FREIDENKER

FREIDENKER

Riesen

Teilen

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Riesen

Beitrag von Admin1 am Sa 10 Apr - 2:10

Leute, hier müsst ihr einfach selbst entscheiden.
Der Pjumax hat mir gerade eine Web gezeigt, da fällt man vom Glauben ab.
Aber zum wesentlichen.
Was haltet Ihr davon?










avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von tomjohn am Sa 10 Apr - 2:15

Wäre schön wenn es stimmen würde und keine Fälschung wäre.

Es würde offenlegen wie sehr wir belogen wurden und noch immer werden.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 32

Re: Riesen

Beitrag von Admin1 am Sa 10 Apr - 2:18

Ist oder sind es denn Fälschungen Deiner Meinung nach?
avatar
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 29
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Riesen

Beitrag von PjumaX am Sa 10 Apr - 2:21

Ich finde der Schädel sieht immer so reinkopiert aus... aber weiss nicht i.wie sagt mir mein Bauch das es Real ist.
avatar
Neo
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 180
Posting-Points : 0
Alter : 51
Ort : Berlin

Re: Riesen

Beitrag von Neo am Sa 10 Apr - 7:56

Wisst ihr, auf Bild 4 sieht es so aus, als mussten deie nicht grwde tief buddeln, um das auszugraben.
Daher vermute ich mal, gefaket....
avatar
Gast
Gast

Re: Riesen

Beitrag von Gast am Sa 10 Apr - 8:23

Also ich sage mal so.So eine Sache zu faken,diese ganzen Knochen herzustellen,zu präparieren,zu verbuddeln und alles soetwas ohne das das jemand mitbekommt würde eine imenser Aufwand sein.
Ich weiß nicht ob jemand soetwas auf sich nimmt nur um Leute zu veräppeln.Schwer denkbar für mich.
avatar
Das alte Ego
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 520
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: Riesen

Beitrag von Das alte Ego am Sa 10 Apr - 8:48

Fake!
Einige Bilder kenne ich aus einem anderen Forum,...
...dort wurde ebenfalls über Wahrheit und Fälschung diskutiert, bis irgendwer entsprechendes Material im Netz fand die einen Fake bestätigten...

FAKT allerdings ist,... das Überreste von Menschen gefunden wurden die 2.70m bis 3m groß waren.
Diese Personen, so die moderne Wissenschaft, leiden jedoch an einem Gendeffekt und scheinen auch nicht besonders Alt zu werden...

Val
avatar
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 29
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Riesen

Beitrag von PjumaX am Sa 10 Apr - 13:31

Also kann man sagen das es keine Fakes sind sondern Leute mit Gendefekten?

Deine Quelle zu dem FOrum würde mich interessieren... Smile
avatar
Alienmädchen
Vielschreiber

Anzahl der Beiträge : 167
Posting-Points : 0

Re: Riesen

Beitrag von Alienmädchen am Sa 10 Apr - 13:38

sorry dass sind leider fakes habe mal eine doku über diese riesen gesehen die haben dass in einer halle gemacht aber das sind leider fakes ich weiß aber nicht ob alles fakes sind vielleicht sind ja doch ein paar echt aber wer weiß dass schon :suspect:
avatar
Das alte Ego
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 520
Posting-Points : 1
Alter : 44

Re: Riesen

Beitrag von Das alte Ego am Sa 10 Apr - 13:59

War gerade auf der Suche nach diesen von mir erwähnten Beitrag,... über Material die diese Dinger als Fake auszeichnen. Bislang leider nicht gefunden...
Aber ich bin noch dran...

Des weiteren,...
Alienmädchen hat Recht...
... es gibt unzählige Legenden, Gerüchte und Erzählungen von Riesen... - die ersten aus den Gilgamesh Epos, später von den Griechen als Zeus gegen die 12 Titanen kämpfte und seitdem die alleinige Macht über den Olymp verlor... (er musste sie schließlich mit Poseidon teilen)
...aber sollten diese aus jener Epoche stammen, vor mehr als 3ooo Jahren, dann würde man deutlich tiefer graben als nur die obere Humusschicht ....

