FREIDENKER

FREIDENKER

Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Teilen
avatar
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 7
Alter : 36

Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von GermanBob am Di 19 Apr - 15:11

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

CULTURAL MARXISM: The Corruption of America (und der ganzen Welt, ü+berall wo cultureller marxismus eingeführt wurde entsteht chaos und die Länder werden langsam islamisiert etc)


es ist nicht mehr abzustreiten überall sieht man diese Auswirkungen ob in Schweden, komplett Europa, Canada etc es ist mittlerweile offensichtlich nur ein Ignorant würde das noch bestreiten!
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von kaffeetrinken am Di 19 Apr - 17:49

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es steht wahrscheinlich schon in den Studio-Verträgen Hollywoods, da das grüne Licht für alle großen Filme von den gleichen 21 politisch liberalen, nicht besonders religiösen, jüdischen Männern mit europäischen Wurzeln kommt, die die Drehbücher kontrollieren und sicherstellen, daß „Androgynität“ und „Kritische Theorie“ richtig implantiert sind. Die Erforschung der Demographie der Studio-Kontrolleure (die nie hinterfragt wird) ist auf [Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] zu finden — und die Erforschung, wie die Frankfurter Schule funktioniert,

In diesem Buch beschrieb Gramsci den Plan, die kapitalistische Gesellschaft zu zerstören und erst den Sozialismus, und später den von Lenin geträumten Kommunismus einzuführen. Gramscis „Genie“ bestand darin, daß er den Grund erkannte, warum sich die Arbeiter der Welt nicht vereinigen würden: Sie wurden durch ihre jeweilige Kultur stärker zusammengehalten als durch ihren Wunsch, sich als Arbeiter zu vereinigen. Gramsci erkannte, daß, um die kapitalistische Gesellschaft zu zerstören, seine Kultur erst durchdrungen und dann von innen zerstört werden mußte.
Was die kulturellen Marxisten der Frankfurter Schule also taten, war, für die leicht zu beeindruckenden, zugedröhnten Babyboomer die ganzen 1960er und 1970er Jahre lang endlos Bücher zu veröffentlichen. Und die „Kritische Theorie“ wurde nicht nur in Büchern eingesetzt, sondern in allen kulturellen Institutionen: Musik, Malerei, Fotografie, Theater, Literatur, Fernsehsendungen, Werbung, Zeitschriften, Spielfilmen, Rockkonzerten und sogar Kirchen und Hochschulen. Das ist der Grund, warum Hochschulen so liberal links sind und warum aus dem Schulsystem die religiöse Ethik entfernt werden konnte.

Ich erwähnte aber, daß es nicht nur die „Kritische Theorie“ gab — die anderen Methoden heißen „Kulturpessimismus“ und „Androgynität“. Ich überspringe den „Kulturpessimismus“ und gehe direkt zur „Androgynität“. Sie können sich den Film ansehen, er geht auf den „Kulturpessimismus“ genau so ein wie auf die anderen Methoden.

„Androgynität“ ist im Grunde eine Methode zur Veränderung der Gesellschaft, die Männer zu Frauen und Frauen zu Männern macht.

Denken Sie daran, daß der Marxist die kapitalistische Gesellschaft und das freie Unternehmertum zerstören will. Die bürgerliche Gesellschaft ist der Motor der kapitalistischen Gesellschaft und die Familie ist der Grundbaustein der bürgerliche Gesellschaft. Wenn also die Einheit der Familie zerstört werden kann, untergräbt dies die bürgerliche Gesellschaft. Die kapitalistische Gesellschaft würde den Marxisten dann „wie eine reife Frucht“ in den Schoß fallen, wie ein Führer der Frankfurter Schule, Max Horkheimer, schriftlich formulierte. (Anm.: Lenin natürlich auch.) „Androgynität“ ist somit die Methode, die Jugend im Wesentlichen über die Sexualität und die Werte der Familie zu verwirren.

Kulturmarxismus ist ein Zweig des westlichen Marxismus, abweichend vom Marxismus-Leninismus der alten Sowjetunion. Er ist allgemein als “Multikulturalismus” bekannt, oder weniger förmlich, als Politische Korrektheit. Von Anfang an haben die Verfechter des Kulturmarxismus gewusst, dass sie erfolgreicher sein können, wenn sie den marxistischen Charakter ihrer Bemühungen verschleiern, deshalb auch der Gebrauch von Begriffen wie “Multikulturalismus”.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]



avatar
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 7
Alter : 36

Re: Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von GermanBob am Di 19 Apr - 19:19

Menschen die die Bibel gelesen haben, wissen was das genau zu bedeuten hat! Es wird alles auf den Kopf gestellt! Alles was gut ist wird zum Schlechen deklariert und alles was Schlecht ist, wird zu Gut gemacht! Natürliche Rollen werden auf den Kopf gestellt, und Transhumanismus eingeführt was zu großen Kindermissbrauch führen wird und jetzt schon führt aber das sehen die überLiberalen nicht! Das alles wird zum Untergang der Zivilisation führen wie in der Offenbarung beschrieben, wie in Zeiten Noahs werden nur ganz wenige diesen Wahnsinn überleben!
avatar
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 7
Alter : 36

