FREIDENKER

FREIDENKER

AutistBlog

Anonymous
Guest2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Guest2 am So 28 Feb - 18:39

The Zen-Meister has 99 bottles of zen on the wall, 99 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 98 bottles of zen on the wall.

98 bottles of zen on the wall, 98 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 97 bottles of zen on the wall.

97 bottles of zen on the wall, 97 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 96 bottles of zen on the wall.

96 bottles of zen on the wall, 96 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 95 bottles of zen on the wall.

95 bottles of zen on the wall, 95 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 94 bottles of zen on the wall.

94 bottles of zen on the wall, 94 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 93 bottles of zen on the wall.

93 bottles of zen on the wall, 93 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 92 bottles of zen on the wall.

92 bottles of zen on the wall, 92 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 91 bottles of zen on the wall.

91 bottles of zen on the wall, 91 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 90 bottles of zen on the wall.

90 bottles of zen on the wall, 90 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 89 bottles of zen on the wall.

89 bottles of zen on the wall, 89 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 88 bottles of zen on the wall.

88 bottles of zen on the wall, 88 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 87 bottles of zen on the wall.

87 bottles of zen on the wall, 87 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 86 bottles of zen on the wall.

86 bottles of zen on the wall, 86 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 85 bottles of zen on the wall.

85 bottles of zen on the wall, 85 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 84 bottles of zen on the wall.

84 bottles of zen on the wall, 84 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 83 bottles of zen on the wall.

83 bottles of zen on the wall, 83 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 82 bottles of zen on the wall.

82 bottles of zen on the wall, 82 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 81 bottles of zen on the wall.

81 bottles of zen on the wall, 81 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 80 bottles of zen on the wall.

80 bottles of zen on the wall, 80 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 79 bottles of zen on the wall.

79 bottles of zen on the wall, 79 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 78 bottles of zen on the wall.

78 bottles of zen on the wall, 78 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 77 bottles of zen on the wall.

77 bottles of zen on the wall, 77 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 76 bottles of zen on the wall.

76 bottles of zen on the wall, 76 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 75 bottles of zen on the wall.

75 bottles of zen on the wall, 75 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 74 bottles of zen on the wall.

74 bottles of zen on the wall, 74 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 73 bottles of zen on the wall.

73 bottles of zen on the wall, 73 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 72 bottles of zen on the wall.

72 bottles of zen on the wall, 72 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 71 bottles of zen on the wall.

71 bottles of zen on the wall, 71 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 70 bottles of zen on the wall.

70 bottles of zen on the wall, 70 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 69 bottles of zen on the wall.

69 bottles of zen on the wall, 69 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 68 bottles of zen on the wall.

68 bottles of zen on the wall, 68 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 67 bottles of zen on the wall.

67 bottles of zen on the wall, 67 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 66 bottles of zen on the wall.

66 bottles of zen on the wall, 66 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 65 bottles of zen on the wall.

65 bottles of zen on the wall, 65 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 64 bottles of zen on the wall.

64 bottles of zen on the wall, 64 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 63 bottles of zen on the wall.

63 bottles of zen on the wall, 63 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 62 bottles of zen on the wall.

62 bottles of zen on the wall, 62 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 61 bottles of zen on the wall.

61 bottles of zen on the wall, 61 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 60 bottles of zen on the wall.

60 bottles of zen on the wall, 60 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 59 bottles of zen on the wall.

59 bottles of zen on the wall, 59 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 58 bottles of zen on the wall.

58 bottles of zen on the wall, 58 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 57 bottles of zen on the wall.

57 bottles of zen on the wall, 57 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 56 bottles of zen on the wall.

56 bottles of zen on the wall, 56 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 55 bottles of zen on the wall.

55 bottles of zen on the wall, 55 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 54 bottles of zen on the wall.

54 bottles of zen on the wall, 54 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 53 bottles of zen on the wall.

53 bottles of zen on the wall, 53 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 52 bottles of zen on the wall.

52 bottles of zen on the wall, 52 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 51 bottles of zen on the wall.

51 bottles of zen on the wall, 51 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 50 bottles of zen on the wall.

50 bottles of zen on the wall, 50 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 49 bottles of zen on the wall.

49 bottles of zen on the wall, 49 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 48 bottles of zen on the wall.

48 bottles of zen on the wall, 48 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 47 bottles of zen on the wall.

47 bottles of zen on the wall, 47 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 46 bottles of zen on the wall.

46 bottles of zen on the wall, 46 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 45 bottles of zen on the wall.

