FREIDENKER

FREIDENKER

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Austausch
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2682
Posting-Points : 426
Alter : 31

Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von Sirius123 am Sa 15 März - 5:47

Nach dem schweren Ölunfall im ostfriesischen Etzel vor vier Monaten hat es beim Kavernenbetreiber IVG Caverns erneut einen sicherheitsrelevanten Zwischenfall gegeben. Diesmal ist ein unterirdischer Gasspeicher betroffen.Aus bisher ungeklärter Ursache seien Teile eines Förderstrangs beschädigt worden, teilte das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG) am Freitag in Hannover mit.

Die Kaverne mit einem Volumen 765 000 Kubikmetern ist mit Erdgas befüllt und steht unter hohem Druck. Der jetzt aufgetretene Schaden habe jedoch keine Auswirkungen, die Anlage sei noch nicht in Betrieb und noch nicht am Netz, sagte ein LBEG-Sprecher.

Was vielen sicherlich verborgen blieb, in etwa der Hälfte der Kavernen lagern die Rohölreserven Deutschlands, Portugals, Belgiens und der Niederlande. In den übrigen Kavernen speichert die IVG Erdgas, das in großen Pipelines aus Russland herbeigepumpt wird.


Bis zu 40 000 Liter Öl in Etzel/Deutschland ausgetreten

Bei einem Unfall auf dem Kavernengelände in Etzel /Norddeutschland waren Ende November 2013 bis zu 40 000 Liter Rohöl ausgelaufen. Die B.I. Lebensqualität Horsten-Etzel-Marx e.V. sah schwere Sicherheitsmängel und erstattete Anzeige. Die erste Anzeige richtet sich gegen IVG Caverns, den Betreiber des Kavernenfeldes, eine weitere Anzeige gegen die Genehmigungsbehörde, das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie (LBEG). Es geht um den Verdacht der Umweltverschmutzung und Gewässerverunreinigung sowie um die Verletzung der Aufsichtspflicht. Das Landesamt habe IVG eine unsichere Anlage genehmigt. Das Amt könne nicht den Unfall untersuchen, wenn es bei einem möglichen eigenen Verschulden Ermittlungen gegen sich selbst einleiten müsse. Siehe : Etzel: SCHWARZ UND TÖDLICH! – Ölkatastrophe vor der Nordsee – Ölverschmierte Vögel entdeckt – Betreiber insolvent

Weiterlesen...



_______________________________________________

(Margaret Mead)



avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4301
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von kaffeetrinken am So 16 März - 9:43

und wer kommt dafür auf, wenn der betreiber pleite ist... klar wir idioten steuerzahler... zahlen doch alles, wem man chlorhühnchen andrehen kann, dem kann man auch die rechnung für umweltverschmutzung aufs auge drücken...
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 50

Re: Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von tomjohn am So 16 März - 21:12

Profit ist privat
Verlust ist öffentlich.

Das ist private liberale freie Marktwirtschaft.

Das ist erst der Anfang !
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2682
Posting-Points : 426
Alter : 31

Re: Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von Sirius123 am Mo 17 März - 6:07

@kaffeetrinken schrieb:und wer kommt dafür auf, wenn der betreiber pleite ist... klar wir idioten steuerzahler... zahlen doch alles, wem man chlorhühnchen andrehen kann, dem kann man auch die rechnung für umweltverschmutzung aufs auge drücken...

Das beste Beispiel hierfür ist doch Fukushima!!!!!


_______________________________________________

(Margaret Mead)



avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4301
Posting-Points : 319
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 17 März - 8:44

und was ist mit den weltweitversprühten chemtrailsubstanzen??? all das ganze was wir uns reinbaggern ist ein riesen giftcocktail der seines gleichen sucht...

http://pravdatvcom.wordpress.com/?s=horowitz+chemtrails

Gesponserte Inhalte

Re: Nach Ölkatastrophe vor der Nordsee- Gasaustritt durch defekte Förderleitung?- “Gefährliche Gaskavernen?”

Beitrag von Gesponserte Inhalte

  • Neues Thema eröffnen
  • Eine Antwort erstellen

Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Nov - 13:01