FREIDENKER

FREIDENKER

Was ich Euch allen sagen möchte

Teilen
avatar
Durchblicker
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 198
Posting-Points : 63
Alter : 50

Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Durchblicker am Do 5 Jun - 20:58

Ich bin Deutscher. Meine Bundeskanzlerin heißt Angela Merkel. Frau Merkel hat im Namen aller deutschen dem ukrainischen Präsidenten volle Unterstützung zugesagt. Anstatt zu verhandeln lässt Poroschenko die Armee gegen das eigene Volk marschieren. Kein westlicher Politiker hat Poroschenko gesagt, dass es falsch ist, was er macht.

Ich will keinen Krieg, ich will Freundschaft zu allen Völkern! Ich will alle Menschen als wertvoll sehen, auch jene, die ich nicht mag. Ich will dass alle Menschen genug zum essen haben und glücklich sind. Ich will aber keine Solidarität zu denen, die Streit und Gewalt als Lösung ansehen. Viele deutsche denken so wie ich.
Die meisten Deutschen haben aus den beiden Weltkriegen gelernt und wollen nie wieder Krieg und Gewalt.

Ich habe den Text absichtlich einfach formuliert. Wer will, kann ihn übersetzen und verbreiten.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4814
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 6 Jun - 9:35

das ist im sinne von 99% meiner bekannten und freunden und mir.  Winken 
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von tomjohn am So 15 Jun - 0:20

Streit , subtile Gewalt , Hetze , Diffamierung sind heute der Alltag.....
Es wird permanent provoziert (wer sich wehrt ist dann ein Querulant oder neidisch...) und
viele fühlen sich durch Nichtigkeiten provoziert...

Täglich können wir in den Medien hören "Der Stärkere gewinnt"....

Die meisten Menschen sind voller unterschwelligem Hass und Gewaltfantasien....
es genügt ein kleiner Anlass und so etwas wie unter "Hitler" ist ganz leicht wieder möglich.


---

Es ist schön
das Du so eine optimistische Weltanschaung hast.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4814
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von kaffeetrinken am Do 17 Jul - 9:31

warum läßt unsere regierung soetwas zu?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Das Waldweib
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 2
Posting-Points : 0
Alter : 39
Ort : LB

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Das Waldweib am Di 22 Jul - 14:15

@ Durchblicker:

Ich kann Dich - so denke ich zumindest - verstehen, wirklich. Mich macht, was auf der Kugel menschheitsbedingt so abgeht, auch von Zeit zu Zeit völlig irre und in jedem Fall todtraurig.
Ich für meinen Teil will beispielsweise nicht, dass kleine Mädchen - auch hier in 'unserem' Land - aufgrund abstruser Vorstellungen von Tradition, Religion... und sicherlich auch aufgrund deutlich weniger 'lauterer' Gründe, mit Rasierklingen beschnitten und verstümmelt werden.

Nur denke ich, davon alleine, dass man etwas nicht gutheißt, etwas nicht will... davon alleine ändert sich eben nichts.
Was man denkt, fühlt und will - alles schön und gut. Aber nur Handeln bewirkt letztlich Veränderung.
Ich habe übrigens auch kein Patentrezept und stehe vielen Dingen ziemlich hilf- und machtlos gegenüber.

Nur weiß ich nicht so recht, was mir Dein Beitrag sagen soll?! Was sind die Optionen für das Handeln des Einzelnen? Gibt es überhaupt welche?
Denn letztlich ist doch nur das für den Einzelnen relevant?!

Lieben Gruß,
das Waldweib
avatar
Durchblicker
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 198
Posting-Points : 63
Alter : 50

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Durchblicker am Di 22 Jul - 18:28

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Streit , subtile Gewalt , Hetze , Diffamierung sind heute der Alltag.....
Es wird permanent provoziert (wer sich wehrt ist dann ein Querulant oder neidisch...) und
viele fühlen sich durch Nichtigkeiten provoziert...

Täglich können wir in den Medien hören "Der Stärkere gewinnt"....

Die meisten Menschen sind voller unterschwelligem Hass und Gewaltfantasien....
es genügt ein kleiner Anlass und so etwas wie unter "Hitler" ist ganz leicht wieder möglich.

Ja es wird permanent provoziert, weder die Juden noch die Palästinenser sind heilige, weder die Ukrainer noch die Separatisten. Es gibt keine gute oder schlechte Seite. Wir sollen gezwungen werden, immer mit einer Seite von Gewalttätern zu sympatisieren.

