FREIDENKER

FREIDENKER

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

strom

Teilen
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4327
Posting-Points : 320
Alter : 58
Ort : ruhrpott

strom

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 30 Dez - 18:26

also hier habe ich eine kleinstanlage für kleine geldbeutel und auch noch idiotensicher, nur stecker in eine steckdose und losgehts, kann man erweitern so wie halt die knete übrig ist...

http://greenakku.de/PV-Komplettpakete:::33.html
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4327
Posting-Points : 320
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: strom

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 17 Jan - 9:55

Diese bahnbrechende transformative Energietechnologie kann im Rahmen einer von BlackLight am 28. Januarum 11 Uhr veranstalteten Demonstration live verfolgt werden. Einzelheiten und Aktualisierungen werden auf der Website des Unternehmens (http://www.blacklightpower.com/) veröffentlicht. Interessenten können Kontakt mit BlackLight aufnehmen, um sich für diese Veranstaltung mit begrenzter Teilnehmerzahl anzumelden.


http://www.politaia.org/wissenschaft-forschung/blacklight-power-erzielt-bahnbrechende-ergebnisse-im-energiebereich/
avatar
Durchblicker
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 198
Posting-Points : 63
Alter : 49

Re: strom

Beitrag von Durchblicker am Fr 14 Feb - 21:08

Naja, naja sage ich dazu, das mit der autarken Stromversorgung ist bis zu einem gewissen Grad ein Selbstbetrug.

Wenn wirklich Versorgungsengpässe anstehen sind folgende Dinge wichtig:
1.) Sauberes Wasser
2.) Nahrung
3.) Heizung im Winter
4.) Verteidigung der Vorräte vor Räubern und Randalierern

Solarstrom kann man nicht essen, zum Kochen oder Wohnung heizen reicht es nicht. Sauberes Wasser muss man im Kanister mit dem Fahrrad herankarren. Silbermünzen töten übrigends die Keime im Wasser.
Ein Handy kann man mit Solarstrom aufladen, oder ein Notebook betreiben, oder ein Radio. Was dann aber noch an Kommunikationssystemen funktioniert, ist eine andere Frage.

Die Nacht sollte man, wie es die Natur für den Menschen ursprünglich vorgesehen hat, zum Schlafen nutzen, bzw. Kubellampen und Kerzen sind im Notfall die ideale Beleuchtung.


Zum Thema: http://www.blacklightpower.com/
Wenn es so einfach ist, Energie aus der Luftfeuchte zu gewinnen, dann bitte schreibt keine vollmundigen Versprechungen, sondern veröffentlicht die Baupläne, damit es möglichst viele nachvollziehen können und sich das Wissen verbreitet. Aus der freien Energie kann man als Erfinder ohnehin keinen Profit schlagen sondern nur im ungünstigsten Fall das eigene Leben vorzeitig verlieren.


Bin kein Miesmacher sondern ein Desillusionierer.

Gesponserte Inhalte

Re: strom

Beitrag von Gesponserte Inhalte

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 14 Dez - 11:17