FREIDENKER

FREIDENKER

Kornkreise 2010

Teilen
avatar
Mrs Who
Informant
Informant

Anzahl der Beiträge : 725
Posting-Points : 27
Ort : Berlin

Kornkreise 2010

Beitrag von Mrs Who am So 9 Mai - 8:51

So die Kornkreise scheinen jetzt wieder zu erscheinen. Der erste wurde in England entdeckt:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Gruß Mrs Who
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am So 9 Mai - 21:10

Ich empfehle Interessierten den CCC:
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 29
Ort : Essen

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Alf am Mo 10 Mai - 18:15

Da soll einer mal sagen, das die Kornkreise von Menschen erschaffen worden sind. Die gleichmäßigkeit und die Größe is für ein Mensch doch nicht machbar ohne Maschinelle Hilfe...

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Harry Potter am Mo 10 Mai - 18:56

Aufnahmen von UFO`s die einen Kornkreis formen.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Mo 10 Mai - 18:58

interessantes Video,schlecht zu sagen aber ich glaube da weniger an Fake
avatar
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 27

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Maya2012 am Mo 10 Mai - 19:08

Das Video kenn ich, was sind dass für Schreie oder Geräusche während dem Video? Ich nehme an die sind nicht vom Originalvideo. Klingt irgendwie unheimlich^^

Ich denke auch dass es kein Fake ist, aber gibt es nur dieses eine Video wo UFOs Kornkreise machen? Ich hab bisher nur dieses gesehen!
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Mo 10 Mai - 19:55

Außerdem würde das Aufmerksamkeit auf sich ziehen wenn man solche Sachen maschinell machen würde wollen denk ich mir
avatar
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 27

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Maya2012 am Mo 10 Mai - 20:08

Ich hab mal ne Doku gesehen wie eine Studentengruppe versucht hat einen Kornkreis mit der Radioaktivität, den verbrannten Körner und spuren von einer Gesteinsart (weiss nicht mehr was genau).
Die haben es zwar in einer Nacht ganz knapp geschafft aber auch nur mit Maschinen. Aber von der Struktur her hätten sie es nie geschaft einen sehr komplexen und grossen Kornkreis zu erstellen.

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Harry Potter am Mo 10 Mai - 20:28

@Maya
die Schreie die Du in dem Video hörst, ist nur die "musikalische" Untermalung, dann kommt so ein Video besser an.

Denke auch dass das Video kein Fake ist.
avatar
Alf
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1478
Posting-Points : 2
Alter : 29
Ort : Essen

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Alf am Mo 10 Mai - 20:57

Das is das, was ich meine Very Happy
Menschen können einfach soetwas nicht machen. Es is einfach unvorstellbar.

Aber das Video is schon sehr interessant
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Mo 10 Mai - 21:32

Ja ich finde sie auch wunderschön,würde gerne wissen was sie bedeuten,scheint eine Art Zeichen,Sprache zu sein,vielleicht für Koordination,oder aber um ein gebiet zu markieren oder vielleicht eine Botschaft für uns?
Von wegen wir sind da?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am Mo 10 Mai - 23:31

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Typen die meinen das sei eine Fälschung
sollen mal überlegen was für Möglichkeiten
man 1996 hatte (win95...) , um solch einen Film herzustellen

und wieviel so etwas gekostet hätte.
Heute wärs kaum ein Problem.

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Harry Potter am Di 11 Mai - 0:21

Neben den Theorien der Naturwissenschaftler gibt es von Seiten der Kornkreis-Enthusiasten auch zahlreiche Erklärungen, die übernatürliche Kräfte für die Kornkreise verantwortlich machen. Einige meinen, sie seien auf Außerirdische zurückzuführen. Die Formationen werden als Landeplätze von Ufos betrachtet, als Orte hoher Energiekonzentration, die einen Kontakt zu anderen Welten ermöglichen, als überirdische Orte, an denen Botschaften aus dem All empfangen werden können.

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Di 11 Mai - 5:34

sehr interessant,gab es schon jemand der auf einem Kornkreis meditiert hat?
avatar
crs
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 606
Posting-Points : 5
Alter : 53

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von crs am Di 11 Mai - 13:04

meßergebnisse in einem echten kk ergeben i.d.r. überdurchschnittlich hohe meßwerte elektromagbetischer stahlung, die nicht wissenschaftlich erklärbar sind.

ich habe in diesem zusammenhang einmal einen bericht über einen kk gesehen, in dem einige hippies im inneren des kks gesessen haben und meditierten. mir kam das aber intuitiv echt zu abgedreht vor.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am Di 11 Mai - 23:25

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:sehr interessant,gab es schon jemand der auf einem Kornkreis meditiert hat?

