FREIDENKER

FREIDENKER

Pispers-Unterhaltung

Teilen
avatar
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 524
Posting-Points : 37
Alter : 72
Ort : Wächter-Universum

Pispers-Unterhaltung

Beitrag von Kometin am Do 7 Jan - 22:41

mal runter kommen.......umschalten bei Pispers:




https://www.youtube.com/watch?v=WqW0sfm0Dbg
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4474
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 8 Jan - 10:05

mal runterkommen und sich die realität anschauen.

http://www.politaia.org/terror/mythenmetzger-bahnhof-luegen-und-politheuchelei/

und sich gedanken über die hintermänner machen, die das orchestriert haben.
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4474
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 8 Jan - 10:31

https://www.youtube.com/watch?v=27FUHMthjos
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4474
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 8 Jan - 19:19

Das ist Bürgerkriegsmanagement!

Ohne Mitwirkung von Behörden sind derartige Ansammlungen gar nicht möglich! Während massenhaft Verbrechen aus den Resten dieser Gruppe heraus verübt werden, will die Polizei nichts bemerkt haben? Schnell noch eine Dosis ratlos verlogener Sprüche vom obersten Management – schon sinken die meisten wieder in ihren Sessel zurück. Ist ausgerechnet diese Bundesregierung wirklich „ratlos“??
Um es kristallklar zu sagen: Köln war geplant.

Es ist ausgeschlossen, dass niemand in Deutschland bemerkt hat, dass sich hier tausend Migranten am Kölner Hauptbahnhof versammeln. Das sollten einmal gewöhnliche Einheimische versuchen – ohne Anmeldung bei der Versammlungsbehörde – da wäre garantiert die Hölle los.

Die Überwachungsdichte unserer Mobilfunknetze ist mehrschichtig hoch: NSA, eigene Überwachung, andere fremde – auch Nato. Derartige Verabredungen können nicht spontan am Vorabend erfolgen – und auch dann wäre noch genügend Zeit gewesen, um ausreichend Gegenkräfte zu organisieren. Wenn Bundes- und Landesregierungen gewollt hätten.

Die Kölner Oberbürgermeisterin Reker verbringt jetzt viel Zeit in Sitzungen. Das ist unnötig. Zwei gezielte Maßnahmen im Bereich des Bundes- und Landesinnenministeriums, bei BKA/LKA und Verfassungsschutz, zusammen mit einer Beschwere an die Kanzlerin – und, ja, sie könnte gleich ihren Hut nehmen, wenn sie einen hätte.

So geht das bei uns, wenn Hochverratspolitik Chefsache ist. Damit muss Schluss ein, bevor das Land im lange geplanten und vielseitig vorbereiteten Bürgerkrieg versinkt. Und es ist ja nicht nur Köln: Auch in Hamburg hatten Opfer der Übergriffe den Eindruck, die Täter hätten sich untereinander über ihr aggressives Vorgehen abgesprochen. Da kommt die Frage auf: Wie viele solcher Vorfälle gab es noch, über die wir nichts erfahren?
http://www.politaia.org/deutschland/koeln-war-geplant-christof-hoerstel/
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4474
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 8 Jan - 19:25

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/koeln-spur-gestohlener-handys-fuehrt-auch-in-fluechtlingsheime-a-1071075.html
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 3°
FREIDENKER 3°

Anzahl der Beiträge : 4474
Posting-Points : 322
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von kaffeetrinken am So 10 Jan - 14:03

zahl der strafanzeigen auf 379 gestiegen.

http://de.sputniknews.com/panorama/20160110/306991487/zahl-der-strafanzeigen-nach-koeln-gestiegen.html




Gesponserte Inhalte

Re: Pispers-Unterhaltung

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Do 19 Apr - 21:09