FREIDENKER

FREIDENKER

Riesen

Anonymous
Gast
Gast

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gast am Sa 28 Mai - 12:41

Ich dachte du möchtest jetzt gern wieder auf die "Rechtschreibung" plädieren...aber gut dann hab ich das falsch verstanden......Peace
Polle
Polle
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 97
Posting-Points : -16
Alter : 33
Ort : Plejaden

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Polle am Sa 28 Mai - 22:57

hier ei paar clips


https://www.youtube.com/watch?v=T4jdrPG0C94

https://www.youtube.com/watch?v=j-61FdeOxNg
Anonymous
Gast
Gast

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gast am Sa 28 Mai - 23:58

Hab noch nichts davon gelesen, der Titel hört sich aber vielversprechend an.

RIESEN IM PRÄHISTORISCHEN NORDAMERIKA - INDIZIEN UND BELEGE
http://wiki.atlantisforschung.de/index.php/Riesen_im_prähistorischen_Nordamerika_-_Indizien_und_Belege

Warum funktioniert der URL-Tag nicht mit Umlauten?
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von freddy am So 29 Mai - 0:28

@crs schrieb:Redest Du jetzt für Freddy? Ich will ihn ja nicht anmachen;) Egal, ich hatte es so verstanden, er hätte in der Schule Unterricht in iwas Mystischem gehabt. Finde ich gut, wenn es so gewesen ist.

Peace,
crs

PS: Ich sitze bei der Arbeit und spinkse ab und an mal hier ins Forum. Deswegen war die Frage so kurz gestellt.

Ja alles geschreibtete kommentataren under das name nick freddy erledigerd Baronfks®️ für misch. "Nee, Spass beiseite" grinsen

Ja, wie schon geschrieben, ging ich in "F" zur Schule. Solche Themen wie über die Riesen, oder gar astronomie uvm ist in "F" damals gang und gebe gewesen. Mich wundert es nur dass hier in "D" so etwas nicht unterrichtet wird. Allerdings musste ich neulich feststellen dass viele jugendliche heutzutage noch nicht mal wissen was ein quadratmeter ist.
Ebenso ist es in sachen Natur. Erzählt man heutzutage einem dass es vor 100 Jahren noch wenige Adler gegeben hat die beinah Menschenhoch waren, wird man belächelt weil so etwas im Unterricht nicht mehr drin ist. Jedoch hat es auch diese gegeben. usw usw.
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am So 23 Okt - 16:28

Riesen - Seite 4 310784_307303822618837_221985464484007_1483832_2025755112_n


kennt jemand dieses bild ? Oder denjenigen der es gemacht haben will oder besser diese person auf selbigen ?
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 45
Ort : an de Waterkant

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Selene am So 23 Okt - 16:57

Ich habe das schon gesehen, soll ein fake sein..ich schau nachher mal ob ich den bericht wiederfinde
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am So 23 Okt - 17:04

alles klar das bild wird bei einer schenker bewegung als das skelletts eines riesen noas angebriesen wohl so ne moderne sekte
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 45
Ort : an de Waterkant

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Selene am So 23 Okt - 17:34

Evtl bin ich aber auch über einen Fake gestolpert, denn es gitb noch mehr Fotos

http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/2009/12/neues-zu-riesen-menschen.html
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am So 23 Okt - 18:02

da ist auch mein bild dabei :-) danke dir selene hast mir weiter geholfen Riesen - Seite 4 421173
Heimdall
Heimdall
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 269
Posting-Points : 77
Alter : 50
Ort : Berlin

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Heimdall am So 23 Okt - 21:36

@Selene schrieb:Evtl bin ich aber auch über einen Fake gestolpert, denn es gitb noch mehr Fotos

http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/2009/12/neues-zu-riesen-menschen.html

Habt Ihr Euch auf der Seite auch mal die Kommentare näher angesehen? Da ist nict nur das schon hier gepostete Bild bei

Riesen - Seite 4 Riesenskelett

sondern auch dieses.
Heimdall
Heimdall
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 269
Posting-Points : 77
Alter : 50
Ort : Berlin

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Heimdall am So 23 Okt - 21:45

Ѧnoubis X schrieb:Ist oder sind es denn Fälschungen Deiner Meinung nach?

Auf Bils 2, 3 und 5 ist es der selbe Schädel, wie man unschwer am Gebiss erkennen kann.
Selene
Selene
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 763
Posting-Points : 57
Alter : 45
Ort : an de Waterkant

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Selene am So 23 Okt - 22:02

@Heimdall schrieb:

Auf Bils 2, 3 und 5 ist es der selbe Schädel, wie man unschwer am Gebiss erkennen kann.
Das Gefühl hatte ich in der Tat vorhin schon, dasGebiss ist recht auffällig, mir fehlte nur die Zeit genauer hin zu sehen.