In dieser Formation
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
hat sogar einer geschlafen
als sie (in der Nacht) erweitert wurde.
Er hat keinen Schaden genommen und auch nichts großes erlebt.
avatar
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 27

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Maya2012 am Mi 12 Mai - 17:06

Ich frage mich warum die das ganze nicht in einer nacht machen und den kornkreis erweitern. Gehört vielleicht zu einer botschaft...
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Mi 12 Mai - 18:35

Ich finds echt schade das man so im dunkeln tappt was das angeht,ich würd mich gern andocken am universellen Gehirn und Wissen^^
avatar
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 27

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Maya2012 am Mi 12 Mai - 19:25

Das wird mit der Zeit kommen, je mehr du dich damit beschäftigst desto näher kommst diesem wissen.
Soviel zu meiner These^^
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am Mi 12 Mai - 22:57

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Das wird mit der Zeit kommen, je mehr du dich damit beschäftigst desto näher kommst diesem wissen.
Soviel zu meiner These^^

Ja , aber es fehlt noch etwas !
Du musst Dich zusätzlich mit den Symbolen aller
alten Religionen und Kulturen beschäftigen.
Weiters mit Symbolen die auch , von Ufo Zeugen berichtet ,
an Ufos oder an den Anzügen der Besatzung auftauchen,
die wiederum eine Verbindung zu fast vergessenen Kulturen herstellen.
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am Mi 12 Mai - 23:02

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] schrieb:Ich finds echt schade das man so im dunkeln tappt was das angeht,ich würd mich gern andocken am universellen Gehirn und Wissen^^

Sieh die Zeichen einfach an und mach Dich frei vom
physischen und psychischen Lärm dieser Gesellschaft.
Lass Kreativität und Intuition fließen!

Lass Dich von keiner schon erfolgten Deutung verwirren
aber verwirf sie nicht !
Denn die Zeichen enthalten oft mehrere absichtlich
ineinander verschlüsselte Botschaften.
avatar
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 73
Ort : Wir sind überall

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Erendril am Do 13 Mai - 0:15

Danke Dir Tomjohn:-)
avatar
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 27

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Maya2012 am Do 13 Mai - 8:59

@ tomjohn

Ja so in etwa habe ich es gemeint mit beschäftigen^^
Aber du hast es gut beschrieben wie man eine Verbindung zu dem herstellen kann!

Beschäftigst du dich denn selbst mit alten Symbolen von Religionen und Kulturen?
Wenn ja hast du schon welche Erkentnisse aus Kornkreisen gezogen?
avatar
tomjohn
Praemonstrator

Anzahl der Beiträge : 2523
Posting-Points : 187
Alter : 51

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von tomjohn am Fr 14 Mai - 0:33

Ja , aber wie gesagt , es gibt mehrere Deutungen die alle das selbe Gewicht haben.

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

2010.05.05 :
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Dieses Zeichen liegt auf der Traktorspur , also hat es einen zeitlichen Konnex. Hier wird ein zeitliches Ereignis beschrieben.

Es gibt zwei Richtungen in der man es lesen kann.

V1) Man sieht eine geflügelte Scheibe die im Gegensatz zu den anderen schon auf dem Weg (wohin ... hierher?) ist. Dahinter befindet sich eine zweite Scheibe , die schon bereit zum Abflug ist und mit den anderen sieben momentan eine Beobachtungsposition eingenommen hat.

V2) (andere Leserichtung) Die Isolation , die Barriere wird 2012 (6+6 Arme) oder kurz nach 2012 gelockert , durchbrochen aber nicht vollständig aufgehoben. Dann werden wir von sieben Planeten (Völkern) empfangen.

ooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

2010.05.09
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Hat wieder eine Verbindung zu Traktorspur.
Verbindung zu unserem Treiben und zeitliche Verbindung.

Alle Dualität geht von dem EINEN aus.
Der / Das EINE ist Schöpfer der Dualität.
Um diesen Schöpfer kreist die Dualität in einem unendlichen Kreislauf der aber durchbrochen werden kann.
Das was ihr jetzt macht , ist ein hin und her springen (Lüge) zwischen den zwei Seiten der Dualität und das ist dem Schöpfungsimpuls , der Schöpfung entgegengesetzt.

oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo

2010.05.16

Yarnbury Castle, nr Winterbourne Stoke, Wiltshire. Reported 16th May 2010
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Mögliche Deutung:

Gefahr - von der Sonne ausgehend-
IN FÜNF Monaten. (Mai mitgezählt)

Durch einen 7 tägigen (7 Tage oder Wochen)
Ausbruch.

Im NEUNTEN Monat (möglicherweise bis in den zehnten Monat)


oooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooo



Wie gesagt , es gibt mehrere
verschlüsselte Bedeutungen in jedem Zeichen !
Meine sind NICHT die einzig wahren !


sunny


Zuletzt von tomjohn am Di 18 Mai - 20:26 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet

Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 60

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Harry Potter am Fr 14 Mai - 17:41

Wäre dann ja möglich dass diese Zeichen keine Botschaften für die Aliens sein sollen, sondern dass sie uns Menschen gelten - sofern wir sie deuten können Question

Gesponserte Inhalte

Re: Kornkreise 2010

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 16 Nov - 18:59