FREIDENKER

FREIDENKER

Quantenheilung Bewußtsein

Teilen
avatar
Krieger des Lichts
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 5
Posting-Points : 0
Alter : 53

Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Krieger des Lichts am Mi 6 Nov - 9:06

Hallöchen,
ich beschäftige mich seit geraumer Zeit mit Quantenheilung. Und beim nichts denken bzw. reines Bewußtsein empfinde ich eine Stille und Ruhe. Meine Frage hierzu ist: Ist das alles, wo ist dann die Freude, die Trauer, Mitgefühl, Gemeinsamkeit, Geselligkeit, Albernheit, lustig sein, Kind sein, Spaß u.s.w.
Ist nicht das was das Leben aus macht.
Ich meine wir sind das Bewußtsein und wir sind hier auf der Erde um zu Sein. Ich hatte auch schon bei der 2 Punktmethode einen Lachanfall bekommen aber trotzdem ich möchte das einfach versuchen zu verstehen.
Ich habe auch schon mal die Spiegelmeditation gemacht (gestern das erste mal) und habe bei mir verschiedene Gesichter gesehen und dann war auch kurz mein Gesicht nicht mehr da.
Da habe ich auch nichts gedacht und eine leere,Stille gespürt mehr nicht. Erwarte ich zu viel? Sehe ich das als zu wenig und stelle meine Ansprüche zu hoch.Vielleicht kann mir da jemand helfen. Ach ja hilft die Quantenheilung auch bei Sucht und wenn ja welche Intention soll man da wählen.Vorab vielen Dank

krieger des Lichts:sunny: 
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 6 Nov - 15:42

hi, bin auf meiner suche nach "ichweißesnicht" schon mal weit in die berge pakistans gewandert, aber nix als frust und mit absicht amputierte beine bei kindern gefunden. weder weit weg noch vor ort habe ich was besseres gefunden als spielen. wenn dein leben nicht spielerisch leicht über die tägliche bühne geht läuft was nicht richtig.
avatar
Krieger des Lichts
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 5
Posting-Points : 0
Alter : 53

Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Krieger des Lichts am Mi 6 Nov - 22:53

Vielen Dank für deine Antwort.
Hat mich zum Nachdenken gebracht. Da ist schon was dran es mehr auf spielerische Ebene zu sehen. ich versuche es mal so.
ok 
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Sirius123 am Do 7 Nov - 1:31

sich von einer Sucht befreien, das heißt, du musst es wirklich wollen!
Wenn du den Willen hast, fängst du automatisch an, jeglicher Verführung aus dem Weg zu gehen!
z.B. bei Drogen musst du dir im klaren sein, dass dir vertraute Personen mit denen man evtl. zusammen konsumiert hat, den Rücken zu kehren! Einen neuen Bekannten-/Freundeskreis zu suchen! Das ist immer das schwierigste, wenn man wirklich versucht clean zu bleiben! Die meisten kommen leider schon nach kurzer Zeit in ihr gewohntes Umfeld zurück, denn seien wir mal ehrlich, wenn man ganz alleine ist, da kann dir dein Kopf das Leben ganz schön schwer machen.

Also falls du in irgendeiner Sucht feststeckst und du wirklich den Willen hast davon loszukommen, musst du bei Null anfangen, mit den Personen, auch wenn es Freunde sind, die du schon seit der Schulzeit kennst, den Kontakt abbrechen, denn sie werden dich automatisch immer wieder mit runterziehen, ob gewollt oder ungewollt! Leider!
Aber wenn dein Wille stark ist, kannst du durchaus eine Sucht besiegen!
Wenn du jetzt öfters meditieren solltest, lernst du, automatisch deinen Körper und Seele nach einer Zeit besser kennen und zu verstehen. Immer positiv denken, da kann man schön sehen, wie Leute in deiner nähe, sich förmlich durch deine positiven Energien anstecken lassen und mit nem Dauergrinsen herumlaufen, ohne es sich erklären zu können.
Aber da kennt sich unsere Sleep   (kaffeetrinken) dann doch besser damit aus als ich!


