb sie zu größter Eile an. Trotzdem kamen die Gepanzerten in dem wilden Unterholze nur langsam vorwärts. Der Mönch war ihnen weit voraus, sodass er die Flüchtenden immer in Sicht behielt. Die Alte murmelte dunkle Zaubersprüche während das Einhorn mit großen Schritten fast feierlich einherschritt. Schon war der Mönch ihr näher gekommen, da tat sich unter ihm die Erde auf, und er stürzte tief hinab. Als die Krieger nach der Stelle kamen, gähnte ein großes breites Loch in dem Erdboden, aber kein Laut drang heraus. Sie ließen sich an Stricken hinunter und entdeckten eine große Höhle, die jetzt die Einhornhöhle heißt. Den toten Mönch haben sie gleich da unten begraben. Später ist das Gerippe gefunden worden, aber da hat man nicht mehr gewußt, wer es war. Andere Mönche kamen und wandelten die heidnische Grotte in eine christliche Kirche um, in der lange Zeit für das Dorf Schwarzfeld Gottesdienst gehalten wurde.


Quelle: Walter Cramm "Sagenwelt des Harz"


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 19 Jun - 9:46

es war einmal eine kleine kirche mit einem kleinen friedhof daneben. im 2wk wurde die kirche total zerstört und nicht wiederaufgebaut, man wollte eine größere kirche mit größerem glockenturm und baute hundert meter weiter neu. 
an der stelle wo die alte kirche stand wurden häuser gebaut. in der zeit wo dort ausgeschachtet wurde konnten wir da schön verstecken spielen. wir spielten gerade mit einer größeren anzahl blagen, als die erde grollte, es klang wie ein wütender riese der gleich aus der erde steigen wollte. alle kinder rannten aus ihren verstecken so schnell sie konnten schnurtstracks nach hause, nur ich fiel über irgendwas und landete bäuchlings auf dem lehmboden. so nah mit dem ohr am boden hörte sich das grollen wie das eines  riesigen wütenden bären an, ich sprang hoch und raste auch wie eine wilde heim. der friedhof ist bis heute ein kleiner park ohne bänke geblieben, vor ungefähr zwanzig jahren wurde dort ein kleines mädchen ermordet und fünf jahre später eine junge frau. unser haus liegt hundert schritt von dem park entfernt, hab vor einpaar jahren mit meinem handy sprachaufnahmen im keller gemacht, weil meine kinder sich weigerten in den keller zu gehen, ich stellte das handy auf den fußboden und hab gefragt ob da jemand ist und mit mir sprechen möchte, das band ließ ich fünf minuten laufen, verabschiedete mich und ging nach oben um die aufnahme abzuspielen.  man hörte ein ein auf und abwallendes geräusch und dann eine wütend boshafte bis hasserfüllte stimme: verpiss dich..... weg...............verpissss....dich.
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am Mi 19 Jun - 10:02

Im ernst jetzt?


Das ist ne krasse Geschichte. 
Hast Du die Aufnahme noch?


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 19 Jun - 10:29

nein, aber einer menge leuten vorgespielt, die alle das gleiche gehört haben. und als ich ein neues handy kriegte ist die aufnahme mit weg. habe danach keine aufnahmen mehr gemacht, nur orgonit verteilt, ist jetzt ein ganz anderes klima im keller und auf dem ehemaligen friedhof.
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Neid am Mi 19 Jun - 10:50

Zu schade, hätte die Aufnahme gerne mal gehört.


Dieses Orgonit, ich habe mal gehört dass es negative Energie in positive Energie umwandelt. 
Wo kann man das bekommen?


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]

Gesponserte Inhalte

Re: "Der Wilde Reiter"

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 19 Nov - 12:26