FREIDENKER

FREIDENKER

Aktion Deutschland geht auf die Straße

Teilen
avatar
Gast
Gast

Aktion Deutschland geht auf die Straße

Beitrag von Gast am Mi 28 Apr - 22:03

In mein VZ formieren sich leute um am 4.7. einen Chaos tag zu veranstalten,sich zu treffen und zu demonstrieren
hier klicken

Beschreibung
Hiermit versuche ich den ersten Schritt zu machen, indem ich zu einem FRIEDLICHEN Chaostag am 04.07.2010 um 13Uhr aufrufe! (da dürften "die meisten" aus dem Bett gefallen sein) Um gegen zu hohe Steuern, Uni- Gebühren,verschenktes Geld, bessere Arbeitsverhältnisse, SCHLECHTE POLITIK usw. zu protestieren, während das eigene Land den Bach runter geht.
ALSO WERBT EURE FREUNDE FÜR DIESE GRUPPE!!!!!!!!!!!!!!!!!

Ich weiß, es ist ein sehr trockenes Thema, das einen langweilt...
Aber je länger wir es vor uns herschieben, desto schlimmer wird es bei uns zuhause. Und wenn wir nichts dagegen tun, wer macht es dann?
Niemand!
Also springt mal endlich über euren Schatten und helft uns Freunde zu werben und kommt mit uns auf die Strasse!!! Dies ist eine Aktion, die einen halben Tag eures Lebens in Anspruch nimmt, aber evtl. euer restliches Leben beeinflussen könnte!

Oder wollt ihr lieber nach der Uni einen schlechtbezahlten Job annehmen, wofür Ihr jetzt einen Haufen Studiumgebühren investiert, und dann eure letzten Groschen für überteures Benzin ausgeben? Und Kinder in die Welt setzen, die euch nacher fragen werden warum ihr dagegen nichts unternommen habt als ihr noch die Möglichkeit dazu hattet? Was kann man denn seinen Kindern heutzutage noch leisten?

Also möchte ich mit euch allen einen Tag veranstalten, an dem wir nicht das Auto stehen lassen und zuhause rumsitzen, worüber sich Ölmultis und Vaterstaat kaputt lachen, sondern ein Tag, an dem wir unsere Haustür öffnen und auf die Strasse gehen, um unseren Politikern zu zeigen das wir uns nicht alles gefallen lassen!

Wenn wir es schaffen Mc Donalds zu belagern und in Rudeln unsere Nationalelf zu feiern, dürfte es doch wohl drin sein mal vor die Tür zu gehen??!!!!!!!!

-In anderen Ländern (beispiel Frankreich) werden die Politiker im warsten Sinne des Wortes bei den Eiern gepackt wenn sie was vermurksen.

-Wir nehmen hohe Kredite auf und verschenken sie ans Ausland, damit sie dort weiter mit 58 in Rente gehen, während wir hier froh sein können wenn wir die Rente noch erreichen!

- Wenn wir an die Tankstelle müssen, kippst du nach hinten um wenn du den Preis auf der Anzeige siehst!

- Viele arbeiten sich hier dumm und dämlich, nur um ihre Uni-gebühren zahlen zu können. Wo bleibt dann die Zeit zum lernen?

-Zudem muss man für die meisten Jobs flexibel sein was die Zeiten angeht, oft geht das aber nicht mit dem Semesterstundenplan unter einem Dach!

- Viele fragen sich auch was ist mit den ganzen KfZsteuern, wo sind die alle hin, wenn wir jetzt schon über PKW-Maut diskutieren?

So langsam müssen wir mal zeigen das es so nicht weitergeht! Es gibt so vieles das falsch läuft...
Und dazu sollten wir nicht immer passiv spielen und jammern, sondern angreifen, um zu zeigen jetzt ist genug!


!!!!!!!!!!!!!!!DENN ÜBER DEUTSCHLAND LACHT SCHON DIE WELT!!!!!!!!!!!!!!!!!


Viele von euch werden sich auch denken, das bringt eh nichts, und es werden eh nicht genug Leute zusammen kommen. Aber wenn ihr nicht mal so langsam euren Arsch erhebt und uns mal unterstützt, so wird das nie jemand schaffen!

Zu anfang würde es reichen wenn ihr alle eure Freunde hier in diese Gruppe holt!
Wie, steht unten in einem Thema beschrieben.
Danach läuft doch schon fast alles wie von selbst!

Wir müssen nicht alle die besten Freunde werden, aber wir sollten zumindest einmal zusammenhalten um unsere Situationen zu verbessern!


Sorry für die Rechtschreibfehler, die dürft ihr behalten!

GERADE VON MEINER FAMILIE UND MEINEN FREUNDEN HOFFE/ ERWARTE ICH, DAS SIE MIR HIER MAL UNTER DIE ARME GREIFEN UND IHRE FREUNDE EINLADEN.
AUCH WENN SIE DER MEINUNG SEIN SOLLTEN, DAß DAS NICHTS BRINGT!
VON NICHTS KOMMT NICHTS!
!!!!!!UND IHR WISST, ICH BITTE SO GUT WIE "NIE" UM ETWAS!!!!




Zuletzt von erendril am Do 29 Apr - 22:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Gast
Gast

Re: Aktion Deutschland geht auf die Straße

Beitrag von Gast am Do 29 Apr - 18:31

war klar das das keinen interessiert,na denn mal weitermachen -.-

    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 24 Jun - 3:52