Zuletzt von Sirius123 am Do 7 Nov - 1:33 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : verschreibselt)


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
hylozoik
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 9
Posting-Points : 0
Alter : 62
Ort : in-meiner-welt.at

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von hylozoik am Do 7 Nov - 9:25

FILMTIPP: Zur Inspiration bzw. vielleicht sogar Bestärkung ... (o;

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Der Grüne Planet - Besuch aus dem All (FR 1996)
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Der grüne Planet
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Der grüne Planet (auch bekannt als: Besuch vom andern Stern) ist eine gesellschaftskritische Science-Fiction-Komödie,
die die negativen Seiten des heutigen Lebensstils der Menschen beleuchtet. "Der grüne Planet" erschien 1996 unter
dem französischen Originaltitel "La Belle Verte". Das Drehbuch schrieb Coline Serreau, die selbst auch die Hauptrolle spielt.
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Sirius123 am Do 7 Nov - 9:58

Haben das Video schon in unserem Video-Bereich    [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
hylozoik
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 9
Posting-Points : 0
Alter : 62
Ort : in-meiner-welt.at

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von hylozoik am Do 7 Nov - 10:44

Das freut mich - nun wird es vielleicht noch bekannter - w.h.e.s. schön: einmal ist keinmal (o;
avatar
Krieger des Lichts
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 5
Posting-Points : 0
Alter : 53

Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Krieger des Lichts am Fr 8 Nov - 9:48

Danke Sirius.
Also, ich habe eine 2 Jährige Therapie mit anschließender 2 jähriger Psychotherapie hinter mir. Ich habe mein Umfeld gewechselt und mir ein neues soziales Netzwerk aufgebaut. Meine damalige Sucht war Cannabismißbrauch und Workaholiker. Was ich möchte ist meine Nikotinsucht zu besiegen. Habe mir jetzt auch ein Termin beim Arzt.
Ich werde mal Teekanne anschreiben wegen meiner Frage zwecks Quantenheilung. Ich habe auch schon mehrjährige Erfahrung zwecks Meditation (Atem und Spiegelmeditation). Trotzdem nochmals Danke
Es grüßt dich Krieger des Lichts
avatar
hylozoik
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 9
Posting-Points : 0
Alter : 62
Ort : in-meiner-welt.at

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von hylozoik am Fr 8 Nov - 22:57

Die kleine Botschaft am Rande: monkey 

Meine ersten Schritte zum Nichtrauchen: vom Krieger/Hetzer, zum Befrieder seines Lichts/Gemüts
zu werden - und viel Selbstliebe üben, war gar nicht so leicht am Anfang ... (o;

PS: Aber inzwischen gibts für den Anfang ja herrliche e-Zigaretten auch
- ich musste ohne klarkommen, und hab statt Tabak eine Zeit lang Majoran geraucht.
Und der schmeckt gar nicht mal so übel, aber man bekommt bei zuviel herrlich Kopfweh
- also wunderbar zum abgewöhnen. ^^
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2718
Posting-Points : 431
Alter : 32

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Sirius123 am Sa 9 Nov - 0:53

Selbstliebe, da sagst du was. Es ist auch immer wichtig, den glauben an sich selber nicht zu verlieren.
Sich abzulenken mit Sachen die einem Freude bereiten.

Wie lange rauchst du nicht mehr?


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

avatar
hylozoik
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 9
Posting-Points : 0
Alter : 62
Ort : in-meiner-welt.at

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von hylozoik am Sa 9 Nov - 8:43

Rauchen tu ich seit etwa 2003 nicht mehr ...

Zur Selbstliebe: Das Gefühl (also KEIN Glauben) ist auch eine ständige Übung in/mit/für sich.
Das Wort/Gefühl "Ablenkungen" ist für mich zu flüchtig.
Ich mag lieber "Zulenkungen" zum eigenen Weg - also auch zur Gemütskräftigung. (o;

Ablenken bei mir: Das bewusste "verzichten" (gegensteuern) auf sog. Bad News, Krimis, Action-Filme,
Rap, Death Metal, Spiele die das Vernichten und Zerstören zum Inhalt haben, etc..

Mein Weg: Die durch Schulen, Umwelt & Medien udgl. oft antrainierte Depressionhingabe tlw. ohne Lösungsvorstellungen
und (fremdgesteuerte) negative Gedankensuche bewusst abschalten. Quasi -> postive Selbst(ein)bildung. ^^
avatar
Krieger des Lichts
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 5
Posting-Points : 0
Alter : 53

Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Krieger des Lichts am Sa 9 Nov - 15:10

Eine tolle Aussage von dir. Hat mir zu denken gegeben. Selbstaktualisierung ist das Stichwort. Gestern habe ich bewußt geraucht und festgestellt das ich oft nur aus Gewohnheit rauche und nicht weil mein Nikotinspiegel gesunken ist. Eine selbstgeschaffene Konditionierung. Nun denn, ich bleibe am Ball und hole mir weitere Info und werde mich jetzt gut vorbereiten und mir ein Stichtag setzen.

Gesponserte Inhalte

Re: Quantenheilung Bewußtsein

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 2:16