FREIDENKER

FREIDENKER

NRW versorgt sich mit jodtabletten

kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

NRW versorgt sich mit jodtabletten  Empty NRW versorgt sich mit jodtabletten

Beitrag von kaffeetrinken am Di 24 Mai - 20:24

gerade ist mir diese Nachricht zugeflattert:

Angst vor Atom-Katastrophe: NRW versorgt sich mit Jod-Tabletten

NRW versorgt sich als erstes Bundesland auf eigene Kosten mit Jodtabletten. Grund ist ein Erlass des Innenministeriums. Dieser sieht vor, dass alle Kommunen in NRW Jodtabletten zum Schutz der Bürger vor radioaktiver Strahlung bereithalten.

Das berichtet die „WAZ“. Diese Vorsorge-Anweisung orientiert sich an Empfehlungen der Bundes-Strahlenkommission, sagte eine Sprecherin des Innenministeriums gegenüber FOCUS Online. Bei diesen wurden auch Erkenntnisse aus der Atom-Katastrophe in Fukushima ausgewertet.

So sollen Gebiete, die im 100-Kilometer-Umkreis von Atomkraftwerken liegen für Bürger bis 45 Jahre Jodtabletten bereithalten, für den Fall, dass in einem der AKWs etwa in Thiange oder Lüttich ein Defekt auftritt.

Über Radius von 100 Kilometern hinaus sollen nun auch Medikamente für Schwanger, Kinder und Jugendliche gewährleistet sein.

http://www1.wdr.de/nachrichten/landespolitik/jodausgabe-an-kommunen-100.html
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

NRW versorgt sich mit jodtabletten  Empty Re: NRW versorgt sich mit jodtabletten

Beitrag von kaffeetrinken am Mi 25 Mai - 18:47

jodtabletten sind dann dringend nötig...

http://www.pravda-tv.com/2016/05/mini-reaktoren-neben-schwimmbaedern-initiative-prangert-eu-plaene-an/
Kometin
Kometin
Area-51-Angestellter

Anzahl der Beiträge : 527
Posting-Points : 37
Alter : 74
Ort : Wächter-Universum

NRW versorgt sich mit jodtabletten  Empty Re: NRW versorgt sich mit jodtabletten

Beitrag von Kometin am Do 26 Mai - 0:31



na toll, es scheint schon der geistige Verfall eingesetzt zu haben,
rette sich wer kann.

In welchem Horror leben wir eigentlich? Aufwachen!
kaffeetrinken
kaffeetrinken
FREIDENKER 5°
FREIDENKER 5°

Anzahl der Beiträge : 5200
Posting-Points : 327
Alter : 61
Ort : ruhrpott

NRW versorgt sich mit jodtabletten  Empty Re: NRW versorgt sich mit jodtabletten

Beitrag von kaffeetrinken am Fr 27 Mai - 13:23

ja kometin da hast du recht...vor allem frage ich mich was man mit diesem satz meint - So sollen Gebiete, die im 100-Kilometer-Umkreis von Atomkraftwerken liegen für Bürger bis 45 Jahre Jodtabletten bereithalten, für den Fall, dass in einem der AKWs etwa in Thiange oder Lüttich ein Defekt auftritt. -

sollen die über 45 jährigen auf der strecke bleiben? tolle aussichten...wieviel politiker liegen in dieser altersstufe? oder wird für die spezis eine sonderjodration bereit gehalten?

Gesponserte Inhalte

NRW versorgt sich mit jodtabletten  Empty Re: NRW versorgt sich mit jodtabletten

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 19 Jan - 16:26