FREIDENKER

FREIDENKER

survival utensilien nützlich oder unnütz

Teilen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Do 6 Dez - 18:02

habe mir heute bei kopp eine sturmkanne und ein dentalnotfallset gekauft, bin eigentlich ganz gut ausgerüstet aber hab doch das gefühl es fehlt noch was. was hab ihr so für notsituationen parat? Question
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von XALORR am Sa 8 Dez - 16:52

Da dieses Jahr noch nix passieren wird habe ich nicht sehr viel dahingehend besorgt.
Wenn ich die ersten Anzeichen erkenne habe ich eine Liste die ich auf drei verschiedesten Shoppingsites zusammengestellt habe.
Ich glaube aber nciht das ich es brauchen werde.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am So 9 Dez - 11:42

wenn die zeichen da sind sehen alle sie und dann wird das aufrüsten schwierig
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von XALORR am Sa 15 Dez - 6:44

Net so wie ich das geplant habe ^^

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Sa 15 Dez - 14:10

Ich habe eher das Gefühl, daß *die* versuchen werden, mit Strahlung, Schwingung Bewußtseine platzen zu lassen. Dann laufen die wie im Nebel blöd herum und sind zu nix mehr fähig und das Ablaufdatum ist da.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 15 Dez - 19:22

da würden auch die erhöhten sendemasten einen sinn ergeben, nicht ohne grund wird auf ami autobahnen auch vor zombies gewarnt drunken
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 17 Dez - 9:26

wellensittiche benehmen sich einen ganzen tag bevor ein erdbeben kommt total panisch, sie kleben regungslos am gitter und sagen kein wort, normal halten die nicht eine sekunde den schnabel und flattern wie doof durch die voliere.
der wellensittichseismograph ist im grünen bereich Smile
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Di 18 Dez - 7:14

kam gestern abend auf die idee ein bischen wasser auf lager zu legen. nach ca 300 l klingelte es bei mir an der haustür, besorgte gesichter fragten ob ich einen rohrbruch hätte, ne alles in ordnung, beruhigte ich sie, dauert nur noch 200 l.

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Di 18 Dez - 12:20

Wer kontrolliert denn Dein Wasser?
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Di 18 Dez - 13:38

zum klo spülen taugt es alle mal, und zum trinken jage ich es durch einen filter, ich weiß das das wasser als verteilungsmittel nr.1 in frage kommt, vielleicht kann ich es noch durch abkochen besser machen Question

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Di 18 Dez - 14:04

Natürlich ist abkochen gut, aber ich meinte, wer hat denn bei Dir nachgefragt wegen Deines Wasserverbrauchs.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Di 18 Dez - 14:52

du hast recht ich laufe auch nicht gleich zum nachbarn wenn der seine wanne voll laufen läßt, schätze da muß jemand gute ohren haben
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von XALORR am Di 18 Dez - 22:15

Passiert eh nix am Freitag.
Ich selber habe Kompass, Jagdmesser und weiters aber das habe ich schon länger.
Ihr macht euch Grundlos sorgen.
Naja,haste zumindenst einen ordentlichen Wasser Vorrat. ;D Cool

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Di 18 Dez - 22:25

Ich kann *leider* beim Weltuntergang nicht mitmachen. Meine Tochter hat heute Krücken bekommen und am Freitag den 21. haben wir wieder eine Untersuchung auf der Kinderklinik.
avatar
Christ
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 280
Posting-Points : 9
Alter : 44
Ort : Ascena

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von Christ am Mi 19 Dez - 7:54

_


Zuletzt von SETH666 am So 23 Jun - 7:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Mi 19 Dez - 12:29

Und was machst Du mit der Luft, die Du zum Atmen brauchst?
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 19 Dez - 12:59

wenn wir es mit einem megaflare zu tun bekommen, machst du keinen schritt vor die tür, kannst dich nur in den keller verziehen wenn der fluchttüren, fenster besitzt und wenn draußen die riesen hitze abgezogen ist und dein haus dir nicht überm kopf zusammen sackt, weils verkokelt ist, dann ist es fraglich ob noch genügend sauerstoff zum atmen übrig blieb, ohne die vielen giftigen dämpfe der angebrannten plastiksachen zu berücksichtigen, da die pflanzen auch das zeitliche gesegnet haben, produzieren sie bis aufs weitere keinen neuen. mit elektrolysen kenne ich mich nicht aus um damit sauerstoff zu gewinnen, würde mich wahrscheinlich mit dem wasserstoff wegsprengen. verdampfte scheiße

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von noka_ympyt am Mi 19 Dez - 13:06

Ja häppi Halloween wie alle Scheiße, die aus Amerika gekommen ist.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 19 Dez - 14:26

gott sei dank bin ich und meine kinder im schlamm groß geworden und nicht mit fischer preis plastik scheiß
avatar
Christ
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 280
Posting-Points : 9
Alter : 44
Ort : Ascena

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von Christ am Do 20 Dez - 12:09

_


Zuletzt von SETH666 am So 23 Jun - 7:59 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4636
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von kaffeetrinken am Do 20 Dez - 14:12

panik, wer redet den da von panik, die gesamte nachbarschaft haut ab oder ist schon weg, die haben panik, ich bleib da wo ich hingehöre, zuhause bye

Gesponserte Inhalte

Re: survival utensilien nützlich oder unnütz

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 15 Jul - 23:09