FREIDENKER

FREIDENKER

radioaktivität für alle

Teilen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Di 6 Aug - 10:24

Nun haben es die offiziellen japanischen Stellen zugegeben: Die gesamten Mengen von Radioaktivität, die in den Abklingbecken der vier Reaktoren von Fukushima gespeichert waren, fliessen mit dem Kühlwasser ungebremst ins Meer!

Die gesamte Menge an verbrannten Brennstäben in Fukushima-Daichi enthält nahezu die Hälfte von allem Cäsium-137 nach Schätzung des NCRP, das in die Atmosphäre entlassen wurde durch Atombombentests, Tschernobyl und alle Wiederaufbereitungsanlagen der Welt (~270 Mill. Curie oder ~9.9 E+18 Becquerel).

„Anti-Atomphysiker Dr. Helen Caldicott sagte, dass, wenn der Brennelementepool Nummer 4 kollabiert, sie ihre Familie aus Boston evakuieren und auf die südliche Hemisphäre fliehen wird. Dies ist eine besonders dramatische Erklärung, wenn man bedenkt, dass die Ostküste nicht so direkt der Strahlung wie die Westküste ausgesetzt ist.“

„Botschafter Murata schieb auch in einen Brief an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und an den japanischen Premier:„Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Schicksal Japans und der ganzen Welt von Reaktor Nummer 4 abhängt. Dies wird von zuverlässigsten Experten wie Dr. Arnie Gundersen oder Dr. Fumiaki Koide bestätigt.“

Als aufmerksamer Leser wird Ihnen aufgefallen sein: Diese Aussagen beziehen sich nur auf das Abklingbecken im Reaktorgebäude 4, während jetzt alle Abklingbecken das Kühlwasser ans Grundwasser geben, weil der Bereich vor der Mauer „voll“ ist und jegliches zusätzliche Kühlwasser ins Meer läuft.

Es ist also noch Schlimmeres geschehen als das, was die obigen Erklärungen beinhaltet.

http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/08/06/fukushima-jetzt-ist-es-passiert/
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 7 Aug - 12:08

völlig widerrechtlich, auf deutschem boden 20 atombomben, ca hundert kilometer von köln!!

https://www.youtube.com/watch?v=cQlAs8lXL20&feature=c4-overview&list=UUScGo51qF0toXjBk7R79O8g
avatar
Neid
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 337
Posting-Points : 63
Alter : 37
Ort : Cuxhaven

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von Neid am Mi 7 Aug - 20:51

Bethesda Game-Studios lässt grüßen. 
Das neue Fallout 4 welches ende 2013 erscheinen soll, wird kein Spiel mehr, sondern bittere Realität!


Da kann man unseren späteren Generationen nur Glück wünschen. Aber es ist gut zu wissen, dass wir eine so verantwortungsvolle Regierung haben, die alles für einen schnellen Atomausstieg tut! Laughing Finger  Laughing


_______________________________________________

avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Do 8 Aug - 9:49

habe gestern auf einem vid gesehen wie ein mit keshe antrieb bestücktes mittelklasseauto sich in die luft erhob und fast unhörbar einige runden über ein fabrikgelände zog, oder nehmen wir den e-cat, den rossi generator, warum wird diese form von ernergienutzung so verächtlich vom tisch gewischt oder nicht zugelassen? welche regierung kann so borniert sein?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von tomjohn am Do 8 Aug - 21:25

@kaffeetrinken schrieb:Nun haben es die offiziellen japanischen Stellen zugegeben: Die gesamten Mengen von Radioaktivität, die in den Abklingbecken der vier Reaktoren von Fukushima gespeichert waren, fliessen mit dem Kühlwasser ungebremst ins Meer!

Die gesamte Menge an verbrannten Brennstäben in Fukushima-Daichi enthält nahezu die Hälfte von allem Cäsium-137 nach Schätzung des NCRP, das in die Atmosphäre entlassen wurde durch Atombombentests, Tschernobyl und alle Wiederaufbereitungsanlagen der Welt (~270 Mill. Curie oder ~9.9 E+18 Becquerel).

„Anti-Atomphysiker Dr. Helen Caldicott sagte, dass, wenn der Brennelementepool Nummer 4 kollabiert, sie ihre Familie aus Boston evakuieren und auf die südliche Hemisphäre fliehen wird. Dies ist eine besonders dramatische Erklärung, wenn man bedenkt, dass die Ostküste nicht so direkt der Strahlung wie die Westküste ausgesetzt ist.“

„Botschafter Murata schieb auch in einen Brief an den Generalsekretär der Vereinten Nationen und an den japanischen Premier:„Es ist keine Übertreibung zu sagen, dass das Schicksal Japans und der ganzen Welt von Reaktor Nummer 4 abhängt. Dies wird von zuverlässigsten Experten wie Dr. Arnie Gundersen oder Dr. Fumiaki Koide bestätigt.“

Als aufmerksamer Leser wird Ihnen aufgefallen sein: Diese Aussagen beziehen sich nur auf das Abklingbecken im Reaktorgebäude 4, während jetzt alle Abklingbecken das Kühlwasser ans Grundwasser geben, weil der Bereich vor der Mauer „voll“ ist und jegliches zusätzliche Kühlwasser ins Meer läuft.