hallo

Beitrag von GermanBob am Mo 23 Mai - 17:51

hallo kaffetrinken, ich möchte nur darauf hinweisen das es bekannt ist das die macher des SovietKommunismus, Satanisten waren! Entweder Marx oder ein anderer Vater des Kommunismus, schrieb in seinem Buch das Zitat des Luzifers auf! Wo er sich quasi selbst als Luzifer identifizierte und den Bibelvers zitierte: Das Er sich über den Herr, Erschaffer des Universums positionieren wird! zitat von buch Isaiah : I will ascend to the heavens; I will raise my throne above the stars of God! genau diesen Vers hat Marx in seinem Buch welches genau weiß ich nicht mehr aber das ist leider eine Tatsache, reingeschrieben. Nachdem Lenin die Macht an sich gerissen hat in der Soviet Union (ich komme von dort, Kasachstan) ging der Massenmord an Christen los! (Es ist kein Zufall Kaffetrinken das das Land der Reformation Deutschland jetzt mit dem Islam überflutet wird, das Ziel ist dasselbe was in Soviet Union geschah) Ganz gezielt wurden Christen, die das Produktivste Ast der Gesellschaft darstellten Systematisch ermordet und das ging bis in die Zeiten Stalins hinein ( ein Onkel von mir wurde Erschossen weil er an Jesus glaubte) und das ganze ging so weiter bis zum Zusammenbruch der SovietUnion! Jedem müsste doch auffallen das Bibelgläubige gezielt verfolgt werden und ich meine nicht die Kirchengänger die sich sozialistische Predigten in den heutige PapstumKirchen anhören sondern die Bibelgläubige die dem Papst als das ansehen was er ist, ein Pädophiler Teufelsanbeter! Das ist alles kein Zufall Leute, hört auf euch einzureden Satanismus exestiert nicht, ich habe euch allen die Doku Hell Across Border gepostet, keiner kann danach leugnen das Satanismus real ist und dieser Satanismus unsere westliche Welt, regiert! Der einzige Weg dieser perversen Führung zu entkommen sie loszuwerden, ist sich bewusst werden das es einen SchöpferGott gibt und akzeptieren das es einen gewissen Level an Moral braucht um das Böse los zu werden und das geht nun mal nur wenn man geistig der Wahrheit folgt, die sich in der Person Jesus hier auf der Erden manifestiert hat! Matthäus 1:23 Siehe eine Jungfrau wird schwanger sein und einen Sohn gebären und sie werden ihm den Namen Immanuel geben, das heist übersetzt " HerrGott mit uns". Jesus hat die Satanisten eindeutig benannt, die Synagoge Satans < wortwörtlich seine Bezeichnung für die Zionistische Bewegung die auf dem Satanischen Talmud basiert, die Freimaurerei basiert auch dadrauf und die Katholische Kirche mit ihren zig Armen, mit ihren zig Orden, die nichts anderes sind als Satanisten und viele Katholiken wortwörtlich verarschen! Jesus nannte diese Kirche, die Hure Babylon, die trunken von Blut der Gläubigen ist (Inquisitionen). Denkt nicht daran das ich euch in eine Kirche schleppen will, darum gehts gar nicht, Jesus sagte, Ich bin der Weg und die Wahrheit und das Leben; niemand kommt zum Vater denn durch mich.   Das hat nicht damit zu tun in eine Kirche zu gehen, irgendwelche rituale durchzuführen etc etc etc durch taten wird man den Tod nicht überwinden nur durch den glauben das Jesus es schaffte und er der ist der er behauptete zu sein! Das ist alles was man tun muss und man wird automatisch zur Wahrheit geführt und zum Leben! Der Tot wird dadurch überwunden, kieine Religion, keine rituale, keine guten Taten können das nur der glaube, das einer es schaffte nämlich Immanuel ChristusJesus, HerrGott mit uns! Peace Leute!
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 23 Mai - 19:31

jedes gebet, das mit amen (amin, amun) endet landet nicht wie der gläubige denkt beim schöpfergott, sondern beim gegenspieler. versuch das mal jemandem zu erklären, daß er sein tolles gebet zum gott der habgier schickt...
avatar
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 7
Alter : 36

re

Beitrag von GermanBob am Mo 23 Mai - 20:00

weist du das sind nebensächlichkeiten! Der Schöpfer selbst weiß wen DU meisnt, denkst du der Satan ist stärker als der Erschaffer von allem? Somit ist das nebensächlich, wir können nicht alles wissen, wir sind nicht allwissen, Vater weiß wann du das gebet an ihn richtest und wer nicht! Das ist auch schon alles, es ist alles viel einfacher als viele denken!
avatar
GermanBob
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 82
Posting-Points : 7
Alter : 36

re kaffee

Beitrag von GermanBob am Mo 23 Mai - 20:05

vergiss nicht der Satan die Schlange ist der meister der Verwirrung, der Erschaffer weiß wann du zu ihm sprichst, er sieht dein Herz und Er wird nicht, sagen ou er hat da jetzt ein Wort benutzt das gefällt mir nicht also ist sein Gebet nichtig! So funktioniert das nicht! HerrGott weis wann du zu ihm redest und wer nicht, er sieht die Herzen der menschen, solche Dinge die du erwähnst sind verwirr spiele von denen man sich nicht verwirren lassen sollte. Wenn du dir nicht sicher bist dann sag einfach "danke" am ende, wie gesagt es ist alles einfacher als viele denken, der Teufel liebt die verwirrung!
avatar
kaffeetrinken
FREIDENKER 4°
FREIDENKER 4°

Anzahl der Beiträge : 4821
Posting-Points : 323
Alter : 59
Ort : ruhrpott

Re: Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von kaffeetrinken am Mo 23 Mai - 22:22

mit der verwirrung hast du recht, und die einfachsten dinge werden übersehen und verkompliziert.

Gesponserte Inhalte

Re: Der Beweis das Satanismus = Kommunismus den Untergang des westens Eingeleitet hat!

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 18 Nov - 2:58