Der scheinbar Stärkere gewinnt, weil der eigentlich stärkere sich nicht wehrt. Alle in der Schule schauen zu wenn der Klassenclown verprügelt wird (lieber der als ich), anstatt den Alpharüpel und seine zwei Schleimer zu sanktionieren. Genau so funktionierte auch das dritte Reich.

Ich wurde in meinem Leben von vielen Menschen verletzt (wer von Euch nicht?) und habe für mich entschieden, mir nicht durch Hass und Rachegedanken die Lebensfreude rauben zu lassen. Klare Grenzen setzten und das eigene Territorium zu verteidigen steht nicht im Widerspruch dazu sondern ist sogar die Grundvorraussetzung für Frieden. Wer Rache übt, verletzt fremdes Territorium. Ich sage nicht, dass es bei mir immer funktioniert.  Question 

Wenn z.B. bereits einige Landsleute den Mut haben, gegen die menschenverachtende Siedlungspolitik ihrer eigenen Regierung zu opponieren, besteht Hoffnung für den nahen Osten.

Eines kann wohl niemand versprechen: Dass das Bewusstsein der Menschen den Wettlauf gegen die zerstörerischen Chaosmächte gewinnt. Nur kampflos aufgeben sollten wir nicht.

Also: Aufklären und an sich selber arbeiten, um damit das Bewusstseinsfeld zu ändern. Die pseudodemokratischen Dikatoren haben das Problem, uns das Denken nicht verbieten zu können.
avatar
annitsch1234
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 4
Posting-Points : 0
Alter : 24

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von annitsch1234 am So 1 Feb - 6:59

Aber was bringt Aufklärung? 99% der Menschen denen man versucht zu erklären was wirklich abgeht glaut einem nicht oder stempelt einen als völlig verrückt ein, selbst wenn man handfeste beweise bringt
avatar
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 525
Posting-Points : 37
Alter : 73
Ort : Wächter-Universum

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Kometin am Mo 2 Feb - 19:38

Man kann nur bei sich selbst anfangen, ist wenig, aber besser als nichts und es werden
ja auch täglich mehr.

Sei so, wie Du die Welt Dir wünscht.

Traumdenken scheinbar, aber es ist ein Spiel, das die Medien gekonnt mitmachen,
schlechte Nachrichten, Chaos, Katastrophen, alles was uns Angst macht, bekommen
wir mehrfach vorgesetzt und nehmen es tagtäglich in uns auf und "heften" es ab.

Die einen setzen ihren Willen mit Gewalt durch, sie trauen sich, auch wenn sie
bekämpft werden.

Es ist ein endloses Machtspiel und solange die Welt dem mehr oder weniger
immer wieder nur zuschaut und manchmal Haue zurückgibt.... dann wird
das nichts mit dem Weltfrieden und wozu auch. Es gibt dabei immer Gewinner.

Da scheint Aufklärung ein Tropfen auf dem heissen Stein.



avatar
Seraphim Raphael1963
Experte

Anzahl der Beiträge : 366
Posting-Points : 24
Alter : 55
Ort : Universum

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Seraphim Raphael1963 am Di 3 Feb - 5:53

Da kann ich dir nur zustimmen , Kometin, denn wenn nicht der Einzelne immer wieder versucht etwas zu ändern und zu bewegen dann passiert nichts.
Jeder, der sich seine eigenen Gedanken macht und anfängt zu überlegen, ist einer weniger in der Schar der Verblendeten und Resignierten.
Die aber braucht man um die momentane Richtung bis zum Ende beizubehalten.
Erst wenn immer mehr Menschen anfangen sich ihrer Kraft bewußt zu werden haben wir die Möglichkeit aktiv Kriege und Ausbeutung der Erde und der Menschen zu verhindern.
avatar
Sessex
Einsteiger

Anzahl der Beiträge : 5
Posting-Points : 6
Alter : 22

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Sessex am Di 24 Feb - 3:53

Hey
Ich wollte nur mal danke sagen, unabhängig von Zeit und Gültigkeit des Posts. Die Aussage könnte (und werde ich auch) 100% genauso wieder...(weiter) -geben.

Ich finde das ist eine klasse Art auf die Entmündigung des Einzelnen und des Kollektiv des Volkes aufmerksam zu machen.

Ja...Danke Durchblicker für den Post ok

Gesponserte Inhalte

Re: Was ich Euch allen sagen möchte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 12 Nov - 19:32