FREIDENKER

FREIDENKER

2013

Teilen
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

2013

Beitrag von tomjohn am So 9 Jun - 3:16

Heuer scheinen die Fälscher begonnen zu haben ...
(ist mein Eindruck)

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: 2013

Beitrag von noka_ympyt am So 9 Jun - 12:21

Genauer bitte.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am So 9 Jun - 17:19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Fälschung - sehr wahrscheinlich

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Fälschung

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Fälschung - sehr wahrscheinlich

noka_ympyt
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 622
Posting-Points : 16

Re: 2013

Beitrag von noka_ympyt am So 9 Jun - 18:02

Haben nicht das gewohnte Niveau.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: 2013

Beitrag von Admin1 am So 9 Jun - 18:05

Sehe ich wie Du Tomjohn.
Die Dinger sehen aus als wenn sie von besoffenen Hauptschüler gemacht wären.
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: 2013

Beitrag von Neid am Mo 10 Jun - 9:28

Da wollte wohl wieder jemand den Tourismus in seinem Dorf ankurbeln.
Also ich glaube nicht das E.T. süße Herzen ins Korn malt wenn er uns besuchen würde.
Laughing


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
avatar
Nano
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 526
Posting-Points : 21
Alter : 27
Ort : Brandenburg

Re: 2013

Beitrag von Nano am Fr 14 Jun - 1:09

Naja das mit dem Herz ist zu 100000% eine fälschung...
avatar
selfrevolution
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 4
Alter : 56

Re: 2013

Beitrag von selfrevolution am Sa 22 Jun - 14:31

Ich sehe da auch einen Unterschied zwischen den Meisterstücken und den laienhaften Nachahmungen. 
Auf Youtube wollten sich auch Welche wichtig machen, sie hätten die Kornkreise gemacht, aber so, wie sie es vorführten, so wurden auch die Kreise...stümperhaft und absolut nicht der wahren Kornkreisen würdig. kacke

Lg. selfrevolution.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am Sa 22 Jun - 18:16

Wo sind denn alle die tollen Fälscher ?

Sie waren wohl alle Betrüger .

Sie haben vermutlich die richtigen Zeichen etwas verfälscht
und als die Ihren ausgegeben .

Es sind wirklich armselige Spinner , Stümper und Lügner .Laughing
totlach

Für das Weltbild
dieser "mit beiden Beinen am Boden stehenden" Spezies
gibt es kein Wort nur ein Bild:
kacke



avatar
selfrevolution
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 4
Alter : 56

Re: 2013

Beitrag von selfrevolution am Sa 22 Jun - 22:59

Tja, sie bekamen keine Meisterstücke hin und zogen sich wohl nach ihrer Blamage wieder zurück. Laughing
Sie versuchten es mit Brettern, mit Walzen, Schnüren und anderen Utensilien, doch es blieben nur kackekackekacke und nichts weiter.
Was mich dabei besonders interessierte, waren die Botschaften der wirklichen Meisterwerke, die nicht von Menschen nachzuahmen sind und wer sie wirklich sind, Dämonen, Djinns, Ausserirdische oder wer sonst ?
Oder hat das Militär doch etwa Techniken, mit denen sie es hinkriegen und wenn, was würden Diese damit bezwecken wollen, weiß es schon Jemand genau ? denk
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: 2013

Beitrag von kaffeetrinken am So 23 Jun - 10:18

warum "sie" es machen?  na weil "sie" es können.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am So 23 Jun - 18:03

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Tja, sie bekamen keine Meisterstücke hin und zogen sich wohl nach ihrer Blamage wieder zurück. Laughing
Sie versuchten es mit Brettern, mit Walzen, Schnüren und anderen Utensilien, doch es blieben nur kackekackekacke und nichts weiter.
Was mich dabei besonders interessierte, waren die Botschaften der wirklichen Meisterwerke, die nicht von Menschen nachzuahmen sind und wer sie wirklich sind, Dämonen, Djinns, Ausserirdische oder wer sonst ?
Oder hat das Militär doch etwa Techniken, mit denen sie es hinkriegen und wenn, was würden Diese damit bezwecken wollen, weiß es schon Jemand genau ? denk

Wenn heuer weiter kein Zeichen erscheint ,
dann ist ganz klar das es das Militär oder sonst ein xy-Dienst nicht ist.


Über die Letzten Jahre waren ungefähr drei Informationsrichtungen oder Stilrichtungen zu erkennen.
Da kann man etwas eingrenzen.
Es waren ungefähr 3 Gruppen tätig , die sich abgesprochen haben.

Zum Ursprung oder der Quelle:
Es waren ,
es sind Wesen die uns keine DIREKTEN Informationen
geben können oder dürfen.
Alles hoch verschlüsselt und mehrdeutig ausgelegt.