45 bottles of zen on the wall, 45 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 44 bottles of zen on the wall.

44 bottles of zen on the wall, 44 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 43 bottles of zen on the wall.

43 bottles of zen on the wall, 43 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 42 bottles of zen on the wall.

42 bottles of zen on the wall, 42 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 41 bottles of zen on the wall.

41 bottles of zen on the wall, 41 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 40 bottles of zen on the wall.

40 bottles of zen on the wall, 40 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 39 bottles of zen on the wall.

39 bottles of zen on the wall, 39 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 38 bottles of zen on the wall.

38 bottles of zen on the wall, 38 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 37 bottles of zen on the wall.

37 bottles of zen on the wall, 37 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 36 bottles of zen on the wall.

36 bottles of zen on the wall, 36 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 35 bottles of zen on the wall.

35 bottles of zen on the wall, 35 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 34 bottles of zen on the wall.

34 bottles of zen on the wall, 34 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 33 bottles of zen on the wall.

33 bottles of zen on the wall, 33 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 32 bottles of zen on the wall.

32 bottles of zen on the wall, 32 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 31 bottles of zen on the wall.

31 bottles of zen on the wall, 31 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 30 bottles of zen on the wall.

30 bottles of zen on the wall, 30 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 29 bottles of zen on the wall.

29 bottles of zen on the wall, 29 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 28 bottles of zen on the wall.

28 bottles of zen on the wall, 28 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 27 bottles of zen on the wall.

27 bottles of zen on the wall, 27 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 26 bottles of zen on the wall.

26 bottles of zen on the wall, 26 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 25 bottles of zen on the wall.

25 bottles of zen on the wall, 25 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 24 bottles of zen on the wall.

24 bottles of zen on the wall, 24 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 23 bottles of zen on the wall.

23 bottles of zen on the wall, 23 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 22 bottles of zen on the wall.

22 bottles of zen on the wall, 22 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 21 bottles of zen on the wall.

21 bottles of zen on the wall, 21 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 20 bottles of zen on the wall.

20 bottles of zen on the wall, 20 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 19 bottles of zen on the wall.

19 bottles of zen on the wall, 19 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 18 bottles of zen on the wall.

18 bottles of zen on the wall, 18 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 17 bottles of zen on the wall.

17 bottles of zen on the wall, 17 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 16 bottles of zen on the wall.

16 bottles of zen on the wall, 16 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 15 bottles of zen on the wall.

15 bottles of zen on the wall, 15 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 14 bottles of zen on the wall.

14 bottles of zen on the wall, 14 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 13 bottles of zen on the wall.

13 bottles of zen on the wall, 13 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 12 bottles of zen on the wall.

12 bottles of zen on the wall, 12 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 11 bottles of zen on the wall.

11 bottles of zen on the wall, 11 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 10 bottles of zen on the wall.

10 bottles of zen on the wall, 10 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 9 bottles of zen on the wall.

9 bottles of zen on the wall, 9 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 8 bottles of zen on the wall.

8 bottles of zen on the wall, 8 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 7 bottles of zen on the wall.

7 bottles of zen on the wall, 7 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 6 bottles of zen on the wall.

6 bottles of zen on the wall, 6 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 5 bottles of zen on the wall.

5 bottles of zen on the wall, 5 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 4 bottles of zen on the wall.

4 bottles of zen on the wall, 4 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 3 bottles of zen on the wall.

3 bottles of zen on the wall, 3 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 2 bottles of zen on the wall.

2 bottles of zen on the wall, 2 bottles of zen.
Take one down and pass it around, 1 bottle of zen on the wall.

1 bottle of zen on the wall, 1 bottle of zen.
Take one down and pass it around, no more bottles of zen on the wall.

No more bottles of zen on the wall, no more bottles of zen.
Go to the nothing and get some more, 99 bottles of zen on the wall.
Anonymous
Monti Barschel
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Monti Barschel am Mo 29 Feb - 15:16

Gilt ein Nichts als rechtsfähige Person? Das Nichtssein steht über allem, denn ein Nichts kann nichts sein. Weder kann ein Nichts die rechtliche Rolle eines Käufers zugesprochen werden, noch ist er für den Bären als Beutetier zu betrachten, noch ist er von einem Virus als Wirtszellen-Aggregat zu erachten. Primär ist Zen-Meister ein Nichts und sekundär nichts!!
Anonymous
Florentiner
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Florentiner am Di 1 März - 16:38

