FREIDENKER

FREIDENKER

Die Entführung des Travis Walton

Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Di 25 Mai - 21:09

Eine wahre Geschichte
Travis Walton schildert sein Entführungserlebnis
Es ist einer der wichtigsten Entführungsfälle der Neuzeit: Die Entführung des Waldarbeiters Travis Walton weist zahlreiche Parallelen zu anderen Fällen auf und wurde sogar von Paramount Pictures verfilmt.

http://www.exopolitik.org/index.php?option=com_content&task=view&id=348&Itemid=32
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Admin1 am Di 25 Mai - 21:16

Kriege das Video leider nicht zum laufen.
Kannst Du da was zu sagen?
Also ob er glaubwürdig klingt.
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Di 25 Mai - 21:30

Das Video läuft. Musst ein wenig warten, bis es anläuft!
Ich persönlich halte ihn für glaubwürdig.
Es ist eine wahre Geschichte.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Mi 26 Mai - 8:34

Schade, der Film dazu " Fire in the Sky" läuft leider nicht unter kino.to
Weiß jemand ob der bei uns überhaupt schon angelaufen ist?
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Mi 26 Mai - 10:16

doch doch der film läuft bei kino.to unter dem titel feuer am himmel,leider ist die 2 hälfte ohne ton bei mir schock ok
Erendril
Erendril
Medien-Killer
Medien-Killer

Anzahl der Beiträge : 776
Posting-Points : 1
Alter : 74
Ort : Wir sind überall

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Erendril am Mi 26 Mai - 10:57

ihr könnt auch mal bei cinestream.cc gucken ob ihr den da findet
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Mi 26 Mai - 12:26

Danke Erendril,cinestream.cc kannte ich noch gar nicht.

@Imagine, der Film lief sogar schon im deutschen Fernsehen!
Wie "vorblau "schon sagte unter dem Titel, Feuer am Himmel.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Mi 26 Mai - 14:30

@vorblau, erendril,Luke
THX. Kannte sinestream auch noch nicht,werde gleich mal los gehn und mir den Film mal anschauen.
LG. Imagine
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von orakel am Mi 26 Mai - 21:59

1975 Travis Walton war Holzfäller und gehörte einer siebenköpfigen Kolonne an, die gegen 18.00 Uhr ihre Arbeit beendeten. Die Männer hatten einen schweren Tag hinter sich, waren erschöpft, fuhren fast schweigenddie einsame Gebirgsstraße entlang. Plötzlich sahen die Waldarbeiter eine große, leuchtende Scheibe, die über einer Lichtung unweit der Straße schwebte. Sie hielten an und wollten sie sich genauer anschauen. Das UFO vibrierte und leuchtete orange-gelb. Travis sprang aus dem Wagen, lief auf die Scheibe zu. Seine Kollegen riefen ihm nach: "Komm zurück, Du Narr", aber er war unbeirrt, stellte sich fast unter das UFO. Ein blauer Strahl kam aus dem Objekt, Travis fiel zurück, lag wie tot am Boden.

Wie erstarrt verfolgten seine Kollegen das Geschehen, dann jagte ihr Fahrer davon, hielt erst wieder, als er merkte, daß die Untertasse ihnen nicht folgte. Die Männer blickten sich um und erkannten noch ein Blitzen zwischen den Bäumen. Sie fuhren zurück zur Sichtungsstelle - von Travis keine Spur. Da alarmierten sie sofort die Polizei - die umgehend eine umfangreiche Suchaktion startete - ohne Erfolg. Sie verhaftete die sechs Waldarbeiter wegen Mordverdachts und unterzog sie einem Lügendetektortest, die sie alle bestanden - mit Ausnahme des 17 jährigen Steve Pierce, der zu aufgeregt war.

Erst fünf Tage später fand Walton sich wieder, am Rande einer Straße nahe Heber/Arizona, 50 Kilometer von der Stelle seines Verschwindens entfernt. Noch leicht benommen torkelte er zur nächsten Tankstelle, rief seine Mutter an und ließ sich abholen. Er war wie verwirrt, fühlte sich wie ausgedörrt, hatte sonderbare Einstichnarben am rechten Arm. Auch er mußte sich einen Lügendetektortest unterziehen, willigte schließlich einer hynotischen Rückführung zu. In Hypnose schilderte er, wie er unter dem Strahl bewußtlos wurde, auf einem Tisch in einem Raum mit grauen Metallwänden aufwachte, umgeben von kleinen, schlanken, kreideweißen Männchen, 1,40 Meter groß mit braunen Overalls.

Sie sahen aus wie gut entwickelte Föten mit einem überproportional großen Kopf und großen, dunklen Augen. Später war er in einem anderen Raum, der Kuppelform hatte. Er ging verwirrt umher und begegnete einem Mann mit blond-braunen Haaren und goldbrauner Hautfarbe, bekleidet mit einem leuchtendblauen Raumanzug, schwarzen Stiefeln und einem Helm. Travis versuchte mit ihm Kontakt aufzunehmen, aber ohne Erfolg: Der Fremde reagierte einfach nicht.