Allerdings,... hier noch ein paar Videos die ich als schlechten Witz empfinde
https://www.youtube.com/watch?v=pPA6-U8z8_Y&feature=related
https://www.youtube.com/watch?v=T4jdrPG0C94&feature=related

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Riesen

Beitrag von Harry Potter am Sa 10 Apr - 17:59

Also ich halte das für Fake. Warum? Glaub nicht dass ein Archäologe, wenn er einen solchen Fund gemacht hat, ein Gitter auf den Schädel legen würde, wie auf Bild 5.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von tomjohn am Sa 10 Apr - 21:12

Wenn man davon ausgeht das die Ausgräber alle ungefähr gleich groß sind , dann fällt auf , das es einen erheblichen Größenunterschied zwischen den oben abgebildeten Schädeln gibt ! (...das könnte EVENTUELL auf eine Fälschung hindeuten...)

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Riesen

Beitrag von Harry Potter am Sa 10 Apr - 21:57

hier werden diese Fotos auch bezweifelt:

http://images.google.de/imgres?imgurl=http://1.bp.blogspot.com/_2PJf8RrNQBo/Sx_1R8y4VTI/AAAAAAAAA3E/JKXlFUhiZXc/s400/Riesen%2B2.jpg&imgrefurl=http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/2009/12/neues-zu-riesen-menschen.html&usg=__o1Hm-egx9fz92w6wqQDNoYBjee4=&h=271&w=400&sz=40&hl=de&start=22&um=1&itbs=1&tbnid=xZ19WTAUVxTexM:&tbnh=84&tbnw=124&prev=/images%3Fq%3Dausgrabungen%2Briese%26start%3D18%26um%3D1%26hl%3Dde%26sa%3DN%26ndsp%3D18%26tbs%3Disch:1
avatar
Gast
Gast

Re: Riesen

Beitrag von Gast am So 11 Apr - 1:11

Was hat jemand davon solche Sachen zu faken?
Nicht das ich es anzweifle das es ein fake ist,nicht falsch verstehen.Ich versteh nur nicht wieso jemand so etwas macht obwohl er ganz klar wissen müßte entlarvt zu werden?

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Riesen

Beitrag von Harry Potter am So 11 Apr - 1:29

ich denke mal dass viele dabei sind,die das mehr oder weniger als Gag sehen. Die sich gar nix dabei denken,die Fotos eben auf lustig bearbeiten.
Andere wieder - und da würd ich sagen das sind die wenigsten, die wollen die Leute einfach nur verkohlen.
Was die davon haben??? Für die wird das zum Lachen sein und sie sind stolz drauf dass sie den Fake als Echt verkaufen können.
avatar
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Re: Riesen

Beitrag von orakel am So 11 Apr - 1:52

Riesen gab es und gibt es immer noch, in der Ukraine ist einer über 2,50 m groß! Gendefekt = Gigantismus

einige interessante Links zum Thema


http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/2009/12/neues-zu-riesen-menschen.html

http://welt-des-wissens.blogspot.com/search/label/Riesen%20geistern%20durch%20die%20Sagenwelt

http://www.igeawagu.com/news/fossilien-skelette/1059484500.html

http://www.efodon.de/html/archiv/geschichte/prahl/riesen.htm

http://www.s8int.com/giants4.html

http://www.pnas.org/cgi/reprint/93/7/3016.pdf

http://www.das-weisse-pferd.com/de/main/dwp/98_19/9819dinosaurier.html
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von tomjohn am So 11 Apr - 2:02

Imagine schrieb:ich denke mal dass viele dabei sind,die das mehr oder weniger als Gag sehen. Die sich gar nix dabei denken,die Fotos eben auf lustig bearbeiten.
Andere wieder - und da würd ich sagen das sind die wenigsten, die wollen die Leute einfach nur verkohlen.
Was die davon haben??? Für die wird das zum Lachen sein und sie sind stolz drauf dass sie den Fake als Echt verkaufen können.

Stimmt !

Ich bin ein gutes Beispiel.....ist zwar ein anderes Thema aber....

Habe selbst mit rund 25 , eine 30 kmh Tafel ,
um 3h in der Früh , unter der Woche ,
abmontiert und
mit Folie eine 300 kmh Tafel daraus gemacht.
Dann an einer schönen Stelle wieder um 3h morgens montiert und
war ganz stolz
und erfreut über jeden weiteren Tag den sie hing.......