Ich war als Nichts im Supermarkt und da erblickte ich plötzlich mein Spiegelbild im Spiegel and der Säule. Fürwahr, ich habe Angst vor Spiegeln. Ich materialisierte allerdings nicht zu einem Ich, sondern erklärte kurzerhand mein Spiegelbild zum Nichts. Victory!
Anonymous
httrtr
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von httrtr am Di 1 März - 18:59

Es ist wieder Zeit für eine improvisierte Kurzgeschichte. Diesmal wohnl mit mehr Rechtschreib- und grammatikalischen Fehlern, denn ich werde geschwind tippen

Kurt will unbedingt die Handfeuerwaffe vom polnischen Händler kaufen. Aber wie sollte der Erwerb von statten gehen, der Waffenhändler könnte ihn doch einfach ausrauben. Also isst Kurt zwei Kilo Bananen und teilt dies dem Waffenhändler telefonisch mit. Nun stehen sie sich gegenüber und Kurt isst eine weitere Banane. Der Waffenhändler präsentiert die Waffe und Kurt schmatzt Bananenstücke darauf. Er entschuldigt sich. Der Waffenhändler hat die Nase voll von der Bananenaktion und holt eine große Tube Sonnencreme aus dem Auto, und cremet sich damit ein um zwei Uhr Nachts im schneelosen Winter. Kurt ist wie betrunken von den Bananen, ihm ist schwindlig und er versucht, sich nicht zu übergeben. Er fragt, was das soll mit der ganzen Creme. Der Waffenhändler trägt mittlerweile schon die zweite Schicht Creme auf ,und weil er sich auch die Hände eincremt flutscht ihm dauernd die Tube aus den Händen. Kurt zuckt einfach das Geld und verlangt die Waffe. Der Waffenhändler kann nichts mehr sehen weil seine Augen tränen wegen der Creme in den Augen und er stolpert umher. Irgendwie schaffen die beiden es doch noch, das Geschäft abzuschließen und Kurt läuft nach Hause. Kurt ist froh darüber, daß alles ohne Probleme verlaufen ist. Kurt lässt die mit Sonnencreme versiffte Waffe liegen und geht sich übergeben. Er hört einen Schuss. Es ist seine dämliche Schwester, die sich neugierig aus Versehen mit der Waffe selbst ins Gesicht geschossen hat, überlebt aber mit bleibenden Schäden. Kurt hasst nun seine Waffe und ruft den Händler an, er soll die Waffe zurücknehmen, für weniger Geld. Der Waffenhändler sagt "schieb dir ein Banane quer in deinen Arschloch". Kurt erschiesst später im rausch seine bedinderte Schwester und auch sich selbst. Der Waffenhändler geht zur Bestattung und man kan einen leichten Schimmer auf seiner Haut erkennen, er ist eingecremt - mit Sonnencreme. Wenn dir die Geschichte nicht gefällt dann schieb dir eine Banane in den Arsch
Anonymous
Leonidis
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Leonidis am Do 3 März - 19:27

Zen-Gedicht

*atme ein*
*atme aus*
*atme ein*
*atme aus*

Zen-Meister out!
Anonymous
Guest2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Guest2 am Sa 5 März - 17:50

Ich weiss garnicht was ich schreiben soll, ich werde einen Online-Satzgenerator zwecks Anregung bemühen, nehme den ersten Satz. Also auf zu Google. Erster Eintrag satzgenerator.de
"Braun ist geiler als Schwarz." Oje,sowas ist meist politisch konnotiert. Ich nehme generiere lieber den näcsten Satz
"Edeltrauts Interessen sind gammeln, Feuerschlucken, Rätsel, Puppen sammeln und Literatur." Interessert mich doch nicht, selbst wenn Edeltraut real wäre.
"Wann chillt der arbeitslose Adolph endlich durch die Stadt?" Oje, "Adolph"? Moment mal, generiere nächsten Satz
"Im Spukschloss ist Amirs kreative Tochter ein bischen abstossend." Ist ein bischen "ontopic" mit Spukschloss, ich mag "ontopic" nicht
"Wann operiert die Billige im Urlaub?" Ok, der nächste Satz ist der letzte, und dann schreib ich was dazu
"Die Experimentalband "Schwule Hackpfannkuchen" besteht aus Roland Kniep und Isabella Bein." Moment mal, habe andersweitig zu tun.
Anonymous
Guest2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Guest2 am Sa 5 März - 18:15

Der Satzgenerator loggt die Sätze, unten Beweis daß der Satz von dort stammt, also nicht den Satz mit Adolph interpretieren als eine Meinungsbekundung zum Thema "Flüchtlinge" oder sonstwas. Und auch nicht letzteren Satz in diesem Beitrag interpretieren als eine Meinungsbekundung zum Thema "Flüchtlinge" oder sonstwas
satzgenerator.de/tcpxc
Anonymous
Florentiner
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Florentiner am Sa 5 März - 18:25

Dass Flüchtlinge in Gänsefüsschen eingerahmt wurde nicht interpretieren als eine Meinungsbekundung zum Thema Flüchtlinge oder sonstwas.

