FREIDENKER

FREIDENKER

auswandern oder die heimat verteidigen?

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

auswandern oder die heimat verteidigen? Empty auswandern oder die heimat verteidigen?

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 4 Nov - 11:32

hab dazu was gefunden...und stelle mir gerade vor, wie alle netten deutschen übereinander gestapelt auf der farm stehen und hier in deutschland die flüchtlinge vor hunger und kälte nicht ein und aus wissen.

http://www.fincabayano.net/de/Aktuelles_von_der_Finca.htm
Kometin
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 527
Posting-Points : 37
Alter : 74
Ort : Wächter-Universum

auswandern oder die heimat verteidigen? Empty Re: auswandern oder die heimat verteidigen?

Beitrag von Kometin am Mi 4 Nov - 16:59



vielleicht kommt alles ganz anders, dass all die Flüchtlinge sehen, was echte Freiheit bedeutet
und sie alle zum Christentum konvertieren und alle Brücken hinter sich schließen wollen, das
wäre einfach schön, denn sie sehen ja, wie bereichernd ein freies Leben ist, ohne zu "müssen"!

Aber das ist sicher nur ein Traum.....

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mi 22 Jan - 17:35