Es ist also noch Schlimmeres geschehen als das, was die obigen Erklärungen beinhaltet.

http://pravdatvcom.wordpress.com/2013/08/06/fukushima-jetzt-ist-es-passiert/
Das Unglück war und
ist ein mehrfacher Supergau
bei dem die Reaktordruckbehältnisse explodiert sind,
mit allen Konsequenzen
für die nächsten 30.000 Jahre.


Es ist sehr interessant zu beobachten
wie unglaublich tief die globale Gesellschaft
durchökonomisiert und gleichgeschaltet ist.

Es läuft schon wieder alles so
als ob nie etwas geschehen wäre.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 9 Aug - 13:32

die tatsache, daß der mariannengraben quasi vor der haustüre liegt, wird es den verantwortlichen leichter machen alles zu verharmlosen, denn wer hält sich normalerweise in 12000 meter tiefe auf um nachzuprüfen was abgeht?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von tomjohn am Sa 10 Aug - 1:56

Da fällt mir ein zynischer Satz aus der A.Industrie ein.

" Die Lösung
des Problems
ist die Verdünnung. "


In Fukushima findet jetzt die Verdünnung statt.

Wie du sagtest :
"Radioaktivität für alle."
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 10 Aug - 10:54

ja und wenn die verdünnung nicht mehr möglich ist, setzt man einfach die grenzwerte hoch...Finger Finger 
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 10 Aug - 12:08

Experten aus dem Bereich Rüstungsbeschränkungsabkommen deuten an, dass Syrien in den letzten Tagen von mindestens vier taktischen Nuklearwaffen getroffen wurde – was durch mehrere unabhängige Quellen bestätigt wurde.

http://www.politaia.org/israel/armageddon-uber-syrien-gordon-duff/
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am So 25 Aug - 11:17

mein geigerzähler ist in der letzten zeit recht beschäftigt... noch vor ca. zwei monaten lag die zählrate der "blips" bei zwei bis drei pro minute bei einer höhe von ca. 10 : 17 = mikrosievert pro minute...
heute beim frühstück blipste es alle 10 sekunden und zeigte eine höhe von 12 : 17= mikrosievert ?!

lags an meinem frühstücksei oder vielleicht wars der kaffee...
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von tomjohn am So 25 Aug - 15:48

@kaffeetrinken schrieb:mein geigerzähler ist in der letzten zeit recht beschäftigt... noch vor ca. zwei monaten lag die zählrate der "blips" bei zwei bis drei pro minute bei einer höhe von ca. 10 : 17 = mikrosievert pro minute...
heute beim frühstück blipste es alle 10 sekunden und zeigte eine höhe von 12 : 17= mikrosievert ?!

lags an meinem frühstücksei oder vielleicht wars der kaffee...
Wenn in Fukushima etwas noch schlimmeres passiert
ist die ganze nördliche Hemispäre betroffen....

Und das wird es ...
denn keiner passt viele tausend Jahre auf
den hochradioaktiven Müll auf.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von tomjohn am So 25 Aug - 15:56

Es gibt keine friedliche Nutzung von Atomenergie !
Wer Atomkraftwerke betreibt kann in kurzer Zeit Atombomben herstellen
oder unterstützt Staaten die Atombomben herstellen.

Der Bau und der Betrieb eines Atomkraftwerks
ist eine eindeutige Kriegserklärung an die gesamte Menschheit ,
die Natur , die Erde.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am So 25 Aug - 20:37

Aus Fukushima braucht der Westwind nur knapp 21 Stunden, um die rund 11.200 Kilometer bis nach Vancouver zurückzulegen.

http://suite101.de/article/jetstream-bringt-radioaktivitaet-aus-japan-bis-nach-vancouver-a107333
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 10 Mai - 8:31

flugverbotszonen einrichten, damit niemand die katastrophalen ausmaße mitkriegt?

https://www.youtube.com/watch?v=heRYQTGIH9Q

schaut mal was da für strahlend schöne substanzen gelagert sind... und der columbiariver ist nicht weit.

https://www.youtube.com/watch?v=An-2XiqU7kQ
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4643
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von kaffeetrinken am So 21 Mai - 14:52

Surprised

https://www.youtube.com/watch?v=dvhIPW3D6QQ

Gesponserte Inhalte

Re: radioaktivität für alle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 22 Jul - 1:14