FREIDENKER

FREIDENKER

Wie der Winter zurückkehrte

Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Wie der Winter zurückkehrte Empty Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Erendril am Di 11 Mai - 5:54

Der Winter ist wieder da ... schon vor etwas über 2 Wochen hatte ich so vage im Gefühl, dass sie es noch einmal versuchen werden. Mit "sie" meine ich die Wettermacher, die seit etlichen Jahren immer mehr eingreifen in die natürlichen Klimaabläufe der Erde und mittlerweile das Wetter bestimmen. Der alte Schnee war ja schon weitestgehend überall in unseren Breitengraden verschwunden, Frühlingsanzeichen gab es schon im frühen Januar, und die Natur signalisiert seit Wochen, dass es Zeit für den Frühling ist. Wie nach dem Sturm "Xynthia" der Winter am 5.3.2010 zurückkehrte, das kam so:

Der Himmel wurde zugesprüht, hier an meinem Standort (Göttingen) ab Nachmittag. Das erste Bild ist von 14:42, das letzte von 16:54 Uhr, die Flugaktivitäten gingen danach hörbar weiter, es wurde zunehmend dunstig und trüb. Irgendwann nach Einbruch der Dunkelheit und noch am relativ frühen Abend (den genauen Zeitpunkt hab ich nicht mitbekommen)
setzte dann »Schneefall ein. Dass in den Flughöhen keine Atmosphäre herrschte, die normale Kondensstreifen begünstigt, zeigt Bild 4: Nicht einmal die Spur eines Schweifs.

Wie sich die Entwicklung auf Satellitenbildern darstellt, kann man hier nachverfolgen:
Link1Hier befindet sich die Wolkenmasse, aus der schließlich der Schnee fiel, noch über der Nordsee.
Link2
Hier bedeckt sie bereits Nordwestdeutschland.
Link3Hier ist dann bis auf den äußersten Süden ganz Deutschland bedeckt. Diese Wolkenmasse entwickelte sich demnach von Nordwesten her und wurde an den Südosträndern stetig mit Chemtrails aufgefüllt bzw. erweitert. Die Streifenbildung und die daraus entstehenden Schwaden, die später zu dicken Wolken wurden, sind ganz gut zu sehen. Man beachte auch die starke HAARP-Prägung = das Waschbrettmuster der an diesem Tag schon vorher vorhandenen lockeren Wolken über weiten Gebieten, hier in der Region Göttingen war der Himmel relativ frei davon.

Der 5. März 2010 war nur ein Tag von all den Tagen, an denen diese Wettermanipulation geschieht - es war wieder einmal besonders beeindruckend, weil es so deutlich zu beobachten war. Seitdem liegen denn auch die Tagestemperaturen wieder unter Null. Fazit: dieser nicht enden wollende Winter wird der Natur und den Menschen künstlich aufgezwungen, so wie es auch schon 2009 der Fall war.
Maya2012
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 29

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Maya2012 am Di 11 Mai - 7:25

Was will man denn mit dem künstlichen Winter bezwecken? Ernteausfall, ... ?
Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Erendril am Di 11 Mai - 8:28

künstliche Verknappung der Vorräte,durch z.B Ernteausfälle um die bevorstehende Krise zu verschärfen,wäre eine Option
Maya2012
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 29

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Maya2012 am Di 11 Mai - 10:10

Also mit chemitrails kenn ich mich nicht so aus, denkt ihr wirklich das die das wetter manipulieren? Denn es gab ja auch früher lange winter.
Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Erendril am Di 11 Mai - 10:57

Definitiv ja! Es muß vielleicht nicht in diesem Fall so sein,jedoch allgemein auf Deine Frage zu antworten:
Definitiv ja!
Haarp und Chemtrails ist eines meiner speziellen Wissensgebiete
Maya2012
Maya2012
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 72
Posting-Points : 0
Alter : 29

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Maya2012 am Di 11 Mai - 12:05

Ok gut zu wissen! Könnten die den auch einen Vulkan zum ausbrechen bringen? Wie zum Beispiel Island?
Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Erendril am Di 11 Mai - 12:16

Genau,guter Ansatz!
Habe hier einen Artikel gepostet im Forum wo es genau darum ging.Ist vom Januar diesen Jahres wo sich Obama für eine Erschaffung bzw Aktivierung eines Vulkanes aussprach.Ich glaub das ist im Chemtrail Bereich dieser Artikel.
Hier auch ein Video dazu
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von orakel am So 16 Mai - 0:43

Bei kaltem Wetter wird auch weiterhin viel Strom zum Heizen benötigt, ein guter Grund alte AKWs weiterlaufen zu lassen scratch


.

Gesponserte Inhalte

Wie der Winter zurückkehrte Empty Re: Wie der Winter zurückkehrte

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Sa 18 Jan - 4:13