Zen-Meister geht nun in sich
Zen-Meister ist nun ein Nichts
Ten-Meister aout!
Anonymous
pomfrit
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von pomfrit am Mo 7 März - 15:53

Nichts
Anonymous
Guest2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Guest2 am Fr 11 März - 17:35

Gelte ich jetzt etwa als rechts?? Nur weil ich Flüchtlinge in Gänsefüsschen gesetzt hatte?? Ich wollte damit zum Ausdruck bringen daß ich was Spezifisches meine, namlich die besagte Situation, und nicht allgemein Flüchtlinge! OK!?? OKay?? OKEYJI?? O KA I??? 好的?? Okilididdely? Okkykovsky?? Putinokeysputniki? Okkrakabarlaba
Anonymous
Guest2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Guest2 am Fr 11 März - 20:00

Jetzt hier auch noch ein heimlicher Vorwurf in meine Richtung, ich käme hierher im Rahmen einer Prokrastination? Ich weiss daß das hier ein Forum für Verschwörungstheorien ist, aber das geht zu weit! Es reicht mit den ganzen Vorwürfen
Anonymous
pomfrit
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von pomfrit am Fr 11 März - 20:43

Eine neue improvisierte Geschichte
Mehmut, Walter und Karmen wollen die "Zimt-Challenge" machen. Sie holen die Digitalkamera und schauen im Küchenschrank nach, finden dort aber kein Zimt. Aber sie finden ein Regalbrett und sie entschließen sich dazu, die dynamische Holzbrett-Challenge zu machen. Karmen fängt an. Kurze Zeit spater kehrt Karmen aus dem Krankenhaus zurück und sie ist ab dem Hals gelähmt. Mehmut und Walter kümmern sich um Karmen, doch geben sie sich sehr unzufrieden und dies zeigt sich zuweilen in Mishandlungen an Karmen. Wenn Sie lautstark auf sich aufmerksam macht, setzt Mehmut sie an den PC und startet ein Youtube Video. Karmen sagt, sie wolle daß ihre Hand auf die Maus aufgesetzt wird, so als könne sie selbst navigieren wie damals. Mehmut rollt mit den Augen und gewährt den Wunsch. Als Mehmut nach langer Dauer zurückkehrt hört er -noch im Nebenzimmen - Mausklicke. Erstaunt sieht er, wie Karmen einen Finger bewegt und sehr geringfügig die Hand. Er schaut und sieht, daß sie per Online-Banking eine große Überweisung getätigt hat. Er ruft Walter. Sie stellen sie zur Rede und fragen warum sie überwiesen hat. Sie meint nur, die beiden seien in Kürze tot. Mehmut fasst das als Bluff auf, Kärmen würde ja nicht die Überlebenschancen der Männer verbessern wollen durch diese Mitteilung. Karmen lacht und zeigt sehr subtil den Mittelfinger. Eine Woche ist Walter tot, überfahren bei mutmaßlichem Atounfall. Mehmut nimmt Kontakt mit einem polnischen Waffenhändler auf, um wenigstens bewaffnet sein zu können. Der Waffenhändler nimmt sein Geld und raubt ihn aus. Als Mehmut wutentbrannt attackiert wird er erschossen. Karmen bekommt einen neuen Pfleger, der spielt gerne Halma.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 12 März - 12:21

https://www.youtube.com/watch?v=Gvw_D6YzHqw
Anonymous
Florentiner
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Florentiner am Sa 12 März - 16:39