Genau so ticken die Bilderfälscher , wenn es Fälschungen sind.
avatar
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Re: Riesen

Beitrag von orakel am So 11 Apr - 2:20

Soll das heißen, dass die Bilder echt waren und zur Verschleierung als Fake Gefälscht wurden Question
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von tomjohn am So 11 Apr - 2:32

@orakel schrieb:Soll das heißen, dass die Bilder echt waren und zur Verschleierung als Fake Gefälscht wurden Question

Raffinierter Gedankengang!
So habe ich das noch gar nicht durchdacht !

x)Es werden echte Fotos gemacht.
x)Diese werden manipuliert um wie Fälschungen auszusehen.
x)Und werden veröffentlicht.

Wenn dann jemand die unverfälschten Originale veröffentlichen will
wird ihn jeder auslachen und darauf hinweisen das diese Fälschungen
schon vor längerer Zeit aufgetaucht sind....auf den feinen Unterschied
zwischen den Fotos wird kaum jemand mehr achten...

Eine gute Vertuschungstaktik.
Das was du verbergen willst , das veröffentliche verfälscht , in zahlosen Variationen.
avatar
PjumaX
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 789
Posting-Points : 8
Alter : 29
Ort : Ein kleines Plätzchen unter der Lüge

Re: Riesen

Beitrag von PjumaX am So 18 Apr - 15:41

@ Imagine:

Das Gitter kann auch sein damit man dem Schädel ein Raster verpasst, damit man bestimmt Dinge auf Fotos leichter zu ordnen kann bzw besondere Merkmale z.B.

Auf C3 ist ein Loch im Schädel, Der Riss im Schädel zieht sich von E1-E5 oder so Ähnlich....

Gute Idee?
avatar
Joe
Mod
Mod

Anzahl der Beiträge : 129
Posting-Points : 8
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von Joe am Di 4 Mai - 15:34

Grüße Euch,

Über die Skelette, hab ich schon einige Diskussionen im Net geführt.sagen wir mal von den Bildern, die uns zugänglich sind,sind 90% gefakt.Ich sag aber ,die uns zugänglich sind.

"Riesen" und "Drachen" sind tief in unseren allgemeinen Unterbewußtsein,so wie ein Mensch sich immer an eine Wand setzt,eher selter mitten in den Raum,das kommt auch aus einem gemeinsamen Urinstinkt.

Riesen da kann ich Euch mal diese Link Sammlung von David Icke geben.Aber hier muß mann wirklich vorsichtig sein, da ist auch viel Desinfo bei.

http://www.file-upload.net/download-2489175/LINKS-INFO-Reptilian-Agenda.pdf.html

Die Geschichten um diese Riesen (Nephilem) sind die Söhne der "Göttersöhne"(der Gefallenen)gezeugt von menschlichen Frauen,die vom Himmel auf die Erde kahmen.

Uns Erish,ne nich old Honey ich mein den Däniken, lol ,der hat das mal ganz gut für den normal Bürger zusammengefasst.Ich persönlich schätze die Arbeit von Däniken,denke aber das er eher im System eingebunden ist.

http://www.file-upload.net/download-2489188/Erich-20von-20Daeniken-20--20Im-20Namen-20von-20Zeus.pdf.html

Also denkt daran.Hier hat keiner, ich auch nicht,die absolute Wahrheit der Geschenisse damals,die heute so wichtig ist zu kennen,um das heute zu verstehen. Cool

LG Joe
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Riesen

Beitrag von Erendril am Do 6 Mai - 7:53

Hier im Forum gibt es auch ein sehr langes aber sehr aufschlußreiches Video über die Göttergeschichte Joe,weiß net ob Du die schon kennst,ich such Dir mal den Link raus
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Riesen

Beitrag von Brainfire© am So 30 Mai - 13:47

Die erinnern mich an die Nephilim die ich kürzlich gepostet habe bei Fabelwesen etc...
avatar
Joe
Mod
Mod

Anzahl der Beiträge : 129
Posting-Points : 8
Alter : 51

Re: Riesen

Beitrag von Joe am So 30 Mai - 18:33

Ja Lucky, das sind die selben Nephilim ,Wächter,Riesen etc.
avatar
Brainfire©
FREIDENKER 1°
FREIDENKER 1°

Anzahl der Beiträge : 3308
Posting-Points : 2
Alter : 41
Ort : Hyperborea

Re: Riesen

Beitrag von Brainfire© am So 30 Mai - 21:00

Hmmm kann schon sein . Wenn es so ist das sie sich nicht unterscheiden sollten ,sind sie sehr breit gefechert auf unserer Kugel ...

Gesponserte Inhalte

Re: Riesen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 21 Jul - 11:33