FREIDENKER

FREIDENKER

kann man mit Musik Menschen programmieren?

Teilen
avatar
Christ
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 280
Posting-Points : 9
Alter : 45
Ort : Ascena

kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Christ am Di 25 Dez - 21:41

_


Zuletzt von SETH666 am So 23 Jun - 8:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
XALORR
Sapientipotens

Anzahl der Beiträge : 2154
Posting-Points : 23
Alter : 33

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von XALORR am Di 25 Dez - 23:20

Durch präziese anwendung von verschedensten Tonfreqenzen ist es absolut möglich das Gehirn zu beeinflussen um zum beispiel das Konsumverhalten zu verstärken.
avatar
Arcturus
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Arcturus am Mi 26 Dez - 11:42

Von Beeinflussung durch Musik habe ich noch nichts gehört, aber das Thema "unterschwellige Botschaften" in der Werbung ist bekannt.
Natürlich ist das verboten und keiner machts Laughing

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von noka_ympyt am Mi 26 Dez - 15:33

Ich habe gestern von einem Lied gehört, daß ein Ungar nach einem Zerwürfnis mit seiner Geliebten geschrieben habe. Es hat eine bestimmte Tonfolge drinnen. Man ist draufgekommen, daß nachdem Radiostationen dieses Lied gesendet haben, es zu einer Welle von Selbstmorden unter jungen Leuten gekommen ist. Musikologen haben das Lied auch untersucht und festgestellt, daß es so Auf und Ab*s im Lied gibt, die einem zu Hoffnungslosigkeit, Fatalismus führen. Das Lied wird nicht mehr gesendet. Sowohl der Songschreiber (in den 30er Jahren des vorigen Jahrhunderts war es entstanden) hat sich umgebracht, als auch seine Freundin.
Es gibt in der Kunst viele WErke, durch die andere Wesenheiten agieren. Eine kalmückische (?, baschkirische) Schamanin hat gesagt, Kunst wird immer gegeben. Man redet auch davon, wie gefährlich einige Rollen für die Schauspieler, Sänger sind.
Viele haben ihren Arsch, ihre Seele sofern vorhanden, verkauft. Für einen Hauch von Prominenz .....
avatar
Arcturus
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Arcturus am Do 27 Dez - 10:57

Interessante Sache... ich selbst bin (Laien-) musiker. Mir ist bekannt, dass z.B. Akkorde oder Tonleitern, die im Tongeschlecht Moll gespielt werden, immer - ich sag mal - die Stimmung runterziehen, das ist vom Komponist so auch gewollt. (Siehe das Stück "GO" von Moby - dort sind fast nur Moll Akkorde vorhanden. Das Lied macht wohl eher nachdenklich.... jedenfalls bis das Drum einsetzt ;-))
... aber dass sich Menschen aufgrund bestimmter Ton- / Akkordfolgen umbringen ist ja der Hammer!
---> Gut. Der Mensch besteht zum größten Teil aus Wasser - und Wasser schwingt - und das in dem Zustand, der von der Schwingungsquelle (dieses Lied, über Radio als Schallwellengeber) wiedergegeben wird. Wenn dann der Körper in Resonanz zu diesen Schwingungen gerät, somit auch das Gehirn, kann ich mir die Sache schon gut vorstellen....
---> Vom Wasser mal abgesehen, schwingt eh alles - nur in verschiedenen Frequenzen.... Very Happy

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von noka_ympyt am Do 27 Dez - 15:23

Deswegen sind die Wasserkristallbilder von Emoto so interessant. Es sollten viel viel mehr Untersuchungen mit dieser Methode gemacht werden. Es ist entlarvend.
avatar
Arcturus
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Arcturus am Do 27 Dez - 17:52

Genau - Wasser trägt Informationen und ist ein SEHR interessanter Stoff - empfehle in dieser Richtung die Bücher von Victor Schauberger.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4814
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von kaffeetrinken am Do 27 Dez - 18:15

