FREIDENKER

FREIDENKER

Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Teilen
avatar
flatflat01
Wissender

Anzahl der Beiträge : 393
Posting-Points : 0
Alter : 50

Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von flatflat01 am Sa 20 Aug - 6:58



Na da schau einer an! Panikmache? Oder doch?

Surprised
avatar
Thedragon1987
Gelegenheitsschreiber

Anzahl der Beiträge : 147
Posting-Points : 12
Alter : 30
Ort : Köln

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Thedragon1987 am Sa 20 Aug - 8:47

Boah krass, Conrebbi sucht sich echt fast zu Tode aber das die Nasa uns immer noch alles verheimlichen will ist scheisse.

Die sollen mal mit der richtigen wahrheit rauskommen was sich alles da oben abspielt und was sind das für formationen???
avatar
Gast
Gast

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gast am Sa 20 Aug - 10:27

conrebbi gibt nur den Inhalt des PDF wieder.

Das PDF enthält ca. 1/3 Wahre Fakten, 1/3 Wunschdenken und 1/3 Märchen.

Wer in der Schule ein bisschen in Mathematik und Physik aufgepasst hat und seinen gesunden Menschenverstand einsetzt, dem fallen die ganzen Ungereimtheiten sofort auf.

Netter Science Fiction.

Meine Meinung.
avatar
Gast
Gast

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gast am Sa 20 Aug - 11:39

Also wegen Komet Elenin: Da denke ich mittlerweile das dieser Komet überhaupt nicht existiert.

Und wegen Nibiru oder Planet X: Da denke ich schon das dieser existiert und auch vieleicht in nächster Zeit am Himmel zu sehen sein wird. Allerdings denke ich nicht das dieser schwerwiegende Auswirkungen auf unseren Planeten, die Erde, haben wird.

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Admin1 am Sa 20 Aug - 14:45

Ich wäre mir da nicht so sicher. Wink

@Thedragon1987

Könntest Du den Menschen sagen dass die meisten draufgehen werden Du aber nicht mit einigen anderen?

Hast Du ne Ahnung was dann hier abgehen würde schon bevor die ersten Bruchstücke vorbeifliegen?

Wie auch immer....
Es ist halt möglich dass so etwas hier passieren wird.
Es wäre absolut leichtsinnig sich darüber lustig zu machen genauso wie deshalb in Panik zu geraten.

Einfach mit dem Schlimmsten rechnen und auf das Beste hoffen. Wink



Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Admin1 am Sa 20 Aug - 15:05

Bis min. 15 ist erst mal Musik dran. Danach gehts aber los. Wink

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Admin1 am Sa 20 Aug - 15:15

avatar
Gast
Gast

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gast am So 21 Aug - 19:50

... hi jungs und mädels lol , hab mir gerade im Moment das video über meinen beitrag reingzogen (alle anderen kommen noch Wink ) .... kann mir nur einer mal erklären, dass wenn dieser Planet kollidiert ist und dadurch diese Planeten und Monde entstanden sind alle eigentlich "rund" sind ... haben die sich mit der zeit "abgeschliffen"? ... gibts dafür eine "theorie" oder erklärung? ... ich meine, wenn ich jetzt mal z. B. zwei Kugeln aus Beton nehmen würde und die mit voller wucht zusammenschmettere, dann werde ich mich schwer tun wieder "runde" Gegenstände zu finden... Cool ... verzeiht meine "unwissenheit" bin aber lernfähig Wink

Admin1
 

Anzahl der Beiträge : 6389
Posting-Points : 296
Alter : 31

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Admin1 am So 21 Aug - 23:19

Gute Frage auf die ich noch keine Antwort habe.
Aber ich lese mich gerade hier durch:
http://www.final-frontier.ch/tag/exoplaneten
Könnte ne Erklärung bei sein. Ob man ihr Glauben schenken kann?
Keine Ahnung. Wink
avatar
Gast
Gast

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug - 9:00

@private
Na die Bruchstücke im Asteroidengürtel sind ja nicht rund bzw. abhängig von der Masse der Teile mehr oder weniger rund. Wie grösser ein Masseteil ist desto runder wird es im Laufe der Jahrmillionen durch Schwerkraft bzw. Gravitation.
Schau Dir einige kleine Monde an: Einige davon sind nicht rund, zB.
Der Marsmond



Einfach weil die Masse nicht ausreicht, um eine Kugel zu werden.
avatar
Gast
Gast

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gast am Mo 22 Aug - 12:41

ok ... danke Simo, somit habe ich das auch verstanden Wink ...

Gesponserte Inhalte

Re: Nibiru Final Update, wolln wir mal sehen.......

Beitrag von Gesponserte Inhalte


    Aktuelles Datum und Uhrzeit: Fr 15 Dez - 22:45