Das grenzt die Ursprungsgruppe ETWAS ein.
Ausserirdische oder Paralellweltler :
.....können uns keine direkte Infos geben ,
weil sie sonst in unsere Entwicklung eingreifen (...wir müssen es ganz alleine lernen
keiner darf uns helfen , sonst lernen wir es nie...)

Zeitreisende :
.......dürfen uns , in ihrem eigenen Interesse keine direkten Infos geben
weil sie sonst die Zukunft , aus der sie kommen , verändern
und sie nicht mehr in ihre eigene Zukunft zurück können.
avatar
selfrevolution
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 4
Alter : 56

Re: 2013

Beitrag von selfrevolution am So 23 Jun - 21:09

Hm... das verstehe ich jetzt nicht, ist das Kreisesetzen selbst, nicht schon ein Eingriff bzw Hilfe ?
Auch wenn verschlüsselt, sobald sie entschlüsselt sind, sitzt der Eingriff perfekt und wenn nicht zu entschlüsseln, ziemlich sinnlos, dann brauchten sie auch nicht da zu sein, also alles Jacke, wie Mantel ? Question
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am So 23 Jun - 23:52

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Hm... das verstehe ich jetzt nicht, ist das Kreisesetzen selbst, nicht schon ein Eingriff bzw Hilfe ?
Auch wenn verschlüsselt, sobald sie entschlüsselt sind, sitzt der Eingriff perfekt und wenn nicht zu entschlüsseln, ziemlich sinnlos, dann brauchten sie auch nicht da zu sein, also alles Jacke, wie Mantel ? Question


Du hast recht !
Informationen die wenige erreichen 
können mit der Zeit auch großes bewirken......

Das halte ich aber bei der heutigen mentalen Einstellung 
für sehr unwahrscheinlich.

---

Die jenigen die die Kornzeichen sehen wollen ,
für die können sie Informationen enthalten.

Die aber so verschlüsselt sind das damit 
keine großen Veränderungen provoziert werden können. (Theorie!)

Für die jenigen , die alle Kornzeichen für
Blödsinn halten und 
alle die sich dafür interessieren, 
für Ufo-Spinner halten ,
bleibt die Welt eine kleine "Schachtel"!
avatar
selfrevolution
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 4
Alter : 56

Re: 2013

Beitrag von selfrevolution am Mo 24 Jun - 20:07

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:
Für die jenigen , die alle Kornzeichen für
Blödsinn halten und 
alle die sich dafür interessieren, 
für Ufo-Spinner halten ,
bleibt die Welt eine kleine "Schachtel"!

Ja...oder ein Teller ohne Rand, so dass das über den Tellerrand schauen unmöglich bleibt...
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am Di 25 Jun - 1:12

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:[
Ja...oder ein Teller ohne Rand, so dass das über den Tellerrand schauen unmöglich bleibt...

Laughing  ein Teller ohne Rand , tolle Idee  Idea . man versuche sich das vorzustellen...

hmm ,
es gäbe eine Möglichkeit :
Es ist ein Teller für den schwerelosen Einsatz auf einer
Raumstation ,
seine Form ist die einer richtigen Kugel ,
aber (jetzt gehen wir etwas in die Zukunft)
in seinem inneren muss ein kleiner Schwerkraftgenerator sein ....
so kann man die Suppe -im Weltraum- von der Oberfläche des "Kugeltellers" löffeln oder saugen.
Sofort patentieren lassen !

Mir ist schon klar was du meintest , mir gefiel deine Idee , vom Teller ohne Rand so sehr
das ich sie gleich ausbauen musste.....
avatar
selfrevolution
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 12
Posting-Points : 4
Alter : 56

Re: 2013

Beitrag von selfrevolution am Mi 26 Jun - 0:27

Und mir gefällt dein ergänzender Ausbau so gut, dass ich mich grad darüber kugel, danke schön dafür...Laughing
ja, wer in einer Kugel steckt, kann die Suppe nur von innen schlürfen, löffeln oder saugen, aber ohne an die Weltraumsuppe zu kommen, dafür müsste man schon auf der Kugel drauf sein und das, ohne den Kopf in die Kugel zu stecken... applaus
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am Mi 3 Jul - 1:29

Cavallo Grigio, Robella, Asti. Italy. Reported 30th June.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Das erste Schöne.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: 2013

Beitrag von tomjohn am Fr 5 Jul - 2:33

Rheinau, Nr Zurich, Switzerland. Reported 3rd July.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



------




Imling near Sarrebourg. France. Reported 4th July.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: 2013

Beitrag von Sirius123 am Fr 5 Jul - 21:22

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gesponserte Inhalte

Re: 2013

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 2:44