4 hz einsgefühl mit allem, beschleunigte speicherung von sprache
6,3 hz mentale, astrale projektionen, verbesserte gedächtnisleistung
7,5 hz gewährsein des selbst, kontakt zu geistigen bewustseinsformen
8 hz regression in frühere bewußtseinsphasen
9 hz gewahrsein über ursachen körperlicher unausgeglichenheit
13 hz eins mit der welt
14-40 hz normaler wachzustand
33 hz vibrationsgefühl, physische aufgewühltheit
35 hz balance d. chakren
42 44 hz gefühl physischer anstrengung, sport
83 hz öffnung des dritten auges
90 hz wohlgefühl, sicherheit
105 hz überblicj, komplette sicht
108 hz totales wissen
166 gefühl körperlicher anstrengung negativ
199 g. großer beruhigung
272 g. des friedens
334 inspiration bis extase
343 gefühl der liebe
444 verständnis
495 geistiges erwachen
555 angst, panik
699 starkes liebesgefühl
727 starker wille
888 unbegrenzte vorstellungskraft
1996 hz gefühl der erleuchtung, bei unvorbereiteten menschen euphorie oder angst

von den frequenzen mit denen man bakterien , pilze, parasiten, viren , milben und menschen tötet mal ganz abgesehen.
avatar
Arcturus
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Arcturus am Do 27 Dez - 20:22

WOW ! Surprised

... hier ist ja allerhand Wissen vorhanden !

In welchem "Zustand" oder auf welchem "Weg" kann ich die Frequenzen nutzen ?
Ich kenne nur das Erreichen des Thetawellenzustandes mit Hilfe der "Binatural Beats" mit Absenkung vom Beta- in den Thetabereich.
In diesem Bereich kann man im gewissen Bereich eine Art "Realitätssteuerung" vornehmen (Ursprung: Hermetik) - wie innen so aussen ;-)).

Keine Angst - bin kein Rosenkreuzer! wegrenn ... bin nur sehr am alten Ägypten interessiert!
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4814
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 28 Dez - 13:12

ich benutze einen normalen zapper wenn ich bakterien,viren,pilzen und parasiten an den kragen will, und einen frequenzgenerator, den ich an einen lautsprecher anschließen kann um "andere" frequenzen zu fahren, man kann sie nicht alle hören, aber haben ihre wirkung.
avatar
Christ
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 280
Posting-Points : 9
Alter : 45
Ort : Ascena

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Christ am Fr 28 Dez - 14:08

_


Zuletzt von SETH666 am So 23 Jun - 8:32 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4814
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 29 Dez - 17:38

denke die happy nwo frequenz kriegen wir schon an jeder straßenecke, von jedem funkmast, warum sind die leute so lethargisch, alle duckmäusern, niemand wehrt sich energisch gegen das was die mit uns machen, wie schlachtvieh... Jesus

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von noka_ympyt am Sa 29 Dez - 18:18

Es hat mal einer die Hits einer unter weiblichen jugendlichen Fans extrem populären Band untersucht und Orgasmus-subliminale Messages darin entdeckt. ER hat gesagt, eigentlich müßte auf jeder CD*Hülle draufstehen: Achtung, kann IHre Gesundheit gefährden.

Diese subliminalen Messages müssen irgendwie generationengemäß begrenzt sein, denn mich bringen sie nicht zum Kreischen oder sonst was.
avatar
Thats-The-Ticket
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 4
Alter : 41
Ort : Dunkle Seite des Mondes

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Thats-The-Ticket am Di 15 Jan - 0:22

Schamanische Reisen werden durchaus immer mit rythmischen Klängen abgehalten. Wenn sich bei richtigem Gebrauch ein Gleichklang von Atem, Herzschlag und Trommelschlag herstellt kann man den "Körper verlassen".

Es funktioniert bei allen indianischen Naturvölkern auf eine ähnliche Weise. Schlicht und ergreifend geht es dabei darum eine Trance herzustellen, ein Begriff der euch geläufig sein sollte. Allerdings gehört zur Bewusstseins-Wanderung auch immer eine Portion Imagination die selbst hervorgerufen bzw. verankert sein muss.

Wenn allerdings ein auf Drogen hängengebliebener Teenager an den Teufel glaubt und sich täglich im Pilz-Rausch Deathmetall reinzieht, dann könnte ich mir vorstellen das der Teufel auch irgendwann vor ihm steht.

Aber von Null auf Hundert eine fremde Person zu Widderhandlungen treiben? Meiner Meinung nach absoluter Unsinn.

Genau wie die Geschichte mit diesem Ungarn. Da hätte ich gerne einen Link.

P.S.
Für weitere Lektüre:

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von noka_ympyt am Di 15 Jan - 23:05

Ich kann den Link nicht mehr raussuchen, war in einer russischen Dokumentation, die Du eh nicht verstehen würdest.

Gesponserte Inhalte

Re: kann man mit Musik Menschen programmieren?

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 12 Nov - 18:32