FREIDENKER

FREIDENKER

strom ohne ende

Austausch
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4264
Posting-Points : 316
Alter : 58
Ort : ruhrpott

strom ohne ende

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 27 Feb - 13:38

doch der stromverbraucherpreis bleibt gleich?

nachbarn erklären deutschland den stromkrieg?

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 508
Posting-Points : 37
Alter : 72
Ort : Wächter-Universum

Re: strom ohne ende

Beitrag von Kometin am Fr 27 Feb - 17:51

ja, das ist alles der glatte Wahnsinn.

Würden nicht Teslas Aufzeichnungen zur Freien Energie damals in Safes verschwunden sein
(Amerika), würde die Energiewelt heute schon ganz anders aussehen, die Umweltschäden
wären gar nicht erst entstanden, wie im heutigen Maßstab.

Aber es geht immer nur um Macht und Geld, bis zum bitteren Ende.... essen kann Geld keiner
und selbst, wenn ein Wunder geschähe, die Atomkraftwerke in Europa stillzulegen, ist deren
Abschaltung, die es ja gar nicht technisch gibt..... eine Millardenteure Angelegenheit und
ein ewiger brandgefährlicher Sachverhalt.

Und irgendwann wird noch den Windrädern der Krieg erklärt.....
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4264
Posting-Points : 316
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: strom ohne ende

Beitrag von kaffeetrinken am Di 1 Dez - 12:24

und weiter gehts mit den pösen, pösen deutschen...und nu kommt auch noch keshe technologie dazu...
höchste zeit die strompreise hier in deutschland zu senken, anstatt dem ausland geld dafür zu geben den strom abzunehmen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4264
Posting-Points : 316
Alter : 58
Ort : ruhrpott

Re: strom ohne ende

Beitrag von kaffeetrinken am Do 3 Dez - 8:56

und das neueste von den pösen, pösen deutschen: energie-transmutation, da wird wasser mit diesel gequirlt und nutzbar gemacht, ersparniss ca. 25% diesel.

Während dieses Vorgangs , der auch hohe mechanische Kräfte freisetzt, vollzieht sich nun die eigentliche, bis jetzt nicht vollständig erklärte Elementumwandlung von Diesel in Wasser, denn ein Teil des in die Emulsion gegebenen Wassers wird nun zu Diesel und vermehrt am Ende die eingewirbelte Dieselmenge um 25%. Was bisher nicht für möglich gehalten wurde, ist nun Realität. Ein Teil des Wassers wird zu Diesel.

Wie wir erkennen, gibt es also offensichtlich doch eine Transmutation auf niedrigem Energieniveau, auch wenn Schulwissenschaft das bisher nicht wahrhaben will. Und das Gute daran: Man erhält bei diesem Wirbel-Kavitationsprozeß gleichzeitig noch einen neuen umweltfreundlichen Kraftstoff, einen ECO-Diesel, der über einen höheren Brennwert, einen stark verringerten Schwefel- und Rußanteil und damit auch wesentlich verbesserte Abgaswerte verfügt und der auch kein Restwasser mehr enthält. Das alles bei einem Produktionsaufwand von ca. nur 1/10 ct pro Liter. Rechnet man den gesparten Dieselanteil durch die Verwendung von Wasser mit hinein, so kommt man auf eine weitaus preiswertere Alternative zu herkömmlich erzeugtem Diesel.

Der Chemiker Dr. Klaus Volkamer hat sich der Sache aus wissenschaftlicher Sicht angenommen und mit dem von ihm entwickelten Modell der Feinstofflichkeit der Materie neue Tore geöffnet, hinter das Geheimnis der Niedrigenergie-Transmutation zu kommen. Hier wird der Leser unweigerlich auch an die Niedrigenergie-Technik (LENR) der Italiener Rossi und Focardi erinnert, die die sogenannte kalte Fusion auf den Weg gebracht haben. Manches spricht dafür, daß sowohl das egm-Wasser-Diesel-Verfahren als auch die kalte Fusion zwei Brüder sind, nahe Verwandte aus dem Bereich der neuen Energietechnologien, die die Menschheit aus dem Joch der Abhängigkeit befreien könnten

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Sirius123
Administrator
Administrator

Anzahl der Beiträge : 2665
Posting-Points : 420
Alter : 31

Re: strom ohne ende

Beitrag von Sirius123 am Do 3 Dez - 12:26

kaffeetrinken schrieb:und weiter gehts mit den pösen, pösen deutschen...und nu kommt auch noch keshe technologie dazu...

Mit der Keshe-Technologie gibt es viel zu viel Ungereimtheiten und konnte auch noch nie zu 100% bewiesen werden.
Der Iraner, der angeblich das Wissen über diese Art von Technologie haben soll, stellte sich leider als Betrüger raus.
Er nahm gerne das Spenden-Geld an dass seine Technologie voran getrieben werden konnte aber zu Termine die seine Generatoren zur Vorführung dienen sollten, wurden alle immer kurzfristig abgesagt. Sorry aber es gibt noch andere Alternativen da bin ich sicher.


_______________________________________________

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
(Margaret Mead)

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Gesponserte Inhalte

Re: strom ohne ende

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Di 17 Okt - 4:08