Wusstest du das vorher schon, also kennst du die Bilder?
Aven Kal
Aven Kal
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 100
Posting-Points : 20
Alter : 32
Ort : Berlin

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Aven Kal am Mi 26 Okt - 21:11

Irgendwie sehen die Bilder seltsam verzerrt aus... vorallem das vierte und fünfte Foto.
Der Schädel vom vierten sieht sehr nach einer Montage aus... der wirft zwar einen Schatten, aber schaut man sich den Fuß des einen Archäologen an, könnte er auf etwas ebenen und nicht auf etwas gewölbtem wie einen herausragenden Schädel stehen... es sei denn, da ist ein Loch. Welcher Archäologe würde seinen Fuß an diesen Kopf abstützen???
Hmm... seltsam.
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am Mi 26 Okt - 21:14

wow guter einwand und gut beobachtet da geb ich dir recht ich selbst denke das es engel mensch wesenheiten gegeben haben könnte vielleicht waren sie auch ein paar köpfe größer wie wir aberich glaub das diese bilder 90% fake sind
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Stivi am Mi 26 Okt - 21:42

Sachmal ich sehe hier echt gute Argumente von neuen Usern Wink
Da gebe ich euch recht.
Es hat sicher solche Riesen Menschen gegeben, es gibt auch genug funde von Werkzeugen die so riesig waren, zB ein Hammer den wir Menschen garnicht wirklich heben können bzw richtig benutzen können.

Hier unter anderem der Riesen-Hammer:
http://wiki.atlantisforschung.de/index.php/Riesenmenschen_wandelten_auf_der_Erde

Und hier ein anderes Werkzeug:
http://vermutungenundbeweise.blogspot.com/2009/09/belege-fur-die-existens-von.html
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am Mi 26 Okt - 21:45

wow die faustkeile hab ich noch nicht gekannt die sind ja ,,riesig" :-)


Zuletzt von Nerts am Mi 26 Okt - 22:15 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : schreibfehler dürft ihr behalten :-))
Anonymous
Gast
Gast

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gast am Mi 26 Okt - 22:08

Die Mutmassung, nur weil das Werkzeug (Faustkeil) groß ist, müsste auch der Benutzer ein Riese sein, ist schon sehr gewagt. Hier wird spekuliert, ohne den Verwendungszweck zu kennen.

Dann habe ich hier den fotografischen Beweis, dass es heute noch Riesen gibt.
Zu dieser Schraube benötig man auch den passenden Schlüssel, der ja zwangsläufig riesige Dimensionen haben muss.
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Stivi am Mi 26 Okt - 22:12

Ich denke so ganz kann man das nicht vergleichen weisnix.
Es sind immerhin FAUST-Keile, somit müssen sie in die Faust passen.
Und mit dem Hammer genauso, wer gann so einen großen Hammer heben geschweige denn schwingen? Es müssen Riesen gewesen sein.
Anonymous
Gast
Gast

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gast am Mi 26 Okt - 22:28

@Stivi schrieb:
Es sind immerhin FAUST-Keile, somit müssen sie in die Faust passen.
Die Bezeichnung ist unter dem Umstand gewählt worden, da die meisten Funde eben eine handliche Größe haben. Das schließt aber nicht aus, für bestimmte Tätigkeiten auch große "Faust-Keile" mit beiden Händen zu benutzen. Auch gibt es keinen Beweis, der eine Nutzung mit zwei Händen ausschließt. Dadurch ergeben sich zwei Szenerien, die sich auch nicht Gegenseitig ausschliessen. Für die Wissenschaft verspricht das noch interessante Erkenntnisse.
Stivi
Stivi
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1738
Posting-Points : 75
Alter : 30
Ort : Rheda-Wiedenbrück

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Stivi am Mi 26 Okt - 22:34

Mit 2 Händen ist es schon gut argumentiert.
Aber das größte Faustkeil ist finde ich trotzdem doch noch zu groß, auch für 2 Hände.
Hm, aber für mich steht fest, es ist ja nicht nur das Beeispiel, dass es vllt Riesen gibt.
Es kommt nach und nach immer mehr zum vorschein was für die existens von diesen Riesen spricht.
Auch im Alten Ägypten kommen sie zum vorschein.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von freddy am Mi 26 Okt - 22:40

Hier gibt es ne tabelle von funde aus unterschiedlichen epochen. Da gab es riesen bis zu 11 meter.
google übersetzer muss nicht sein da die maßeinheten in meter angegeben sind !

http://marie.roca.over-blog.com/article-22759432.html
Anonymous
Gast
Gast

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gast am Mi 26 Okt - 23:03

Ich schliesse die Existenz von Riesen ja nicht aus. Was ich bemängle, ist die Vorgehensweise der Forscher. Es wird Behauptet, großer Faustkeil -> Riesen hat es gegeben! Es wird aber nach keinem Beweis gesucht, der eine Erklärung dafür liefert, warum die Faust-Keile von Nichtriesen für eine spezielle Aufgabe benutzt worden sein könnten.
freddy
freddy
FREIDENKER 2°
FREIDENKER 2°

Anzahl der Beiträge : 3721
Posting-Points : 145
Alter : 58
Ort : Stuttgart

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von freddy am Mi 26 Okt - 23:28

Wollte ja nicht sagen dass du die existenz ausschliesen tust.
Anhand von der große ""11 meter"" von manchen riesen, dürfte es möglich sein dass diese faustkeile von denen benützt wurde.
Aber wenn man bedenkt, so schwer ict ein faustkeil von der größe die Stivi gepostet hat gar nicht. Anscheinend ca 1 bis 3 kg wenn ich mich nicht irre.
Nerts
Nerts
Experte

Anzahl der Beiträge : 360
Posting-Points : 34
Alter : 43
Ort : Planetare Organisation Ebra

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Nerts am Mi 26 Okt - 23:52

denke das kommt schon hin freddy

Gesponserte Inhalte

Riesen - Seite 4 Empty Re: Riesen

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 15:02