Allem Anschein nach befand sich Walton im Innern eines Mutterschiffes, denn der Mann führte ihn schweigend in einen schwach beleuchteten, feuchten Raum, in dem mehrere Fahrzeuge standen, die dem glichen, mit dem er entführt worden war. In einem anderen Raum stand er zwei weiteren Männern und einer gutaussehenden Frau gegenüber. Sie deuteten ihm an, er solle sich auf einen Tisch legen, stülpten ihn eine Art Maske über das Gesicht, und er wurde bewußtlos. Das nächste, woran er sich erinnern konnte, war, daß er am Rand der Straße nach Heber lag und das UFO noch gerade am Himmel verschwinden sah.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Do 27 Mai - 9:25

Habe mir den Film angesehn. Was mir immer wieder auffällt, wenn Entführungsopfer von den Räumen berichten in denen sie sich befanden, die scheinen alle so ziemlich spärlich eingerichtet zu sein. Ich meine damit keine Möbel...*lol.* da ist aber nie viel von den Fluginstrumenten wie z.B. Knöpfe, Hebel usw. berichtet worden . Question
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Do 27 Mai - 9:47

ich glaube den film sollte man nicht so ernst nehmen,denn die amis haben da viel unsinn reingebracht.
zb.habe ich einen kleinen ausschnitt vom film gesehen ,da erwacht travis gerade und er liegt in so einer art cocon,und das ist in seiner erzählung aber nicht so
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Admin1 am Do 27 Mai - 12:39

Imagine.
Wenn Du damit die Steuerung oder ähnliches meinst,
selbst die Menschen fangen bereits damit an ihre Flugobjekte per Gedankenübertragung zu steuern.

Geht in erster Linie um die Reaktionszeit.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Do 27 Mai - 13:30

per Gedankenübertragung fliegen? Meinste echt?
♦hoshi♦
♦hoshi♦
Forums-Dozent
Forums-Dozent

Anzahl der Beiträge : 646
Posting-Points : 20
Alter : 29

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von ♦hoshi♦ am Do 27 Mai - 16:12

halte die story auch für sehr glaubwürdig, jedoch sollte man den Film nicht so viel vertrauen entgegen bringen.

Da haben Sie wieder einen auf Hollywood gemacht.
Verfälscht die ganze Geschichte.
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Do 27 Mai - 17:58

Michael128 schrieb:halte die story auch für sehr glaubwürdig, jedoch sollte man den Film nicht so viel vertrauen entgegen bringen.

Da haben Sie wieder einen auf Hollywood gemacht.
Verfälscht die ganze Geschichte.

Ja, genau so ist es! Deshalb sollte man sich auch erst einmal in aller Ruhe die Geschichte von Travis Walton anhören. ( Link oben)
So war es ja eigentlich auch von mir gedacht. Der Film, und dass sagt Travis Walton ja auch, ist Hollywood .
orakel
orakel
Praeceptor

Anzahl der Beiträge : 1525
Posting-Points : 7
Ort : Jenseits von Eden

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von orakel am Do 27 Mai - 19:00

Imagine schrieb:per Gedankenübertragung fliegen? Meinste echt?

PC bedienen per Gedankenübertragung funktioniert schon, verrückt warum sollte es bei anderen Techniken nicht auch funktionieren ok

.
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Do 27 Mai - 19:25

Hab mir den Bericht angesehn, da erzählt Travis ja, dass einige Dinge im Film nicht der Wahrheit entsprechen. Ist ja klar, die wollen den Film so spannend wie möglich machen damit er genügend Geld einspielt.
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Do 27 Mai - 19:48

Habe nun endlich das Video wiedergefunden, was ich oben eigentlich noch mit anhängen wollte.
Venus
Venus
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 221
Posting-Points : 0
Alter : 49
Ort : Gütersloh

Die Entführung des Travis Walton Empty Re:Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Venus am Do 27 Mai - 19:54

Wenn es eine wahre Geschichte ist,warum kommt man erst jetzt damit an??,für mich ist das Geldmacherei und Angst schüren.LG
avatar
Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6388
Posting-Points : 296
Alter : 33

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Admin1 am Do 27 Mai - 20:11

Bin da auch i-wie skeptisch.

Hi, Venus.
Möglicher Weise hast Du gar Recht damit.
Anonymous
Gast
Gast

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gast am Do 27 Mai - 20:27

Die Geschichte ist nicht neu. Das ist schon eine etwas ältere Geschichte. Und reich geworden ist der Travis Walton damit nicht. Und der Film hat auch keinen Oskar bekommen. ironie
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Fr 28 Mai - 17:25

Wenn der Film Angst verbreitet dann nur wie schnell man in falschen Verdacht gerät.
Venus
Venus
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 221
Posting-Points : 0
Alter : 49
Ort : Gütersloh

Die Entführung des Travis Walton Empty Re:Die Entführung von Travis Walton

Beitrag von Venus am Sa 29 Mai - 11:41

Moin,wie heißt der Film nochmal bitte?hab nicht angeguckt.Lg
avatar
Harry Potter
Hypodidascalus
Hypodidascalus

Anzahl der Beiträge : 1306
Posting-Points : 1
Alter : 61

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Harry Potter am Sa 29 Mai - 17:11

Hi Venus, der Film heißt "Feuer am Himmel." Habe ihn mir bei
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] angesehn.
Venus
Venus
Stamm-User

Anzahl der Beiträge : 221
Posting-Points : 0
Alter : 49
Ort : Gütersloh

Die Entführung des Travis Walton Empty Re:Die Entführung von Travis Walton

Beitrag von Venus am Sa 29 Mai - 19:46

Ja Danke imagine,werde ich mir angucken.Oh der Film ist ja von 1993,dachte der wäre neu rausgekommen.Lg

Gesponserte Inhalte

Die Entführung des Travis Walton Empty Re: Die Entführung des Travis Walton

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: So 21 Jul - 4:56