FREIDENKER

FREIDENKER

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

pocoloco
pocoloco
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 46
Posting-Points : 13
Alter : 38

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von pocoloco am Mo 20 Jan - 18:22

Hallo

Wie ihr sicherlich wisst ist es seit letztem Jahr Pflicht in jedem Haushalt Rauchmelder zu haben.
So weit okay. Für alle Hausbesitzer heißt das ich gehe in der Baumarkt und kaufe mir einen Rauchmelder, der nach Gesetzlichen vorgaben gebaut ist, und knalle ihn an die Decke fertig.
Nun ich wohne aber in einer Wohnug einer Wohngesellschaft, sprich Sozialwohnug, insgesammt 6 Mietparteien in einem Haus.
Vor 2-3 Jahren wurden an den Heizkörpern Funkableser montiert um das lästige ablesen nun von auserhalb zu erledigen. Seit dieser Montage habe ich nie wieder jemanden von der Firma gesehen.
Als nun die Firma Techem letztes oder vorletztes Jahr die Feuermelder montierte war es mir erst egal, weil ist ja Pflciht, empfand es aber dann doch störend. das lag wohl auch daran das ich icht mit so einem großen Melder gerechnet habe, auch war ich skeptisch als ich die Handwerker sah wie Sie mit Laptop und Scanner an dem gerade Montierten Melder arbeiteten.
Nun kamm der Paranoide in mir zum Vorschein, nach dem mir Freunde auch ihre Skepsis mitteilten, und so nahm ich aus dem im Wohnzimer die Batterie raus.
Wenige wochen später ging ich für 4 Monate in Kur.
Als ich dann gegen Ende Wochenende über daheim war und meine Briefkasten mit der Post der letzten 3 Monate leerte war dort ein alter Terminzettel drinnen wo Techem meinte das ein Feuermelder wohl Defekt war und sie ihn reparieren müssten.
Der Termin war aber schon verstrichen darum war auch ein Brief von der Wohngesellschaft dabei die darauf drenkten mich mit den Handwerkern in verbindung zu setzen. Dies tat ich auch aber tat die Batterie natürlcih vorher wieder rein.
1 Monat später bekamm ich wieder ein Brief für den jährlichen Check, den ich aber ignorierte weil sie ja erst da waren und ich kein Handwerker Bahnhof bin.  Mecker 
So das war alles vor etwa 1 Jahr.
Letzte Woche dann das nächste Ding, ein Nachbar beobachte jemanden der hinterm Haus rumschleicht, und das Samstag 16-17 Uhr rum. Ich sahs Zuhause mit einem Freund dessen Handy sehr starke und laute Störungsgeräuche von sich gab, was mich aber nicht störte weil er eh gerade gehen wolte. Komisch war aber, das er bereits fast 2 Std. bei mir sahs und keine Störung war, nur kurz bevor er gehen wollte.
Aber als ich dann später die Story vom Nachbar erfuhr war mit klar das dieser Handwerker das war, weil es hieß er hätte nen Tablet (Ipad) in der Hand gehabt.
Ich frage mich was das soll um diese Zeit hniter einem Wohnhaus nach Rauchmeldern zu scannen. Steht der Melder ständig in kontakt mit Techem und was ist in diesem riesigen Rauchmelder noch für ne Technik evtl. Microphon mit dem man bequem von der strasse leute anhören kann.
Warum sind dort kontakte an dem Melder, der sagt das man sie von der Halterung entfernt hat.
Im net finde ich nichts darüber auser dieses pdf was mir aber keine Antworten liefert sondern nur neue Fragen aber lesst selbst
Techem Rauchmelder
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 20 Jan - 19:06

in der broschüre von techel steht, daß hunderte menschen in deutschland bei wohnungsbrände sterben...
wieviele sterben durchs passive oder aktive rauchen von zigaretten, wieviele verbrennen in einem großflugzeug bei einem absturz, wieviele sterben durch falsche politik? geht es hier wirklich um die sicherheit der menschen oder um die sicherheit der gebäude?
abhören geht doch viel einfacher über die stromkabel ...
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 34

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von Admin1 am Mo 20 Jan - 20:00

Schau mal ob einer davon bei Dir zu hause angebracht wurde. Wink
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2731
Posting-Points : 431
Alter : 33

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von Sirius123 am Di 21 Jan - 10:18

Bei mir wurden zwei angebracht! Den dritten konnte ich denen ausreden! Wird nämlich mal unser Kinderzimmer. Ich kann seit dem sehr schlecht schlafen und das rote geblinke macht mich Wahnsinnig!


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

trinity84
trinity84
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 3
Alter : 35

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von trinity84 am Fr 21 Feb - 9:20

Gut zu wissen!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 21 Feb - 9:35

noch schöner ist es wenn die dinger in der nacht anfangen zu plärren und du wie ein angestochenes kalb durchs haus taumels und das feuer suchst.
Sirius123
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2731
Posting-Points : 431
Alter : 33

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von Sirius123 am Fr 21 Feb - 23:43

Um das Ding dann wieder ruhig zu bekommen, muss man einfach nur mit nem Besenstil drauf drücken! (Im Halbschlaf schwieriger als ich dachte!)


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

trinity84
trinity84
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 16
Posting-Points : 3
Alter : 35

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von trinity84 am So 23 Feb - 15:13

Mein Sohn hat so einen Rauchmelder. Haben das Ding aber nicht angebracht sondern in seiner Spielzeugkiste (gehabt). Plötzlich hörten wir ständig ein penetrantes aber sehr leises Piepen. Ihn hats total gestört. Ich hab es kaum gehört. Schließlich stellte sich heraus, dass das der Rauchmelder war. Die Batterie war nicht richtig drin. Merkwürdige Technik dachte ich da. Wenn es uns warnen wollte, hätte das Geräusch schon lauter sein müssen!

Gesponserte Inhalte

Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker Empty Re: Rauchmelder und schnüfelnde Handwerker

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Jan - 16:55