Ich bin dermaßen echaufiert. Es ist was ist das? Guck GUkkk!
Wenn ich geschrieben hätte ""Der Satzgenerator loggt die Sätze, unten Beweis daß der Satz von dort stammt, also nicht den Satz mit Adolph interpretieren als eine Meinungsbekundung zum Thema Flüchtlinge.." dann sieht es aus als würde ich mich generell zu Flüchtlingen äüßern! Okkykovsky??
Ich hatte aber das geschrieben "Der Satzgenerator loggt die Sätze, unten Beweis daß der Satz von dort stammt, also nicht den Satz mit Adolph interpretieren als eine Meinungsbekundung zum Thema "Flüchtlinge" oder sonstwas. " Hier sehen wir daß ich was Genaues meine nämlich das Thema, was momentan thematisiert wird. Ich stelle doch nicht die Motivationen oder Status derer infrage OKKYDokyHINGOKKY?!
Anonymous
Hallo Leser ich liebe dic
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Hallo Leser ich liebe dic am Sa 12 März - 21:59

Guckkhier!!
pomfrit schrieb:Die Figur, die eine gewisse Ähnlichkeit mit "Garfield" hat, halt lediglich ein Messer
Da gibt es viele Garfield gibt wie James Garfield oder Stadt Garfield und Kater Garfield und ich setzte die Anführungsstrichelchen um kennzuzeichnen daß ich einen ganz bestimmten Garfield meine. Das wars schönen Abend wünsche ich noch Okkayy?ß
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am Sa 12 März - 22:27

https://www.youtube.com/watch?v=1w2c_HXTc_E
Anonymous
Monti Barschel
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Monti Barschel am So 13 März - 8:43

Der Zen-Meister aß eine Traube
Kurz darauf wügte er eine Kiwi hoch
Der Zen-Meister aß die Kiwi
Kurz darauf wügte er eine Mango hoch
Der Zen-Meister aß die Mango
Kurz darauf wügte er eine Papaya hoch
Der Zen-Meister schleuderte die Papaya ins Nichts
Zurück kam Zen!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am So 13 März - 9:55

https://www.youtube.com/watch?v=yAx3FrwFnnQ
Anonymous
Pablo2
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Pablo2 am Mo 14 März - 13:47

Zen-Meister improvisiert wieder eine Geschichte
Der Zen-Meister erblickt einen Traktor und fragt den Mann, ob er mal fahren dürfe. Der Mann sagt, das Leben sei sinnlos und als Bedingung fürs Fahren nennt er, daß er ihn damit überfahren solle, um seinem Liebesschmerz ein Ende zu bereiten. Zen-Meister weist auf rechtliche Bedenken hin und der Mann sagt, er würde schon ein anderes Mittel finden und schenkt Zen-Meister den Traktor. Zen-Meister googelt sich eine Anleitung und fährt los. Ungeschickterweise purzelt er die Böschung hinunter und erliegt seinen Verletzungen.
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 14 März - 13:59

https://www.youtube.com/watch?v=LX91M_QfUgU
Anonymous
pomfrit
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von pomfrit am Di 15 März - 0:05

Hier ist ein Comic, wie ich zum Nichts werde. Aber erwarten Sie bitte nicht viel, denn auch die gesamte Qualität des Comics spiegelt - wie oft schon angedeutet - die Philosophie des Nichts wieder. Und es ist außerdem fast nur Copy und Paste aus meinem ersten Comic
d02.imgup.net/0e7b6.jpg
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am Di 15 März - 8:19

https://www.youtube.com/watch?v=am5lKJMibr0
Anonymous
Leider ist dieser Name be
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Leider ist dieser Name be am Di 15 März - 14:11

Die spirituelle Nichtswerdung im Rahmen des Zen ist ja nicht gesellschaftsfähig. Das hier ist das gleiche Comic gesellschaftsfähig aufgememed. Scheinbar können augenscheinlich lustige Memes völlig unlustig werden in einem ungünstigen Kontext, also quasi auch eine Tendenz zur Nichtswerdung der Memes.
o32.imgup.net/11774.jpg
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von kaffeetrinken am Di 15 März - 14:14

https://www.youtube.com/watch?v=Yu2R5OCGH_Y
Anonymous
Florentiner
Gast

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Florentiner am Di 15 März - 18:08

Zen-Meisters Schach-Partie gegen sich selbst

Zen-Meister1 e2->e2
Zen-Meister2 e7->e7
Zen-Meister1 e2->e2
Zen-Meister2 e7->e7
Zen-Meister1 e2->e2
Zen-Meister2 e7->e7
Zen-Meister1 e2->e2
Zen-Meister2 e7->e7
..
Zen-Meister1 und Zen-Meister2 gewannen beide das Nichts

Gesponserte Inhalte

AutistBlog - Seite 3 Empty Re: AutistBlog

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Mo 27 Jan - 1:08