FREIDENKER

FREIDENKER

Russland-Meteor

avatar
noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Russland-Meteor - Seite 2 Empty Re: Russland-Meteor

Beitrag von noka_ympyt am Di 19 März - 23:51

Wieso gab es so eine große Druckwelle und nur ein kleines Loch im See?
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Russland-Meteor - Seite 2 Empty Re: Russland-Meteor

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 20 März - 8:13

wie verhält sich ein misslungener plasmaspiegel bei einem haarpversuch? die meteoritenbrocken können auch einfach verstreut worden sein. au ja wildgewordenes plasma...
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Russland-Meteor - Seite 2 Empty Re: Russland-Meteor

Beitrag von Admin1 am Di 3 Dez - 16:30

@Christ schrieb:noka_ympyt, da will uns doch nicht wirklich einer weismachen, dass die Greys den Kurs nochmal korrigiert haben?
also doch: HAARP für Fortgeschrittene mit korrektur?
Laughing 
IDIOT!
Da machst DU dich darüber lustig, postest aber selbst einen selten dummen Schwachsinn von wegen:
http://freidenker.forumieren.de/t4661-todesschreie-aus-der-zwischenwelt?highlight=schreie+aus+der+zwischenwelt
Da DU aber dann nicht mehr die Eier dazu hattest zu DEINEM Schwachsinn den DU von dir gegeben hast zu stehen...:
"Zuletzt von SETH666 am So 23 Jun 2013 - 9:15 bearbeitet, insgesamt 1 mal bearbeitet"
Das verdient mal Laughing Laughing Laughing 

Inzwischen behaupten zig russischer Forscher davon überzeugt zu sein, dass dort etwas sehr sehr aussergewöhnlches passiert ist.
Es wird ausdrücklich darauf verwiesen, dass es ein Flugobjekt gegeben hat welches Einfluss auf den Meteoriten genommen hat.
Fernsehinterviews werden ausgestrahlt in denen genau dies behauptet wird. Im Gegensatz zu den russischen Medien schweigen unsre darüber.
Schon allein das, ist für mich ein Grund um sich damit etwas genauer zu befassen.

Gesponserte Inhalte

Russland-Meteor - Seite 2 Empty Re: Russland-Meteor

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 11:23